Neue Straße

Beiträge zum Thema Neue Straße

Blaulicht

Chlorgasaustritt in Arztpraxis

thl. Buchholz. Beim Versuch, eine verstopftes Rohr zu reinigen, ist am Montag gegen 16 Uhr in einer Arztpraxis an der Neuen Straße Chlorgas ausgetreten - Großeinsatz für die Rettungskräfte. Drei Personen kamen mit Atemwegsreizungen ins Krankenhaus. Feuerwehrleute unter Atemschutz reinigten das verstopfte Rohr schließlich und beseitigten die somit die Gefahr.

  • Winsen
  • 19.09.17
Wirtschaft
Das Team der Barmer in Buchholz (v.li.): Angelika Butschkowski, Stefanie Benecke, Martina Raddatz undBezirksgeschäftsführer Andreas Anwand

Barmer jetzt in Buchholz

Die Mitarbeiter der Barmer sind für ihre Mitglieder jetzt noch besser zu ereichen. Seit 24. Oktober gibt es die Barmer-Geschäftsstelle in Buchholz (Neue Straße 14). Auf 240 Quadratmeter Bürofläche stehen sechs Betreuungmitarbeiter zur Verfügung. Die Mitarbeiter beantworten alle Fragen rund um die Serviceleistungen der Krankenkasse. Am Counter werden schnell zu beantwortetende Fragen bearbeitet. In den Beratungsinseln, die an das Internet angeschlossen sind, können an Bildschirmen notwendige...

  • Buchholz
  • 13.12.16
Blaulicht

Jugendliche kifften in Tiefgarage

thl. Buchholz. Am Dienstagnachmittag alarmierte eine Zeugin die Polizei, nachdem sie in einer Tiefgarage an der Neuen Straße mehrere Jugendliche beim Kiffen ertappt hatte. Die Beamten konnten in unmittelbarer Nähe drei Jugendliche im Alter von 15 und 16 Jahren stellen, die deutlich nach Marihuana rochen. Bei der Durchsuchung der Jugendlichen fanden die Ermittler schließlich Betäubungsmittel und Materialien für die Herstellung von Joints. Auch in der Tiefgarage wurden die Beamten fündig. Hier...

  • Winsen
  • 16.11.16
Blaulicht

Zeugen gesucht nach Straßenraub in Buchholz

thl. Buchholz. Am Samstag kam es in der Neuen Straße gegen 18.45 Uhr zu einem Straßenraub. Das Opfer (ein 19-jähriger Buchholzer) hatte bei dem Tatverdächtigen Geldschulden in Höhe von 20 Euro, welche dieser lautstark einforderte. Anschließend hielt der Tatverdächtige dem Opfer vermutlich eine Schere an den Hals und entnahm die Geldbörse aus der Bekleidung des Opfers. Der Tatverdächtige flüchtete in unbekannte Richtung. Der Täter konnte wie folgt beschrieben werden: männlich, ca. 182 cm groß....

  • Winsen
  • 24.04.16
Wir kaufen lokal
Zwei Mal Kompetenz: Das Buchholzer Fachgeschäft "Leder Antons" und die WOCHENBLATT-Kampagne "Wir kaufen lokal"

WOCHENBLATT-Kampagne: Wir kaufen lokal - "Ich finde die Aktion gut!"

Wer durch die Buchholzer Innenstadt bummelt, dem fällt mit Sicherheit das Schaufenster des Fachgeschäfts "Leder Antons" (Neue Straße 18) auf. Die gesamte Dekorationsfläche ist mit den brandneuen Einkaufstaschen der WOCHENBLATT-Kampagne "Wir kaufen lokal" versehen. Die knallroten Taschen mit der weißen Schrift sind ein Teil der Verlags-Aktion, die das WOCHENBLATT für die regionale Wirtschaft und speziell für seine Kunden initiiert hat. "Ich finde die Aktion sehr gut. Das WOCHENBLATT hat damit...

