baustelle

Beiträge zum Thema baustelle

Panorama
Ab Ende Juli wird der Tönnhäuser Weg abschnittsweise voll gesperrt. Dann ist auch die Zufahrt zum Gewerbegebiet Osterwiesen eingeschränkt   Foto: thl

Mega-Baustelle in Winsen

Ab Ende Juli erneuert die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr die L217 in Winsen thl. Winsen. Autofahrer aufgepasst: In Winsen beginnt in Kürze die Mega-Baustelle - mit weitreichenden Folgen für den Verkehr auf der L217, eine der am stärksten befahrenen Straßen in der Luhestadt. Ab Montag, 27. Juli, wird die Fahrbahn der Landesstraße (Tönnhäuser Weg) zwischen der Einmündung der Kreisstraße 2 (Alter Viehdeich/Tönnhausen) und der Kreuzung Schweinemarkt in Winsen abschnittsweise erneuert....

  • Winsen
  • 01.07.20
Panorama
Das Ehepaar Marlies und Ingo Rausch sowie Wilfried Ebeling (v.li.) sind sauer
  6 Bilder

Wohngebiet in Wischhafen wird zum "wilden Highway"
Im Ahornweg in Wischhafen wackeln die Tassen

ig. Wischhafen. Wilfried Ebeling ist sauer. Der Lärm sei unerträglich. "Hier quälen sich Lastwagen durch, die unsere Häuser zum Wackeln bringen." Der Wischhafener wohnt in dem Nordkehdinger Ort im Ahornweg. Die einst beschauliche, ruhige Straße sei – wie er sagt – zum "wilden Highway" mutiert. An einem Alltag habe seine Videoanlage rund 600 Fahrzeuge aufgezeichnet. Voller Ironie sagt er: "Eigentlich müsste hier eine Ampel für die Querung aufgestellt werden, wenn wir Nachbarn besuchen wollen."...

  • Nordkehdingen
  • 27.06.20
Panorama
Die erste Bauphase des Kreiselbaus steht kurz bevor   Foto: Niedersächsiche Landesbehörde für Straße und Verkehr

Überwiegend selbst geplant
Kreiselbau in Himmelpforten beginnt Ende Juni

mke. Himmelpforten. Auch während der Corona-Krise ging das politische Leben von Bürgermeister Bernd Reimers weiter. Viele wichtige Themen und Projekte stehen in Himmelpforten an, wie die Arbeiten zu dem neuen Kreisel an der B 73. Notstraße im ersten Bauabschnitt Gerne würde Reimers die Bürger auf einer Versammlung über die ersten Bauschritte informieren und hofft auch noch, hier eine Lösung zu finden. Klar ist, dass die Firma Hahn Ende Juni mit den Bauarbeiten zu dem Kreisel an der...

  • Stade
  • 23.06.20
Panorama
Die Marxener Ortsdurchfahrt lädt aktuell nicht zu einem Besuch ein. Eigentlich sollten die Arbeiten Anfang kommenden Jahres abgeschlossen sein
  2 Bilder

Sanierung der Marxener Ortsdurchfahrt erst im Herbst 2021 fertig?

Starke Nerven benötigen die Marxener: Die Sanierung der Ortsdurchfahrt wird sechs Monate länger dauern als gedacht. Ursprünglich sollten die Arbeiten Anfang kommenden Jahres abgeschlossen sein. mum. Marxen. Das sind keine guten Nachrichten: Die ohnehin schon sehr zeitaufwändige Sanierung der Marxener Ortsdurchfahrt könnte sich weiter verzögern. "Ich gehe aktuell davon aus, dass wir erst im Herbst kommenden Jahres fertig sein werden", sagt Bürgermeister Christian Meyer. Ursprünglich war die...

