Nikolaus Lemberg

Beiträge zum Thema Nikolaus Lemberg

Service
Vor dem Generationenhaus der "Interessengemeinschaft" (v. li.): Jana Will (Leiterin der Schulbegleitung), Anette Purschwitz (Betreuungsangebote), "InGe"-Geschäftsführer Nikolaus Lemberg, Esther Lübberstedt (Müttertreff international) und Lembergs Assistentin Astrid Prömm

Salzhäuser Verein "Interessengemeinschaft" besteht 33 Jahre
"InGe" feiert jetzt gleich vierfach

ce. Salzhausen. Mit einem bunten Programm feiert der Salzhäuser Verein "Interessengemeinschaft" ("InGe") sein 33-jähriges Bestehen am Samstag, 24. August, von 13 bis 17 Uhr rund um die Waldbühne am Paaschberg bzw. auf dem Schulhof der Grundschule (Am Paaschberg 13). Der zweite Anlass des großen Festes ist das jeweils zehnjährige Jubiläum dreier "InGe"-Bereiche: • Die Schulkindbetreuung gibt es mittlerweile an drei Standorten - nämlich an den Grundschulen Salzhausen, Eyendorf und Garstedt mit...

  • Salzhausen
  • 20.08.19
Panorama
Schlagen Alarm: Mitglieder der Pflegedienste-Gemeinschaft

Pflegedienste-Gemeinschaft prangert in Brandbrief an Minister erneut Fachkräftemangel an

ce. Landkreis. "Die ambulante Pflege im Landkreis Harburg ist in ihrer Existenz bedroht und mit ihr die Versorgung der Menschen. Die Krise verschärft sich weiter." Mit diesen Sätzen prangert die Gemeinschaft der Pflegedienste im Landkreis Harburg jetzt in einem offenen Brief an die Kranken- und Pflegekassen sowie an politische Entscheidungsträger erneut den akuten Fachkräftemangel an, aufgrund dessen keine neuen Patienten zur Pflege aufgenommen werden könnten. Der Gemeinschafts-Initiative...

  • Winsen
  • 23.11.18
Panorama
Bei der Schulkindbetreuung in der Salzhäuser Grundschule (hi., v. li. Philippe Ruth, Nikolaus Lemberg sowie die Betreuerinnen Maren Deichmann, Imke Naujokat und Manuela Klindworth mit einigen Kindern   Foto: ce

Samtgemeinde Salzhausen hat Platzangebot für Schulkindbetreuung aufgestockt

ce. Salzhausen. Zum Schuljahresbeginn hat die Samtgemeinde Salzhausen das Angebot ihrer Schulkindbetreuung aufgestockt. Nach einem entsprechenden Ratsbeschluss wurden insgesamt zwölf zusätzliche Plätze geschaffen. Damit gibt es nun in den Grundschulen Salzhausen und Garstedt jeweils 60 sowie in Eyendorf 15 Plätze. Dort werden Jungen und Mädchen, deren Eltern beispielsweise in Vollzeit berufstätig sind, drei bis vier Stunden betreut - je nach Bedarf. Die Schulkindbetreuung ist eine freiwillige...

  • Salzhausen
  • 21.08.18
Panorama
Gut besucht: Die Teilnehmer an der "Nassen Nacht" kamen aus ganz Nord-Ost-Niedersachsen
7 Bilder

Über 300 Starter bei "Nasser Nacht" in Salzhäuser Waldbad

Teilnehmer "erschwammen" rund 5.200 Euro für Salzhäuser Schulkindbetreuung ce. Salzhausen. Ein stolzer Erlös von rund 5.200 Euro für die vom Salzhäuser Verein "Interessengemeinschaft" ("InGe") angebotene Schulkindbetreuung in der Grundschule kam beim jüngsten 12-Stunden-Schwimmen "Nasse Nacht" im Waldbad zusammen. Die DLRG-Ortsgruppe, das Waldbad-Team, der Verein "Die Waldbadförderer" und die Samtgemeinde Salzhausen als Träger der Einrichtung veranstalteten die Aktion bereits zum 21. Mal und...

  • Winsen
  • 14.08.18
Panorama
Begrüßung der Verstärkung (v. re.): Vize-Ortsbrandmeister Andreas Michaelis mit den neuen Wehrmitgliedern Marius Kjer, Christian Fischer, Henrick Donner, Nadine Maack und Marco Tiedemann. Es fehlen Norman Funk und Nikolaus Lemberg
2 Bilder

Starker Zuwachs bei Eyendorfer Feuerwehr nach Löscheimer-Werbeaktion

ce. Eyendorf. "Löscheimer als Lockmittel", titelte das WOCHENBLATT, als die Freiwillige Feuerwehr Eyendorf eine pfiffige Mitgliederwerbung startete: Die Brandschützer verteilten knallrote Haushaltslöscheimer an die Ortseinwohner zur Selbsthilfe, falls die Retter mangels Personal mal nicht zu einem Einsatz ausrücken können. Der "Weckruf" hat offenbar gewirkt, denn seitdem traten gleich sieben neue Aktive in die Wehr ein. Nadine Maack (42), Henrick Donner (48), Christian Fischer (32), Norman Funk...

