Spende

Beiträge zum Thema Spende

Panorama
Dank der Einrichtung eines Labors besteht erstmals die Möglichkeit, dass die Schüler in "Fountain Gate" ihr Abitur machen
  4 Bilder

Sambia-Förderverein
Für eine bessere Perspektive

Sambia-Förderverein freut sich über den Abschluss zweier wichtiger Projekte. Bereits seit den 1990er Jahren engagiert sich der ehemalige Jesteburger Arzt Werner Huber im afrikanischen Sambia. Der von ihm gegründete Förderverein unterstützt unter anderem ein Kinderdorf, in dem auch AIDS-Waisen beschult werden. Zudem macht die Versorgung der hungernden Bevölkerung einen großen Teil der ehrenamtlichen Arbeit aus. Jetzt hatte Huber doppelten Grund zur Freude: Zwei aus seiner Sicht wichtige...

  • Jesteburg
  • 13.12.19
Panorama
Hartmut Mavuidi wurde nur 22 Jahre alt

"Es wird ein besonderer Abschied"

Trauerfeier für Hartmut Mavuidi ist Samstag. mum. Hanstedt. Der Tod des erst 22 Jahre alten Hartmut Mavuidi hat viele Menschen im Landkreis schockiert. Wie berichtet, war der Hanstedter vor gut eineinhalb Wochen in einem See im Maschener Moor aus noch ungeklärten Gründen ertrunken. Mavuidi stand kurz vor der Abschlussprüfung für seine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten im Hittfelder Rathaus. Auch beim MTV Hanstedt trauert man um den 22-Jährigen. Mavuidi spielte lange für den Verein...

  • Hanstedt
  • 11.06.19
Panorama
Der Hanstedter Hartmut Mavuidi ertrank am Sonntag in einem See im Maschener Moor - er war als Fußballer unter anderen für Buchholz, Jesteburg und Hanstedt aktiv
  2 Bilder

"Wir stehen alle unter Schock"

Freunde aus Hanstedt möchten für die Familie des ertrunkenen 22-jährigen Hartmut Mavuidi sammeln.  mum. Hanstedt. Mitten in den Vorbereitungen zum "Baltic­SeaCircle 2019" - einem besonderen Benefiz-Rennen, das rund um die Ostsee führt, erreichte Bernd Meyer eine schlimme Nachricht. Hartmut Mavuidi ist tot. Der 22-jährige Hanstedter ist am Sonntag in einem See im Maschener Moor ertrunken (das WOCHENBLATT berichtete). Weiterhin ist unklar, warum der junge Mann in dem Badesee unterging. Der...

  • Hanstedt
  • 07.06.19
Panorama
Alessandra  Moser (Kita, li.) und Daniela Beuing (IG "Jesteburger Kindergärten") freuen sich mit Jungen und Mädchen über die erfolgreiche Aktion

Kekse bringen 844 Euro

IG "Jesteburger Kindergärten" freut sich über erfolgreiche Aktion. mum. Jesteburg. Die Weihnachtszeit ist zwar schon lange vorbei, doch für die Kindergärten in Jesteburg hat sie ein sehr erfreuliches Nachspiel: Denn die Interessengemeinschaft "Jesteburger Kindergärten" blickt auf eine erfolgreiche Keksaktion zurück und möchte sich bei allen Spendern und "Keksessern" bedanken. In der Adventszeit hatten die Jungen und Mädchen der vier Jesteburger Kitas mit viel Freude Kekse gebacken,...

  • Jesteburg
  • 26.03.19
Panorama
Aktionsleiter Christian Rogge (v. li.) und Jugendkreisleiter Simon-Martin Kirscht übergaben gemeinsam mit LKG-Mitarbeiterin Julia Dohl (re.) die Spende in Höhe von 1.500 Euro an Leiterin Corina Klein und Schwester Silke

Schrott bringt 3.000 Euro

St. Marianus-Hospiz in Bardowick bekommt finanzielle Unterstützung aus Brackel. mum. Brackel. Die Landeskirchliche Gemeinschaft Brackel führte wieder die Aktion "Schrott für Gott" durch. Gesammelt wurden Metalle im Wert von mehr als 3.000 Euro. In den vergangenen Jahren wurde stets eine Hälfte des Erlöses für die eigene Jugendarbeit verwendet - etwa für die Finanzierung von hauptamtlichen Mitarbeitern, für eine Anschaffung oder für Zuschüsse zu Ferienmaßnahmen. Der andere Teil ging jeweils...