  • Hanstedt
  • 16.06.20
Service

Straßensperrungen in Stade-Schölisch und Bützfleth

bo. Stade-Schölisch/Bützfleth. Auf Einschränkungen im Straßenverkehr müssen sich Autofahrer ab Montag, 15. Juni, in Stade einstellen: Am neuen Kreisverkehr Schölischer Straße/Freiburger Straße/Glückstädter Straße finden bis Mittwoch, 17. Juni, Asphaltierungsarbeiten statt. Der Bereich wird dazu für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Zudem ist am Montag und Dienstag, 15. und 16. Juni, die Glückstädter Straße zwischen dem neuen Verkehrskreisel und der Hausnummer 10 voll gesperrt. In diesem...

  • Stade
  • 13.06.20
Service

Geänderte Busfahrpläne für Jork-Borstel

bo. Jork-Borstel. Die KVG weist auf Fahrplanabweichungen im Busverkehr aufgrund der Straßensperrung zwischen Jork und Borstel hin. Betroffen sind die Linien 2030, 2040, 2043, 2044 und 2703. Von Dienstag bis Freitag, 2. bis 5. Juni, fällt die Haltestelle „Borstel, Struckweg“ in Richtung Jork aus. Ersatzhaltestelle für die Linien 2030 und 2043 ist „Borstel, Schöpfwerk“, für die Linien 2040 und 2703 „Borstel, Am Elbdeich (Mühle)“. Fahrgäste der Linie 2044 weichen auf die Haltestelle „Borstel,...

  • Jork
  • 29.05.20
Panorama

LSBG sagt Infoveranstaltung am 25. Mai ab
Ehestorfer Heuweg: Blockverkehr bleibt - vorerst

as. Ehestorf. Der Blockverkehr wird an der Baustelle Ehestorfer Heuweg vorerst beibehalten. Das teilte der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer Hamburg (LSBG) jetzt mit. Der zweite Bauabschnitt im Ehestorfer Heuweg wird in mehreren Bauphasen fertiggestellt. Seit April ist auf Höhe der Rudolf-Steiner-Schule ein ampelgeregelter Blockverkehr auf einer Länge von ca. 200 Metern eingerichtet, der voraussichtlich bis Mitte Juli erhalten bleiben soll. Dann soll der Bereich zwischen...

  • Rosengarten
  • 19.05.20
Service

Baustelle auf der L123
Busfahrplanänderungen zwischen Horneburg und Ohrensen

bo. Ohrensen/Issendorf. Die KVG Stade weist auf Fahrplanabweichungen im Busverkehr aufgrund der Bauarbeiten auf der L123 zwischen Horneburg und Ohrensen, insbesondere im Bereich Issendorf, hin. Das betrifft die Linien 2061, 2063, 2375, 2706 und 2707. Bis voraussichtlich Ende September dauern die Einschränkungen. • Infos und aktuelle Fahrpläne auf www.kvg-bus.de

  • Harsefeld
  • 19.05.20
Panorama
  2 Bilder

Eröffnung wegen Bauarbeiten ungewiss
Heidebad bleibt vorerst geschlossen

sla. Buxtehude. Niedersachsens Freibäder dürfen vom 25. Mai an unter Auflagen öffnen - das Buxtehuder Heidebad bleibt aber geschlossen. Ein großer Kran ragt über dem Schwimmbad an der Estetal-Straße, das derzeit eine einzige Baustelle ist. Als Ausweichmöglichkeit für die Freibad-Saison 2020 sollte eigentlich das Hallenbad Aquarella öffnen. Doch wann Hallenbäder öffnen dürfen, ist aufgrund der Corona-Pandemie momentan noch fraglich. Neue Liegefläche geplant "Die große Wiese am Stadtpark...

  • Buxtehude
  • 12.05.20
Service
An der Winsener Landstraße, hier in Fleestedt,  werden Fahrbahn, Fuß- und Radweg saniert

Glüsingen
Bauarbeiten: Winsener Landstraße ab 11. Mai voll gesperrt

ts. Glüsingen/Karoxbostel. In einem nächsten Schritt bei den Instandsetzungsarbeiten wird die Winsener Landstraße (Kreisstraße 79) auf dem Abschnitt zwischen den Straßen Auf der Lohe und Karoxbosteler Chaussee ab Montag, 11. Mai, voll gesperrt. Das teilte der Landkreis Harburg mit. Wie lange die Vollsperrung voraussichtlich dauern wird, dazu machte die Kreisverwaltung keine Angaben. Betroffen von der Sperrung ist die Buslinie 343, die Fleestedt mit Maschen verbindet. Die Haltestelle Maschen,...

