Mordversuch

Beiträge zum Thema Mordversuch

Das könnte Sie auch interessieren:

Panorama
Der Buchholzer Weihnachtsmarkt am Peets Hoff mit dem beliebten Holzschnitzer findet in diesem Jahr nicht statt. Stattdessen werden einzelne Bunden aufgestellt

Organisatoren kritisieren "weltfremde" Corona-Verordnung
Weihnachtsmarkt in Buchholz abgesagt!

os. Buchholz. Die Hoffnung auf ein Stück Normalität währte nicht lange: Der Weihnachtsmarkt in Buchholz findet auch in diesem Jahr nicht in der gewohnten Form statt. Stattdessen gibt es vom 22. November bis zum 23. Dezember eine deutlich abgespeckte Version mit einzelnen Ständen, um wenigstens einen Hauch von Weihnachtsstimmung in der Innenstadt zu verbreiten. Die Organisatoren verwiesen bei einem Pressegespräch auf zu hohe Hürden durch die aktuelle Corona-Verordnung, die eine Durchführung des...

Politik
Nach dem Willen der rot-schwarzen Koalition in Hannover soll bei den Ausschuss-Sitzen künftig ein anderes Zählverfahren gelten

Grüne scheiterten mit Resolution
Neues Berechnungsverfahren: Kleinere Parteien kommen in den Ausschüssen künftig zu kurz

jd. Stade. Der neugewählte Stader Rat konstituiert sich am 8. November. Dann geht es auch um politische Arithmetik: Die Ausschüsse müssen neu besetzt werden. Die Zahl der Sitze im wichtigen Verwaltungsausschuss und in den Fachausschüssen richtet sich nach den Mandaten, die die Parteien im Rat erzielt haben. Das heißt: Von der Größe einer Fraktion ist abhängig, wie viele Mitglieder diese in einen Ausschuss entsenden darf. Nun will die Landesregierung das dafür zugrundeliegende...

Sport
Siegerehrung im Hauptrennen der Männer mit Jörn Irrsack (v.l.), Organisator Uwe Varenkamp, Sieger Patryk Dabski, Abteilungsleiter Joachim Zinnecker, Kai Spinneker und Lokalmatador Mohsen Ramezani vom Veranstalter Blau-Weiss Buchholz
2 Bilder

Radrennen am Trelder Berg
Patryk Dabski gewinnt "Rund in Buchholz"

(cc). Patryk Dabski hat am heutigen Sonntag das Straßen-Radrennen "Rund in Buchholz" auf dem 1,4 Kilometer langen Rundkurs im Hauptrennen der Männer für sich entschieden. Der 20-jährige Radsportler aus Polen gewann auf den 76 Kilometern (55 Runden) im Spurt vor Jörn Irrsack (RC Bremen), und Kai Spinneker (RRG Osnabrück). Vierter wurde Mohsen Ramezani vom Veranstalter Blau-Weiss Buchholz. "Der Gast aus Polen war eine große Bereicherung für unseren Renntag", freute sich...

Wirtschaft
Auch am Geldautomaten ist Vorsicht geboten: Niemals zulassen, dass jemand beim Eintippen der PIN zuschaut

Karteninhaber aufpassen: Geheimnummer muss auch geheim bleiben
Wegen Corona: Mehr Fälle von EC-Karten-Missbrauch

(jd). "Bitte möglichst nur Kartenzahlung": Solche Hinweisschilder finden sich seit Ausbruch der Pandemie an vielen Kassen. Das Bezahlen mit "Plastikgeld" in den Geschäften hat nach Auskunft der hiesigen Banken und Sparkassen in Corona-Zeiten deutlich zugenommen. Angestiegen ist aber auch die Zahl der Betrugsfälle, die im Zusammenhang mit der missbräuchlichen Nutzung der Girocard - oftmals als EC-Karte bezeichnet - stehen. Das WOCHENBLATT fragte bei Geldinstituten in der Region nach, wie groß...

Sport
Der Doppel-Torschütze für Buchholz 08: Dominik Fornfeist

Buchholz 08 gewinnt 2:1 gegen Oberliga-Ersten TuS Osdorf

(cc). Das Spitzenspiel am Freitagabend in der Fußball-Oberliga Hamburg, Staffel 2, hat der TSV Buchholz 08 verdient mit 2:1 (0:1) beim Tabellenführer TuS Osdorf gewonnen. Die Tore: 1:0 (32. Minute) Kay-Fabian Adam, 1:1 und 1:2 (61./Elfmeter und 78.) Dominik Fornfeist. Fast zeitgleich verlor der Buchholzer FC in der Bezirksliga Lüneburg II, Staffel 2 mit 0:1 gegen TV Jahn Schneverdingen, und TuS Fleestedt überraschte mit einem 2:1-Heimsieg gegen TSV Winsen. Ausführlicher Bericht folgt in der...

Blaulicht

Winsen/Uelzen: Haftbefehl nach Mordversuch

thl. Winsen. Das Amtsgericht Winsen hat jetzt Haftbefehl gegen einen 20-Jährigen erlassen. Der Vorwurf lautet: versuchter Mord und gefährliche Körperverletzung. Die vorgeworfene Tat ereignete sich am 9. Juli in Lüder im Landkreis Uelzen. Gegen 22.40 Uhr hatte ein zunächst unbekannter Täter in der Hauptstraße mehrere Bremsleitungen eines Pkw zerschnitten und einen Zeugen schwer im Gesicht verletzt. Ein 41 Jahre alter Anwohner hatte den jetzt Beschuldigten hinter dem Pkw Ford einer 40-Jährigen...

