Raumskulptur

Beiträge zum Thema Raumskulptur

Wirtschaft
Vor der Skulptur in Berlin (v. li.): Architekt Arnd-Benedikt Willert-Klasing, Dr. Gunnar Merz (CFK-Valley), Architektin Julia-Elise Hoins, Bürgermeisterin Silvia Nieber, Wolfgang Werner (Viebrockhaus), Staatssekretär Michael Rüter und Projektkoordinator Dr. Henning Hoins

Kunst aus dem CFK Valley in Berlin

„Virtual Tectonics“ wirbt für carbonfaserverstärkte Kunststoffe im Bauwesen / Unterstützung von Viebrockhaus tp. Stade. Die aus carbonfaserverstärkten Kunststoffen (CFK) gefertigte dreidimensionale Skulptur „Virtual Tectonics“ aus dem Leichbau-Kompetenzzentrum CFK Valley in Stade können Kunstfreunde mit Faible für Technik nun in Berlin bestaunen. Bis Ende Oktober ist die Skulptur im Garten der niedersächsischen Landesvertretung zu besichtigen. Mit einer Delegation aus dem Raum Stade...

  • Stade
  • 03.10.15
Panorama
Vor der Skulptur (v. re.): die Architekten Julia-Elise Hoins und  Arnd-Benedikt Willert-Klasing, Helge von Selasinsky (CFK-Valley) sowie die Monteure um Martin Kacza (rote Jacke)
5 Bilder

Neues Kunstwerk im CFK Valley in Stade

Dreidimensionale Raumskulptur vor dem Info-Point tp. Stade. Eine dreidimensionale Raumskulptur wurde am vergangenen Mittwoch vor dem Infopoint des Kohlefaser-Kompetenzzentrums CFK-Valley am Ottenbecker Damm 12 in Stade aufgestellt. Zuvor war das futuristisch anmutende Kunstwerk in Hamburg-Wilhelmsburg platziert. Bei der Montage in Stade waren die Macher der Skulptur, die aus Stade stammende Architektin Julia-Elise Hoins (32), der Architekt Arnd-Benedikt Willert-Klasing (33), beide vom...

  • Stade
  • 24.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.