Beiträge zum Thema Ehestorf

Politik

Ehestorfer Ortsrat tagt

lm/nw. Ehestorf. Nach langer Zeit wird in Ehestorf-Alvesen am Donnerstag, 1. Juli, um 19.30 Uhr die nächste Ortsratssitzung im Gasthaus Kiekeberg stattfinden. Auf Grund der noch bestehenden Corona-Beschränkungen ist die Öffentlichkeit zwar zugelassen, es werden jedoch nur 15 Zuschauer erlaubt sein. Auf der Tagesordnung der Sitzung stehen Anträge zum Landschaftsschutz, der Haushalt 2021 und die Sportanlage der Norddörfer in Rosengarten.

  • Rosengarten
  • 22.06.21
  • 8× gelesen
Panorama
Der Verkehr kann vermutlich noch etwas länger fließen, die Arbeiten am Ehestorfer Heuweg wurden auf November verschoben
2 Bilder

Wiederaufnahme erst im November
Baustelle Ehestorfer Heuweg: Arbeiten verzögern sich wieder

lm. Ehestorf. Die gefühlt ewige Baustelle am Ehestorfer Heuweg muss weiter auf die Fertigstellung warten. Wie der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) Hamburg Anfang der Woche mitteilte, werden die Baumaßnahmen des zweiten Abschnitts in den November geschoben. Der LSBG verweist in der Begründung darauf, dass vor Beginn der Bauarbeiten zunächst andere Maßnahmen beendet werden müssten. Dabei wird auch der Kreisel an der Appelbütteler Straße genannt, der allerdings bereits kurz vor...

  • Rosengarten
  • 07.05.21
  • 292× gelesen
Panorama
Vor einer der fünf neuen Verteilerboxen in Rosengarten (v. li.): Premium-Netz Geschäftsführer Utz Wilke, Open-Infra-Geschäftsführer Niclas Sonesson, Ortsbürgermeister Axel Krones und 
Gemeindebürgermeister Dirk Seidler

Von 1,4 auf 1.000 mBit/s
Die Ortschaft Alvesen-Rosengarten ist ans Glasfasernetz angeschlossen

sv. Alvesen. Winnfried Wittke freut sich: Nachdem er sich jahrelang mit gerade einmal 1,4 mBit/s durch das Internet quälen musste, zählt der Alvesener nun zu einem der ersten in der Ortschaft, der mit einem ganzen Gigabyte (also 1.000 mBit/s) im Internet surfen kann. Schon 2006 hatten Ortsbürgermeister Axel Krones und später auch Rosengartens Gemeindebürgermeister Dirk Seidler versucht, einen Breitbandanschluss für die Ortschaften von Rosengarten, darunter auch Ehestorf-Alvesen, zu bekommen....

  • Rosengarten
  • 20.04.21
  • 60× gelesen
Panorama
Pomologe Eckart Brandt erklärt beim Beschneiden der Äste, wie wichtig es ist, dass ein Apfelbaum im ersten Jahr noch keine Früchte trägt. Nur so könne die Krone stabil wachsen, um noch jahrzehntelang viele Äpfel tragen zu können.
3 Bilder

Der 21. Apfel des Jahres bekam einen Platz im Entdeckergarten des Freilichtmuseums am Kiekeberg
"Ingrid Marie" leidet sehr unter dem Klimawandel

sv. Rosengarten-Ehestorf. Den Apfel des Jahres 2021, Ingrid Marie, pflanzten der Pomologe Eckart Brandt, Museumsgärtner Matthias Schuh, Museumsdirektor Stefan Zimmermann und Gudrun Homann (BUND Hamburg) kürzlich im landwirtschaftlichen Entdeckergarten des Freilichtmuseums am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf ein. Seit 21 Jahren pflanzt das Freilichtmuseum am Kiekeberg die vom Pomologenverein gekürten Äpfel des Jahres im Entdeckergarten. Hier werden über 300 Obstbäume und mehr als 70...

  • Rosengarten
  • 16.04.21
  • 480× gelesen
Blaulicht

1,89 Promille
Betrunkener Autofahrer fährt seinen Mercedes auf einem Acker in Ehestorf fest

ts. Ehestorf. Stark betrunken hat sich ein Autofahrer mit seinem Mercedes am Samstag, 27. März, gegen 6.15 Uhr auf einem Acker in Ehestorf festgefahren. Arbeiter, die auf einer benachbarten Baustelle tätig waren, hatten den Vorfall bemerkt und die Polizei gerufen. Der Alkoholtest bei dem Autofahrer ergab einen Wert von 1,87 Promille, teilte die Polizei am heutigen Sonntag mit.

