Beiträge zum Thema NDR

Politik
Ein TV-Team befragte WOCHENBLATT-Redakteur Sascha Mummenhoff zu den jüngsten Entwicklungen in Undeloh

Flüchtlinge im Landkreis Harburg: Das Spiel mit den Zahlen

Wohin mit den Flüchtlingen? Landkreis sieht sich gut aufgestellt - und sucht dennoch nach Alternativen. (mum). "Traue nur der Statistik, die Du selbst gefälscht hast". Dieses Zitat soll von Winston Churchill stammen. Geht es um die Einrichtung neuer Unterkünfte für Asylbewerber scheint der Landkreis Harburg Zahlen selbstverständlich nicht zu fälschen. Dafür - da sind sich Insider sicher - werden die Zahlen einfach "schön geredet". Wie berichtet steht der Landkreis vor einer großen Aufgabe: Bis...

  • Hanstedt
  • 17.05.13
  • 735× gelesen
Panorama
Ein TV-Team befragte WOCHENBLATT-Redakteur Sascha Mummenhoff zu den jüngsten Entwicklungen in Undeloh

TV-Tipp: "Verhindern Bürger Asyl-Unterkunft in Undeloh?"

mum. Undeloh. "Zweifelhafter Protest: Verhindern Bürger eine Asyl-Unterkunft?" lautet der Titel eines TV-Beitrags, der am Dienstag, 14. Mai, ab 21.15 Uhr im Zuge der NDR-Sendung "Panorama 3" zu sehen war. Der Sender hatte bereits vor zwei Monaten über die Vorbehalte gegen eine geplante Asyl-Unterkunft im beschaulichen Heide-Örtchen Undeloh berichtet (Panorama 3 Sendung vom 19. Februar). Dort sollte ein ehemaliges Café für Flüchtlinge umgebaut werden, auf einer Gemeinderatssitzung wurde offen...

  • Hanstedt
  • 14.05.13
  • 673× gelesen
Politik
Albert Homann
3 Bilder

Riesiges Mediengewitter zieht über Undeloh auf

Nach ausländerfeindlichen Parolen in einer Gemeinderatssitzung steht das Heidedorf in der Kritik. (mum). „Unsere Gäste wollen hier entspannen und nicht Dunkelhäutige oder Frauen mit Kopftuch sehen!“ Wenn Undelohs Bürgermeister Albert Homann (CDU) auch nur geahnt hätte, welches Medien-Echo die Gemeinderatssitzung in der vorigen Woche auslösen würde, er hätte mit großer Wahrscheinlichkeit zumindest den Versuch unternommen, derart ausländerfeindliche Aussagen zu unterbinden. Doch selbst Sätze wie...

  • Hanstedt
  • 12.02.13
  • 2.141× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.