  • Winsen
  • 17.08.21
  • 124× gelesen
Blaulicht

Mordversuch in Drage: Hammer auf Kopf geschlagen

Senior wollte seine Ehefrau töten thl. Drage. Ein versuchtes Tötungsdelikt erschüttert die Ortschaft Drage: Ein 89-jähriger Mann soll am Dienstag versucht haben, seine Ehefrau (84) zu töten. Das bestätigt Jan Christoph Hillmer, Sprecher der Staatsanwaltschaft Lüneburg, dem WOCHENBLATT auf Nachfrage. "Die Frau hat aber überlebt. Zum Tathergang und zum Motiv sagen wir aber erst einmal nichts", so Hillmer. Nach WOCHENBLATT-Recherche soll es zunächst einen Streit zwischen dem Ehepaar gegeben haben,...

  • Winsen
  • 08.03.19
  • 4.082× gelesen
Blaulicht

Der Rockerprozess vor dem Landgericht Stade

tk. Stade. Das könnte erneut ein Mammutprozess vor dem Landgericht Stade werden: Am Freitag, 8. August, beginnt die Hauptverhandlungen gegen sechs Angeklagte, denen die Staatsanwaltschaft versuchten Mord und gefährliche Körperverletzung vorwirft. Verhandelt wird aber "nur" wegen versuchten Totschlags. Bei den Männer im Alter von 26 bis 30 Jahren, handelt es sich um mutmaßliche Mitglieder der Rockergruppe "Mongols". Ihnen wird vorgeworfen, im September 2013 bei einem Treffen eines Motorradclubs...

  • Stade
  • 25.07.14
  • 1.030× gelesen
Panorama
Franziska Menke in ihrem Garten

Wer trachtet Frl. Menke nach dem Leben?

thl. Maschen. Schwebt Franziska Menke (Frl. Menke) in Lebensgefahr? Oder haben die Drogen (nach eigenen Angaben hat sie Hasch konsumiert) den ehemaligen großen Neue Deutsche Welle (NDW)-Star ("Hohe Berge") kaputt gemacht? Seit Tagen finden sich auf der Facebook-Seite der Sängerin aus Maschen bizarre und gruseliger Nachrichten. Einmal will sie in ihrem Haus ein Sado-Maso-Bordell für schwer Erziehbare eröffnen, dann behauptet sie, sie wäre knapp zwei Mordanschlägen entkommen. Ihre Familie hätte...

  • Seevetal
  • 13.06.14
  • 3.154× gelesen
Blaulicht
Auf diesem Reiterhof in Marxen ist es zu der Tat gekommen
4 Bilder

Bluttat aus Eifersucht in Marxen: Bekannter Arzt schießt seiner Frau in den Kopf

Tödliches Eifersuchtsdrama auf einem Reiterhof: Hamburger Mediziner schießt seine Frau nieder und richtet sich dann selbst. mum/thl. Marxen. Eine dramatische Beziehungstat hat sich am Donnerstagnachmittag in Marxen (Samtgemeinde Hanstedt) auf dem Reiterhof Ernst ereignet. Der bekannte Hamburger Frauenarzt Professor Dr. Adolf G. (70) schoss laut Polizeibericht seiner Frau Andrea (40) mit einer Pistole in den Kopf und verletzte sie schwer. Danach lief der Mann zu seinem Pferd auf dem angrenzenden...

  • Hanstedt
  • 10.01.14
  • 6.129× gelesen
Blaulicht
Die Polizei hatte kurz nach der Tat den Reiterhof komplett abgesperrt

+++Update+++: Tödliches Eifersuchtsdrama auf Reiterhof in Marxen+++

thl. Marxen. Auf dem Reiterhof Ernst an der Hauptstraße in Marxen hat sich am späten Donnerstagnachmittag ein tödliches Eifersuchtsdrama abgespielt. Um 16.01 Uhr meldete ein Zeuge über Notruf, dass eine Frau auf einem Reiterhof an der Hauptstraße erschossen worden sei. Sofort wurden mehrere Streifenwagen sowie ein Notarzt zu der Anschrift entsandt. Beim Eintreffen der ersten Rettungskräfte teilten Zeugen mit, dass man einen zweiten Schuss gehört habe. Die Polizei fand eine lebensgefährlich...

  • Hanstedt
  • 09.01.14
  • 7.401× gelesen
Blaulicht

Haft für Ex-Betriebsleiter

thl. Lüneburg. Wegen Mordversuchs und schwerer Brandstiftung ist der ehemaligen Betriebsleiter (60) des Hemo-Werkes Lindhorst jetzt vom Lüneburger Landgericht zu einer Haftstrafe von acht Jahren verurteilt worden. Noch im Gerichtssaal klickten die Handschellen. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der Angeklagte im April 2012 in seinem Wohnhaus in Barskamp (Kreis Lüneburg) Benzin ausgeschüttet und angezündet hatte. Er habe sich und seine Frau umbringen wollen, so der Angeklagte. Gründe...

  • Winsen
  • 14.02.13
  • 223× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.