  • Jesteburg
  • 29.01.19
Service
Hardy Best (hinten rechts) und Andreas Wachsmann halten den Scheck, den sie usammen mit Biggi Best (rechts) den Verantwortlichen des Kindergartens übergeben

Firma Hardy Best: Tolle Spende zum Jubiläum an den Kindergarten Pattensen

ah. Buchholz. ie Firma "Hardy Best" aus Buchholz feierte ihr 25jähriges Jubiläum. Aus diesem Grund luden Biggi und Hardy Best sowie Malermeister Andreas Wachsmann zu einer unterhaltsamen Veranstaltung ein. Statt Geschenken baten sie um Spenden für den Kindergarten "Alte Schule" in Winsen-Pattensen. Dieser halbpädagogische KIndergarten wird von Kindern besucht, die Unterstützungsbedarf haben. Nun wurde die Spendensumme in Höhe von 3.500 Euro übergeben. Der Betrag wird für die Anschaffung des...

  • Buchholz
  • 30.10.18
Panorama
Valentina, ein ehemaliges Empfängerkind aus Litauen, überreicht der kleinen Modesta ihren Schuhkarton. Ab sofort werden 
wieder Geschenke für bedürftige Kinder gesammelt
Foto: Weihnachten im Schuhkarton

Das Sammeln beginnt

Liebevoll gepackte Kartons schenken Freude / Startschuss zur 23. "Weihnachten im Schuhkarton"-Saison. mum. Brackel. Wie "Weihnachten im Schuhkarton" das Leben von Kindern nachhaltig beeinflusst, zeigt Valentinas Geschichte: Sie wuchs in Litauen auf, erhielt vor 14 Jahren ein Schuhkarton-Geschenk. Das Päckchen machte Liebe für sie greifbar. Mittlerweile lebt und studiert die junge Erwachsene in Deutschland. Doch dieses Erlebnis prägte Valentina so sehr, dass sie zum vergangenen Weihnachtsfest...

  • Jesteburg
  • 16.10.18
Panorama
Dank des Engagements Schierhorner Unternehmer freute sich die Jugendfeuerwehr über neue Trikots und Musikinstrumente

Feuerwehr-Nachwuchs freut sich über Spenden

Schierhorner Gewerbetreibende unterstützen Freiwillige Feuerwehr mum. Schierhorn. Über neue Trikots freuten sich jetzt die Mädchen und Jungen der Jugendfeuerwehr Schierhorn. "Die Kinder sind begeistert", sagte Jugendwart John Llopis y Claßen während der Übergabe. Finanziert wurde das neue Outfit von Daniel Steffen (Steffens Automobile), Adrian Vollmert (Transport- und Montagetechnik), Janine Rochow (Nine - Ihre Malermeisterin) und Marc Bannöhr (MB Felgen). Ein neues Outfit war aber auch...

  • Jesteburg
  • 27.07.18
Panorama

"Ihr seid einfach gigantisch!"

Jungen und Mädchen der Grundschule Hanstedt erlaufen 3.839,30 Euro für "Run 4 Help". mum. Hanstedt. "Ihr seid einfach gigantisch!" Friedrich Harre vom Lions Club Buchholz-Nordheide war sichtlich begeistert vom großartigen Engagement der Jungen und Mädchen der Hanstedter Grundschule. Gemeinsam mit Lions-Gründungsmitglied Jürgen Albers war Harre zu Gast in der Schule. Im Zuge der Verabschiedungsfeier der vierten Klassen überreichte Schulleiterin Christine Gall einen Scheck in Höhe von 3.839,30...

  • Jesteburg
  • 29.06.18
Panorama
Bat um eine Spargel-Spende: Hans Ripp

Senioren genießen Spargel-Spende

Nach rührender E-Mail: Erdbeer- und Spargelhof Löscher spendiert Muttertags-Essen. mum. Jesteburg. "Ich habe eigentlich nicht damit gerechnet, dass ich eine positive Antwort bekomme", gibt Hans Ripp (77) ehrlich zu. Der Bewohner des Alten- und Pflegeheimes am Stubbenhof bat den Erdbeer- und Spargelhof Löscher aus Winsen in einer E-Mail um eine Spargel-Spende. "Da das Geld immer recht knapp bemessen ist und Spargel nicht im Etat liegt, wollte ich fragen, ob es vielleicht möglich ist, uns...

