Neubürger

Beiträge zum Thema Neubürger

Panorama
Hans-Heinrich Völkers (hier mit seiner Frau Hanna) hat sich u.a. für die Windmühle "Venti Amica" und den alten Leuchtturm in Twielenfleth engagiert
2 Bilder

Eine "lebende Legende": Hans-Heinrich Völkers aus Hollern für ehrenamtliches Engagement geehrt

lt. Lühe. Für ihr großes ehrenamtliches Engagement zeichnete die Samtgemeinde Lühe jüngst insgesamt drei Bürger aus, die sich mehr als andere für die Gemeinschaft einsetzen. "Das Ehrenamt ist Aufgabe. Das Ehrenamt ist Freude. Vor allem aber ist das Ehrenamt Gemeinschaft", sagte Timo Gerke vom Ausschuss für Kultur und Tourismus der Samtgemeinde Lühe. Er freue sich besonders darüber, zwei Neubürger auszeichnen zu können. Aida Fero arbeitet seit Januar 2016 ehrenamtlich in der Kleiderkammer des...

  • Stade
  • 18.04.17
  • 632× gelesen
Politik
Die Neubürger mit Landrat Michael Roesberg (hi. 3. v. re.), dem Bundestagsabgeordneten Oliver Grundmann (hi. re.) und Politikern aus der Region

Landrat begrüßt 40 Neubürger aus 22 Ländern / Ermutigung zum politischen Engagement

Bundestagsabgeordneter Oliver Grundmann ermutigt zum politischen Engagement tp. Stade. Willkommen im Landkreis Stade! Im Rahmen einer Feierstunde im Stader Kreishaus begrüßte Landrat Michael Roesberg (hi. 3. v. re.) am Mittwochabend 40 Neubürger. Einbürgerungsurkunden bescheinigen den Menschen aus 22 Ländern die im Jahr 2015 erworbene deutsche Staatsbürgerschaft. 14 von ihnen stammen aus der Türkei, je drei aus der Russischen Föderation und Polen, weitere aus fernen Ländern wie der...

  • Stade
  • 11.12.15
  • 138× gelesen
Politik
Empfang der neuen Staatsbürger durch Landrat Michael Roesberg (Mi.) im Kreishaus

"Zugewanderte müssen sich einbringen"

Neubürger-Empfang: Landrat fordert Ausländer zur Mitwirkung auf tp. Stade. Aus Sicht vieler Kritiker führt die Ausländerbehörde des Landkreises Stade eine restriktive Ausländerpolitik - insbesondere bei Asylbewerbern. Das WOCHENBLATT berichtete über Proteste gegen Lebensmittelgutscheine und die spektakuläre Abschiebung der Fredenbecker Familie Fazlijaj vor fast zwei Jahren. Mit zwei kleinen Kindern war sie in der Nacht in den Kosovo abgeschoben worden. Doch zumindest bei legalen Zuwanderern...

  • Stade
  • 23.05.14
  • 425× gelesen
Politik
Neubürger-Empfang: Gäste und Landrat Michael Roesberg (hinten Mitte) im Kreishaus

Neubürger willkommen

Appell: "Aktiv am Leben in unserer Gesellschaft mitwirken“ tp. Stade. Insgesamt 83 Zuwanderer aus 27 Ländern haben im vergangenen halben Jahr im Landkreis Stade die deutsche Staatsbürgerschaft erhalten. Bei einem Empfang im Stader Kreishaus hieß Landrat Michael Roesberg am Donnerstagabend die Neustaatsbürger herzlich willkommen und appellierte an sie, „aktiv am Leben in unserer Gesellschaft mitzuwirken“. An die Einheimischen gerichtet sagte Roesberg, sie müssten „die Integration...

  • Stade
  • 28.05.13
  • 269× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.