  • Buchholz
  • 15.03.16
Blaulicht

Aggressiver Asylbewerber

thl. Buchholz. Ein offensichtlich betrunkener Asylbewerber (19) belästigte abends in der Neuen Straße eine gleichaltrige Frau. Freunde der Frau schritten ein und hielten den jungen Mann fest. Daraufhin eskalierte die Situation und es kam zu einer handfesten Auseinandersetzung, in deren Verlauf der Asylbewerber mit einer um die Hand gewickelten Kette um sich schlug. Die Polizei rückte an und nahm den Wüterich vorläufig fest. Er musste den Rest der Nacht in der Zelle verbringen.

  • Buchholz
  • 29.12.15
Blaulicht

Mehrere Pkw durch Feuer beschädigt

thl. Buchholz. Am Montagabend kam es in Buchholz zu zwei Bränden, bei denen Fahrzeuge in Mitleidenschaft gezogen wurden. Zwischen 17.50 und 18.50 Uhr entdeckten Passanten einen brennenden Kaminanzünder auf dem Dach eines SUV. Der Wagen stand im Carport auf einem Privatgrundstück in der Straße Rabenhorst. Aufgrund der frühzeitigen Entdeckung des Feuers konnte dieses schnell gelöscht werden. An dem Fahrzeug entstand geringer Schaden. Die Polizei geht von vorsätzlicher Brandstiftung aus. Gegen...

  • Buchholz
  • 09.12.15
Wir kaufen lokal
Das Team, das mit „myFlowers“ frische
Blumenpracht nach Buchholz bringt (v.li.): Karena
Weiß, Bernhard Unger und Sandra Helberg
2 Bilder

"myFlowers": Frische Blumen bundweise zum super Preis

ah. Buchholz. „Blumen sind die schönen Worte der Natur, mit denen sie uns andeutet, wie lieb sie uns hat“ - dieser Ausspruch des deutschen Dichters Johann Wolfgang von Goethe bewahrheitet sich, wenn man den Blumenladen „myFlowers“, der in Buchholz in der „Neuen Straße 16“ eröffnet hat, betritt. Der Kunde taucht in ein Blumenmeer - die Blüten der frischen Blumen strahlen in allen erdenklichen Farben. „Wir bieten den Kunden Blumen in Topqualität als Bund-Ware zu unschlagbaren Preisen“, sagt...

  • Buchholz
  • 22.09.15
Wir kaufen lokal
Gabriele und Hanno Wille schließen ihr Geschäft zum Ende des Jahres

Ausverkauf! Familienunternehmen Wille schließt - Schnäppchen!

Das weit über die Stadt Buchholz hinaus bekannte Fachgeschäft „Wille. Tisch&Trend“ (Neue Straße 14) schließt am Ende des Jahres. Das seit seiner Gründung inhabergeführte Geschäft reagiert damit auf den derzeitigen Einkaufstrend. „Unser persönliches Engagement sowie die Nähe zum Kunden standen bei uns stets im Vordergrund. Dies gilt und galt auch für alle Mitarbeiter“, sagen Gabriele und Hanno Wille. „Wir hätten uns gewünscht, dass unsere Tochter das Familienunternehmen weiterführt, doch sie...

  • Buchholz
  • 18.09.15
Wir kaufen lokal
Das Team der Allianz-Generalvertretung (v.li.): Frank Römer-Trachmann, Florian Nickolaus, Marianne Michaelis und Henrik Lohmann
4 Bilder

Allianz Generalagentur: Kompetenz rund um die Versicherung

ah. Buchholz. „Hier in der Innenstadt sind wir für unsere Kunden noch besser erreichbar“, sagen Frank Römer-Trachmann und Henrik Lohmann von der Allianz-Generalvertretung. Die beiden Versicherungskaufleute bilden eine Bürogemeinschaft und sind ab sofort in der Neuen Straße 10 erreichbar. „Ein weiterer Vorteil ist die Größe des neuen Büros, die unserem Team mehr Platz für persönliche Beratungsgespräche bietet“, sagt Frank Römer-Trachmann. Der Versicherungskaufmann übernahm 2001 die Buchholzer...

