Alles zum Thema Remo Rauber

Beiträge zum Thema Remo Rauber

Politik
Die Spitzenkandidaten der WG Landkreis Harburg (v. li.): Harald Stemmler (WB 10 SG Tostedt), Wendelin Schmücker (WB 2 Winsen-Süd / Stelle), Kay Wichmann (WB 6 Rosengarten / SG Hollenstedt), Dörte Cohrs (WB 3 SG Salzhausen / SG Hanstedt), Jan Lüdemann (WB 7 Neu Wulmstorf), Remo Rauber (WB 8 Buchholz-Nordwest), Wilfried Rieck (WB 1 Winsen-Nord / SG Elbmarsch)

Wählergemeinschaft stellt Programm vor: Von Krippenbau bis Förderung des Öffentlichen Personen-Nahverkehrs

(bim). Die Wählergemeinschaft Landkreis Harburg (WG) hat ihr Programm für die Kreistagswahl am 11. September aufgestellt. Das sind ihre Wahlziele in den Jahren 2016 bis 2021: • Zukunftsorientierte Weiterentwicklung und Sicherung des allgemein- und berufsbildenden Schulangebots, des Angebotes von Krippen-, Kindertagesstätten- und Hortplätzen sowie der offenen Jugendarbeit; Förderung der Einrichtung von Ganztagsschulen; Sicherung der Schulsozialarbeit; zügiger Ausbau und Sanierung der...

  • Tostedt
  • 27.08.16
Politik

Wählergemeinschaft geht mit starkem Kandidaten-Team an den Start zur Kreistagswahl am 11. September

(bim). Mit einem starken Team von 45 Kandidaten tritt die Wählergemeinschaft (WG) Landkreis Harburg zur Kreistagswahl am 11. September an. Als unabhängige Wählervereinigung stellt sich die WG, die seit 1991 im Kreistag vertreten ist, wieder in allen zehn Wahlbereichen des Kreises dem Wählervotum. „Da wir für die kommende Wahl wieder von starken parteiungebundenen, regional engagierten Wählergruppen unterstützt werden, rechnen wir uns gute Aussichten aus, unser Wahlergebnis von 2011, mit dem...

  • Tostedt
  • 07.08.16
Politik
Joachim Zinnecker (Grüne, Mi.) erhielt Blumen von den SPD-Vorstandsmitgliedern Silva Seeler und Wolfgang Passig

SPD unterstützt Bewerbung von Joachim Zinnecker

Buchholzer Sozialdemokraten sprechen sich für Grünen-Fraktionsvorsitzenden aus os. Buchholz. Die Buchholzer SPD verzichtet auf einen eigenen Bürgermeisterkandidaten und unterstützt stattdessen die Bewerbung des Grünen-Fraktionschefs Joachim Zinnecker. Das entschieden die Sozialdemokraten am vergangenen Samstag bei ihrer Mitgliederversammlung im Hotel "Zur Eiche" in Steinbeck. 38 Genossen sprachen sich für Zinnecker aus, drei votierten gegen ihn. Zuvor hatte sich das Sprötzer Ortsratsmitglied...

  • Buchholz
  • 11.02.14
Politik
Scheidet im März aus dem SPD-Vorstand aus: Silva Seeler

SPD sucht den Bürgermeister-Kandidaten

Mitglieder beraten am 23. Januar über das weitere Vorgehen os. Buchholz. Spannend verspricht die Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Buchholz zu werden: Am Donnerstag, 23. Januar, entscheiden die Sozialdemokraten im Hotel "Hoheluft", ob sie am 25. Mai doch noch einen eigenen Bürgermeister-Kandidaten ins Rennen schicken. "Bislang hat sich noch kein Mitglied für eine Kandidatur beworben", erklärt Silva Seeler, Ratsfrau und stv. Vorsitzende des SPD-Ortsvereins. Wie berichtet, hatte...

  • Buchholz
  • 21.01.14
Politik

Drei weitere Bewerber für Bürgermeisterwahl in Buchholz

os. Buchholz. Das Kandidatenkarussell für das Bürgermeister-Amt in Buchholz dreht sich weiter: Mit Uwe Schulze, Christian Thal und dem parteilosen Kreistagsmitglied Erich Romann wollen sich drei weitere Bürger für die Nachfolge des scheidenden Stadtoberhauptes Wilfried Geiger bewerben. Voraussetzung: Sie sammeln 190 Unterschriften von Buchholzer Bürgern, um als Kandidat zugelassen zu werden. Als Bewerber stehen bereits Joachim Zinnecker (Grüne), Remo Rauber (SPD) und der parteilose...

  • Buchholz
  • 14.01.14
Politik
Zieht sich aus gesundheitlichen Gründen weitgehend aus der Politik zurück: Remo Rauber hat seine Bürgermeister-Kandidatur zurückgezogen

"Mir ist die Entscheidung sehr schwer gefallen"

Remo Rauber (SPD) zieht Bürgermeister-Kandidatur zurück os. Buchholz. Das kam völlig überraschend: Remo Rauber (53, SPD) hat seine Kandidatur für die Bürgermeister-Wahl am 25. Mai zurückgezogen. Das Aus habe rein gesundheitliche Gründe, betonte Rauber gegenüber dem WOCHENBLATT. "Mir ist die Entscheidung sehr schwer gefallen, schließlich habe ich zwei Jahre auf die Kandidatur hingearbeitet", sagte der SPD-Ortsvereinsvorsitzende. Sein Arzt habe im dringend geraten, jetzt die Reißleine zu...

