Mecklenburg Vorpommern

Beiträge zum Thema Mecklenburg Vorpommern

Panorama
Etwa 50 Freunde aus der Nordheide fuhren jetzt zum Benefizspiel von Hansa Rostock
4 Bilder

Ein Leben für Hansa Rostock - Daniel Drews organisierte Bus-Tour zum Benefiz-Spiel

(mum). Wenn das nicht eine Bestimmung ist? Daniel Drews (42) wuchs im Hansaviertel in Rostock auf - in Sichtweite der Spielstätte von Hansa Rostock. 1982 - im Alter von zehn Jahren - erlebte er sein erstes Spiel im Ostsee-Stadion. "Ich kann mich noch gut an die Partie erinnern", so Drews, der seit 1996 in Buchholz zu Hause ist. "Hansa und BFC Dynamo trennten sich damals 4:4-Unentschieden." Da war es um Drews geschehen. "Ich bin seither mit Leib und Seele Hansa-Fan!" Heute kämpft Hansa Rostock...

  • Buchholz
  • 03.04.15
Service
Postkartenidylle - an dem Blick aufs Stettiner Haff kann man sich kaum satt sehen
4 Bilder

Reise: Postkartenidylle am Stettiner Haff

(djd/pt/tw). Wer sich im Urlaub nach Entspannung und familiärer Atmosphäre sehnt, ist am Stettiner Haff richtig. Denn im äußersten Nordosten Mecklenburg-Vorpommerns hat man sich ganz bewusst für Ferien auf die sanfte Tour entschieden. Das hat sich herumgesprochen: In den beschaulichen Küstenorten sind die begehrten Quartiere oft schnell vergeben. Deshalb sollte man seinen nächsten Sommerurlaub rechtzeitig buchen. Am Stettiner Haff genießen Urlauber in der Postkartenidylle schnuckelige...

  • 02.01.15
Service

Vortrag zur Entwicklung der Agrarwirtschaft nach der Wende

mi. Rosengarten. "Die Entwicklung der Agrarwirtschaft nach der Wiedervereinigung" zu diesem Thema referiert Dr. Wilhelm Peters, Ministerialdirigent a. D. des Landwirtschaftsministeriums Mecklenburg-Vorpommern am Mittwoch, 19. März, um 15 Uhr im Restaurant Rosenhof in Nenndorf. Veranstalter ist die Senioren Union Rosengarten. Gäste sind willkommen.

  • Rosengarten
  • 04.03.14
Service

Per Rad von Berlin nach Kopenhagen

(nw). Zwei pulsierende europäische Metropolen, 630 grün-blaue Fahrrad-Kilometer und eine kurze Seereise - der internationale Radweg Berlin-Kopenhagen verbindet die deutsche und dänische Hauptstadt über drei idyllische Regionen und viele freundliche Menschen. Er verspricht reichlich ursprüngliche Natur, viele Gelegenheiten zum Genießen, Staunen, Entdecken und in den wärmeren Monaten sogar Gelegenheit zum Baden. Globetrotter dürfen sich auf ein Dutzend (oder mehr) erlebnisreiche Tage in Berlin,...

  • 18.10.13
Service

Ausfahrt mit der Kirchengemeinde

ce. Pattensen. Zu einer Ganztagesfahrt nach Mecklenburg-Vorpommern startet die Kirchengemeinde Pattensen am Mittwoch, 29. Mai. Neben einer Schiffsfahrt auf dem Schweriner See stehen Besichtigungen des Schlosses Wiligrad und des Klosters Rehna sowie eine kleine Andacht in der Klosterkirche auf dem Programm. - Kosten: 45 Euro. Anm. im Kirchenbüro unter Tel. 04173 - 330 oder bei den Pastoren unter Tel. 04173 - 423 bzw. 04173 - 335.

  • Winsen
  • 23.05.13
Service

Zeltsaison startet an der Ostsee

(nw/tw). Das gute Wetter lässt zwar noch auf sich warten, aber ab sofort ist es unweigerlich so weit - die Zeltsaison ist eröffnet. Fünf Jugendherbergen in Mecklenburg-Vorpommern verfügen über einen angeschlossenen Zeltplatz - vier an der Ostsee und einer an der Mecklenburgischen Seenplatte. Zeltplatz-Gäste können wie Jugendherbergsgäste bei der Verpflegung vom Frühstück bis zur Vollpension wählen und müssen also weder selbst einkaufen noch kochen oder abwaschen. Außerdem entstehen keine...

  • 21.05.13
Service

139 Radtouren auch mit vier Beinen

(nw/tw). Bei der "Mecklenburger Radtour" müssen auch Hundehalter nicht auf eine Fahrradreise verzichten. Auf 139 Originaltouren sorgt der gleichnamige Veranstalter für die passende Ausrüstung. Im Körbchen oder Anhänger können Haustiere bedenkenlos auf mehrtägige Reisen mitgenommen werden. Die Auswahl der Strecken reicht von Städtetouren wie Hamburg und Berlin über die Reisen auf dem Ostseeradweg bis zur Fahrt durch Elbsandstein, Dresden und Meißen. Eine Kostprobe bieten die 16 neue Kurztouren,...

  • 10.05.13
Panorama
Glücklich und stolz bei der Feierstunde in der deutschen Botschaft in Warschau: Bundesverdienstkreuzträger Herbert Helmrich, begleitet von seiner Frau Waltraud
2 Bilder

Der Millionen-Verwalter

Er hat viel für die Aussöhnung von Deutschen und Polen geleistet. Dafür erhielt der Buchholzer Herbert Helmrich jetzt das große Verdienstkreuz mit Stern. rs. Buchholz. Gut 15 Jahre stand Herbert Helmrich (78) als Co-Vorsitzender an der Spitze der paritätisch besetzten Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit (SdpZ), war hier mitverantwortlich für einen hohen zweistelligen Millionen-Etat. Und hat entscheidend daran mitgewirkt, dass mit dem Geld Projekte gefördert wurden, die den...

  • Buchholz
  • 08.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.