  • Buchholz
  • 17.03.15
Politik
Vor über einem Jahr wurde das alte Madness-Haus an der Neuen Straße abgerissen. Dort sollen jetzt die Arbeiten für ein Wohn- und Geschäftshaus beginnen
2 Bilder

Bauarbeiten sollen schnell losgehen

Firma Feldtmann rechnet mit zügiger Baugenehmigung für Neubau an der Neuen Straße / Weiter Stillstand "An den Tennisplätzen" os. Buchholz. Erst wurden Bäume gefällt und dann geschah monatelang nichts. Passanten in Buchholz fragen sich, wann es an den Baustellen an der Neuen Straße in der Buchholzer Innenstadt sowie An den Tennisplätzen in Steinbeck weitergeht. Das WOCHENBLATT erkundigte sich bei den Bauherren. Zumindest beim Neubau des Wohn- und Geschäftshauses der Firma Feldtmann an der...

  • Buchholz
  • 03.09.14
Wirtschaft
Bedanken sich bei den Kunden (v. li.): Renate Rucks,  Bärbel Werbelow und Claudia Tode

"Mausefant" in der neuen Straße sagt auf Wiedersehen

"Mausefant", das Fachgeschäft für Kinder- und Jugendbekleidung in Buchholz (Neue Straße 5), schließt zum Ende Juli. Inhaberin Renate Rucks übergibt das Geschäft, das sie elf Jahre führte, an ihre Mitarbeiterin Bärbel Werbelow. "Da das Einkaufsverhalten der Kunden sich in den letzten Jahren stark verändert hat, gehe ich diesen Schritt. Es wird mehr im Internet und in Outletstores gekauft, die Lieferanten reduzieren ihre Preise im Internet unter Konkurrenzdruck bereits nach sechs Wochen und die...

  • Buchholz
  • 15.07.14
Wirtschaft
Das Team von "Toro Verde" (v. li.): Dennis Pieper, David Kowalski und Maria Unal

Spanien in Buchholz - "Toro Verde" wurde eröffnet!

Freunde von spanischen und portugiesischen Spezialitäten freuen sich: Ab sofort gibt es in Buchholz das Geschäft "Toro Verde" (Neue Straße 10, Tel. 04181-9999900). Dort erhält der Kunde eine Vielzahl an südländischen Artikeln: Weine aus kleinen Winzereien, Öl aus vorwiegend biologischem Anbau, Spirituosen, Oliven, Fisch und vieles mehr. "Wir achten auf die optimale Qualität unserer Artikel", sagt Inhaber David Kowalski. Auch ein täglich wechselnder Mittagstisch und kalte Speisen werden...

  • Buchholz
  • 08.07.14
Wirtschaft
Freude bei der Gewinnübergabe (v. li.): Larissa Wächter, Firmeninhaberin Renate Antons, Beate Gaats und Lukas Kettner

Leder Antons: Freude bei Gewinnern

Renate und Dieter Antons, Inhaber des Lederfachgeschäfts "Leder Antons" in Buchholz (Neue Straße 18) feierten im Mai das 40-Jährige Firmenjubiläum. Aus diesem Anlass gab es ein großes Gewinnspiel mit zahlreichen attraktiven Preisen. Diese wurden nun übergeben. Lukas Kettner gewann einen Rimowa-Koffer, Beate Gaats einen Camel Active-Lederrucksack und Larissa Wächter einen Samsonite-Koffer. Alle freuten sich über die hochwertigen Preise. "Es ist schön, dass so viele Kunden an dem Gewinnspiel...

  • Buchholz
  • 24.06.14
Blaulicht

Brandstifter in Buchholz am Werk

thl. Buchholz. Unbekannte haben am Freitagmorgen in Buchholz in einem Hinterhof in der "Neue Straße" einen Tonne mit gelben Säcken angezündet. Tatzeit war 2.40 Uhr. Nur wenig später, gegen 4.25 Uhr brannte eine Papiertonne in der Steinbecker Straße. Die Polizei geht von einem Tatzusammenhang aus. Bereits am Ostermontag hatte ein Unbekannter in Holm gelbe Säcke angezündet. Die Beamten suchen nun Zeugen. Hinweise an Tel. 04181 - 2850.

