Ralf Behrens-Grünhage

Beiträge zum Thema Ralf Behrens-Grünhage

Panorama
Geehrte, Beförderte und Gäste mit Ortsbrandmeister Ralf Behrens-Grünhage (3. v. li.)

288 Einsätze im Jahr 2019
Freiwillige Feuerwehr Buchholz: 21.500 Stunden Ehrenamt geleistet

os. Buchholz. Beeindruckende 21.500 Stunden ehrenamtlicher Arbeit haben die 92 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Buchholz im vergangenen Jahr geleistet. Diese Zahl nannte Ortsbrandmeister Ralf Behrens-Grünhage am Samstag bei der Jahreshauptversammlung im Feuerwehrhaus an der Bendestorfer Straße. Neben 288 Einsätzen (2018: 302) standen u. a. sieben Wehr-, zwei Zug- und 85 Gruppendienste sowie zwei Gruppenführerweiterbildungen auf dem Programm. Die Einsätze reichten vom Brand eines...

  • Buchholz
  • 11.02.20
Panorama
Ortsbrandmeister Ralf Behrens-Grünhage (li.), Stadtbrandmeister André Emme (Mi.) und Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse (re.) mit den zu  Ehrenstadtbrandmeistern Ernannten Karsten Cohrs (2. v. li.) und Joachim Behnke

Buchholz ernennt erstmals Ehrenstadtbrandmeister

bim. Buchholz. Dass bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Buchholz alle Ortsbrandmeister zu Gast waren, hatte ihn schon etwas stutzig gemacht. Was den früheren Stadtbrandmeister Joachim Behnke wirklich erwartete, erfuhren er und sein Amtsnachfolger Karsten Cohrs dann von Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse und Stadtbrandmeister André Emme: Die beiden verdienten Feuerwehrfunktionäre wurden zu Ehrenstadtbrandmeistern ernannt - ein Novum in der Stadt Buchholz. Der Rat hat diese...

  • Buchholz
  • 12.02.19
Blaulicht
Die Geehrten mit Vertretern der Stadt Buchholz, Ortsbrandmeister Ralf Behrens-Grünhage (2. v. li.) und Stadtbrandmeister Karsten Cohrs (3. v. re.)

Deutlich mehr Einsätze in Buchholz

Freiwillige Feuerwehr Buchholz rückte 2013 gleich 229 Mal aus / Guter Personalstand os. Buchholz. Deutlich mehr Einsätze als im Vorjahr hat die Freiwillige Feuerwehr Buchholz absolviert. Das berichtete Ortsbrandmeister Ralf Behrens-Grünhage auf der Jahreshauptversammlung am vergangenen Samstag in der Brandwache. Demnach wurde die Feuerwehr zu 229 Einsätzen gerufen, 53 mehr als 2012. Behrens-Grünhage führte zwei Posten besonders auf: 36 Mal mussten Feuerwehrleute Notfalltüröffnungen durchführen...

  • Buchholz
  • 11.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.