Schweden

Beiträge zum Thema Schweden

Panorama
Festlich geschmückte Altstadt in Karlshamn

Fahrt von Stade zum Baltic Festival nach Karlshamn

Musik und Theater in der Partnerstadt tp. Stade. Von Freitag bis Sonntag, 19.  bis 21. Juli, bietet die Stadt Stade 50 Bürgern eine Fahrt zum Baltic Festival in die Partnerstadt Karlshamn in Schweden an. Das Festival ist eines der größten Volksfeste in Südschweden. Ein vielschichtiges Kulturprogramm mit mehr als 100 Musikern und Theatergruppen erwartet die Besucher. Die Teilnehmer der Fahrt werden nicht nur das Festival, die schwedische Landschaft, die Gastfreundschaft, Kunst und Kultur...

  • Stade
  • 18.12.18
Panorama
Lichterkönigin "Lucia" auf der Showbühne
2 Bilder

Jubiläum mit Lucia

Schwedischer Chor begeisterte auf dem 50. Stader Weihnachtsmarkt tp. Stade. Ihr "Santa Lucia" rührt in jedem Advent das Publikum zu Tränen: Besondere Attraktion auf dem Stader Weihnachtsmarkt war am Freitagnachmittag der Auftritt der Lichterkönigin "Lucia" aus der schwedischen Partnerstadt Karlshamn, die mit ihrem Gefolge aus Chorsängerinnen wieder zu Gast in der Hansestadt Stade war. Die Zuschauer bildeten eine große Menschentraube vor den Show-Bühne am Pferdemarkt und sangen mit. Seit...

  • Stade
  • 06.12.16
Politik
Eintrag ins Goldene Buch: Per-Ola Mattsson - Bürgermeister von Karlshamn, mit seiner Referentin für EU-Fragen und Städtepartnerschaften Annika Henesey (re.) und der Stader Bürgermeisterin Silvia Nieber
3 Bilder

Kommen die neuen Stader Pfleger aus Schweden?

Per-Ola Mattsson, neuer Bürgermeister von Karlshamn, auf Antrittsbesuch bei Bürgermeisterin Silvia Nieber tp. Stade. Mit Kanonendonner und durch eine Kriegslist nahmen die Schweden am Ende des Dreißjährigen Krieges die Harschenfleether Vorstadt in der heutigen Kreisstadt Stade ein. Inzwischen ist die Beziehung zu den skandinavischen Nachbarn friedlich und freundschaftlich: Stade und Karlshamn in Schweden pflegen seit Jahrzehnten eine Städtepartnerschaft. Jetzt waren die Schweden an der...

  • Stade
  • 16.09.16
Sport
Die U19-Kicker des TV Welle verdanken ihre Teilnahme beim Gothia-Cup den Autohäusern „Kuhn + Witte“ und Karl John.  Sie stellten jeweils einen Kleinbus zur Verfügung

Live-Übertragung im „Netz“

TV Welle fuhr zum Gothia-Cup nach Schweden / Autohäuser machten Reise möglich. (mum). Den U19-Kickern des TV Welle ist kein Weg zu weit, wenn es um ein gutes Turnier geht. Bereits zum dritten Mal in Folge ging es jetzt zum Gothia-Cup nach Schweden. „Das sind ganz besondere Eindrücke“, sagt Torben Bellmann, der die Jungs gemeinsam mit Julian Kühn und Michael Warnecke begleitet hat. „Allein die Eröffnungsfeier vor 40.000 Zuschauern im Göteburger Ullevi-Stadion ist ein besonderes Ereignis für...

  • Tostedt
  • 23.08.16
Wir kaufen lokal
Fachberaterin Christa Meyer zeigt die farbenfrohe Kofferserie "Bon Air" von American Tourister (Made by Samsonite)

Praktisches für den Alltag und die Reise von den Profis

Wer bei Taschen und Koffer auf Qualität setzt, geht in das Buchholzer Fachgeschäft "Leder Antons" (Neue Straße 18). Dort werden Klassiker und moderne Marken offeriert. Neu im Sortiment sind die Rucksäcke und Einkaufstaschen von "Fjäll Räven". Der schwedische Hersteller ist bekannt für seine praktischen Taschen und Outdoor-Artikel, die durch viele Details hervorstechen. Die neuen Rucksäcke, die es in einer sehr großen Farbpalette gibt, sind federleicht aber doch äußerst robust. "Diese Rucksäcke...