  • Jesteburg
  • 15.05.18
Panorama
Lions-Präsidentin Cornelia Rastätter (re.) und Vizepräsidentin Dr. Frauke Ilse (2. v. li.) überreichten einen Scheck in Höhe von 2.000 Euro an Jörg und Silke Büttinghaus

Zur Einschulung wieder "auf den Beinen"

Lions Club "Buchholzer Löwen" spendet 2.000 Euro an Return Stiftung der Familie Büttinghaus. mum. Buchholz/Egestorf. Wie Silke Büttinghaus sich Tag für Tag zurück ins Leben kämpft, das bewegt die WOCHENBLATT-Leser. Seit fast zwei Jahren berichtet unsere Zeitung regelmäßig über das Schicksal der jungen Mutter, die am so genannten Locked-in-Syndrom (LIS) leidet. Das heißt vereinfacht ausgedrückt, Silke Büttinghaus ist in ihrem fast bewegungslosen Körper gefangen - bei vollem Bewusstsein....

  • Jesteburg
  • 14.05.18
Panorama
Für diese Teenager der "Fountain Gate"-Schule würde ein Besuch des neuen Gymnasiums in Frage kommen. Doch noch fehlen ein paar Spenden
  2 Bilder

Ein großer Schritt

Bingo-Stiftung stellt Sambia-Förderverein des Jesteburgers Werner Huber 25.000 Euro zur Verfügung. mum. Jesteburg. Große Freude herrschte jetzt bei Werner Huber. Der ehemalige Jesteburger Arzt und Vorsitzender des Sambia-Fördervereins, hat in der vergangenen Woche eine sehr gute Nachricht erhalten, über die alle Mitarbeiter und die Partner in Sambia glücklich sind. Es geht dabei um das Kinderdorf "Fountain Gate", eines der Herzstücke der Vereinsarbeit. In der Einrichtung für 120 Aids-Waisen...

  • Jesteburg
  • 14.05.18
Wirtschaft
Inhaber Rudolf Haase übergibt die Spende an Dr. Marinanne Haase

Holz Haase Baustoffe: Spende für Krebsfürsorge

Die Firma "Holz Haase Baustoffe" (Industriestr. 1 in Sittensen) nahm an der Messe "Haus- und Garten-Welt" in Wenzendorf auf dem Gelände des Hofs Oelkers teil. Dort verkaufte das Team rote und grüne Baueimer. Durch diese Aktion und weitere Spenden kam ein Betrag in Höhe von 565,15 Euro zusammen. Firmeninhaber Rudolf Haase freute sich über diese positive Resonanz der Messegäste auf die Aktion und übergab den Betrag an Dr. Marinanne Haase, der zweiten Vorsitzenden der Krebsfürsorge...

  • Buchholz
  • 11.05.18
Panorama
Gartenjournalist und Samtgemeinderats-Mitglied Frank Gerdes überreicht Christina Müller (v. li.), Petra Karin und Tanja Cölln vom Jesteburger Schulelternverein für den Schulgarten den Akku-Rasenmäher

Ein Rasenmäher für den Schulgarten

Frank Gerdes organisiert Spende für Grundschule am Moorweg. mum. Jesteburg. Für den Jesteburger Schulgarten gab es ein vorgezogenes Ostergeschenk: Gartenjournalist und FDP-Samtgemeinderatsmitglied Frank Gerdes überreichte Vertretern des Jesteburger Schulvereins den Akku-Rasenmäher MA 235 - eine Spende des Gartengeräteherstellers Stihl. "Als ich erfuhr, wie dringend der Schulverein einen ordentlichen Rasenmäher für den Schulgarten der Grundschule am Moorweg benötigt, habe ich mich ganz fix...

  • Jesteburg
  • 27.03.18
Panorama
Dr. Bernd Klemeyer überreichte Dr. Werner Huber einen Scheck in Höhe von 2.000 Euro
  2 Bilder

Weil die Hilfe ankommt

Nach WOCHENBLATT-Bericht: Dr. Bernd Klemeyer unterstützt Sambia-Förderverein mit 2.000 Euro. mum. Jesteburg/Tespe. Große Freude herrschte jetzt bei Werner Huber. Der ehemalige Jesteburger Arzt und Vorsitzender des Sambia-Fördervereins, nahm einen Scheck in Höhe von 2.000 Euro von Dr. Bernd Klemeyer (Tespe) entgegen. Der Arzt hatte im Zuge seines 60. Geburtstags die Gäste gebeten, für den Ausbau der Schule "Fountain Gate" zu spenden. Später rundete er den Betrag auf. "Meine Frau und ich...

