Beiträge zum Thema Parkhaus

Panorama
In dem Betonquader (li.) befindet sich das Treppenhaus, daneben (re.) die Parkebenen

Stader Großparkhaus nimmt Gestalt an

Beton-Gigant wächst in die Höhe  tp. Stade. Allmählich tut sich was auf der Großbaustelle beim Einkaufszentrum Neuer Pferdemarkt in Stade. Für das von vielen Kunden lang ersehnte Großparkhaus in der City haben die Hochbauarbeiten begonnen, wie das WOCHENBLATT-Panoramabild zeigt. Nach wochenlanger Gründungsarbeit und dem Fundament-Bau wächst nun der Beton-Gigant mit seinem riesigen Stahlgerüst in die Höhe. Federführend beim Bau ist das Spezial-Unternehmen „Deutsche Industrie- und Parkhaus GmbH“...

  • Stade
  • 28.08.18
  • 483× gelesen
Panorama
Großbaustelle an der Stockhausstraße

Millionen-Garage in Stade soll zum Jahresende fertig sein

Fundamente werden errichtet / Zweiter Kran ist bestellt tp. Stade. Die Planungen verzögerten sich über Jahre, die Kosten stiegen stetig auf rund zehn Millionen Euro - und noch immer warten die Kunden in der Einkaus-City der Kreisstadt Stade auf die Fertigstellung des Groß-Parkhauses an der Stockhausstraße. Allmählich tut sich was: Betonbauer haben begonnen, die Fundamente zu errichten. "In der nächsten Woche wird zudem der zweite Kran aufgestellt. Ab Juli startet die Fertigteilmontage mit...

  • Stade
  • 12.06.18
  • 250× gelesen
Panorama
Blick am Freitag auf das Loch in der Altstadt. Hier soll schnellstmöglich ein Parkhaus entstehen

Parkhaus in Stade: Jetzt geht es richtig los

Parkhaus-Spezialist arbeitet in der Stader Altstadt / Weitere Pfähle werden in den Boden gerammt bc. Stade. Am kommenden Mittwoch, 28. März, wird das neue Einkaufszentrum am Pferdemarkt in Stade feierlich eröffnet. Nach rund zwei Jahren Bauzeit. Vom Parkhaus ist indes noch nicht viel zu sehen. Seit Monaten wird jedoch hinter den Kulissen an der Konstruktion gefeilt wird. Die gute Nachricht ist jetzt: Seit vergangener Woche sind die Parkhausbauer vor Ort. Nun kann es richtig und sichtbar...

  • Buxtehude
  • 20.03.18
  • 701× gelesen
Politik
Park-Flyer liegen öffentlich aus: Bürgermeisterin Silvia Nieber und Wirtschaftsförderer Thomas Friedrichs (re.) überreichen Faltblätter an den Hanse-Laden-Betreiber Rüdiger Müller

1.000 Gratis-Stellplätze in Stade

Eine Stunde frei Parken in der City: Stadt erteilt Flyer mit Karte in Einzelhandelsläden tp. Stade. Die Brötchentaste ist da: Seit Freitag, 1. Dezember, können Innenstadtbesucher in der Kreisstadt Stade per Knopfdruck an den Parkscheinautomaten ein Gratis-Stundenticket ziehen. Die Verwaltung verspricht sich von dem Schritt eine Attraktivitätssteigerung für die Altstadt mit Gastronomie und Einzelhandel, wo jetzt auch entsprechende Flyer mit Übersichtskarte ausliegen. Eins Stunde frei parken,...

  • Stade
  • 01.12.17
  • 1.531× gelesen
Politik
Die Kaufhaus-Baustelle (oben Mitte): Auf dem Dach des Neubaus entstehen 100 Pkw-Stellplätze. Zudem bekommt der Komplex einen Parkhaus-Anbau   Fotos: Schwinge-Immobilien Martin Woitschek
3 Bilder

"Matrix" baut die Mega-Garage in Stade

Stadtverwaltung: "Jahrelanger Rechtsstreit wird vermieden" / Entschädigungszahlung an Investor tp. Stade. tp. Stade. Überraschende Nachricht von der Stadtverwaltung: Nachdem die EU-Ausschreibung der Stadt für den Bau des Parkhauses am künftigen Einkaufszentrum „Neuer Pferdemarkt“ in Stade misslang und sich das Projekt erneut verzögerte, wird die Großgarage nun durch Kaufhaus-Investor „Matrix“ errichtet. „Matrix“ wolle auf eigenes Risiko bauen, heißt es von der Stadt, die hierfür an das...

  • Fredenbeck
  • 29.09.17
  • 1.071× gelesen
Politik
Das Baugelände in der City

Investor "Matrix" baut das Großparkhaus in Stade

tp. Stade. Überraschende Nachricht von der Stadtverwaltung: Nachdem die EU-Ausschreibung der Stadt für den Bau des Parkhauses am künftigen Einkaufszentrum „Neuer Pferdemarkt“ in Stade, wie berichtet, misslang und sich das Projekt erneut verzögerte, wird die teure Großgarage an der Wallstraße nun durch Kaufhaus-Investor „Matrix“ errichtet. „Matrix“ wolle auf eigenes Risiko bauen, heißt es von der Stadt, die hierfür an „Matrix“ eine pauschale Entschädigung zahlen werde. Im Gegenzug verzichte der...