  • Buchholz
  • 21.06.16
Service

Im Sommer nach Südschweden: Jugendfreizeit der Drochterser Kirche

bo. Drochtersen. Eine Jugendfreizeit in Südschweden bietet die Drochterser Kirche jungen Leuten in den Sommerferien an. Vom 19. bis 30. August verbringen 13- bis 16-Jährige sportlich-kreative Tage an einem See in der Nähe von Göteborg. Die Gruppe wohnt in Holzhäusern. • Reisekosten 390 Euro; Anmeldung bei Diakon Andreas Cohrs, Nagelsweg 19, 21706 Drochtersen, Tel. 04143 - 6109.

  • Drochtersen
  • 29.12.14
Panorama

Alter Stade-Film wieder erhältlich

tp. Stade. Einen Film, der die Stadt Stade zu Beginn der 1960er Jahre zeigt, können Interessierte jetzt wieder Tourist-Information in Stade kaufen. Der Streifen ist eines der ältesten Filmdokumente der Stadt. Der 1960 vom staatlichen schwedischen Radio in Stade gedrehte Dokumentarfilm zeigt Stade dabei aus der Perspektive Schwedens. Zu sehen ist ein Stade auf der Schwelle einer ausklingenden Epoche von Schwerindustrie und Handel zu einem Stade der Energieversorgung und Chemieindustrie. Der...

  • Stade
  • 16.12.14
Service

Reise: Schwedens größtes Erntefest auf Öland

(nw/tw). Öland ist die Sommer-Residenz des schwedischen Königshauses, doch auch im Herbst ist das Eiland ein Ereignis: Schwedens Sonneninsel richtet vom 25. bis 28. September zum 18. Mal das größte Erntefest des Landes aus. Das "Skördefest" vereint zwei der wichtigsten Elemente der Insel - Esskultur und künstlerisches Schaffen. Restaurants, Cafés, Hofläden und Bauernmärkte präsentieren auf der 137 Kilometer langen und nur zwischen 4 und 16 Kilometer breiten Insel vier Tage lang regionaltypische...

  • 29.08.14
Service

Reise: 30 Jahre Festival: Malmö trifft den Ton

(nw/tw). Jedes Jahr im August verwandelt sich die südschwedische Stadt Malmö für acht Tage in eine riesige Bühne: Konzerte schwedischer und internationaler Musikgrößen, fantastische Kunstinstallationen, schweißtreibende Tanzveranstaltungen, Theater, Filme sowie leckeres Essen aus allen Ecken der Welt locken jährlich 1,4 Millionen Besucher. In diesem Jahr feiert das Malmö Festival vom 15. bis 22. August sein 30-jähriges Jubiläum. Weitere Reise-Tipps: - Wo Störtebeker Zuflucht fand - Von...

  • 18.07.14
Service
Ein Highlight auf der Ostseeinsel Öland ist die imposante Schlossruine Borgholm, in der im Sommer Konzerte, Theateraufführungen und viele Aktionen für Kinder stattfinden
4 Bilder

Reise: Wo Schwedens Königsfamilie Urlaub macht

Die Royals feiern im Juli Victorias Geburtstag mit Touristen und Öländern auf der Ostseeinsel (nw). Jeden Sommer verbringt die schwedische Königsfamilie viel Zeit im sonnigsten Teil Schwedens - auf der Ostseeinsel Öland. Dort steht die royale Sommerresidenz Schloss Solliden, die Königin Viktoria zu Beginn des 20. Jahrhunderts bauen ließ. Ebenfalls Tradition: Gemeinsam mit Einheimischen und Touristen begeht Kronprinzessin Victoria alljährlich am 14. Juli ihren Geburtstag mit einem riesigen...

  • 20.06.14
Panorama
Mitglieder der schwedischen Jungendtheatergrupp "Kamrat"
2 Bilder

Theater verbindet

Jungschauspieler vertiefen Städtepartnerschaft zwischen Stade und Karlshamn tp. Stade. Mit dem Austausch zwischen dem schwedischen Theater "Kamrat" und der Jugendtheatergruppe der Seminarturnhalle in Stade startete jüngst ein weiteres Kapitel in der Partnerschaft beider seit 30 Jahren befreundeter Städte Stade und Karlshamn. Rund 80 Zuschauer verfolgten gebannt die schauspielerisch beindruckende Aufführung des Stückes mit dem Phantasienamen "Knullipullimuttön“ in schwedischer Sprache in der...

