Rotwild

Beiträge zum Thema Rotwild

Service
Der Brunftschrei des Rotwildes ist im ganzen Wildpark zu hören
  2 Bilder

Zur Rotwild-Brunft im Wildpark

Während der Rotwildführungen kann man das Paarungsritual hautnah erleben. mum. Hanstedt-Nindorf. Wenn der Platzhirsch zur Paarungszeit seinen Brunftschrei zum Besten gibt, um seine Position im Rudel zu festigen, ist im Wildpark die Zeit für die beliebten Rotwildführungen gekommen. Die Hirschbrunft - Synonym für das Paarungsritual der Tiere - ist ein ursprüngliches und kraftvolles Naturschauspiel, das jeden Herbst aufs Neue viele Besucher in den Wildpark zieht. Wer neben dem Erlebnis auch...

  • Hanstedt
  • 30.09.16
Blaulicht
Wilderer haben es auf Rotwild abgesehen. In der Samtgemeinde Hanstedt wurden jetzt drei Kadaver entdeckt
  3 Bilder

Ist es die Tat eines Wilderers? Spaziergänger finden drei Rotwild-Kadaver in der Samtgemeinde Hanstedt

Norbert Leben hat in den vergangenen Jahren vieles erlebt. Doch der Gedanke, dass ein Wilderer im Landkreis Harburg sein Unwesen treibt, macht den Kreisjägermeister zornig. „Ich möchte mir nicht vorstellen, was in so einem Menschen vorgeht, der in Kauf nimmt, dass ein Tier auf diese Art und Weise leiden muss“, sagt Leben. Seit Dezember hat es drei Zwischenfälle gegeben, die den Verdacht zulassen, dass jemand skrupellos Jagd auf Rotwild macht. (mum). Anfang Dezember wurde in einem Waldstück...

  • Jesteburg
  • 11.03.16
Service
Der Platzhirsch in Aktion: Die Brunftschreie der Tiere durchdringen Mark und Bein und sind im ganzen Park zu hören
  2 Bilder

Jetzt wird wieder geröhrt: Wildpark Lüneburger Heide bietet Führungen zur Hirschbrunft an

mum. Hanstedt-Nindorf. Die Hirschbrunft ist ein ursprüngliches und kraftvolles Naturschauspiel, das die Menschen jeden Herbst aufs Neue in seinen Bann zieht. Wenn der Platzhirsch zur Paarungszeit seine Brunftschreie zum Besten gibt, um seine Position im Rudel zu festigen, ist im Wildpark Lüneburger Heide in Hanstedt-Nindorf die Zeit für die beliebten Rotwildführungen gekommen. Unter fachkundiger Begleitung des Wildpark-­Teams kann man die Hirschbrunft hautnah erleben und erhält zudem...

  • Hanstedt
  • 12.09.14
Panorama
Das Autorenduo Roman Voosen und Kerstin Signe Danielsson machte Station in Hanstedt

Schweden-Krimi-Feeling in Hanstedt

mum. Hanstedt. Diese Lesung macht Lust auf mehr! Das Autorenduo Roman Voosen und Kerstin Signe Danielsson war jetzt zu Gast in Hanstedt. "Rotwild" ist der zweite schwedische Top-Krimi der Autoren. Mysteriöse Morde, eine logisch strukturierte Geschichte, ein Ermittlerteam mit starken Charakteren sowie viele wundervolle Eindrücke der schwedischen Provinz - das sind die Zutaten, mit denen das in Hamburg lebende Autorenpaar nun schon zum zweiten Mal eine raffinierte Story konstruiert hat. Etwa 50...

  • Hanstedt
  • 08.04.14
Service

Wanderungen zum Rotwild

mi. Vahrendorf. Wanderungen zum Thema Rotwild stehen im Wildpark Schwarze Berge auf dem Programm. Zwei Nachtwanderungen jeweils freitags am 20. und 27. September immer um 20 Uhr widmen sich dabei dem Thema der Brunft. Gemeinsam wird dabei ohne Taschenlampe das Rudel in der Dunkelheit gesucht, um den Geräuschen zu lauschen und mehr über die Brunft zu erfahren. Achtung, festes Schuhwerk mitbringen. Kosten 5 Euro. Anmeldung unter Tel. 040-81977470 Die Revierkämpfe der Rothirsche stehen bei...

  • Rosengarten
  • 17.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.