Michael Willkomm

Beiträge zum Thema Michael Willkomm

Wirtschaft
Florian Eickmann ist der neue Müller in Hollern-Twielenfleth
4 Bilder

Einen Lebenstraum erfüllt: Florian Eickmann ist neuer Müller in Hollern-Twielenfleth

Nischenprodukte und persönlicher Kundenkontakt sind zwei Geheimnisse des Erfolgs des historischen Betriebs sb. Hollern-Twielenfleth. Schon als Kind war Florian Eickmann (45) von Windmühlen fasziniert. Zwar absolvierte er zunächst eine kaufmännische Ausbildung, drückte jedoch mit 30 Jahren erneut die Schulbank in der Deutschen Müllerschule in Braunschweig und wurde Techniker für Müllerei und Mühlenbau. Jetzt hat der gebürtige Berliner und Wahl-Stader sich einen Lebenstraum erfüllt. Anfang des...

  • Stade
  • 25.06.16
Wirtschaft

Info-Abend für Existenzgründer

(os). Unter dem Motto "StartUp! Von der Idee zum erfolgreichen Unternehmen" lädt die Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH) zu zwei Info-Abenden ein. Sie finden am Donnerstag, 21. April, von 18.30 bis 20.30 Uhr im ISI-Zentrum in Buchholz (Bäckerstr. 6) sowie am Donnerstag, 12. Mai, von 18.30 bis 20.30 Uhr im Grüdnungszentrum Winsen (Löhnfeld 26) statt und zeigen die einzelnen Schritte einer Existenzgründung auf. Referenten sind Diplom-Kauffrau Dr. Angelika Eichenlaub, Betriebswirt...

  • Buchholz
  • 09.04.16
Panorama
Die Mitglieder des Stader "U.H.U." beraten ehrenamtlich Unternehmer

Stader "U.H.U.": Netzwerk für Unternehmer besichtigt EVB-Werk

lt. Stade. Über die Aktivitäten der Firma EVB Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe-Weser GmbH haben sich kürzlich die Mitglieder des Stader Vereins "U.H.U." (Unternehmer helfen Unternehmern) bei einem Besuch in Bremervörde informiert. Die Werksbesichtigung fand anlässlich der Mitgliederversammlung des Vereins statt. Aus dem "U.H.U"-Vorstand hat sich der langjährige Erste Vorsitzende Dr. Rolf Bredendiek verabschiedet. Sein Nachfolger sit der Stader Wirtschaftsförderer Thomas Friedrichs. Neu im...

  • Stade
  • 10.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.