Umzug

Beiträge zum Thema Umzug

Wir kaufen lokal
Katrin Köhn (Outlet-Leiterin) und Kaufhaus-Chef Paul Steinkraus freuen sich über die neuen Geschäftsräume

Hanstedt
"Dittmer Marken Outlet": Top-Ware zu günstigen Preisen

"Dittmer Marken Outlet" ist umgezogen.  mum. Hanstedt. Am Donnerstag war es schließlich so weit: Das "Dittmer Marken Outlet" feierte Neueröffnung in der Winsener Straße 6 in Hanstedt. "In den ehemaligen Räumen der Bäckerei von Allwörden haben wir die Möglichkeit, unser Sortiment umfassender und übersichtlicher zu präsentieren", sagt Kaufhaus-Dittmer-Chef Paul Steinkraus. Das Warenangebot im "Dittmer Marken Outlet" umfasst Ware aus dem Kaufhaus Dittmer, die in Größe, Farbe oder Menge nicht...

  • Hanstedt
  • 28.07.20
Panorama
Schützenkönig Tino Draeger (Mitte) verlängert Corona-bedingt mit seinem Team sein Amtsjahr um ein weiteres Jahr
  4 Bilder

Schützenverein Brackel
"Die Jugend von heute sind die Schützen von morgen"

Mitglieder des Schützenvereins Brackel sehen sich für die Zukunft gut gerüstet. mum. Brackel. "Die Menschen stehen bei uns im Vordergrund", sagt Marc Schween, Präsident des Schützenvereins Brackel und Umgebung. "Sie machen unseren Verein so besonders." Das wird gerade in der Corona-Zeit deutlich: "Leider mussten wir unser Schützenfest absagen. Auch der Schießbetrieb ist auf unbestimmte Zeit eingestellt. Aber das Vereinsleben ist dennoch von einem großen Zusammenhalt geprägt", freut sich...

  • Hanstedt
  • 07.07.20
Panorama
Der beliebte Umzug beginnt um 13 Uhr am Sonntag. Die Gruppen treffen sich in der Schloßstraße
  11 Bilder

Faslam in Hanstedt
"Wir sind Faslaaaaaaaam!"

Mit "Vadder" Lukas Lege und "Mudder" Torben Röhrs stehen zwei 19-Jährige an der Spitze. mum. Hanstedt. Was die Kölner Karnevalisten können, das bekommen die Hanstedter schon lange hin. Und das bereits seit 50 Jahren! Zum Faslam sind alle Bürger des Ortes auf den Beinen - und feiern selbstverständlich kräftig mit. An der Spitze stehen dieses Mal mit "Vadder" Lukas Lege und "Mudder" Torben Röhrs zwei junge Männer - die beiden sind erst 19 Jahre alt -, die allerdings über reichlich...

  • Hanstedt
  • 14.01.20
Service
"Vadder" Jule Stegen (re.) und "Mudder" Anika Peper
stehen im Jubiläumsjahr an der Spitze des Faslams-Clubs Hanstedt Fotos: Faslams-Club Hanstedt
  8 Bilder

50 Jahre Party-Spaß

Der Faslams-Club Hanstedt feiert Jubiläum / Vier Tage Programm ab Donnerstag. mum. Hanstedt. Was die Kölner Karnevalisten können, das bekommen die Hanstedter schon lange hin. Und das bereits seit 50 Jahren! Zum Faslam sind alle Bürger des Ortes auf den Beinen - und feiern selbstverständlich kräftig mit. Diesmal wahrscheinlich sogar noch etwas intensiver, denn der Faslams-Club Hanstedt wird 50 Jahre alt. In einer Chronik, die eigens zu diesem Anlass erscheint, erinnert der Verein an seine...

  • Hanstedt
  • 15.01.19
Wirtschaft
Freuen sich über den neuen Standort (v.li.): Helge Schünemann (Bezirksleiter),  Oliver Nowak (Senior-Bezirksleiter), Torsten Glandien (Regionalleiter), Silvia Ruiter (Bezirksberaterin), Konstantinos Stylianos (Bezirksleiter) Astrid Hens (Vertriebsassistentin), Elena Spengler und Brigitte Rick  (beide Immobilienberaterinnen) und Carsten Döscher (Regionaldirektor)
  2 Bilder

Für Wohntraumverwirklicher und Fördergeldfans

ah. Buchholz. „Kundenberatung rund um die Immobilie in Buchholz ist der Kern unseres Handelns. Mit Bausparen und Finanzieren bringen wir Menschen in die eigenen vier Wände“, freut sich Oliver Nowak, Senior-Bezirksleiter der LBS Norddeutsche Landesbausparkasse (LBS Nord). Im KompetenzCenter, im Ärztehaus in der Schützenstraße 29, hält das LBS-Team für Immobilieneigentümer und solche die es werden wollen maßgeschneiderte und individuelle Angebote bereit. Buchholz ist eines von sechs neuen...