  • Seevetal
  • 08.05.20
Panorama
Fertigstellung erst im August: Ortsdurchfahrt Wischhafen

Die Kosten steigen an
Ortsdurchfahrt Wischhafen: Sanierung dauert länger

ig. Wischhafen. Das ist eine bittere Nachricht der Landesstraßenbaubehörde in Stade. Die Sanierung der Ortsdurchfahrt in Wischhafen (B 495) – vorgesehen war der Juni - wird wohl nicht vor August beendet sein. Grund der Verzögerung: Die Baustelle über die Kreuzung Moorchaussee wurde bis zum Alten Schulweg ausgeweitet, dadurch um rund 150 Meter verlängert. Schwierigkeiten bereitet auch der Untergrund des gesamten Bereichs. Der sei nämlich problematisch, so eine Sprecherin der Behörde. Es...

  • Nordkehdingen
  • 02.05.20
Service
Der Fahrradweg ist fertig

Fahrradweg-Sanierung beendet
Kreisstraße Ritschermoor bei Drochtersen ist wieder befahrbar

ig. Drochtersen. Darüber freuen sich die Auto- und Radfahrer: Die Kreisstraße 28 zwischen Ritschermoor und Ritsch ist wieder befahrbar. Im Februar wurde die Straße in der Gemeinde Drochtersen für rund fünf Wochen gesperrt. Grund: die Sanierung von rund einem Kilometer des Radweges zwischen der Kreuzung bei Ritschermoor und dem Landernweg. Die Sperrung diente der Arbeitssicherheit. Der Busverkehr auf dem Streckenabschnitt sowie die Müllabfuhr konnten allerdings aufrechterhalten werden....

  • Drochtersen
  • 21.04.20
Service

Straßenbaustelle
Geänderte Fahrpläne für KVG-Busse in Wischhafen

nw/bo. Wischhafen. Aufgrund einer Baustelle in Wischhafen entfallen in der Zeit bis zum 15. Juni einige Haltestellen der KVG-Busse. Betroffen sind folgende Linien: • Linie 2025/2026: Die Haltestellen "Schule“, „Meisterweg“, „Alter Schulweg“, „Hüttenweg“, "Abzweig Fähre“, „Hollerdeich (Mitte)“, „Hollerdeich 49“, „Schinkelweg“ (Oederquart), „Landesbrück“ (Oederquart), „Hamelwörden“, „Holenwisch“ und „Allwörden" (Freiburg) entfallen. Fahrgäste können auf den eingerichteten Pendelbus...

  • Nordkehdingen
  • 21.04.20
Panorama
Die Durchfahrt durch Oldendorf ist wieder frei

Bauarbeiten an der L114 abgeschlossen
Oldendorfer Hauptstraße ist wieder frei

sb. Oldendorf. In Oldendorf fließt seit Mittwoch wieder der Verkehr ungehindert durch den Ort. Damit sind die Bauarbeiten an der L114 zwischen dem Kreisel am Ortseingang und der Kreuzung Auf der Kuhlen/Blaue Straße, die Mitte September begannen, abgeschlossen. Laut Ortsbürgermeister Johann Schlichtmann, der für das WOCHENBLATT dieses Foto schoss, wurde von der frisch sanierten Stecke sofort rege Gebrauch gemacht.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 03.04.20
Panorama

Endlich Entlastung für die Anwohner Dank Initiative "Verkehrsnotstand Rosengarten"
Ehestorfer Heuweg: Ampelschaltung ab 8.4. zwischen Hamburg und Niedersachsen

as. Ehestorf. Mit großem Einsatz haben die Mitglieder der Initiative "Verkehrsnotstand Rosengarten" für diese Lösung gekämpft: Am Ehestorfer Heuweg soll der Verkehr im zweiten Baubabschnitt im Blockverkehr mit Ampelschaltung an der Baustelle vorbeigeführt werden. Am 8. April sollen die Arbeiten am zweiten Bauabschnitt beginnen. Die erste Bauphase des zweiten Bauabschnittes wird auf Höhe der Rudolf-Steiner-Schule durchgeführt, bis Ende 2021 soll der Ehestorfer Heuweg dann in mehreren Bauphasen...