  • Salzhausen
  • 12.12.17
Panorama
Bei der Scheckübergabe: (hi. v. li.) Nikolaus Lemberg, Maren Deichmann und Hans-Hermann Putensen sowie (vorne, v. li.) die Kinder Paul, Matteo, Ferdinand, Georg, Louisa und Katharina

Salzhäuser Verein "Interessengemeinschaft" bekommt 1.000-Euro-Spende

ce. Salzhausen. Große Freude beim Salzhäuser Verein "Interessengemeinschaft" ("InGe"), der sich auch in der Schulkindbetreuung engagiert: Hans-Hermann Putensen aus Garlstorf übergab jetzt einen symbolischen Scheck über 1.000 Euro an "InGe"-Geschäftsführer Nikolaus Lemberg. Das Geld hatte Putensen anlässlich seines 70. Geburtstages gesammelt. Es soll in die Aktivitäten von "InGe" für die Jungen und Mädchen an der Grundschule Salzhausen investiert werden. "Wir freuen uns sehr über diese...

  • Salzhausen
  • 10.11.17
Wirtschaft
Engagieren sich in der "InGe"-Leitung (v. li.): Bärbel Walter, Nikolaus Lemberg, Swenja Matejat, Ingrid Brügmann und Ina Kandler

Salzhäuser "Interessengemeinschaft" übernimmt Hauspflege in Pattensen

ce. Pattensen. Der gemeinnützige Salzhäuser Verein "Interessengemeinschaft" ("InGe") übernimmt ab 1. August die Hauskrankenpflege von Ingrid Brügmann in Pattensen (Blumenstraße 29). "Pflegedienste müssen seit Jahren neue Auflagen erfüllen und eine immer komplexere Gesetzeslage umsetzen. Da macht es Sinn, in größeren Strukturen und vor allem gemeinsam für eine sinnvolle Versorgung der Pflegebedürftigen zu sorgen", erörterte Ingrid Brügmann bei einem Pressetermin den Hintergrund der Neuordnung....

  • Winsen
  • 26.07.17
Panorama
Ungewollte Unterstützung: Bei Angeboten im Programm "Amazon Smile" wurden Spenden für die Salzhäuser "Interessengemeinschaft" (siehe Kreis) gesammelt

Salzhäuser "Interessengemeinschaft" verärgert über ungenehmigte Spendensammlung durch Amazon

ce. Salzhausen. "Ich werde dieser Zwangsbeglückung widersprechen." So reagierte Nikolaus Lemberg, Geschäftsführer des sich für Kinder und Erwachsene engagierenden Salzhäuser Vereins "Interessengemeinschaft" (IG), als er jetzt erfuhr, dass der Online-Versandhändler Amazon in seinem Programm "Amazon Smile" Spenden für die IG sammelte - allerdings ohne sich bei der IG eine Genehmigung zu holen. "Das ist gar nicht zum Lachen", so Lemberg. Unter "smile.amazon.de" können Kunden vor dem Einkauf aus...

  • Winsen
  • 12.05.17
Panorama
Bei der Preisübergabe: Vertreter der Aktionstag-Veranstalter mit den Gewinnern

Gewonnen bei Berufswegrallye des Pflege-Aktionstages in Winsen

ce. Winsen. Strahlende Gesichter in den Berufsbildenden Schulen (BBS) in Winsen: Dort wurden jetzt Gutscheine als Preise an die Gewinner einer Berufswegrallye übergeben, die kürzlich im Rahmen des Aktionstages "Berufe fürs Leben: Chancen in Pflege und Gesundheit" (das WOCHENBLATT berichtete) stattfand. Als Vertreter der Veranstalter anwesend waren Martina Thorwarth, Koordinatorin der BBS-Altenpflegeschule, Andrea Kowalewski von der Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft im Landkreis Harburg...

  • Winsen
  • 22.12.16
Panorama
Glückwünsche für die Jubilarin (v. li.): Nikolaus Lemberg, Gisela Fengefisch, Dagmar Denner-Hillmer, Bärbel Walter und Hans-Hermann Putensen

Seit 50 Jahren im Pflegeberuf: Für Dagmar Denner-Hillmer ist "Unterstützung ein Herzensanliegen":

ce. Salzhausen. Dieses Jubiläum dürfte in der Region nahezu einmalig sein: Dagmar Denner-Hillmer (69) aus Eyendorf arbeitet seit stolzen 50 Jahren im Pflegeberuf. Derzeit ist sie als Teilzeitkraft für den Salzhäuser Verein "Interessengemeinschaft" (IG) in dessen ambulanter Pflege tätig sowie ehrenamtlich in dessen Schulkindbetreuung. IG-Geschäftsführer Nikolaus Lemberg, Pflegedienstleiterin Bärbel Walter sowie Gisela Fengefisch und Hans-Hermann Putensen vom Vereinsvorstand überreichten der...

