Redakteur

Beiträge zum Thema Redakteur

Service

Hinweise und Meldungen an den Verlag?
Hier finden Sie alle wichtigen Adressen unserer Abteilungen:

Hier finden Sie die wichtigen Email-Adressen und Web-Adressen unseres Verlages. Wichtig: Wenn Sie an die Redaktion schreiben oder Hinweise zur Zustellung haben, benötigen wir unbedingt Ihre Adresse / Anschrift! Bei Hinweisen oder Beschwerden zur Zustellung unserer Ausgaben klicken Sie bitte https://services.kreiszeitung-wochenblatt.de/zustellung.htmlFür Hinweise oder Leserbriefe an unsere Redaktion finden Sie den direkten Zugang unter...

  • Buchholz
  • 23.02.21
Panorama
Ex-Spiegel-Redakteur Erich Wiedemann

Auf ein Wort: Auf Augenhöhe mit dem „Spiegel“

Erich Wiedemann und sein Friseur-Erlebnis. Die „Bild“-Zeitung der Nordheide oder einfach nur ein „Käseblatt “ voller Anzeigen? Das WOCHENBLATT polarisiert und hat schon den einen oder anderen Beinamen verpasst bekommen. Allerdings wurde unsere Zeitung bislang noch nicht mit einem so renommierten Magazin wie dem „Spiegel“ verglichen. Erich Wiedemann - er kandiert am 11. September als Einzelkandidat für den Jesteburger Gemeinderat - hatte jetzt ein Gespräch mit seinem türkischen Friseur, von dem...

  • Jesteburg
  • 03.09.16
Panorama
Feuerwehr-Pressesprecher Stefan Braun (55)

Souverän im Angesicht der Tragödien

Stefan Braun ist Feuerwehr-Pressesprecher mit Leib und Seele / Schon 4.200 Einsätze geleistet tp. Stade. Evakuierung eines Seniorenheimes bei Rauchalarm? Giftgasaustritt in einem Chemiewerk? Fast immer ist Vollblut-Feuerwehrmann Stefan Braun (55) zur Stelle und berichtet blitzschnell in Schrift und Bild von dem Ereignis. Der Mann mit dem gehörigen Schuss Löschwasser in den Adern ist seit knapp zwei Jahrzehnten als Pressesprecher der Freiwilligen und Werksfeuerwehren im Landkreis Stade im...

  • Stade
  • 15.05.15
Wirtschaft
Erscheint am Montag zum letzten Mal: die Tageszeitung „Harburger Anzeigen und Nachrichten“

Harburger Anzeigen und Nachrichten: Abschied mit einer Sonderausgabe

(mum). Das war‘s: Nach fast 170 Jahren erscheint am Montag die letzte Ausgabe der „Harburger Anzeigen und Nachrichten“ (HAN). Mit einer Sonderveröffentlichung will sich die Lokalzeitung von ihren Lesern verabschieden. Wie berichtet, wird das Blatt eingestellt. Laut eigenen Angaben sind 27 festangestellte Mitarbeiter und mehrere freie Mitarbeiter sowie fünf Auszubildende betroffen. Für den Landkreis Harburg bedeutet das Aus des Traditionsblatts, dass die Presselandschaft eintöniger wird. Die...

  • 27.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.