Alles zum Thema Ralf Behrens-Grünhage

Beiträge zum Thema Ralf Behrens-Grünhage

Panorama
Noch sind nicht alle Melder richtig programmiert
2 Bilder

Weiter Probleme bei der Alarmierung

(bim). Die 107 Freiwilligen Feuerwehren im Landkreis sind für die Sicherheit der Bürger in allen Kommunen 24 Stunden am Tag an 365 Tagen im Jahr ehrenamtlich im Einsatz. Doch statt sich auf ihre Kernkompetenzen - retten, löschen, bergen, schützen - konzentrieren zu können, gibt es mit der digitalen Alarmierung offenbar nach wie vor Probleme. "Entweder werden wir gar nicht oder falsch alarmiert, oder wir fahren irgendwo hin, wo wir gar nicht hinsollen. Wenn die Alarmierung nicht funktioniert,...

  • Tostedt
  • 22.02.19
Panorama
Ortsbrandmeister Ralf Behrens-Grünhage (vorne re.) mit den Beförderten   Fotos: bim
2 Bilder

Feuerwehr Buchholz: 34 Menschenleben wurden gerettet

bim. Buchholz. Zu 302 Einsätzen rückte die Freiwillige Feuerwehr Buchholz im vergangenen Jahr, davon waren u.a. 83 Brandeinsätze, 166 Hilfeleistungen sowie 53 Fehlalarme. Darüber informierte Ortsbrandmeister Ralf Behrens-Grünhage in der Jahreshauptversammlung der Wehr im Gerätehaus an der Bendestorfer Straße. Besonders hob er ein Feuer in einem Einfamilienhaus im Sperberweg sowie den Brand eines reetgedeckten Wohnhauses in Holm-Seppensen hervor. "Bei den Hilfeleistungen stechen nach wie vor die...

  • Buchholz
  • 20.02.19
Panorama
Ortsbrandmeister Ralf Behrens-Grünhage (li.), Stadtbrandmeister André Emme (Mi.) und Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse (re.) mit den zu  Ehrenstadtbrandmeistern Ernannten Karsten Cohrs (2. v. li.) und Joachim Behnke

Buchholz ernennt erstmals Ehrenstadtbrandmeister

bim. Buchholz. Dass bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Buchholz alle Ortsbrandmeister zu Gast waren, hatte ihn schon etwas stutzig gemacht. Was den früheren Stadtbrandmeister Joachim Behnke wirklich erwartete, erfuhren er und sein Amtsnachfolger Karsten Cohrs dann von Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse und Stadtbrandmeister André Emme: Die beiden verdienten Feuerwehrfunktionäre wurden zu Ehrenstadtbrandmeistern ernannt - ein Novum in der Stadt Buchholz. Der Rat hat diese...

  • Buchholz
  • 12.02.19
Politik
Im kommenden Jahr muss das Tragwerk an der Canteleubrücke erneuert werden

"Ich hoffe, dass das Thema bald ein Ende hat"

Leserreaktionen auf die Diskussion um "Buchholz 2025plus" os. Buchholz. Die Diskussionen um das Projekt "Buchholz2025plus" ebben nicht ab. Auch die Bürger drängen auf eine Entscheidung, wie es mit dem Bau einer Ostumfahrung und der Planung für bis zu 1.500 Wohneinheiten östlich des Finanzamtes weitergehen soll. Das beweisen die Leserreaktionen auf den WOCHENBLATT-Artikel "'Buchholz2025plus' wird zum Streitthema". Einige, in Teilen gekürzte, Beispiele: • "Seit Jahren werden die Bürger von...

  • Buchholz
  • 28.11.18
Panorama
Die Beförderten mit Ortsbrandmeister Ralf Behrens-Grünhage (2. v. li.)

Freiwillige Feuerwehr Buchholz: Ein arbeitsreiches Jahr

Feuerwehr absolvierte im vergangenen Jahr 369 Einsätze os. Buchholz. Auf ein intensives und arbeitsreiches Jahr blickt die Freiwillige Feuerwehr Buchholz zurück. In 2017 rückte die Feuerwehr zu 369 Einsätzen aus, zudem organisierte sie das mittlerweile fest etablierte Musikfestival "Rock and Fire" und feierte das 50-jährige Bestehen der Tauchergruppe "Florian". Das berichtete Ortsbrandmeister Ralf Behrens-Grünhage jüngst bei der Mitgliederversammlung. Feuerwehr aktuell Die 369 Einsätze...

