Beiträge zum Thema Sanierung Herrenstraße

Panorama
Kein Durchlass in Richtung Stade Foto: jab

Herrenstraße in Harsefeld ist erneut halbseitig gesperrt

jd. Harsefeld. Den Wecker etwas früher stellen müssen jetzt wieder die Pendler aus dem Südkreis, die von den Dörfern der Geest nach Stade unterwegs sind. Wie im vergangenen Jahr wird Harsefeld zum Engpass vor allem für Autofahrer, die aus Richtung Ahlerstedt/Zeven in die Kreisstadt fahren wollen. Bis zum Herbst ist die Hauptverkehrsader des Ortes, die Herrenstraße, erneut nur halbseitig passierbar - und zwar für den Verkehr Richtung Süden. Das bedeutet, dass alle Autofahrer in der Gegenrichtung...

  • Harsefeld
  • 13.02.19
  • 405× gelesen
Panorama
2 Bilder

Sperrung in eine Richtung - Bauarbeiten Kreuzungsbereich Herrenstraße/Gierenberg

sc. Harsefeld. Die Sanierung der Herrenstraße geht in eine neue Runde - die Bauarbeiten für den zweiten Abschnitt beginnen am kommenden Montag mit einer Teilsperrung. Von Montag, 14. Januar, bis einschließlich Freitag, 25. Januar, starten die Arbeiten an der Kreuzung Herrenstraße/Gierenberg. Dadurch kommt es im Einmündungsbereich zu Behinderungen.  Der Gierenberg wird während der Baumaßnahmen im Kreuzungsbereich zur Einbahnstraße umfunktioniert, wodurch nur noch die Einfahrt in das...

  • Buxtehude
  • 14.01.19
  • 149× gelesen
Panorama
Baustellen-Besprechung vor dem Bagger Foto: jd

Dem Zeitplan voraus: Bauarbeiten in der Harsefelder Herrenstraße schreiten zügig voran

jd. Harsefeld. Eine Großbaustelle mitten im Ort, die den Verkehr über Monate beeinträchtigt: Hier droht normalerweise massiver Ärger mit Autofahrern und Anliegern. Nicht so in Harsefeld. Die Sanierung der Herrenstraße, der wichtigsten Durchgangsstraße im Ort, geht offenbar ohne größere Reibereien über die Bühne. Das Verkehrschaos in der Ortsmitte ist ausgeblieben, die innerörtliche Umleitung lässt sich einigermaßen flott befahren. Auf der Baustelle selbst schreiten die Arbeiten zügig voran....

  • Harsefeld
  • 30.08.18
  • 487× gelesen
Panorama
Wegen der Straßenschäden gilt in der Herrenstraße Tempo 30   Foto: jd

Harsefeld packt selbst an: Ab dem kommenden Frühjahr wird die Herrenstraße saniert

jd. Harsefeld. Jetzt nimmt Harsefeld die Sache selbst in die Hand: Die marode Herrenstraße wird ab dem kommenden Frühjahr saniert. Zuständig für Straße ist eigentlich die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr. Doch beim Land fehlt offenbar die "Manpower", um die längst überfällige Baumaßnahme in Angriff zu nehmen. Daher hat sich der Flecken Harsefeld bereit erklärt, die Federführung bei der Planung und der Ausführung der Arbeiten zu übernehmen. "Der schlechte Zustand der Herrenstraße macht...

  • Harsefeld
  • 21.12.17
  • 421× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.