  • Rosengarten
  • 01.04.20
Panorama
Noch ist die Hauptstraße aufgrund der Asphaltierungsarbeiten gesperrt
  3 Bilder

Bauarbeiten an der L114 in Oldendorf vor dem Abschluss
Ortsdurchfahrt Oldendorf ist bald wieder frei

sb. Oldendorf. Kein Aprilscherz: Voraussichtlich ab Mittwoch, 1. April, soll die Ortsdurchfahrt durch Oldendorf wieder möglich sein. Das teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Stade auf WOCHENBLATT-Nachfrage mit. "Witterungsbedingte Verzögerungen oder Verzögerungen in Anbetracht der Ausbreitung des Coronavirus sind jedoch leider nicht auszuschließen", sagt Sprecherin Maren Quast. Begonnen hatten die Bauarbeiten an der L114 Mitte September. Dabei wurde die...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 28.03.20
Politik
"Wie sieht das denn aus?": Auch an den Folien auf der Stadtteichseite stört sich Jens Junge
  2 Bilder

Ärger um Mühlentunnel-Baustelle
"Zustand ist eine Frechheit"

os. Buchholz. Am Mühlentunnel wird bekanntermaßen nicht gebaut, trotzdem sind auf beiden Seiten des Bahndamms noch Baustellen eingerichtet. Ein Zustand, der Jens Junge aufregt. "Überall liegen Folien, Granulat und Müllberge herum", ärgert sich der gebürtige Buchholzer. "Der Zustand ist eine Frechheit!" Wie berichtet, hatte der Buchholzer Stadtrat im vergangenen Jahr von dem geplanten Neubau des Mühlentunnels Abstand genommen. Grund: Das Ergebnis der Ausschreibung für den Neubau, der den alten...

  • Buchholz
  • 11.02.20
Politik
"Seit 2018 kämpfen wir für den Blockverkehr!" Ehestorfs Bürgermeister Axel Krones ist froh, dass die Anliegen der Bürger für den zweiten Baustellenabschnitt der Sanierung des Ehestorfer Heuwegs jetzt berücksichtigt werden Foto: as

LSBG lenkt ein: Blockverkehr für den zweiten Abschnitt an der Baustelle "Ehestorfer Heuweg"
"Das hilft uns allen hier"

as. Ehestorf. Das sind gute Nachrichten für Anwohner und Pendler: Statt Vollsperrung oder Einbahnstraßenregelung soll auf dem Ehestorfer Heuweg für den zweiten Bauabschnitt (Januar 2020 bis Oktober 2021) ein Blockverkehr umgesetzt werden. Das teilte der Hamburger Landesbetrieb Straßen, Brücken, Gewässer (LSBG) jetzt auf einer Informationsveranstaltung mit. Seit 2018 baut der LSBG die Verkehrsflächen im Ehestorfer Heuweg um. Die erste Bauphase an der niedersächsischen Grenze ist noch nicht...

  • Rosengarten
  • 31.01.20
Politik
Susanne Könitzer (v. li.), Werner Sewe, Bernd Nack und Manfred Könitzer wollen von Ehestorfs
Ortsbürgermeister Axel Krones (re.) wissen, wann der Ehestorfer Heuweg wieder
befahrbaren werden kann Fotos: as
  2 Bilder

Ehestorfer Heuweg: Informationsveranstaltung am 27. Januar / Anwohner fordern Blockverkehr
"Ab März droht uns der Verkehrsinfarkt"

as. Ehestorf. In Ehestorf gibt es derzeit nur ein Thema: Wie geht es mit der Baustelle am Ehestorfer Heuweg weiter? Die Anwohner Susanne und Manfred Könitzer, Werner Sewe und Bernd Nack sind sauer. "Wir haben schon lange genug gelitten", sagt Susanne Könitzer. Seit März 2019 baut der Hamburger Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) die Verkehrsflächen am Ehestorfer Heuweg um. Am Montag, 27. Januar, veranstaltet der LSBG einen Informationsabend zum Verlauf des zweiten Bauabschnitts....