  • Buchholz
  • 14.03.18
Panorama
Kein "Spielzeug", sondern ein wichtiges Arbeitsgerät: Die neue Drehleiter hat die ersten Einsätze schon hinter sich   Fotos: kb
2 Bilder

"Königin unter den Feuerwehrfahrzeugen"

Offizielle Übergabe der neuen Drehleiter an die Ortsfeuerwehr Buchholz kb. Buchholz. "Da steht sie, die Königin unter den Feuerwehrfahrzeugen unsere neue Drehleiter." Mit Stolz und Freude nahm Buchholz' Ortsbrandmeister Ralf Behrens-Grünhage am vergangenen Wochenende die neue Drehleiter DLK 23-12 der Ortsfeuerwehr Buchholz offiziell in Empfang. In Dienst gestellt wurde das rund 600.000 Euro teure Gefährt bereits zum Jahreswechsel, gleichzeitig wurde das Vorgängerfahrzeug, die 20 Jahre alte...

  • Buchholz
  • 06.02.18
Panorama
Klaus Brock (†)
2 Bilder

Klaus Brock ist tot: Erfolgreicher Unternehmer und Feuerwehr-Pionier

os. Buchholz. Klaus Brock ist tot. Der Seniorchef des Unternehmens „Brock Gebäudetechnik“ aus Buchholz starb am vergangenen Montag an den Folgen einer Lungenkrankheit. Er wurde 81 Jahre alt. Brock hinterlässt seine Ehefrau Elke, die Söhne Michael, Thorsten und Carsten sowie fünf Enkelkinder. Bekannt war Brock nicht nur als Unternehmer, sondern auch als Pionier im Feuerwehrwesen: Er gründete 1966 in Buchholz die erste Jugendfeuerwehr im Landkreis Harburg und ein Jahr später die Tauchergruppe...

  • Buchholz
  • 11.08.17
Panorama
Stolz auf die Tauchergruppe: Ralf Behrens-Grünhage (li.) und Bernd Hauke
2 Bilder

Mit Beharrlichkeit zum Ziel

Tauchergruppe Florian der Freiwilligen Feuerwehr feierte 50-jähriges Bestehen os. Buchholz. Wie aus einer Gruppe tauchbegeisterter Hobbyschwimmer eine hochqualifizierte Sondereinheit der Freiwilligen Feuerwehr Buchholz wurde, verdeutlichten die Verantwortlichen der Tauchergruppe Florian am vergangenen Samstag bei der Feierstunde zu deren 50-jährigem Bestehen. Mehr als 100 Gäste von Feuerwehr, Politik und Gesellschaft kamen in das Feuerwehrhaus an der Bendestorfer Straße. Die Idee, eine...

  • Buchholz
  • 03.05.17
Panorama
Bei der Mitgliederversammlung: (v. li.) Stadtbrandmeister André Emme, Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse, Florian Marks (stv. Ortsbrandmeister), Ortsbrandmeister Ralf Behrens-Grünhage und Christian Matzat (stv. Stadtbrandmeister)

228 Einsätze für die Freiwillige Feuerwehr Buchholz

os. Buchholz. Ganz im Zeichen des 50-jährigen Bestehens der Jugendfeuerwehr im vergangenen Jahr stand die jüngste Mitgliederversammlung bei der Freiwilligen Feuerwehr Buchholz. Nach wie vor komme der Großteil der neuen Einsatzkräfte aus der Jugendfeuerwehr mit ihren 20 Mitgliedern, das mache sie zu einem sehr wichtigen Baustein der Feuerwehr, betonte Ortsbrandmeister Ralf Behrens-Grünhage. Wie berichtet, hatte die Freiwillige Feuerwehr Buchholz neben der zentralen Jubiläumsfeier im...

  • Buchholz
  • 22.02.17
Panorama
"Die Freiwilligen Feuerwehren sind eine tragende Säule": Buchholz' Ortsbrandmeister Ralf Behrens-Grünhage

"Wir riskieren unsere Gesundheit für andere!"

Mensch des Jahres: Buchholz' Ortsbrandmeister nominiert alle Feuerwehrfrauen und -männer im Landkreis Harburg os. Buchholz. „Als Einzelner können wir nichts erreichen, wir können nur im Team erfolgreich sein“, sagt Ralf Behrens-Grünhage. Deshalb hatte der Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Buchholz einen besonderen Einfall, als das WOCHENBLATT seine Leser um Nominierungen für den „Mensch des Jahres 2016“ bat: „Ich nominiere alle Frauen und Männer der Freiwilligen Feuerwehren des...

  • Buchholz
  • 03.02.17
Panorama
Für sechs Jahr gewählt: (v. li.) Ralf Behrens-Grünhage, Florian Marks und Christian Westermann

Einstimmiges Votum für Feuerwehr-Führungskräfte

os. Buchholz. Auf die Freiwilligen Feuerwehren in Buchholz ist stets Verlass. Auch ihre Personalangelegenheiten bereiten sie so gut vor, dass der Buchholzer Stadtrat lediglich noch seine Zustimmung zur Bestellung ins Ehrenbeamtenverhältnis geben muss. Das geschah jüngst für Ralf Behrens-Grünhage, Florian Marks und Christian Westermann einstimmig. Behrens-Grünhage wurde für sechs weitere Jahre zum Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Buchholz ernannt, Florian Marks steht ihm als...

