Sabine Wolansky

Beiträge zum Thema Sabine Wolansky

Panorama
Die Landfrauen aus Nenndorf und Umgebung
informierten sich über Bienen

"Die Natur kollabiert vor unseren Augen!"

Sabine Wolansky informierte die Landfrauen Nenndorf über das Insektensterben as. Nenndorf. Wie rettet man Insekten? Das war Thema eines Vortrags bei den Landfrauen Nenndorf und Umgebung. Referentin Sabine Wolansky legte dabei den Schwerpunkt auf die Bienen, die das Symbol der Landfrauen sind. Gab es 1989 pro Qua-dratmeter Boden noch 1.400 Gramm Insekten, so waren es laut Zählungen des Bundes für Umwelt- und Naturschutz (BUND) 2013 nur 300 Gramm, berichtete Sabine Wolansky: "Jeder kann das...

  • Rosengarten
  • 01.02.19
Panorama
Bienen finden immer weniger Nahrung. Helfen können da z.B. Wildblumenwiesen

Die Biene stand im Mittelpunkt

Vortragsveranstaltung in Buchholz stößt auf großes Interesse / Stadt kartiert Insektenprojekte kb. Buchholz. Unter der Überschrift „Rettet die Bienen“ hatten Stadt, BUND, NABU, Greenpeace und NaturFreunde jetzt zu einem Vortrag samt anschließender Debatte geladen. Die mehr als 120 Besucher machten deutlich: Das Thema Insektenschutz brennt den Buchholzern unter den Nägeln. Kein Wunder, wirft man einen Blick auf die aktuelle Situation. „Weltweit sterben täglich mehr als 100 Arten aus,...

  • Buchholz
  • 25.04.18
Panorama
Das WOCHENBLATT hatte die Fällaktion des VNP bereits thematisiert. Zahlreiche Leser waren über die Maßnahme entsetzt
2 Bilder

Vogelschutz statt Baumriese

VNP fällt Bäume für Wiesenvogel-Schutzprojekt / Landkreis war informiert. (mum). Ist es das schlechte Gewissen? Der Verein Stiftung Naturschutzpark Lüneburger Heide (VNP) hat für Montag zu einem Pressetermin nach Döhle (Samtgemeinde Hanstedt) eingeladen. Dort möchte Geschäftsführer Mathias Zimmermann erklären, worum es beim Wiesenvogel-Schutzprojekt geht. Zimmermann und der VNP waren zuletzt Ziel massiver Kritik geworden. Wie berichtet, ließ der VNP mindestens 56 Eichen, davon 33 mit einem...

  • Hanstedt
  • 20.04.18
Politik
Führen die SPD in Jesteburg (v. li.):  Jim Koop, Angelika Schiro, Steffen Burmeister, Merve Zorlu und Wolfgang Krug

Kontinuität und Aufbruch

SPD-Mitglieder bestätigten Steffen Burmeister als Vorsitzenden. mum. Jesteburg. Während ihrer Mitgliederversammlung hat die Jesteburger SPD einen neuen Vorstand gewählt. Als Vorsitzender bestätigt wurde Steffen Burmeister, zu seiner ersten Stellvertreterin ist Angelika Schiro gewählt worden. Zweiter Stellvertreter ist Wolfgang Krug, der bisher bereits im Vorstand mitgearbeitet hat. Bei den Beisitzern gibt es ebenfalls neue Gesichter: Mit Jim Koop und Merve Zorlu sind zwei junge Vertreter...

  • Jesteburg
  • 10.04.18
Service

Die Stimmbänder in Schwung bringen

as. Buchholz. Der Verein Altenhilfe (Wilhelm-Baastrup-Platz 4) in Buchholz bietet im Oktober ein abwechslungsreichen Programm (Beginn jeweils um 15.30 Uhr): • Die Stimmbänder werden beim Singen am Montag, 26. Oktober, in Schwung gebracht. • Gesellig wird es beim „Spielenachmittag“ am Mittwoch, 28. Oktober. • Einen Einblick in die einzigartige Flora und Fauna der Galapagos-Inseln hält Dr. Ernst Sauer in seinem Lichtbildervortrag „Galapagos - die einzigartigen Inseln“ am Samstag, 31....

  • Buchholz
  • 24.10.15
Service

Im Farbenrausch

Lichtbildervortrag beim Verein Altenhilfe as. Buchholz. Es wird bunt beim Verein Altenhilfe (Wilhelm-Baastrup-Platz 4): Am Samstag, 17. Oktober, präsentiert Hermann Tödter seinen Lichtbildervortrag „Der große Farbenrausch in der Natur“. Sportlich wird es am Montag, 19. Oktober, Gymnastik steht auf dem Plan. Auch der Geist wird gestärkt: mit „Fitness für die grauen Zellen“ am Mittwoch, 21. Oktober. Für „Lichte Momente“ sorgt der Lichtbildervortrag von Sabine Wolansky. • Alle Veranstaltungen...

  • Buchholz
  • 14.10.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.