Schützenverein Himmelpforten

Beiträge zum Thema Schützenverein Himmelpforten

Sport
Der Himmelpfortener Hofstaat mit Schützenkönig Michael Lütjen und Königin Gaby Zielke (Mitte) regiert ein weiteres Jahr
  2 Bilder

Tolle Schützen und junge Talente
Schützenverein Himmelpforten ist stark im Wettkampf

sb. Himmelpforten. "Das Jahr 2020 ist für alle Schützenvereine ein schwieriges Jahr", sagt Lars Zimmermann, Präsident des Schützenvereins Himmelpforten. "Sämtliche Veranstaltungen bis mindestens Ende August mussten abgesagt werden." Dies treffe nicht nur die Schützinnen und Schützen, sondern insbesondere die Schausteller, Festwirte und Musiker. "Wir hoffen darauf, das Vereinsleben bald wieder aufzunehmen. Und wir freuen uns, dass sich die Würdenträger aus 2019 bereit erklärt haben, ihr Amt ...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 10.06.20
Sport
Die Gemeinde Himmelpforten zeichnete zahlreiche Sportler für herausragende Leistungen aus

Gemeinde Himmelpforten ehrt Mitglieder des Schützen- und Sportvereins sowie Ehrenamtliche
Top-Sportler wurden ausgezeichnet

lt. Himmelpforten. Für herausragende sportliche Leistungen hat die Gemeinde Himmelpforten jüngst zahlreiche Sportler ausgezeichnet. Hier die Sportler und Mannschaften im Überblick: Schützenverein Himmelpforten: Malte Schmiedel (2. Platz Landesmeisterschaften, KK 3x20, Junioren 1) Celina Kuck (1. Platz Bezirksmeisterschaften, LG 3x20, Schülerinnen 1) Luisa Meinking (1. Platz Bezirksmeisterschaften, LG Freihand, Juniorinnen 1) Stefan Reichelt (u.a. Deutscher Meister im Zimmerstutzen, 3. und...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 30.07.19
Panorama
Rolf Quadt (v.li.) und Ingo Döhring bei der Spendenübergabe mit Lars Zimmermann Foto: Schützenverein Himmelpforten

Förderverein überreicht Scheck an Schützenverein
Spende für die Jugend

jab. Himmelpforten. Über einen Scheck in Höhe von 1.603 Euro kann sich die Jugendabteilung des Schützenvereins Himmelpforten freuen. Der 1. Vorsitzende Ingo Döhring und der 2. Vorsitzende Rolf Quadt vom Förderverein überreichten dem Präsidenten des Schützenvereins Lars Zimmermann den Spendenscheck. Mit der finanziellen Unterstützung soll Schießzubehör für die Jugend angeschafft werden. Im Schützenverein Himmelpforten hat die Jugendarbeit einen besonderen Stellenwert, gilt sie doch als...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 23.07.19
Panorama
Hans-Martin Schulze und seine Frau Anne freuen sich aufs Schützenjahr
  2 Bilder

Raab-Sieger Hans-Martin Schulze ist Schützenkönig in Himmelpforten

lt. Himmelpforten. So einen berühmten Schützenkönig hatte der Schützenverein Himmelpforten wohl noch nie: Hans-Martin Schulze (33) ist vielen nicht nur als der örtliche Apotheker bekannt, viele dürften ihn noch aus dem Jahr 2009 kennen. Damals gelang es dem gebürtigen Pinneberger, gegen Entertainer Stefan Raab in der Fernseh-Show "Schlag den Raab" zu gewinnen. Mit dem Preisgeld in Höhe von 500.000 Euro kaufte Schulze sich die "Mühlen-Apotheke" an der Bahnhofstraße in Himmelpforten. Davon...

  • Stade
  • 12.06.18
Panorama
Hans-Martin Schulze, hier mit Ehefrau Anne, ist neuer Schützenkönig in Himmelpforten

Erst den Raab geschlagen - jetzt Schützenkönig in Himmelpforten

lt. Himmelpforten. So einen berühmten Schützenkönig hatte Himmelpforten wohl noch nie. Hans-Martin Schulze (33) errang die höchste Würde und freut sich mit seiner Frau Anne auf ein tolles Jahr. Die Apotheke, die Schulze im Ort führt, kaufte sich der gebürtige Pinneberger nach seinem Sieg über Entertainer Stefan Raab in der Fernseh-Show "Schlag den Raab" 2009. Mehr dazu und zum Schützenfest in Himmelpforten lesen Sie am Mittwoch im WOCHENBLATT. 

  • Stade
  • 10.06.18
Panorama
Proklamation mit Christian Troost (li.), Rolf Petersen (Mitte) und Uwe Kehn (re.)

Rolf Petersen ist König aller Könige

sb. Himmelpforten. Mit einem rauschenden Festball endet am vergangenen Wochenende das Niederelbische Bezirksschießen in der Eulsete-Halle in Himmelpforten. Präsident Hans-Dieter Beinl proklamierte unter großem Applaus Rolf Petersen vom Schützenverein Dollern zum König aller Könige. Zweiter wurde Christian Troost vom Schützenverein Hagen, gefolgt von Uwe Kehn vom Schützenverein Apensen. Bei den Schießwettkämpfen wurden folgende erste Platzierungen errungen: Die Schützengilde Steinkirchen in...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 29.09.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.