  • Rosengarten
  • 28.03.21
  • 57× gelesen
Panorama
Philipp Siweck (li.) und Martin Koschmall vor dem "Philipp´s" in Ehestorf
Video 3 Bilder

Ihre Leidenschaft verbindet den Stammtisch "T.G.I.F."
US-Cars als Hobby

(lm). Wer an US-Cars denkt, der hat sofort schnelle, gemütliche V8-Boliden und Pick-up-Trucks im Kopf. Und in der Tat, wer sich die Autos beim "Hamburg Overdrive" ansieht, den der "T.G.I.F.“-Stammtisch“ aus Rosengarten seit fünf Jahren organisiert, wird sich in seiner Meinung bestätigt sehen. Für die Mitglieder des Stammtisches sind ihre Fahrzeuge allerdings mehr als das: Über die Leidenschaft zu den Autos sind sie zu einer starken Gemeinschaft zusammengewachsen. "Und die Gemeinschaft wird von...

  • Rosengarten
  • 26.02.21
  • 177× gelesen
Panorama
Die Kreuzung Ehestorfer Weg/Appelbütteler Straße soll durch einen Kreisel ersetzt werden

Ehestorfer Weg und Appelbütteler Straße
Weiterer Kreisel für Ehestorf

lm. Ehestorf. Die Bauarbeiten in dem kleinen Dorf kurz vor der Grenze zu Hamburg scheinen kein Ende zu nehmen: Neben den immer währenden Arbeiten am Ehestorfer Heuweg kündigt sich nun die nächste Baustelle an: Der Landkreis Harburg plant in Abstimmung mit dem Landesbetrieb für Straßen, Brücken und Gewässer Hamburg (LSBG) nun einen Kreisel für die Kreuzung am Ehestorfer Weg und der Appelbütteler Straße. Die Planungen dafür laufen bereits seit einigen Jahren, es mussten allerdings zunächst einige...

  • Rosengarten
  • 27.01.21
  • 279× gelesen
Panorama
 Rocky, Romy und Ruby mit zwei Monaten im Wildpark Schwarze Berge

Wildpark Schwarze Berge
Ein neues Zuhause für die Luchsschwestern

lm/nw. Ehestorf. Die drei kleinen Luchsschwestern Rocky, Romy und Ruby, die im Mai im Wildpark Schwarze Berge das Licht der Welt erblickten, haben nun ein neues Zuhause gefunden. Sieben Monate sind die Tiere jetzt alt und damit fast schon so groß wie ihre Eltern. Dass ausschließlich weibliche Tiere in einem Wurf sind, ist eine Seltenheit, denn Mutter Natur sorgt normalerweise dafür, dass in jedem Wurf auch ein Stammhalter ist. Für alle drei hat der leitende Tierpfleger Manuel Martens jetzt ein...

  • Rosengarten
  • 21.12.20
  • 172× gelesen
Politik
Seit 30 Jahren ist das LF 8 (li.) im Einsatz. Das dringend benötigte Ersatzfahrzeug würde nicht mehr in die Fahrzeughalle passen
2 Bilder

Die Wirtschaftlichkeit soll jetzt entscheiden
Drei Flächen stehen für das neue Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Ehestorf zur Wahl

as. Nenndorf/Ehestorf. Wo soll das neue Feuerwehrgerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Ehestorf entstehen? Darüber beriet jetzt der Feuerschutzausschuss. Drei Alternativen standen in der engeren Auswahl. Das Fachgremium sprach sich einstimmig dafür aus, den Standort, der am wirtschaftlichsten sei, zu präferieren. Wie berichtet, ist das bestehende Feuerwehrgerätehaus zu klein für die Wehr und entspricht nicht mehr den geltenden Vorschriften. Seit seiner Errichtung 1972 wurde das Gebäude mehrfach...

  • Rosengarten
  • 22.09.20
  • 240× gelesen
Blaulicht

Feuerschutzausschuss der Gemeinde Rosengarten
Feuerwehr Ehestorf sucht neuen Standort

as. Ehestorf. Darüber, dass das 1972 erbaute Feuerwehrhaus Ehestorf zu klein ist, besteht Einigkeit. Jetzt muss der Standort für den Neubau gefunden werden. Im Feuerschutzausschuss der Gemeinde Rosengarten am Donnerstag, 3. September, um 19 Uhr im Rathaus (Bremer Str. 42) in Nenndorf werden drei Alternativen vorgestellt: Achtern Hoagen/Appelbütteler Straße, Appelbütteler Straße und Appelbütteler Straße/Kreisel K20/K49.

