Töps

Beiträge zum Thema Töps

Panorama
Annerose Kröger steht vor dem offenen Stall. Der Landkreis fordert unter anderem den Abriss des Gebäudes und der Zäune
  3 Bilder

Droht Hanstedter Schnucken die "Obdachlosigkeit"?

Die Hanstedter und viele Ausflügler schätzen die Schafweide an der Straße "Am Faßenberg" sehr. Gemeinsam mit ihrem verstorbenen Mann Franz-Josef hat Annerose Kröger dort Ende der 1990er Jahre einen Ort der Ruhe geschaffen. Etwa 30 Heidschnucken grasen dort, während Spaziergänger auf Holzbänken Platz nehmen. Doch der Landkreis will dem ein Ende bereiten. Die Fläche befindet sich im Landschaftsschutzgebiet. Und weil die Krögers keine Landwirte sind, dürfen sich dort weder Unterstand noch Zäune...

  • Hanstedt
  • 08.06.18
Panorama
Die Wildkamera eines Jägers hat zehn Wölfe gefilmt Fotos: privat
  3 Bilder

Wolfsrudel durchstreift die Nordheide

Wildkamera zeichnet zehn Tiere auf / Rehkitz in einem Wald bei Lüllau gerissen. mum. Hanstedt/Jesteburg. Innerhalb von wenigen Tagen erlebten gleich zwei Bürger Wölfe aus nächster Nähe. Während in Jesteburg-Lüllau ein gerissenes Rehkitz gefunden wurde, zeichnete in Hanstedt auf dem „Töps“ eine Wildkamera ein Rudel bestehend aus zehn Wölfen auf. „Meine Nachbarin hat beim abendlichen Spaziergang mit ihrem Hund in einem Waldstück am Ortsausgang von Lüllau am Samstag gegen 19 Uhr Waldstück ein...

  • Jesteburg
  • 14.11.17
Panorama
Ein Wolfsrudel bestehend aus fünf Tieren wurde jetzt auf dem Hanstedter „Töps“ fotografiert

Wölfe tappen in die Fotofalle

Wolfsrudel streift über den „Töps“ / Kürzlich angefahrenes Tier vermutlich Teil der Gruppe. mum. Hanstedt. Offensichtlich schreitet die Wiederbesiedlung des Wolfes gen Westen schneller voran, als anfangs gedacht. Nachdem es bereits erste Meldungen über ein Wolfsrudel im Naturschutzgebiet Lüneburger Heide gab, tappte jetzt ein fünfköpfiges Rudel auf dem Hanstedter „Töps“ in eine Fotofalle. Bei den am Samstag, 10. Dezember, fotografierten Wölfen handelt es sich vermutlich um zwei erwachsene...

  • Jesteburg
  • 27.12.16
Blaulicht
Wilderer haben es auf Rotwild abgesehen. In der Samtgemeinde Hanstedt wurden jetzt drei Kadaver entdeckt
  3 Bilder

Ist es die Tat eines Wilderers? Spaziergänger finden drei Rotwild-Kadaver in der Samtgemeinde Hanstedt

Norbert Leben hat in den vergangenen Jahren vieles erlebt. Doch der Gedanke, dass ein Wilderer im Landkreis Harburg sein Unwesen treibt, macht den Kreisjägermeister zornig. „Ich möchte mir nicht vorstellen, was in so einem Menschen vorgeht, der in Kauf nimmt, dass ein Tier auf diese Art und Weise leiden muss“, sagt Leben. Seit Dezember hat es drei Zwischenfälle gegeben, die den Verdacht zulassen, dass jemand skrupellos Jagd auf Rotwild macht. (mum). Anfang Dezember wurde in einem Waldstück...

  • Jesteburg
  • 11.03.16
Panorama
Das ist Einsatz! Mehr als 50 Freiwillige kamen am Freitag zu einer Entkussel-Aktion in die Heide bei Hanstedt

Gemeinsam im Einsatz für die Umwelt - Mehr als 50 Freiwillige beteiligen sich an Entkussel-Aktion auf dem Töps

mum. Hanstedt. Das ist löblich! Trotz des eiskalten Windes und des nicht endenden Regens hatten sich am Naturparktag etwa 50 Freiwillige eingefunden, um auf dem Töps Heidefläche zu entkusseln. Sie kamen aus Hanstedt und Umgebung und zusammen mit den Wanderfreunden aus Buchholz ging es mit Spaten und Scheren an die Arbeit. „Wir sind überrascht und erfreut, dass so viele Leute mitgeholfen haben, große Teilflächen von Kiefern- und Birkensprößlingen zu befreien“, so Klaus Schwanecke von der...

  • Hanstedt
  • 17.11.15
Service

Neues Programm des Deutschen Hausfrauenbundes

os. Buchholz. Neun Veranstaltungen umfasst das neue Programm des Deutschen Hausfrauenbundes, das jetzt vorliegt und bis September gültig ist. Das Angebot reicht von einer Führung durch den Loki-Schmidt-Garten in Hamburg am Montag, 5. Juni, über eine Sommerwanderung am Töps in Hanstedt im Juli bis zur Herbstreise nach Bad Wimpfen (Baden-Württemberg) von Mittwoch bis Dienstag, 18. bis 24. September. Hinzu kommen regelmäßige Programmpunkte wie Kegeln und Nordic Walking. Das Programm kann unter...

  • Buchholz
  • 21.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.