  • Buchholz
  • 17.11.17
Panorama
Mit dem Kescher im Innenhof: Bernd Unglaub
  5 Bilder

Naturschützer auf Küken-Fang in Stade

Umzug in Entenhausen: Ein Kuss auf den Schnabel rührt zu Tränen tp. Stade. Tierfreund Bernd Unglaub (60) aus Stade hat in seiner Laufbahn als Freiwilliger beim Naturschutzbund Deutschland (NABU) schon an außergewöhnlichen Aktionen teilgenommen, z.B. an der Umsiedlung einer Wespenkönigin aus einer Segelmacherei in die freie Wildbahn. Und er rettete kleine Igel über den Winter. Jetzt engagierte er sich erstmals als Umzugshelfer für eine elfköpfige Entenfamilie. Im Altenheim St. Josef nahe...

  • Stade
  • 18.07.17
Panorama
"Ich bin am Ende": Suzanna Peron mit ihrem Hab und Gut, das seit einigen Tagen unter einer Folie im Freien lagert
  3 Bilder

Miet-Zoff mit tragischem Ende in Stade

Nach Blitz-Rauswurf: Mieterin landet buchstäblich auf der Straße / Eigentümerin weist Vorwürfe zurück tp. Stade. Mieterin Suzanna Peron (59) aus Stade hängt nach einem Rauswurf aus ihrer Wohnung in Stade in der Luft. Sie gibt der Vermieterin*, mit der sie seit Langem im Clinch liegt, die Schuld an der Situation. Am Sonntag, 30. April, endete das Mietverhältnis mit einer fristgerechten Kündigung wegen Eigenbedarfs. Doch - angeblich wegen kurzfristiger Terminunstimmigkeiten - sei sie in...

  • Stade
  • 05.05.17
Service
Der Lumpenball steigt am Samstag ab 21 Uhr in der Schützenhalle
  8 Bilder

Ein Party-Wochenende für die ganze Familie

mum. Hanstedt. Was die Kölner Karnevalisten können, das bekommen die Hanstedter schon lange! Zum Faslam sind alle Bürger des Ortes auf den Beinen - und feiern selbstverständlich kräftig mit. Mit Spannung wird vor allem wieder der große Festumzug erwartet. Schon seit Wochen sind die Faslamsbrüder und -schwestern am Hämmern und Werkeln, um mit viel Fleiß, Kreativität und Geschick die festlichen Umzugswagen zu bauen und bunte Fußgrupppen auszustatten. Und das alles erwartet die Faslams-Freunde: •...

  • Hanstedt
  • 24.01.17
Service
Zahlreiche Gruppen machen den Hanstedter Faslams-Umzug besonders schrill
  6 Bilder

Kindermaskerade, Schnorren und großer Umzug: Hanstedt feiert vier Tage lang Faslam

mum. Hanstedt. Feiern rund um die Uhr - das geht am besten in Hanstedt: Am kommenden Wochenende bestimmt dort der Faslam das dörfliche Leben. Von Donnerstag, 29. Januar, bis Sonntag, 1. Februar, gibt es jede Menge Partyspaß organisiert vom Hanstedter Faslamslub. Mit Spannung wird vor allem wieder der große Festumzug erwartet. Bereits seit Wochen sind die Faslamsbrüder und -schwestern damit beschäftigt, mit viel Fleiß, Kreativität und Geschick, die bunten Umzugswagen zu bauen und „Fußgrupppen“...

  • Hanstedt
  • 27.01.15
Wirtschaft
Dort geht es hin! Uwe Schmidt, Inhaber der VGH-Vertretung in Hanstedt, steht vor seinem Büro und zeigt auf sein neues „Zuhause“
  7 Bilder

„Ich kenne meine Kunden“: Versicherungsfachmann Uwe Schmidt zieht in neue Räume

mum. Hanstedt. Uwe Schmidt ist ein alter Hase in der Versicherungsbranche. Bereits seit 35 Jahren ist der 59-jährige Brackeler für die VGH tätig. Seit Januar 1988 führt er sein eigenes Büro in Hanstedt. „Mein Vater Helmut brachte mich auf den Geschmack“, sagt Schmidt. Der Senior leitete selbst 20 Jahre ein VGH-Büro - erst in Brackel, dann in Hanstedt. Wie schon bei seinem Vater, schätzen die Kunden an Uwe Schmidt die Zuverlässigkeit. „In unserer Branche kommt es auf Vertrauen an“, so Schmidt....

  • Hanstedt
  • 30.07.14
Service
Falsaaaaaaam! Die bunt kostümierten Narren Johanna, Max, Annika und Melanie feierten beim Wagenumzug in Hanstedt eine ausgelassene Party
  6 Bilder

Ein Umzug voller Narren

Viele toll dekorierte Wagen begeisterten die Besucher beim Faslam in Hanstedt mi. Hanstedt. Die Narren waren los. Hanstedt feierte Faslam. Highlight war der bunte Wagenumzug. Die Wagenbaugruppen aus Hanstedt und der Umgebung hatten ihrer Kreativität wieder freien Lauf gelassen, neun liebevoll gestaltete und geschmückte Faslams-Wagen begeisterten die Zuschauer. Ähnlich wie bei den großen Wagenumzügen in Karnevals-Hochburgen Mainz oder Köln durfte auch beim Faslam in Hanstedt politischer Spott...

  • Hanstedt
  • 29.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.