  • Stade
  • 26.09.17
  • 504× gelesen
Service
Bürgermeister Wolf Rosenzweig, Heidrun Bleumer (LNVG, li.) und Karin Schulz (Amt f. regionale Landentwicklung) zerschneiden das Absperrband   Foto: Gemeinde Neu Wulmstorf
3 Bilder

Pendler parken kostenlos: Das neue Parkhaus am Neu Wulmstorfer Bahnhof ist eröffnet

Autofahrer, die rund um den Bahnhof in Neu Wulmstorf verzweifelt Ausschau nach einem Parkplatz halten, sind ab sofort Geschichte: Das neue "Park and Ride"-Parkhaus ist fertig und seit einer Woche geöffnet. Nach zehn Monaten Bauzeit haben Bürgermeister Wolf Rosenzweig, Heidrun Bleumer vom der Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen (LNVG) und Karin Schulz vom Amt für regionale Landentwicklung bei der Eröffnung das Absperrband durchtrennt. Damit stehen den Pendlern ab sofort auf drei Ebenen...

  • Neu Wulmstorf
  • 23.06.17
  • 2.924× gelesen
Panorama
Die Baustelle am Pferdemarkt. Zum Einkaufszentrum re. gehört ein städtisches Parkhaus. Der Baubeginn ist noch offen
2 Bilder

Per Rikscha zum Weihnachts-Shopping nach Stade

Verzögerung des Parkhaus-Baus: Schadenbegrenzung mit unkonventionellen Mitteln tp. Stade. Wann endlich beginnt der Bau des Parkhauses neben dem künftigen Einkaufszentrum „Neuer Pferdemarkt“ in Stade? Mit Auskünften zu einer der heißesten Fragen im Stadtgeschehen hält sich Stadtbaurat Lars Kolk bedeckt. Fest steht nur: Zum 1. Dezember, dem angepeilten Eröffnungsdatum des Einkaufsparadieses, das auf dem Ex-Hertie-Gelände in den Himmel wächst, wird das Parkhaus nicht fertig, sodass ausgerechnet...

  • Stade
  • 16.06.17
  • 328× gelesen
Politik
So wie dieses Parkhaus in Tostedt könnte auch das neue Parkhaus am Horneburger Bahnhof aussehen

Parkhaus-Planung in Horneburg auf den Weg gebracht

lt. Horneburg. Der Flecken Horneburg soll sich bis Ende Mai 2017 um Fördermittel für ein mögliches Parkhaus am Bahnhof bewerben. Das hat der Bauausschuss jetzt bei einer Enthaltung empfohlen. Ausschuss-Vorsitzender Frank Irmer machte deutlich, dass es nicht um eine grundsätzliche Entscheidung pro oder contra Parkhaus gehe, sondern lediglich um die Entscheidung, die Förderanträge noch in diesem Jahr auf den Weg zu bringen. Im Rahmen der Sitzung hatte zuvor Diplom-Ingenieur Oliver Albers von der...

  • Stade
  • 03.05.17
  • 612× gelesen
Blaulicht
Waffen und Aufbruchwerkzeug stellte die Polizei in der Wohnung des Festgenommenen sicher

Festnahme nach versuchtem Pkw-Aufbruch

thl. Neu Wulmstorf. Nachdem am Dienstag und Mittwoch mehrere Pkw in Neu Wulmstorf aufgebrochen worden waren, klickten am heutigen Freitag für einen mutmaßlichen Täter die Handschellen. Die Polizei hatte in den vergangenen Tagen verstärkt zivile Streifenteams eingesetzt, da zu vermuten war, dass die Täter aus dem örtlichen Bereich kommen und weitere Taten begehen würden. Am Freitag wurden dann zwei Männer dabei ertappt, wie sie in einem Parkhaus an der Bahnhofstraße die Seitenscheibe eines Pkw...

  • Winsen
  • 10.02.17
  • 171× gelesen
Wirtschaft
Am Modell-Herzen der Elbe-Kliniken informierte sich Olaf Riebesell  bei Daniela Reiß-Varas, Sibylle Pleger und Dr. Carl Schaefer darüber, wie man sein Herz gesund hält
3 Bilder

Buxtehuder Messe bot einen bunten Mix - Firmen und Institutionen präsentierten sich erstmals im Parkhaus

jd. Buxtehude. Wo sonst nur Autos abgestellt werden und Menschen hastig von ihren Fahrzeugen zum Ausgang und später wieder zurück eilen, herrschte am vergangenen Wochenende eine ganz andere Atmosphäre: Für die Messe "Leben in der Region" wurde das Parkhaus des Kaufhauses Stackmann zu einer mehrstöckigen Messehalle umfunktioniert. Diejenigen, die im Vorfeld ein wenig skeptisch wegen des Ambientes des Veranstaltungsortes waren, wurden eines Besseren belehrt: Die Idee einer "Parkhausmesse" wurde...

  • Buxtehude
  • 24.05.16
  • 537× gelesen
Panorama
Das Buxtehuder Marktkauf-Parkhaus ist für Kunden da - nicht für Dauerparker

Buxtehuder Marktkauf-Parkhaus: Nur noch mit Parkscheibe

tk. Buxtehude. Das große Marktkauf-Parkhaus an der Buxtehuder Bahnhofstraße ist beliebt. Denn es liegt zentral und kostet keinen einzigen Cent Gebühren. Problem: "Die Parkplätze sind für unsere Kunden da", sagt Hausleiter Hauke Scheepker. Weil die Zahl der Dauerparker, die ihr Auto bis zu zwölf Stunden dort abstellen, beständig zunehme, reagiert die Marktkauf-Geschäftsführung. Parken ist dort künftig nur noch mit einer Parkscheibe für drei Stunden zulässig. "Das reicht, um bequem einzukaufen",...

  • Buxtehude
  • 13.05.14
  • 3.022× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.