++ A K T U E L L ++

Keine Corona-Notbremse im Landkreis Stade

Opferschutz

Beiträge zum Thema Opferschutz

Panorama
Schützen Opfer gemeinsam (vorne v. li.): Roger Grewe (DRK), Rainer Bruckert, Karl-Heinz Langner (beide Weißer Ring), Wolfgang Hausmann (hinten li.), Michael Rehaag, (beide DRK-Hausnotruf)

Gemeinsam die Opfer stärken

Bundesweites Pilotprojekt von DRK und Weißem Ring vereinbart as. Landkreis. Mit einem Kooperationsvertrag haben der Weiße Ring und der Kreisverband Harburg-Land des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) ihre Zusammenarbeit beschlossen. Der DRK-Kreisverband stellt dem Weißen Ring Technik und Dienstleistung für den Bereich Opferschutz zur Verfügung. Damit startet im Landkreis Harburg ein bundesweit einzigartiges Pilotprojekt mit dem Ziel, das Sicherheitsempfinden von Kriminalitätsopfern zu stärken. Mit...

  • Buchholz
  • 05.09.15
Service

Opferschutz: Neue Homepage gestartet

(mum). Mit einer Website bietet die niedersächsische Landesregierung ab sofort schnelle und unbürokratische Hilfe für Opfer von Straftaten, deren Angehörigen und Bekannten sowie für Fachkräfte. Unter der Adresse www.opferschutz-niedersachsen.de finden Hilfesuchende auf mehr als 70 Seiten zahlreiche Informationen - dezentral und leicht zu erreichen über das Internet. Das Land Niedersachsen ist mit diesem Angebot eines der Vorreiter im Bezug auf den Opferschutz.

  • Jesteburg
  • 28.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.