Rollstuhl

Beiträge zum Thema Rollstuhl

Panorama
Petra und Klaus Schiebel opfern sich für ihren Sohn Torben auf - jetzt benötigen sie dringend Hilfe

Die Unabhängigkeit behalten

Eltern von mehrfach schwerstbehindertem Sohn braucht Unterstützung für Kauf von neuem Auto os. Buchholz. Aufopferungsvoll kümmern sich Petra (48) und Klaus (56) Schiebel um ihren seit der Geburt mehrfach schwerstbehinderten Sohn Torben (15). Sie pflegen den Teenager rund um die Uhr, sieben Tage die Woche. Jetzt benötigen die Eltern, die für die Pflege von Torben ihre Berufe aufgegeben haben und von Hartz IV leben, dringend Hilfe: Weil ihr Sohn mittlerweile 1,60 Meter groß ist, brauchen die...

  • Buchholz
  • 11.04.17
Panorama
Heini Brunkhorst (Mitte) lädt für Mittwoch zur offiziellen Einweihung der ersten behindertengerechten Kutsche ein

Undeloh: Trotz Handicap in die Heide

"Undeloher Hof"-Chef Heini Brunkhorst lässt Kutsche behindertengerecht umbauen. mum. Undeloh. Heini Brukhorst, Chef des „Undeloher Hof“, hat ein Zeichen gesetzt: Die Kutschen des Gastronoms sind ab sofort behindertengerecht. Selbst Rollstuhlfahrer können künftig so die Schönheit der Lüneburger Heide in vollem Umfang genießen. „Der Mensch steht bei uns im Vordergrund“, sagt Brunkhorst. „Uns war es wichtig, dass auch Menschen mit Handicap die wunderschöne Landschaft unserer Region...

  • Hanstedt
  • 27.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.