  • Rosengarten
  • 31.08.20
  • 39× gelesen
Service
Die Hohlräume des ehemaligen Bergwerks Robertshall
sollen mit Beton gefüllt werden. Sie verlaufen unter anderem unter den Straßen Emmetal, Hohlredder und 
Auf den Schwarzen Bergen Foto: bim

Die Sanierung der Stollen des ehemaligen Bergwerks Robertshall beginnt
Emmetal ab 24. August für vier Monate halbseitig gesperrt

as. Ehestorf. Die Sanierung der Stollen des ehemaligen Braunkohlebergwerks Robertshall im Bereich Ehestorf beginnt in der kommenden Woche. Das teilt das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) mit. Emmetal halbseitig gesperrt Die Sanierungsarbeiten werden zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen auf den betroffenen Straßen führen. Die gesamte Bauzeit wird sich nach jetzigem Planungsstand auf sechs Monate belaufen. Für die Bohrarbeiten, die für die Sanierung nötig sind, ist eine...

  • Rosengarten
  • 18.08.20
  • 520× gelesen
Politik
Auf diesem Bolzplatz an der Ehestorfer Dorfstraße/Sniers Achterhoff soll die neue Freizeitanlage mit Parkour-Fläche entstehen 
Foto: as

Im September soll es endlich losgehen
Seit 2013 in Planung: Die neue Freizeitanlage in Rosengarten

as. Ehestorf. Im September sollen endlich die Arbeiten an der Freizeitanlage für die Norddörfer beginnen. Das teilt Alina Kibbel, Koordinatorin des Bündnis für Familie der Gemeinde Rosengarten, dem WOCHENBLATT jetzt auf Nachfrage mit. Bleibt zu hoffen, dass es mit der Umsetzung auch klappt, denn die Kinder und Jugendlichen warten bereits seit sieben Jahren auf eine neue Freizeitanlage. Auf der 2.546 Quadratmeter großen Fläche am Sniers Achterhoff/Ehestorfer Dorfstraße in Ehestorf sollen...

  • Rosengarten
  • 02.06.20
  • 157× gelesen
Blaulicht
Wer macht bloß so etwas? Die Autoreifen wurden einfach in den Wald geschmissen

Ist Rosengarten die Müllkippe der Hamburger?
In Ehestorf wurden massenhaft Autoreifen entsorgt

as. Ehestorf. Was für eine Schweinerei: In der Seegekuhle in Ehestorf wurden an drei Stellen in großem Umfang Autoreifen entsorgt. Laut Axel Krones, Bürgermeister in Ehestorf-Alvesen, sind an einer Stelle Teile einer Werkstattauflösung zu finden - sowie ein Karton mit einer Hamburger Adresse. Erst vor kurzem wurde im Klecker Wald illegal entsorgter Bauschutt, u.a. Eternitplatten, gefunden. Das Ablagern von Abfällen in der freien Landschaft (z.B. im Wald, auf Feldern) ist verboten und wird als...

  • Rosengarten
  • 19.05.20
  • 269× gelesen
Wirtschaft
Kommen mindestens 10 Interessenten zusammen, will das schwedische Unternehmen "open infra" den Breitbandausbau rund um den Kiekeberg starten

Gemeinde Rosengarten
"Premium-Netz" will schnelles Internet nach Alvesen bringen

Breitbandausbau könnte im Mai/Juni beginnen as. Alvesen. In Zeiten der Corona-Pandemie, in denen viele Arbeitnehmer plötzlich von zuhause aus arbeiten sollen, ist eine stabile und schnelle Internetverbindung wichtiger denn je. Doch trotz aller Digitalisierungs-Versprechen gibt es immer noch Orte im Landkreis Harburg, die noch nicht ans Breitbandnetz angeschlossen sind. Ehestorf-Alvesen ist einer dieser "weißen Flecken". Ein neuer Anbieter möchte das jetzt ändern: Das schwedische Unternehmen...