  • Buchholz
  • 25.04.14
Politik
Mit Bildern, Gedichten und Sprüchen forderten Bürger den Erhalt einer ortbildprägenden Eiche
3 Bilder

SPD: Protestbekundungen der Bürger sichern

Bilder, Gedichte und Sprüche zum Erhalt der Eiche an der Neuen Straße sollen in einer Ausstellung präsentiert werden os. Buchholz. Der Erhalt einer ortsbildprägenden Eiche bewegte in den vergangenen Wochen die Menschen in Buchholz: Mit Bildern, Gedichten und Sprüchen kämpften Bürger um den grünen Riesen an der Neuen Straße. Erfolgreich: Der Baum bleibt, ein Geschäfts- und Wohnhaus, dem die Eiche fast zum Opfer gefallen wäre, wird um zwei Meter versetzt gebaut. In dieser Woche wurde an der...

  • Buchholz
  • 24.03.14
Wirtschaft
Das Team von „MauseFant“ (v.li.) Ina Böttcher, Claudia Tode, Bärbel Werbelow, Renate Rucks und Gaby Gutzat freut sich darauf, mit den Kunden das Jubiläum zu feiern

"MauseFant" in Buchholz feiert zehnjähriges Bestehen

(ah). Wer in Buchholz schöne und praktische Kindermode zu einem gutes Preis-/Leistungsverhältnis sucht, der hat seit zehn Jahren das Geschäft „MauseFant“ in der Buchholzer „Neuen Straße 5“ als erste Adresse. Das zehnjährige Firmenbestehen möchte das Team um Renate Rucks und Claudia Tode nun mit seinen Kunden feiern. Daher erhalten Kunden am Freitag und Samstag, 29. und 30. November, zehn Prozent Rabatt auf alle „MauseFant“-Artikel. Zusätzlich gibt es eine Losaktion: Ab einem Einkaufswert...

  • Buchholz
  • 26.11.13
Politik

Fußgängerzone noch nicht erweitert

os. Buchholz. Weil noch nicht alle verkehrstechnischen Fragen geklärt sind, ist die geplante Erweiterung der Fußgängerzone in der Buchholzer Innenstadt verschoben worden. Wie berichtet, sollten die Lokalpolitiker im Planungsausschuss grünes Licht für die Erweiterung bis zum Wendehammer an der Poststraße sowie in den Caspers Hoff hinein geben. Bis zum nächsten Ausschuss soll ein neues Konzept erarbeitet werden, der u.a. die Verkehrsführung an der Neuen Straße/Ecke Caspers Hoff neu bewertet und...

  • Buchholz
  • 20.11.13
Panorama
Gut besucht war der Buchholzer Herbstmarkt. Blickfänge in der Innenstadt waren die Fahrzeuge des Automobilclubs "RPM Crew"
11 Bilder

Kaiserwetter: Zahlreiche Besucher Herbstmarkt in Buchholz / Tête-à-tête mit Xenia und Sina

os. Buchholz. Bei Kaiserwetter haben zahlreiche Kauflustige den Herbstmarkt in der Buchholzer Innenstadt und im Gewerbegebiet rund ums Fachmarktzentrum am Nordring besucht. Die Gäste nutzten die Gelegenheit Rabatte zu ergattern und schauten sich nach der passenden Herbstware um. In der Innenstadt zogen die Fachgeschäfte in den Einkaufszentren "Buchholz-Galerie", "City Center" und in der Neuen Straße die Kunden scharenweise an. Zum Blickfang gerieten die beiden Travestiekünstler "Xenia Aldini"...