  • Buchholz
  • 06.04.16
Panorama
Wurden auf der Jahreshauptversammlung für ihr langjähriges Engagement geehrt (v. li.): Jens Ulrich, Christoph Heitmann, Ralf Winkelmann und Peter Gintschel
2 Bilder

Massive Einsatzsteigerung für die Feuerwehr

Stürme, Großbrände und die Heilpraktiker in Inzmühlen: Ortswehr Buchholz leistete 264 Einsätze as. Buchholz. Von einer massiven Einsatzsteigerung berichtete Ralf Behrens-Grünhage, Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Buchholz, jüngst auf der Jahreshauptversammlung: Insgesamt leisteten die Feuerwehrleute im vergangenen Jahr 264 Einsätze - eine Steigerung um 105 Einsätze im Vergleich zum Vorjahr. Dabei standen 87 Brandeinsätze 177 Hilfeleistungen gegenüber. Besonders in Erinnerung...

  • Buchholz
  • 01.03.16
Panorama
Bei der Übergabe von Geschenken: (vorn, v. li.) Nick Müller, Finn-Ole Preis, Joshua Wauschkuhn und Jan Cohrs sowie (hinten v. li.) Jugendwartin Nicole Hoffmann, der künftige Stadtbrandmeister André Emme und der scheidende Stadtbrandmeister Karsten Cohrs
2 Bilder

Aus der Feuerwehr nicht mehr wegzudenken

Rund 200 Gäste feierten am Samstag das 50-jährige Bestehen der Jugendfeuerwehr Buchholz os. Buchholz. „Die Freiwillige Feuerwehr Buchholz ist ohne die Jugendfeuerwehr undenkbar. Wenn wir den Nachwuchs nicht hätten, müssten wir wahrscheinlich längst auf eine Berufs- oder Pflichtfeuerwehr zurückgreifen!“ Das sagte Ralf Behrens-Grünhage, Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Buchholz, am Samstag bei der Feierstunde zum 50-jährigen Bestehen der Jugendfeuerwehr in der Nordheidestadt. Rund 200...

  • Buchholz
  • 24.02.16
Panorama
DLRG-Einsatztaucher Kai Brauer im Tauchcontainer
22 Bilder

Beeindruckende Einblicke in den Alltag der Lebensretter

bim. Buchholz. Kopfüber im Überschlagssimulator des ADAC, in schwindelnder Höhe beim Kistenstapeln oder als Zeuge einer Bergung von Verletzten aus einem Unfallauto - den Besuchern des "Tags der Retter" an der Feuerwache in Buchholz wurde am Samstag ein beeindruckender Einblick in den Alltag der ehrenamtlichen wie hauptberuflichen Rettungskräfte des Landkreises gewährt. Vor Ort waren neben mehreren Feuerwehren des Landkreises u.a. das Deutsche Rote Kreuz (DRK), die Johanniter-Unfallhilfe...

  • Tostedt
  • 18.07.15
Panorama
Die Beförderten der Freiwilligen Feuerwehr Buchholz mit Ortsbrandmeister Ralf Behrens-Grünhage (li.), Stadtbrandmeister Karsten Cohrs (2. v. re.) und stv. Kreisbrandmeister Kay Wichmann (re.)
2 Bilder

Weniger Einsätze für die Freiwillige Feuerwehr Buchholz

Ortswehr musste 159 Mal ausrücken / Ehrungen für langjährige Mitglieder os. Buchholz. Was sich bei den Zahlen für alle Stadtwehren andeutete, gilt auch für die Freiwillige Feuerwehr im Kernort Buchholz: Die Zahl der Einsätze ist im vergangenen Jahr deutlich zurückgegangen. Die Buchholzer Feuerwehrleute rückten in 2014 zu 159 Einsätzen aus, berichtete Ortsbrandmeister Ralf Behrens-Grünhage jetzt auf der Jahreshauptversammlung. 75 Brandeinsätze standen an sowie 84 Hilfeleistungen. 70 Menschen...

  • Buchholz
  • 17.02.15
Blaulicht
Die Geehrten mit Vertretern der Stadt Buchholz, Ortsbrandmeister Ralf Behrens-Grünhage (2. v. li.) und Stadtbrandmeister Karsten Cohrs (3. v. re.)

Deutlich mehr Einsätze in Buchholz

Freiwillige Feuerwehr Buchholz rückte 2013 gleich 229 Mal aus / Guter Personalstand os. Buchholz. Deutlich mehr Einsätze als im Vorjahr hat die Freiwillige Feuerwehr Buchholz absolviert. Das berichtete Ortsbrandmeister Ralf Behrens-Grünhage auf der Jahreshauptversammlung am vergangenen Samstag in der Brandwache. Demnach wurde die Feuerwehr zu 229 Einsätzen gerufen, 53 mehr als 2012. Behrens-Grünhage führte zwei Posten besonders auf: 36 Mal mussten Feuerwehrleute Notfalltüröffnungen...

  • Buchholz
  • 11.02.14