neue Satzung

Beiträge zum Thema neue Satzung

Politik
Der Winterdienst wird auch von den Straßenreinigungsgebühren bezahlt

Rechnungen für Straßenreinigung
Buxtehude: Der Gebühren-Ernstfall

tk. Buxtehude. Rund 470 Mails und mehr als 400 Anrufe sind bei der Stadt eingetroffen, nachdem die Testbescheide für die Straßenreinigungsgebühr verschickt worden sind. Die nächste Post, die von den Städtischen Betrieben kommt, ist dann der Gebühren-Ernstfall: Dann müssen Buxtehuder Grundstückbesitzer die Gebühr für Straßenreinigung und Winterdienst bezahlen. Und zwar rückwirkend für drei Jahre. Rund 400.000 Euro fließen dadurch in den städtischen Haushalt. Die erforderliche Satzung wurde 2019...

  • Buxtehude
  • 09.02.21
  • 416× gelesen
Politik
Diese Satzung war ein hartes Stück Arbeit  Foto: tk

Buxtehude: Künftig zahlen mehr Bürger für die Straßenreinigung

Neue Satzung soll für mehr Gerechtigkeit sorgen tk. Buxtehude. Die Lektüre der neuen Gebührensatzung samt Verordnung zur Straßenreinigung muss ein sehr anstrengendes Stück "Literatur" gewesen sein. Bei der finalen Beratung im Bauausschuss monierte Niels Rademacher "unverständliche Passagen". "Was sind selbstständige und unselbstständige Wege?", frage er. Eine wirklich erhellende Antwort bekam er nicht. Das neue Gebühren- und Verordnungswerk wurde dennoch mit breiter Mehrheit, nur die Grünen...

  • Buxtehude
  • 12.12.18
  • 347× gelesen
Panorama
Henning Erdtmann (v. li.) gratuliert dem neuen Vorstand des Bürger- und Gewerbevereins bestehend aus Cornelia Ziegert, Christiane Kremer-Stöckl und Paul Mojen
2 Bilder

Das war der Startschuss

Aus dem GeWerbekreis wird der Bürger- und Gewerbeverein der Samtgemeinde Jesteburg. mum. Jesteburg. Die Aufbruchstimmung war fast greifbar! Am Montag trafen sich die Mitglieder des Jesteburger GeWerbekreises zu ihrer Jahreshauptversammlung. Einstimmig beschlossen sie, den Verein nicht nur umzubenennen, sondern auch für Nicht-Gewerbetreibende zu öffnen. "Auf uns wartet jetzt viel Arbeit, die wir gemeinsam angehen müssen", sagte Christiane Kremer-Stöckl. Sie wird den neuen Verein künftig als...

  • Jesteburg
  • 22.06.18
  • 497× gelesen
Politik
Bald ein Bild der Vergangenheit? Straßenmusiker sollen künftig nicht mehr auf dem Buchholzer Wochenmarkt spielen

Neue Satzung für den Wochenmarkt

os. Buchholz. Mit einer überarbeiteten Satzung regelt die Stadt Buchholz den beliebten Wochenmarkt mittwochs und samstags in der Innenstadt neu. Der Stadtrat votierte in seiner jüngsten Sitzung einstimmig für das neue Vertragswerk, das die alte Satzung aus dem Jahr 2005 ersetzt. Die neue Satzung soll zum 1. Januar 2016 in Kraft treten. Das sind die Änderungen: 1. Als Marktbereich dienen künftig die Fußgängerzone an der Breiten Straße und an der Poststraße. Der Thomasweg fällt aus der Satzung...

  • Buchholz
  • 28.07.15
  • 417× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.