  • Buchholz
  • 14.01.14
Politik
Muss aus gesundheitlichen Gründen passen: SPD-Bürgermeisterkandidat Remo Rauber

Remo Rauber zieht Bürgermeister-Kandidatur zurück

os. Buchholz. Die Buchholzer SPD muss sich einen neuen Kandidaten für die Bürgermeisterwahl im Mai suchen: Remo Rauber (53), Ortsvereinschef und Mitarbeiter in der Buchholzer Stadtverwaltung, zog jetzt seine Kandidatur überraschend zurück. Die Entscheidung habe rein gesundheitliche Gründe, betonte Rauber gegenüber dem WOCHENBLATT. Er werde sich auch von seinen anderen politischen Ämtern zurückziehen und seinen Sitz im Kreistag aufgeben, kündigte Rauber an. Wie es für die SPD weitergeht, lesen...

  • Buchholz
  • 12.01.14
Politik
Kandidiert als Bürgermeister für Buchholz: der unabhängige Bewerber Ronald "Ronny" Bohn

Ronald Bohn: Mit einem Film ins Bürgermeisteramt?

os. Buchholz. Er war der Erste, der in Buchholz im Kampf um das Bürgermeisteramt seinen Hut in den Ring geworfen hat. Jetzt geht Ronald "Ronny" Bohn (43) neue Wege, um die Bürger von sich zu überzeugen: Er hat von der Firma "Mediavis" einen Film drehen lassen. Das 3:46-Minuten-Werk ist auf Bohns Internetseite www.ronaldbohn.de zu sehen. Dort zeigt er sein bisheriges Wirken und formuliert erste Ziele. "Ich habe überlegt, was ich anders machen kann als die Kandidaten vor mir", erklärt der...

  • Buchholz
  • 10.12.13
Politik
Kandidat für die Bürgermeisterwahl: SPD-Ortsvereinschef Remo Rauber

Bürgermeisterwahl in Buchholz: SPD nominiert Remo Rauber

os. Buchholz. Jetzt ist es offiziell: Die Buchholzer SPD schickt ihren Ortsvereinsvorsitzenden Remo Rauber (53) in das Bürgermeisterrennen. Auf der Mitgliederversammlung in Dibbersen wurde Rauber mit großer Mehrheit nominiert. Der neue Bürgermeister in Buchholz wird voraussichtlich im Mai 2014 gewählt. Wie berichtet, steht Amtsinhaber Wilfried Geiger (61) für eine weitere Wahlperiode nicht zur Verfügung. "In der großen Zustimmung zu meiner Kandidatur sehe ich einen deutlichen Vertrauensbeweis...

  • Buchholz
  • 26.11.13
Sport
Die mächtig große Startergruppe der U12- bis U16-Starter auf dem Weg durch die Buchholzer Innenstadt
70 Bilder

Fast 2.800 Teilnehmer beim Buchholzer Stadtlauf

os. Buchholz. Gute Stimmung auf und neben der Strecke, meistens gutes Laufwetter - und vor allem kein Regen wie im Vorjahr: Der 15. Buchholzer Stadtlauf am Sonntag war ein voller Erfolg. Fast 2.800 Teilnehmer kamen zur Jubiläumsveranstaltung in die Buchholzer Innenstadt, eine Vielzahl an Zuschauern drückte den Startern am Streckenrand die Daumen. Den Hauptlauf über 10 km gewann der Winsener Sascha Wozniak, der bereits 2010 in Buchholz triumphiert hatte. Im Halbmarathon setzte sich Michael...

  • Buchholz
  • 16.06.13
Politik

SPD Buchholz will Bürgerversicherung offensiv vertreten

os. Buchholz. Der SPD-Ortsverein Buchholz will die Bürgerversicherung im Bundestagswahlkampf offensiv vertreten. Das haben die Sozialdemokraten in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung beschlossen. Die von der Bundes-SPD angestrebte Bürgerversicherung als Krankenversicherung für alle Bürger werde Deutschland sozial und wirtschaftlich voranbringen, erklärt SPD-Ortsvereinschef Remo Rauber. Nach den Plänen der SPD sollen alle Bürger krankenversicherungspflichtig werden, auch Beamte und...

  • Buchholz
  • 29.05.13
Wirtschaft
Will die Stadtwerke weiter entwickeln: der neue Geschäftsführer Dr. Christian Kuhse
2 Bilder

Stadtwerke Buchholz: Dr. Christian Kuhse ist jetzt auch offiziell Geschäftsführer

os. Buchholz. Sechs Monate war er kommissarisch im Amt, jetzt ist Dr. Christian Kuhse (49) auch offiziell Geschäftsführer der Buchholzer Stadtwerke. Nach dem Aufsichtsrat stimmte am Dienstag auch der Buchholzer Stadtrat für die Berufung von Kuhse. "Ich freue mich, dass wir mit ihm einen kompetenten Manager gefunden haben", sagt Buchholz' Bürgermeister Wilfried Geiger. Kuhse hat ein abwechslungsreiches Arbeitsleben hinter sich. Er absolvierte bei der Nord LB in hannover eine Lehre zum...

  • Buchholz
  • 10.05.13
Politik
Remo Rauber

"Nein zu häuslicher Gewalt" - SPD fordert Gemeinden zum Handeln auf

(kb.) "Häusliche Gewalt ist weit verbreitet und oft tödlich, wir müssen das Bewusstsein dafür schärfen und erhöhen", das sagt Remo Rauber (SPD), stellvertretender Vorsitzender im Sozialausschuss des Kreistages. In einem Antrag des SPD-Fraktion im Kreistag fordert Rauber jetzt den Landrat dazu auf, Gespräche mit den Gemeinden im Landkreis zu führen. Das Ziel ist, möglichst gemeinsam eine Selbstverpflichtungserklärung zu beschließen. Inhalte einer solchen Selbstverpflichtungserklärung könnten...

  • Seevetal
  • 22.03.13