Nick Reinartz

Beiträge zum Thema Nick Reinartz

Panorama
Heizten den Buxtehudern ein: die zwölf Musiker der "Salsaküche" im Kulturforum

Furioses Konzert mit Nick Reinartz und Studienfreunden
Fetzige Salsa im Kulturforum

sla. Buxtehude. Heiße Rhythmen aus der "Salsaküche" sorgten am Samstagabend in dem bis zur letzten Karte ausverkauften Buxtehuder Kulturforum am Hafen für Begeisterung des Publikums. Der Buxtehuder Nick Reinartz hatte für den Auftritt seine einstigen Musikerkollegen aus Studententagen zusammengetrommelt, die eigens aus Köln nach Buxtehude anreisten und ihr herausragendes musikalisches Können präsentierten. Die zwölf Musiker nahmen die Zuhörer mit auf eine weltweite Rhythmus-Reise quer durch...

  • Buxtehude
  • 05.11.21
  • 13× gelesen
Service
Das Bebop-Trio mit Olli (v.li.), Nick und Mike

Bebop-Trio spielt am Verkaufsoffenen Sonntag
Musik am Fleth beim VOS in Buxtehude

sla. Buxtehude. Für musikalische Unterhaltung wird im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags, am 7. November, von 13 bis 18 Uhr, am Fleth gesorgt: Der Wirt vom "Bebop", Jan Sauerwein, und Jan Iso Jürgens vom Plattenladen "Isovinyl", haben eigens ein kleines, aber feines Live-Event auf die Beine gestellt, um für Belebung am Fleth zu sorgen. Ab 15 Uhr wird das Bebop-Trio mit Gitarristen und Sänger Olli, Percussionisten Nick und Bassisten Mike live am Westfleth spielen - bei gutem Wetter draußen vor...

  • Buxtehude
  • 02.11.21
  • 96× gelesen
Service
Nick Reinartz bietet eine Rhythmusküche mit scharfen Zutaten
Video 2 Bilder

Der Musiker und Studienfreunde auf der Bühne
Nick Reinartz "Salsaküche" mit scharfen Rhythmen

tk. Buxtehude. Nick Reinartz kennen viele Menschen als Macher und Organisator von Kunst und Kultur, etwa beim Altstadtverein Buxtehude, oder als engagierten Förderer von Nachwuchsbands und Musikern. Dass der Mann auch selbst mit Können und Leidenschaft auf der Bühne steht, können Musikfans am Samstag, 30. Oktober, im Kulturforum, Hafenbrücke 1, in Buxtehude erleben. "Salsaküche" heißt das Konzert. Nick Reinartz hat dafür seine alte Truppe aus Studententagen wieder zusammengerufen. Drei Jahre...

  • Buxtehude
  • 22.10.21
  • 101× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.