  • Buchholz
  • 01.10.13
Wirtschaft
Das Fachgeschäft „Wille - Tisch & Trend“ steht für beste Qualität und perfekten Service

60 Jahre: „Wille - Tisch & Trend“

ah. Buchholz. Ein rundes Jubiläum feiert das Fachgeschäft „Wille - Tisch & Trend“ in Buchholz (Neue Straße 14). Die Historie von Wille begann 1953 in Jesteburg. Rudolf und Elfriede Wille eröffneten dort ihr Kolonialwarengeschäft. 1975 übernahm Sohn Hanno Wille das Geschäft der Eltern, vier Jahre später stieg Ehefrau Gabriele Wille in das Unternehmen ein. Ein Zweitgeschäft wurde 1990 in der Buchholzer Breiten Straße eröffnet. 2010 erfolgte der Umzug an den jetzigen Standort an der Neuen Straße...

  • Buchholz
  • 03.09.13
Wirtschaft
Im Reformhaus Dreyer nutzten viele Kunden die interessanten Angebote
2 Bilder

Einkaufsspaß am Freitag genossen

ah. Buchholz. Die Geschäfte in der Buchholzer Neuen Straße öffneten am vergangenen Freitag bis 22 Uhr und ermöglichten so den Kunden ein zeitlich erweitertetes Einkaufsvergnügen. Die Besucher nahmen das "Dämmershopping" gern an und schlenderten durch die Einkaufsstraße der Fachgeschäfte. Ob Kindermode, Koffer- und Handtaschen, Haushaltsartikel, Bekleidung, Dekoration oder Fischdelikatessen: Das Angebot war vielfältig. Besonders der Schlemmerabend des Reformhauses Dreyer war das Highlight des...

  • Buchholz
  • 03.09.13
Blaulicht

Trickdiebe bestehlen Senior

thl. Buchholz. Zwei südländisch aussehende Frauen baten am vergangenen Donnerstag gegen 12.15 Uhr in der Neuen Straße in Höhe der Bäckerei Weiß einen Senior (77) um eine Spende für Rollstuhlfahrer und legten ihm eine Spendenliste mit zwei Einträgen vor. Als der Mann Münzgeld geben wollte, lehnten die Frauen ab und forderten einen Geldschein. Beim Wechseln gelang es ihnen offenbar, dem Rentner 320 Euro aus der Geldbörse zu ziehen. Die Täterinnen waren 25 bis 35 Jahre alt, 1,50 bis 1,70 m groß...

  • Buchholz
  • 20.08.13
Wirtschaft
Izabela Strey präsentiert einen schicken Blazer aus ihrer Designer-Kollektion
3 Bilder

Neueröffnung: "Secondbella" in der Neuen Straße 16 - Designer-Mode aus 2. Hand

cbh. Buchholz. „Und das sind wirklich getragene Sachen? Die sehen doch aus wie neu!“ Die Kundin kommt aus dem Staunen nicht heraus, während sie das gemusterte Kleid von Emilio Pucci in den Händen dreht und wendet. Boutique-Besitzerin Izabela Strey freut sich über das Kompliment. „Das habe ich in den letzten Tagen schon häufig von Kundinnen gehört. Und doch: Es sind wirklich alles Secondhand-Sachen - aber sie sehen überhaupt nicht getragen aus.“ Seit dem 3. August hat sie das Modegeschäft...

  • Buchholz
  • 14.08.13
Wirtschaft
Inhaber Frank Pagel zeigt ein Stück Thunfisch aus dem vielfältigen Frischfischangebot
6 Bilder

Pagel Fischfeinkost zieht um - Eröffnung am Dienstag

Herzlich willkommen in der Neuen Straße ah. Buchholz. „Mit dem neuen Geschäft liegen wir zentraler in Buchholz. Die ‚Neue Straße‘ mit ihren vielen Fachgeschäften ist ein attraktives Umfeld“, sagt Frank Pagel. Er eröffnet am Dienstag, 13. August, sein Fischfeinkostgeschäft in der Neuen Straße 10 (ehemals „Mare“). Dort wird neben der Frischfisch- und Fischfeinkostabteilung ein Bistro integriert, in dem jeden Tag zwei leckere Gerichte für jeweils 7,90 Euro angeboten werden. Das...

  • Buchholz
  • 09.08.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.