  • Stade
  • 30.05.14
Service

Reise: Neue Fährverbindung zur Insel Gotland

(nw/tw). Am 16. Juni nimmt eine neue Ostseefährlinie ihren Dienst auf: Die Route Västervik-Visby verbindet für Sommerurlauber das beste aus zwei Welten - die Schärenküste Smålands und Schwedens größte Insel Gotland. Die Reederei Gotlandsbåten betreibt die Fährlinie zwischen Mitte Juni und Mitte August mit bis zu vier Abfahrten täglich. Die Überfahrt dauert 3 Stunden und 20 Minuten. Die neue Fährlinie hat einen weltbekannten Investor: Jonas Jonasson, Autor des internationalen Bestellers „Der...

  • 23.05.14
Service

Reise: U-Boot öffnet in Schweden die Luken

(nw/tw). Das kennen die meisten Menschen nur aus Filmen wie "Das Boot": Ab 6. Juni lädt das Marinemuseum im südschwedischen Karlskrona in einer neuen U-Boot-Ausstellung Besucher an Bord der 800 Tonnen schweren und 49,5 Meter langen HMS Neptun. Im Inneren des U-Boots aus der Zeit des Kalten Krieges erleben Museumsgäste auf dramatisierten Führungen den Alltag der Besatzung mit allen Sinnen ­von den Grundbedürfnissen wie Essen, Schlafen oder Duschen bis zum Ernstfall im Spionageeinsatz. Ideal für...

  • 02.05.14
Service
Die Gewässer der südschwedischen Provinz Småland sind für ihren Fischreichtum weit über die Grenzen Schwedens bekannt

Reise: Da lacht das Anglerherz

In Südschweden werden die Träume von Hecht, Lachs und Meerforelle wahr / Ferienanlagen mit Kinder-, Sport- und Wellnessangeboten (djd/pt/tw). Frühmorgens mit dem Boot aufs Meer hinausfahren und wenn die Sonne gerade über den Schären aufgeht die Angelrute auswerfen - das ist es, was Anglerherzen höherschlagen lässt. Die Aussicht auf einen ansehnlichen Fang ist denkbar günstig, denn die Gewässer der südschwedischen Provinz Småland sind für ihren Fischreichtum weit über die Grenzen Schwedens...

  • 14.03.14
Panorama

Fahrt in Stades schwedische Partnerstadt Karlshamn

Wer will das "Baltic Festival" erleben? tp. Stade. Die Verwaltung der Stadt Stade veranstaltet vom 18. bis 20. Juli 2014 eine Fahrt in die schwedische Partnerstadt Karlshamn, wo das "Baltic Festival" stattfindet. Das Festival ist eines der größten Volksfeste in Schweden. Ein Vorbereitungstreffen mit Vorstellung des Reiseprogramms findet Anfang kommenden Jahres im Stader Rathaus statt. • Reisekosten: 300 Euro pro Person • Anmeldung per E-Mail an ingelore.schuh@stadt-stade.de

  • Stade
  • 05.12.13
Service

Stadtjugendring Buxtehude: Freie Plätze für Schweden-Fahrt

tk. Buxtehude. Kurzentschlossene Jugendliche im Alter zwischen 13 und 16 Jahren können noch mit dem Stadtjugendring Buxtehude nach Schweden fahren. Für die Ferienfreizeit vom 20. Juli bis zum 3. August sind noch drei Plätze frei. Insgesamt werden 14 Jugendliche mit vier Jugendleitern in das Städtchen fLen fahren. Dort wohnen die Jugendlichen in einem Ferienhaus, das direkt am See liegt. Das Ausflugsprogramm werden die Teilnehmer gemeinsam vor Ort festlegen. Die Jugendreise kostete 360 Euro....

  • Buxtehude
  • 01.07.13
Panorama
Wurden für ihr ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet: Marianne und Jürgen Hagenah mit Enkeltochter Katharina Martens
2 Bilder

"Tanzen hält uns jung!"

lt. Steinkirchen. Ein Leben ohne Altländer Festtagsstracht und das Tanzen können sich Marianne (61) und Jürgen Hagenah (64) nicht vorstellen. Seit rund 30 Jahren gehört das Ehepaar aus Mittelnkirchen der Altländer Volkstanzgruppe des TuS Steinkirchen-Grünendeich an. Immer montags üben die Hagenahs erst mit den kleinen und später mit den großen Tänzern ihre traditionellen Choreographien ein. Für ihr einmaliges Engagement haben die "Botschafter des Alten Landes" jetzt den Ehrenpreis der...

  • Lühe
  • 15.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.