  • Rosengarten
  • 07.04.20
  • 1.062× gelesen
Panorama
Steffen Lücking möchte die maroden Wochenendhäuser am Rüderstieg erneuern und hat begonnen, die Fläche zu Roden

Ehestorf
"Kahlschlag" bei der Kajüte

as. Alvesen. "Hier wird alles platt gemacht! Große Tannen wurden abgeholzt, wunderschöne Hecken und Büsche - das ist jetzt alles weg", schildert eine Alvesenerin. In der kleinen Wochenendhaussiedlung am Rüderstieg herrscht Kahlschlag. Projektentwickler Steffen Lücking hat 2016 das rund 4.200 Quadratmeter große Grundstück mit zehn Wochenendhäusern gekauft. 2017 hatte er ein Konzept für Wohnbebauung vorgestellt. Nachdem dieses abgelehnt wurde, möchte er jetzt die alten Wochenendhäuser durch...

  • Rosengarten
  • 04.02.20
  • 410× gelesen
Politik
"Seit 2018 kämpfen wir für den Blockverkehr!" Ehestorfs Bürgermeister Axel Krones ist froh, dass die Anliegen der Bürger für den zweiten Baustellenabschnitt der Sanierung des Ehestorfer Heuwegs jetzt berücksichtigt werden Foto: as

LSBG lenkt ein: Blockverkehr für den zweiten Abschnitt an der Baustelle "Ehestorfer Heuweg"
"Das hilft uns allen hier"

as. Ehestorf. Das sind gute Nachrichten für Anwohner und Pendler: Statt Vollsperrung oder Einbahnstraßenregelung soll auf dem Ehestorfer Heuweg für den zweiten Bauabschnitt (Januar 2020 bis Oktober 2021) ein Blockverkehr umgesetzt werden. Das teilte der Hamburger Landesbetrieb Straßen, Brücken, Gewässer (LSBG) jetzt auf einer Informationsveranstaltung mit. Seit 2018 baut der LSBG die Verkehrsflächen im Ehestorfer Heuweg um. Die erste Bauphase an der niedersächsischen Grenze ist noch nicht...

  • Rosengarten
  • 31.01.20
  • 375× gelesen
Politik

Ehestorf-Alvesen
Heuweg und HVV

Der Ortsrat Ehestorf-Alvesen tagt am Mittwoch, 11. Dezember, um 20 Uhr im Gasthaus Kiekeberg (Am Kiekeberg 5) in Ehestorf. Auf der Tagesordnung stehen die Themen Haushalt 2020, Buslinie 340, Sperrung des Ehestorfer Heuwegs und Aufstellung des Ortrates zur Kommunalwahl 2021.

  • Rosengarten
  • 09.12.19
  • 44× gelesen
Politik
"Wann können wir hier endlich wieder richtig spielen?", fragen Felix(v. li.), Mads, Frederik und
Clarissa
2 Bilder

Wieso dauert das so lange? Spielplatz in Emsen, Freizeitanlage in Ehestorf: Beide Projekte verzögern sich
"Gebt uns unseren Spielplatz zurück!"

as. Ehestorf. Traurig stehen Felix (12), Mads (7), Clarissa (7) und ihr Bruder Frederik (5) auf der Grünfläche am Vierberg in Emsen. Wippe, Turnreck, Barren und Rasen - das ist derzeit ihr Spielplatz. Im vergangenen Jahr wurden Drainagerohre unter dem Spielplatz verlegt und die Spielgeräte entfernt - seither herrscht hier Leere. "Es ist nicht schön, dass uns alle Sachen weggenommen wurden", sagt Mads. "Wir hatten hier früher eine Schaukel, ein Fußballtor, ein Haus und eine Rutsche - das war...

  • Rosengarten
  • 01.10.19
  • 268× gelesen
Panorama
4 Bilder

Landesübergreifender Protest gegen die Vollsperrung

Informationsabend des LSBG zum Ehestorfer Heuweg / Bürger machten ihrem Ärger Luft / LSBG kündigt an, Alternativen zur Vollsperrung zu prüfen as. Ehestorf. Pickepacke voll war das Landhaus Jägerhof in Hausbruch am Montagabend. Der Hamburger Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) hatte anlässlich der geplanten Bauarbeiten am Ehestorfer Heuweg zu einem Informationsabend eingeladen. Anwohner aus Harburg und Niedersachsen waren zahlreich erschienen, um ihrem Ärger über die geplante...

