Puppentheater

Beiträge zum Thema Puppentheater

Service
"Oh Alpenglühn!" strapaziert die Lachmuskeln 
des Publikums
2 Bilder

Vom Puppentheater bis zum Open-Air-Festival

Bunte Vielfalt beim Holk Kulturfestival in Stade / zehn Events an sechs Veranstaltungsorten sb. Stade. Das traditionelle Holk Kulturfestival des Stadeums von Samstag, 19. August, bis Samstag, 2. September, lockt mit vielen Höhepunkten in die Hansestadt Stade. Insgesamt sind es zehn Veranstaltungen an sechs unterschiedlichen Aufführungsorten. Das Eröffnungskonzert mit dem Philharmonischen Orchester Bremerhaven am Samstag, 19. August, um 19.45 Uhr steht unter dem Motto "Last Night of the...

  • Stade
  • 15.08.17
Service
"Der kleine Kobold Wommel" schaut in Jesteburg, Buchholz und Hanstedt vorbei

Kobold Wommel will den Tischler retten

(mum). Die Magie des Puppentheaters fasziniert Kinder und Erwachsene gleichermaßen. In der kommenden Wochen dürfen sich Jungen und Mädchen in Jesteburg, Hanstedt und Buchholz auf die Faszination in Miniaturformat freuen. "Madsinos Puppenrevue" macht Station in der Nordheide. Auf dem Spielplan steht "Der kleine Kobold Wommel" - ein Stück für Kinder ab zwei Jahren. Und darum geht es: Der Tischlermeister Hans Hobelbein erwartet Besuch von seiner Schwester. Dies gefällt seinem kleinen frechen...

  • Jesteburg
  • 27.02.17
Panorama
Über 2.200 Grundschüler haben bereits das Puppentheaterstück gesehen und viel daraus gelernt

Kinder vor Internetgefahren schützen

Präventionspuppenbühne der Polizeidirektion Lüneburg zeigt erfolgreiches Theaterstück (thl). "Die Erfahrungen der Grundschulen haben gezeigt, dass bereits viele Kinder mit einem Smartphone ausgestattet und im Internet aktiv sind. Oftmals aber, ohne sich die nötigen Gedanken über mögliche Gefahren und Risiken zu machen", sagt Carsten Bünger, Beauftragter für Jugendsachen bei der Polizeiinspektion Harburg. "Auch Eltern verspüren bei der Nutzung elektronischer Kommunikationsmittel durch ihre...

  • Winsen
  • 27.11.15
Panorama
Das Stader Landgericht gibt Einblick in seine Arbeit

Gerichte in Stade öffnen die Türen

Nachgestellte Verhandlungen und Zwangsversteigerungen tp. Stade. Das Landgericht, das Amtsgericht, das Arbeitsgericht und die Staatsanwaltschaft Stade laden am Samstag, 14. November, von 10 bis 17 Uhr zum Tag der offenen Tür in die Räume am Wilhadikirchhof 1 ein. Auf dem abwechslungsreichen Programm stehen Hausführungen, Lesungen, Vorträge, nachgestellte Gerichtsverhandlungen und Zwangsversteigerungen, ein Theaterstück auf Platt, die Präsentation eines Gefangenentransportwagens durch die...

  • Stade
  • 28.10.15
Service

Puppentheater: Der kleine Rabe Socke

as. Meckelfeld/Buchholz. Kinder in Buchholz und Meckelfeld können sich freuen: Das Figurentheater Maatzony präsentiert „Der kleine Rabe Socke“, ein Theaterstück für Kinder nach der gleichnamigen Kinderbuchreihe. Das Theaterzelt steht Samstag, 17. Oktober, bis Sonntag, 18. Oktober, auf dem Schützenplatz (Appenstedter Weg 89) in Meckelfeld. In Buchholz ist das Puppentheater von Donnerstag, 22. Oktober, bis Sonntag, 25. Oktober, auf dem Festplatz am Holzweg anzutreffen. • Die Vorstellungen...

  • Buchholz
  • 16.10.15
Panorama
Zusammen mit den Beamten (hinten v. li.) Michael Heinke, Mathias Fossenberger und Horst Kraßmann arbeiteten die Kinder ein Plakat aus

Vorsicht im Internet

thl. Winsen. "Netz-Dschungel" ist der Titel eines Stückes der Präventionspuppenbühne der Polizeidirektion Lüneburg, das jetzt zehn Kinder im Alter zwischen zehn und 13 Jahren im Rahmen des Sommerferienprogramms der Stadt Winsen bei der Polizei sahen. In dem Stück ging es um Mediensicherheit. Spielerisch, nicht mit dem erhobenen Zeigefinger, wurde den Kindern dargelegt, dass man nicht zuviele Daten von sich im Internet preis geben sollte. Denn das Internet ist ein "Daten-Dschungel", der...

  • Winsen
  • 26.08.14
Panorama
Polizei-Puppenspielerin Julia Mitwollen mit der Handpuppe "Tobias" im Königsmarcksaal des Stader Rathauses
4 Bilder

Riskante Reise durch den "Netz-Dschungel"

Polizei-Puppenspieler bieten Präventionstheater für Kinder tp. Stade. Das Internet ist nicht nur eine praktische Informationsquelle und macht Spaß, es birgt auch Gefahren. Mit dem Puppentheaterstück "Netz-Dschungel" informierte die Polizei in den vergangenen Tagen mehr als 340 Grundschüler aus Stade und Guderhandviertel über Risiken und Unwägbarkeiten des weltweiten Datennetzes für Kinder. Im Königsmarcksaal des Stader Rathauses warnten die Polizei-Puppenspieler Julia Mitwollen und Michael...

  • Stade
  • 20.06.14
Panorama
Auch das alte Spiel "Blindekuh" darf bei der "Spielzeit Historische Kindertage" nicht fehlen

Historische Kindertage erleben

mi. Rosengarten. Gummitwist und Kippel-Kappel, die Älteren werden bei diesen Begriffen an ihre Kindheit und Nachmittage im Freien denken, viele Kinder von heute wohl eher auf ihrem Tablet googeln was hinter den ominösen Wörtern steckt. Im Freilichtmuseum erleben Kinder am Pfingstsonntag und Montag (8. und 9. Juni) jeweils von 10 bis 18 Uhr bei der „Spielzeit Historische Kindertage“ an verschiedenen Mitmach-Stationen fast vergessene Spiele. Am Wasserspielplatz dürfen die Besucher...

  • Rosengarten
  • 30.05.14
Panorama
Polizistin Julia Mitwollen mit der Handpuppe "Tobias"

Mit "Tobias" durch den Daten-Dschungel

Prävention mit Puppen: Polizei warnt kindgerecht vor Fallen im Internet tp. Himmelpforten. Im Dickicht des weltweiten Datennetzes drohen zahlreiche Stolperfallen: Gerade Kinder sollten vor den Unwägbarkeiten des Internets gewarnt werden. Eine altersgerechte Expedition in den Daten-Dschungel unternahmen Akteure der Präventionspuppenbühne der Polizeidirektion Lüneburg kürzlich mit Zehntklässlern an der Grundschule in Himmelpforten. Insgesamt 200 Mädchen und Jungen aus der Region sahen das...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 09.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.