  • Jesteburg
  • 09.03.18
Panorama
Bettina Fritsche (Schulleitung, 3. v. li.) übergab die selbst 
gebastelten Spendenschecks an: Dörte von Elling  (v. li.) und Anne Dietrich (beide „Jugend aktiv“) sowie Dirka Grießhaber (Kinderteller des DRK)

Weihnachtsbasar bringt 3.352 Euro - Grundschüler unterstützen zwei Projekte

mum. Jesteburg. Wow - das sind wirklich engagierte Schüler! Die Jungen und Mädchen der Grundschule Jesteburg haben im vergangenen Jahr einen Weihnachtsbasar organisiert. Unterstützt wurden sie dabei von der Schulleitung, dem Lehrerkollegium, dem Schulelternrat, dem Schulverein und den Eltern. Die Kinder hatten gebastelt und von zu Hause Spielzeug oder Bücher mitgebracht. Alles wurde zum Verkauf angeboten. Zusätzlich gab es Kaffee, Kuchen und Waffeln. Das Ergebnis kann sich sehen lassen:...

  • Jesteburg
  • 13.02.18
Panorama
Sammelten fleißig Pakete für bedürftige Kinder in Rumänien (v. li.): Werner Matutat, Elke Ruhle, Pavel Cesar und Siegfried 
Ziegert

170 Päckchen für Kinder in Not

Jesteburger organisieren Aktion für Rumänien. mum. Jesteburg. Auf die Jesteburger ist Verlass! Wie bereits seit vielen Jahren haben Elke Ruhle und Siegfried Ziegert wieder Spenden für bedürftige Kinder in Rumänien gesammelt. „Insgesamt kamen 170 Päckchen zusammen“, freuen sich die Jesteburger. Sie werden über den Internationalen Paketdienst Osteuropa (IPO) an ein Waisenhaus und an Straßenkinder verteilt. „Unser Dank gilt den vielen Spendern“, sagt Siegfried Ziegert. Die Pakete sind unter...

  • Jesteburg
  • 19.12.17
Panorama
Auf dem Weg der Genesung - aber noch immer auf Unterstützung und Spenden angewiesen: Silke Büttinghaus - hier mit Ehemann Jörg und den Kindern Cord und Georg
  5 Bilder

Damit die Hoffnung nicht erlischt

Wie Silke Büttinghaus sich Tag für Tag zurück ins Leben kämpft, das bewegt die WOCHENBLATT-Leser. Seit gut einem Jahr berichtet unsere Zeitung regelmäßig über das Schicksal der jungen Mutter, die am so genannten Locked-in-Syndrom leidet. Das heißt vereinfacht ausgedrückt, Silke Büttinghaus ist in ihrem fast bewegungslosen Körper gefangen - bei vollem Bewusstsein. Obwohl die zweifache Mutter Fortschritte macht, ist sie weiterhin auf Unterstützung angewiesen. Bis zu 12.000 Euro kostet ihre...

  • Jesteburg
  • 05.12.17
Panorama

Ladies‘ Circle und Old Table 230 Nordheide spenden 800 Euro

mum. Jesteburg/Buchholz. Ladies‘ Circle 9 Nordheide und Old Table 230 Nordheide haben sich in einer gemeinsamen Aktion an der Kampagne „Gegen Gewalt an Frauen“, die von der Gleichstellungsbeauftragen des Landkreises Harburg initiiert wurde, beteiligt. Im Zuge einer Waffel-Aktion im Buchholzer Obi-Markt kamen mehr als 800 Euro zusammen. Jetzt wurde der Betrag an das AWO-Frauenhaus im Landkreis Harburg übergeben. Ladies‘ Circle ist eine internationale Organisation junger Frauen (bis 45 Jahre),...

