Sandra Auffarth

Beiträge zum Thema Sandra Auffarth

Sport
Mannschafts-Olympiasiegerin Sandra Auffarth aus Ganderkesee belegte beim Vielseitigkeitsturnier in Luhmühlen die Plätze eins und zwei
  3 Bilder

Doppel-Triumph für Sandra Auffarth

REITSPORT: Anna Siemer aus Salzhausen belegt Platz 15 in der Drei-Sterne-Prüfung - Alina Dibowski aus Döhle wird Zweite in der Sonderwertung des U25-Förderpreises (cc). Am vergangenen Wochenende durften Vielseitigkeitsreiter aus mehreren Ländern mal wieder Turnierluft in Luhmühlen schnuppern. Der Pferdezucht- und Reitverein (PZRV) hat unter strengsten Corona-Sicherheitsvorkehrungen zu einem Internationalen Vielseitigkeitsturnier – ohne Meisterschaft und ohne Zuschauer – eingeladen. Obwohl bei...

  • Salzhausen
  • 28.06.20
Sport
Lokalmatador Andreas Dibowski auf seinem 12-jährigen Wallach It`s Me vor den vielen begeisterten Zuschauern beim Sprung in den Meßmer Teich
  3 Bilder

Kleiner „It`s Me“ wird in Luhmühlen zum Größten

REITEN: Lokalmatador Andreas Dibowski gewinnt Vier-Sterne-Prüfung der Vielseitigkeit – Sandra Auffahrt aus Ganderkesee holt Deutschen-Meister-Titel (cc). Keinen Sturz gab es diesmal im Gelände! Andreas Dibowski aus Döhle bei Egestorf, der nach dem Geländeritt die Führung in Luhmühlen übernahm, gewinnt mit seinem „Ersatzpferd“, dem 12-jährigen Wallach It`s Me sensationell die große CCI-Vier-Sterne-Prüfung (Siegprämie: 33 000 Euro). Deutsche Meisterin wurde Sandra Auffarth auf Opgun Louvo aus...

  • Buchholz
  • 21.06.16
Sport
Siegerrunde für Andreas Dibowski auf "It's me“

Andreas Dibowski gewinnt Vier-Sterne-Prüfung in Luhmühlen

(cc). Zum zweiten Mal nach 2011 hat Lokalmatador Andreas Dibowski aus Döhle die Vier-Sterne-Prüfung beim internationalen Vielseitigkeitsturnier in Luhmühlen gewonnen. Im Sattel seines 12-jährigen Vollblüters „It's me“ schaffte der Weltklasse-Reiter im abschließenden Springen einen Nullfehlerritt, nachdem er bereits nach der Dressur und im Gelände mit 43,80 Punkten in Führung lag. "Ich bin total happy. Damit habe ich nun wirklich nicht gerechnet", gestand der 50-Jährige nach der Siegerehrung....

  • Buchholz
  • 19.06.16
Sport
Peter Thomsen konnte bereits 2008 in Hongkong und 2012 in London Mannschaftsgold gewinnen. Auch in 2016 liegt sein Fokus auf den Olympischen Spielen
  2 Bilder

Weg nach Rio führt über Luhmühlen

Vielseitigkeit: Die Elite tritt sich vom 16. bis 19. Juni in der Heide – Ziel ist Olympisches Doppelgold aus Brasilien (cc). In diesem Sportjahr haben die Pferdesportler weit höhere Ziele, als in den Jahren zuvor. „Wir wollen unser Olympisches Doppelgold verteidigen“, sagt Hans Melzer, Bundestrainer der deutschen Vielseitigkeitsreiter. Dabei wird der Weg zu den Olympischen Spielen im August in Rio de Janeiro über das internationaleTurnier vom 16. bis 19. Juni in Luhmühlen führen. In der...

  • Buchholz
  • 20.03.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.