  • Winsen
  • 25.10.16
Panorama
Winsens Bürgermeister Andrè Wiese (re.) und Samtgemeindebürgermeister Wolfgang Krause aus Salzhausen gratulieren Nikolaus Lemberg (mi.) zur Teilnahme am Bundesmodellprogramm Lokale Allianz für Menschen mit Demenz

Salzhäuser Interessengemeinschaft: Lokale Allianz für Menschen mit Demenz

bs. Winsen. Für zwei Jahre nimmt die Interessengemeinschaft zur Unterstützung von Alten, Kranken und Hilfsbedürftigen für den Raum Salzhausen und Winsen jetzt an dem Bundesmodellprogramm "Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz" teil. Nikolaus Lemberg, Geschäftsführer der Interessensgemeinschaft, erläutert: „Die Fördermittel des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend unterstützen unsere Vernetzungsaktivitäten mit lokalen Partnern in der Region Salzhausen und Winsen. Eine...

  • Winsen
  • 11.06.16
Panorama
Bieten ambulante Pflege und vieles mehr (v. li.): Nikolaus Lemberg, Gisela Fengefisch und Hans-Hermann Putensen vom Vorstand der Interessengemeinschaft. Es fehlt Vorstandsmitglied Hans-Uwe Weyer

Gemeinsam für alle Generationen

Salzhäuser Verein "Interessengemeinschaft" engagiert sich seit 30 Jahren für Alt und Jung und will Tagespflege im ehemaligen Krankenhaus eröffnence. Salzhausen. Auf eine "Erfolgsgeschichte" blickte jetzt der gemeinnützige und ehrenamtlich geführte Salzhäuser Verein "Interessengemeinschaft zur Unterstützung von Alten, Kranken und Pflegebedürftigen" (IG) auf einer Pressekonferenz anlässlich des 30-jährigen Bestehens zurück. Geschäftsführer Nikolaus Lemberg (39) gab mit den Vorstandsmitgliedern...

  • Salzhausen
  • 26.01.16
Service

Vorträge beim Senioren-Klub Salzhausen

ce. Salzhausen. Zu zwei Vorträgen lädt der Senioren-Klub Salzhausen ein: Im Rahmen der Klub-Treffen referiert am Freitag, 6. Februar, Nikolaus Lemberg, Geschäftsführer des örtlichen Vereins "Interessengemeinschaft Ambulante Pflege", von 14.30 bis 16.30 Uhr im Haus des Gastes über das Thema Seniorenbetreuung. Am Freitag, 20. Februar, erörtert der Salzhäuser Apotheker Alexander Jost ebenfalls von 14.30 bis 16.30 Uhr im Haus des Gastes die Frage "Ebola - was ist das?"

  • Salzhausen
  • 06.02.15
Panorama
Faire Produkte für jeden Geschmack: Im Salzhäuser Müttertreff kochten Frauen aus verschiedenen Nationen zusammen und tauschten Erfahrungen aus

Salzhausen lässt es sich fair schmecken

ce. Salzhausen. Mit zahlreichen Aktivitäten engagiert sich die 2011 als erste Fair-Trade-Kommune Niedersachsens ausgezeichnete Gemeinde Salzhausen weiterhin für den fairen Handel. „Eine Projektförderung des Entwicklungshilfe-Mministeriums hilft uns, diese weltumspannende Idee weiter vor Ort bekannt zu machen“, freut sich Bürgermeister Hans-Joachim Abegg. Dass fair gehandelte und regionale Produkte nicht nur Sinn machen, sondern auch hervorragend schmecken, erlebten kürzlich die Teilnehmer...

  • Salzhausen
  • 30.07.13
Panorama
Auch sie machen sich für die "Fair-Trade"-Initiative stark (v. li.): Hans-Joachim Abegg, Dr. Dorle Schütt, Edda Abegg und Nikolaus Lemberg

Titelerneuerung ist das Ziel

ce. Salzhausen. Vor zwei Jahren wurde Salzhausen als erste "Fair-Trade-Gemeinde" Niedersachsens ausgezeichnet. Der Kölner Verein "transfair" prämierte damit das Bekenntnis der Kommune zum fairen Handel. Die Salzhäuser "Fair-Trade"-Steuerungsgruppe traf sich jetzt in neuer Besetzung, um künftige Projekte zu planen. Der mit Dr. Dorle Schütt, Edda Abegg und Nikolaus Lemberg besetzte Vorbereitungskreis hatte dazu zahlreiche Vertreter aus Politik, Vereinen, den Schulen und Gewerbetreibende...

  • Salzhausen
  • 30.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.