Osteland

Beiträge zum Thema Osteland

Panorama
Bei der Enthüllung der Infotafel (v.li.): Die Bürgermeister Birgit Horstmann (Otter), Gerhard Netzel (Tostedt), Dr. Peter Dörsam (Samtgemeinde Tostedt) sowie Uwe Quante (AKN), Claus List, Walter Rademacher (AG Osteland) und Udo Fischer (Geschäftsführer Urlaub & Freizeit im Landkreis Rotenburg)
5 Bilder

Von Eisvogeltälern bis zu den Seehundsbänken
Infotafel für Fahrradfahrer am Startpunkt der Tour Tostedt - Balje eingeweiht

bim. Otter/Tostedt. Der Radtourismus boomt. Gerade in Zeiten von Corona haben viele die Erkundung der Heimat auf dem Fahrrad für sich entdeckt. Eine beliebte Strecke ist der von der Arbeitsgemeinschaft Osteland vor 16 Jahren initiierte Radweg Tostedt - Balje. Doch wo der startet, war bisher nicht zu erkennen. Jetzt enthüllten drei Bürgermeister und der Vorstand der AG Osteland im Beisein zahlreicher Gäste eine Informationstafel im Quellbereich der Oste in Tostedt (Riepshofer Weg/Bosteler Weg),...

  • Tostedt
  • 07.07.20
Panorama
Bürgerbus-Chef Viktor Pusswald
2 Bilder

Fahrgast-Rekord im Osteland

Im März nutzten mehr als 1.000 Passagiere den Bürgerbus tp. Oldendorf. Gute Stimmung bei den freiwilligen Akteuren der Nahverkehrsinitiative Bürgerbus Osteland. Die Vereinsmitglieder um den Vorsitzenden Viktor Pusswald freuen sich über eine positive Entwicklung der Fahrgastzahlen in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten. Im März 2017 wurde erstmals die Marke von 1.000 beförderten Passagieren "geknackt", berichtet die Pressesprecherin Ina Justin. Im Jahr 2016 wurden insgesamt 8.135...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 19.05.17
Panorama
Stießen auf das  frisch herausgeputzte „Drei-Landkreis-Eck“ an (v. li.):  Landräte Hermann Luttmann (Rotenburg), Michael Roesberg (Stade) und Kai-Uwe Bielefeld (Cuxhaven)

Werbung für das Osteland

(bc). Dort, wo die Landkreise Cuxhaven, Stade und Rotenburg/Wümme einen gemeinsamen Grenzpunkt haben, liegt das „Drei-Kreise-Eck“. Grund genug für die drei Landräte, einmal gemeinsam für das Osteland als Tourismusregion zu werben. Das „Drei-Kreise-Eck“ ist vor fünf Jahren als Ergebnis des ersten kreisübergreifenden „Leader-Projekts“ aus EU-Fördermitteln entstanden. Der Ort dient nicht nur als Rastplatz und Regenschutz, sondern auch der Information und der Orientierung in der weiten Marsch-...

  • Buxtehude
  • 11.11.16
Service
Radwanderer auf der Oste-Fähre in Brobergen

Neue Radwanderkarte im Osteland

tp. Stade. Als Tourismusmagneten haben sich Radwanderwege entlang von Flüssen erwiesen. Auch der Oste-Radweg findet zunehmend Aufmerksamkeit. Die 145 Kilometer lange Strecke von der Quellregion bei Tostedt (Landkreis Harburg) bis zur Mündung bei Balje (Landkreis Stade) wird als "Seelenbaumelroute" beworben. Eine neu gestaltete Faltkarte ist sofort kostenlos n regionalen Tourist-Infos sowie über www.wingst.de erhältlich. Mit 35 Fotos weckt das Kartenwerk, herausgegeben von der gemeinnützigen...

  • Stade
  • 27.05.16
Panorama
Der schönste Platz der Welt": Christian Girardet, vor dem turmartigen Schöpfwerk am Oste-Deich in Kranenburg
11 Bilder

Kreative Schlagader der Region

Künstlerkolonie Ostetal wird das neue Worpswede / Kameramann Christian Girardet: "Schönster Ort zum Leben" tp. Kranenburg. Was die Künstlerkolonie Worpswede einmal für das Umland der Stadt Bremen war, ist jetzt das Oste-Tal für die Metropole Hamburg. Der ruhige Fluss, der sich behäbig durch den Kreis Stade schlängelt, wirkt wie ein Magnet auf Kreative. Einer von Vielen, die sich an der Oste niedergelassen haben, ist Kameramann Christian Girardet (75) aus Kranenburg. Direkt am Fluss-Ufer,...

  • Stade
  • 28.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.