  • Rosengarten
  • 29.01.19
  • 395× gelesen
Panorama
Zu den Hochzeiten waren insgesamt bis zu 200 Mitarbeiter beim Bergwerk beschäftigt
7 Bilder

Das Bergwerk, von dem kaum einer weiß

Von 1920 bis 1922 wurde im Bergwerk Robertshall unter Ehestorf und Hausbruch Braunkohle abgebaut / 25 Kilometer Stollen / Vortrag und Führung as. Ehestorf/Hausbruch. Riesige Mulden verteilen sich im Wald am Ehestorfer Heuweg. "Viele Spaziergänger denken, dass es sich um Bombenkrater handelt, das stimmt aber nicht", sagt Rolf Weiß. "Die Krater sind durch eingestürzte Stollen entstanden." Was kaum einer weiß: Zwischen 1920 und 1922 wurde in Hausbruch und Ehestorf Braunkohle abgebaut. "1915 ist...

  • Rosengarten
  • 03.08.18
  • 1.591× gelesen
Panorama
Ehestorfs Ortsbürgermeister Axel Krones fürchtet, dass die Sperrung der Appelbütteler Straße erneut den Pendler-Verkehr zum Erliegen bringt

Ehestorfer Ortsbürgermeister befürchtet erneuten Pendler-Stau

Pipelines unter der Appelbütteler Straße werden überprüft / Sechswöchige Sperrung as. Ehestorf. Kaum fließt der Verkehr wieder, müssen sich die Ehestorfer auf eine neue Sperrung einstellen: In der Zeit von Donnerstag, 28. Juni, bis voraussichtlich Mittwoch, 8. August, wird die Appelbütteler Straße zwischen dem Kiekeberg-Kreisel und der Kreuzung Appelbütteler Straße / Ehestorfer Weg voll gesperrt. Der Grund: Die Nord-West Kavernengesellschaft (NWKG) kontrolliert die unter der Straße verlaufenden...

  • Rosengarten
  • 26.06.18
  • 601× gelesen
Panorama
Nicht nur auf den Autobahnen staut sich 
derzeit der Verkehr

Dauer-Ärger mit dem Stau

Baustellenchaos bringt den Verkehr in Rosengarten zum Erliegen as. Ehestorf. Eine bessere Absprache bei Baumaßnahmen hatte Axel Krones, Ortsbürgermeister von Ehestorf/Alvesen, in einem offenen Brief an den Landkreis Harburg und die Stadt Hamburg gefordert (das WOCHENBLATT berichtete). Zeitgleiche Baumaßnahmen auf der A253, der A7, der B73 und dem Ehestorfer Weg würden den Verkehr in Ehestorf und in Richtung Hamburg zum Erliegen bringen, kritisierte Krones. Die Antworten sind seiner Ansicht nach...

  • Rosengarten
  • 27.04.18
  • 426× gelesen
Politik
VivaPlan-Geschäftsführer Thomas Weidlich 
(v. li.), Architekt Stefan Drees und Projektentwickler Christian Laatsch wollen in Ehestorf ein Seniorenresort errichten und betreiben
2 Bilder

Neues Mega-Seniorenresort in Ehestorf

VivaPlan baut Anlage mit 160 Wohnungen in Ehestorf / Bauausschuss stimmt Änderung des B-Plans zu as. Ehestorf. "Diese Anlage gibt es nicht noch einmal in Deutschland", präsentierte Thomas Weidlich, Geschäftsführer der VivaPlan GmbH, im Bauauschuss der Gemeinde Rosengarten sein Konzept für das Seniorenresort, das in Ehestorf entstehen soll. Fachausschuss und Ortsrat haben sich für eine Änderung des B-Plans „Ehestorf-West“ ausgesprochen und mit der Erweiterung der Geschossflächenzahl von 0,5 auf...

  • Rosengarten
  • 13.04.18
  • 1.269× gelesen
Service
Ein Fest für die ganze Familie gibt es im Freilichtmuseum am Kiekeberg unter dem Motto "Abenteuer Alter"

Familienfest am Kiekeberg: Fröhlich und informativ

ab. Ehestorf. Unter dem Motto „Abenteuer Alter“ wird am Sonntag, 22. Mai, im Freilichtmuseum am Kiekeberg ein großes Fest für Senioren und Familien veranstaltet. Von 10 bis 18 Uhr gibt es ein buntes und abwechslungsreiches Programm für alle Altersgruppen und zahlreiche Mitmach-Aktionen für Jung und Alt. Die niedersächsische Ministerin Cornelia Rundt und Landrat Rainer Rempe werden das Fest eröffnen. Der barrierefreie Weg über das Gelände wurde bereits erweitert: Besucher mit Rollstühlen,...

  • Rosengarten
  • 11.05.16
  • 47× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.