Ehrenstadtbrandmeister

Beiträge zum Thema Ehrenstadtbrandmeister

Panorama
Ortsbrandmeister Ralf Behrens-Grünhage (li.), Stadtbrandmeister André Emme (Mi.) und Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse (re.) mit den zu  Ehrenstadtbrandmeistern Ernannten Karsten Cohrs (2. v. li.) und Joachim Behnke

Buchholz ernennt erstmals Ehrenstadtbrandmeister

bim. Buchholz. Dass bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Buchholz alle Ortsbrandmeister zu Gast waren, hatte ihn schon etwas stutzig gemacht. Was den früheren Stadtbrandmeister Joachim Behnke wirklich erwartete, erfuhren er und sein Amtsnachfolger Karsten Cohrs dann von Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse und Stadtbrandmeister André Emme: Die beiden verdienten Feuerwehrfunktionäre wurden zu Ehrenstadtbrandmeistern ernannt - ein Novum in der Stadt Buchholz. Der Rat hat diese...

  • Buchholz
  • 12.02.19
Panorama
Klaus-Daniel Ney (re.) und Uwe Pape

Feuerwehr-Ikone Uwe Pape wird gewürdigt

bc. Stade. Klaus-Daniel Ney bleibt für weitere sechs Jahre Stades Stadtbrandmeister. Das hat am Montag der Rat einstimmig beschlossen. Die aktuelle Amtszeit Neys endet am 11. Dezember. Zudem wurde Uwe Pape zum Ehrenstadtbrandmeister der Hansestadt ernannt. Der 62-Jährige ist seit 1969 Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Stade, von 1985 bis 1996 war er Stadtbrandmeister und seit 1996 stellvertretender Stadtbrandmeister. "Man kann das ehrenamtliche Engagement der Feuerwehrleute gar nicht...

  • Stade
  • 21.10.14
Politik

Ernennung des Stadtbrandmeisters

tp. Stade. Mit der Ernennung von Klaus-Daniel Ney zum Stadtbrandmeister und von Uwe Pape zum Ehrenstadtbrandmeister befassen sich die Mitglieder des Rates der Stadt Stade bei der Sitzung am Montag, 20. Oktober, um 18 Uhr im Rathaus. Weiter stehen die Ergebnisse der Fahrgastzählung des Verkehrsunternehmens KVG sowie die Kostenrahmenerhöhung für die Sanierung des Altländer Viertels auf der Tagesordnung.

  • Stade
  • 13.10.14
Panorama
Helmut Backhaus (†72)

Das Ehrenamt war sein Lebensmittelpunkt

thl. Scharmbeck. Seine Liebe gehörte der Familie, seine Leidenschaft der Feuerwehr: Ehrenstadtbrandmeister Helmut Backhaus ist jetzt im Alter von 72 Jahren verstorben. Groß ist der Kreis seiner Freunde und Weggefährten, die um ihn trauern. In Berlin geboren und in Scharmbeck aufgewachsen, war Backhaus aus seinem Wahl-Heimatort nicht wegzudenken. Er absolvierte eine Ausbildung zum Maurer und war später bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand bei der Gemeinde Seevetal in leitender Position...

  • Winsen
  • 08.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.