Michael Fastert

Beiträge zum Thema Michael Fastert

Politik
KVG-Geschäftsführer Michael Fastert (v.li.), Kai-Ulrich Baak vom Amt für Wirtschaft, Verkehr und Schulen, 
KVG-Abteilungsleiter Verkehrsplanung Michael Peter, VNO-Verkehrsplaner Kevin von Wissel und
 Landrat Michael Roesberg kümmern sich um eine bessere Schülerbeförderung nach den Herbstferien

Sechs zusätzliche Busse verstärken die Schülerbeförderung im Landkreis Stade nach den Herbstferien
Mit dem Reisebus zur Schule

sc. Landkreis. Überfüllte Busse, dichtes Gedränge an den Haltestellen: Das kritisierten Eltern und Schüler nach den Sommerferien. Auf diese Kritik wollen KVG und Landkreis Stade nach den Herbstferien reagieren. Mit sechs zusätzlichen Bussen wird die Schülerbeförderung im gesamten Landkreis verstärkt. Ab Montag, 26. Oktober, befördern die weiteren Fahrzeuge die Kinder und Jugendlichen zu ihren jeweiligen Schulen und sollen so die Situation entspannen. Um schnell die Bus-Kapazitäten...

  • Stade
  • 26.10.20
Wirtschaft
Jan Behrendt (li.) und Michael Fastert stehen an der Spitze der KVG  Foto: jd
3 Bilder

Die Wege führen nach Rom: Was hat die KVG mit Italien zu tun?

jd. Stade. "In der Region verbunden" - so lautet der Leitspruch der KVG. Das Busunternehmen mit Hauptsitz in Stade betreibt den Linienverkehr in der Region. Busse der "Kraftverkehr GmbH" fahren in der Nordheide und im Elbe-Weser-Dreieck. Doch ganz so regional ist die KVG dann doch nicht. Die Wurzeln des Busbetriebes, der im Juni sein 90-jähriges Bestehen feiert, sind zwar in Stade - wer aber die Beteiligungsstruktur bis ganz nach oben verfolgt, stellt fest: Hauptanteilseigner der KVG ist die...

  • Stade
  • 05.05.18
Panorama
Der KVG-Chef weist auf das WLAN-Symbol. Der Landrat probiert das neue Angebot gleich aus
2 Bilder

Neue Flaggschiffe für die KVG-Busflotte

jd. Stade. Seit Jahresbeginn rollen sie durch den Landkreis: Das Stader Nahverkehrsunternehmen KVG hat sich Anfang Januar zwölf moderne Linienbusse angeschafft. Die neuen Flaggschiffe der KVG-Busflotte sind komfortabel ausgestattet, mit innovativer Motorentechnik ausgerüstet und verfügen außerdem über einen Gratis-Hotspot für WLAN. Der Zugang zum drahtlosen Internet ist in wenigen Sekunden hergestellt: Bei der Präsentation der nagelneuen Busse konnten sich KVG-Geschäftsführer Michael Fastert...

  • Stade
  • 06.02.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.