  • Jesteburg
  • 10.05.17
Panorama
Steffen Albers (li.) vom VNP freut sich gemeinsam mit 
Projektmitarbeiterin Stella Weber über den nun bereits 17. Scheck - diesmal über 806 Euro, den Gärtner Arne Rulf überreichte

Mit Blumen die Landschaft schützen

„Nordheide Deerns“: Spende aus dem Verkauf kommt Verein Naturschutzpark zugute. (mum). „Kaufe lokal und tue damit etwas Gutes“ - das gilt ganz besonders für die „Nordheide Deerns“ (das sind ausschließlich in der Region produzierte Pflanzen). Pro verkauftem Exemplar geht ein kleiner Betrag an den Verein Naturschutzpark. Jetzt fand die Spendenübergabe statt. Die Blumen werden in modernen Gewächshäusern getopft und gepflegt bis sie zum Verkauf bereit sind. Durch den Wegfall langer...

  • Jesteburg
  • 03.02.17
Panorama
Die WOCHENBLATT-Austräger Eike und Tjark Tschense waren die ersten, die Familie Büttinghaus helfen wollten. Jetzt haben sie einen Scheck an Silke Büttinghaus übergeben

„Die Hoffnung nicht verlieren!“

Familie Büttinghaus: Reitstall spendet 950 Euro. mum. Harmstorf/Egestorf. Kurz vor dem Jahreswechsel reißt die Hilfsbereitschaft für Familie Büttinghaus nicht ab. Jetzt hat die Gemeinschaft des Stalls Eichhof angekündigt, 950 Euro auf das Stiftungskonto der Familie zu überweisen. „Die Gemeinschaft steht bei uns im Vordergrund“, sagt Eichenhof-Sprecherin Maren Warnecke. Das sei auch bei der kürzlich initiierten Spendenaktion im Zuge der stimmungsvollen Weihnachtsfeier des Reitstalls und des...

  • Jesteburg
  • 27.12.16
Panorama
Vize-Jugendwart Felix Heintzen (re.) freute sich gemeinsam mit den Mitgliedern der Jugendwehr, die Spende an KKI-Mitglied Kirsten Rieck zu übergeben

Kleine Spende, große Geste

Mitglieder der Jugendwehr spenden Waffelverkauf-Erlös an KKI. mum. Bendestorf. Manchmal sind es die kleinen Gesten, die zählen: Jetzt haben die Mitglieder der Jugendabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Bendestorf der Kinder-Krebs-Initiative (KKI) Holm-Seppensen 68 Euro übergeben. Das Geld stammt aus dem Waffelverkauf im Zuge des Laternenumzugs der Wehr. Bereits seit 2010 sammeln die Nachwuchs-Retter für die KKI und sind besonders stolz, dass mit der aktuellen Spende insgesamt schon 610,30...

  • Jesteburg
  • 06.12.16
Panorama
Silke Büttinghaus mit ihrem Sohn Georg. Für sie startet in Egestorf eine Spendenaktion
  4 Bilder

Der lange Weg zurück ins Leben

WOCHENBLATT-Austräger Eike (15) und Tjark (14) wollen Geld für schwerstkranke Mutter sammeln. (mum). Diese Geschichte geht unter die Haut: Familie Büttinghaus aus Egestorf (Samtgemeinde Hanstedt) lebt bis zum 28. März 2015 ein glückliches Familienleben. Silke (31) ist im achten Monat mit ihrem zweiten Kind schwanger, als sie morgens vor ihrem Mann Jörg (40) zusammenbricht. Sie kann weder Arme noch Beine spüren. Minuten später wird Silke mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus nach Hamburg...

  • Jesteburg
  • 02.12.16
Panorama
Die  „Schmetterling“-Gruppe der DRK-Kita Jesteburg freut sich mit Herbert Meyer und Nicole Döbler (im Hintergrund) über die Klettergerüst-Spende

1.000 Euro für das Klettergerüst

Edeka-Meyer-Chef Herbert Meyer unterstützt DRK-Kindertagesstätte mit großzügiger Spende. mum. Jesteburg. Wenn die DRK-Kindertagesstätte Jesteburg im nächsten Jahr ein neues Klettergerüst einweiht, wird ganz sicher auch Herbert Meyer zum Klettern vorbeikommen. Der Edeka-Chef unterstützt das Projekt mit einer Spende in Höhe von 1.000 Euro. „Wir haben von der Gemeinde ein Grundstück geschenkt bekommen und wollen dort ein Klettergerüst für unsere Kinder errichten“, sagt Kita-Leiterin Nicole...

  • Jesteburg
  • 23.11.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.