reinhard meyer

Beiträge zum Thema reinhard meyer

Politik
Joachim Streckwaldt ist neuer Bürgermeister in Mittelnkirchen

Bürgermeisterwahlen in der Samtgemeinde Lühe

lt. Lühe. Alte und neue Gesichter stehen an der Spitze der Gemeinderäte in der Samtgemeinde Lühe. In Grünendeich und Mittelnkirchen wurden im Rahmen der konstituierenden Ratssitzungen neue Bürgermeister gewählt. In Mittelnkirchen "regiert" jetzt Joachim Streckwaldt (CDU). Der pensionierte Polizeibeamte und Sprecher der Bürgerinitiative, die gegen den Schwerlastverkehr im Alten Land kämpft, löst Dieter Schilling ab, der nicht wieder angetreten war. Einen weiteren Bürgermeister-Wechsel gab es...

  • Stade
  • 15.11.16
Panorama
Lächeln für das Abschiedsfoto: Vor dem Adieu wird noch ein letztes Gruppenbild geknipst

Ein paar unbeschwerte Wochen: Bargstedter Kirchengemeinde hatte Gäste aus Belarus

jd. Bargstedt. Zum Abschied standen allen die Tränen in den Augen: Einen Monat lang hatte die evangelischen Kirchengemeinde Bargstedt ganz besondere Gäste. Zu Besuch war eine zwölfköpfige Gruppe aus Belarus (Weißrussland) - bestehend aus Jugendlichen sowie drei Müttern mit ihren kleinen Kindern. Wer auf das Herkunftsland blickt, wird es bereits ahnen: Es sind keine normalen Touristen, die sich auf den weiten Weg aus Osteuropa gemacht haben. Sie kommen aus der Region Gomel, einem Gebiet, das...

  • Harsefeld
  • 02.09.15
Politik
Die Deichwege an der Lühe sollen saniert werden

Das Geld ist knapp an der Oberen Lühe / Deichwege werden saniert

lt. Lühe. Eines haben drei Gemeinden der Oberen Lühe, Guderhandviertel, Mittelnkirchen und Neuenkirchen gemeinsam: Sie werden 2014 keine großen Sprünge machen können, denn das Geld ist überall knapp. Dennoch gibt es einige Pläne für das gerade begonnene Jahr - z.B. die Sanierung der Deichwege. Die Wege müssten instand gesetzt werden, auch weil sie wichtig für den Tourismus seien, sagt Mittelnkirchens Bürgermeister Dieter Schilling. Er bedauere, dass der Weg zwischen der Hogendiekbrücke und...

  • Lühe
  • 21.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.