Narrenschiff Gertrud

Beiträge zum Thema Narrenschiff Gertrud

Panorama
Engel ahoi in Himmelpforten
6 Bilder

Christkindmarkt in Himmelpforten: Santa Claus segelte auf dem Narrenschiff

Das Turbo-Wochenende der Weihnachtsmärkte: Großer Saison-Auftakt mit vielen festlichen Höhepunkten im Landkreis Stade / Erleuchtete Festung tp/sc. Landkreis Stade. Allerorten im Landkreis Stade genießen die Besucher jetzt die gemütliche und weihnachtliche Atmosphäre auf kleinen und großen Märkten, die am ersten Adventswochenende eröffnet wurden. Die Veranstalter boten ihren Gästen an dem Turbo-Weihnachtsmarkt-Wochenende viele Höhepunkte. Bei der Christmarkt-Eröffnung am Freitagabend in...

  • Stade
  • 04.12.18
  • 403× gelesen
Panorama
Bald Vergangenheit? Umzug mit dem Narrenschiff "Gertrude" durch die Stader Innenstadt
2 Bilder

Fasching in Stade wird zum Auslaufmodell

Fastnachtsgilde plant Auflösung im Herbst / Vereins-Chef beklagt hohe Auflagen und Nachwuchssorgen tp. Stade. Karneval in Stade ist offenbar ein Auslaufmodell, der Jecken-Ruf „Stade Ahoi!“ droht zu verhallen. Die Fastnachtsgilde, deren Tradition bis ins Mittelalter zurückreicht, hegt Pläne, den Verein auf der Mitgliederversammlung im Oktober aufzulösen. Drei Viertel der 40 in der Gilde organisierten Narren müssen dem zustimmen. Der Negativtrend zeichnete sich seit längerem ab: Das WOCHENBLATT...

  • Stade
  • 06.07.16
  • 474× gelesen
Panorama
Waren gut drauf und sind jedes Jahr dabei: die Damen des Schützenvereins Wiepenkathen
11 Bilder

Stade ahoi! Narren zogen durch die Stader Altstadt

lt. Stade. Stade ahoi! war das Motto aller Karnevalsfans am Samstag in Stade. Die Stimmung war ausgelassen, als der große Fastnachtsumzug am Nachmittag auf dem Platz "Am Sande" durch die historische Altstadt startete. Angeführt vom Narrenschiff "Gertrud" zogen rund 20 Gruppen aus der Region in bunten Kostümen durch die engen Gassen und schmissen reichlich "Kamelle" in die Menge. Ganz so spektakulär wie in den Karnevalshochburgen Köln und Düsseldorf ging es in Stade dann aber doch nicht zu. Sehr...

  • Stade
  • 01.03.14
  • 325× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.