  • Rosengarten
  • 21.01.20
Panorama
Eine Ampel regelt den Verkehr entlang der Baustelle an der Horster Landstraße

Maschen
Bauarbeiten entlang der Horster Landstraße dauern bis Ende April 2020

ts. Maschen. Bauarbeiten entlang der Horster Landstraße (K 10) werden noch bis voraussichtlich Ende April 2020 den Verkehr behindern. Grund: Der Wasserbeschaffungsverband Harburg (WBV) erneuert eine Trinkwasserleitung in Maschen. Das teilte die Gemeinde Seevetal mit. Zurzeit ist die Horster Landstraße halbseitig auf Höhe der DRK-Kindertagesstätte gesperrt. Eine Ampel regelt den Verkehr. Weitere Arbeiten des WBV entlang der Horster Landstraße sind noch zwischen den Einmündungen Unner de Bult (K...

  • Seevetal
  • 19.11.19
Politik
Eng und gefährlich: Brummis fahren durch den Ort
  2 Bilder

Unerträglich und gefährlich

Durch Freiburg rollt eine Lkw-Karawane / Bürgerinitiative fordert Entlastung ig. Freiburg. "Der Lärm ist unerträglich und macht uns krank." "Die schweren Laster beschädigen unsere Häuser." "Wir sind hier vor zwei Jahren hergezogen, wohnen direkt an der Landestraße – und überlegen, ob wir wieder wegziehen." Das waren nur einige Unmutsäußerungen von Freiburgern auf einer Versammlung am vergangenen Donnerstag im Kehdinger Hof, zu der die "Interessengemeinschaft gegen Lärmbelastung" eingeladen...

  • Drochtersen
  • 13.11.19
Wirtschaft
Carsten Matthies steht in der oberen Etage seines Gartencenterneubaus in imposanter Stahl-Glaskonstruktion Fotos: ts
  3 Bilder

Seevetal-Emmelndorf
Matthies-Gartencenterneubau eröffnet am 27. Februar 2020

ts. Emmelndorf. Der Neubau des Bellandris-Matthies Gartencenters an der Hittfelder Landstraße in Emmelndorf wird am Donnerstag, 27. Februar 2020, eröffnen. Voraussichtlich wird der Verkaufsstart in einen verkaufsoffenen Sonntag am 1. März gipfeln. Die Ausnahmeregelung hänge aber noch von Gesprächen mit der Gewerkschaft ab. Das sagte Carsten Matthies (Foto) dem WOCHENBLATT bei einem Exklusiv-Besuch auf der Baustelle. Am bisherigen Standort in Hittfeld, An der Reitbahn 8, bleibt das Matthies...

  • Seevetal
  • 12.11.19
Panorama
Die Anwohner wehren sich mit der Demonstration gegen die Baustellenplanung des Hamburger LSBG

Demonstration gegen Sperrung des Ehestorfer Heuwegs

as. Ehestorf. Anwohner des Ehestorfer Heuwegs haben am Mittwochabend gegen die weitere Ausbauplanung des Hamburger Landesbetriebs Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) für das Jahr 2020 demonstriert. Unter den Augen der Polizei wurde die B73 (Cuxhavener Straße) durch die Fackel tragenden Demonstranten mehrfach für den Verkehr gesperrt. Sie informierten mit Plakaten und Handzetteln über ihre Situation. "Die geplante Verkehrsführung morgens von Norden (Hausbruch) nach Süden (Rosengarten) und...

  • Rosengarten
  • 25.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.