Reise

Beiträge zum Thema Reise

Service
Auf der Kloster-Garten-Route passieren Radler auch die herrliche Parkanlage von Schloss Gehrden
3 Bilder

Reise
Himmlische Klöster und paradiesische Gärten im Kulturland Kreis Höxter

Inspirierende Kloster-Garten-Route ist ein ganz besonderes Raderlebnis (djd/tw). Einen Gang runterschalten, in die Stille geschichtsträchtiger Klöster eintauchen, prächtige Gärten entdecken und weite Landschaften genießen: Im Kulturland Kreis Höxter (Nordrhein-Westfalen), wo Teutoburger Wald, Eggegebirge und Weserbergland aufeinandertreffen, wartet mit der Kloster-Garten-Route auf Aktivurlauber ein ganz besonderes Raderlebnis. Das UNESCO-Weltkulturerbe Corvey, der imposante Vulkankegel des...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 16.05.22
  • 13× gelesen
Service

Reise
Tipps der Bundespolizei: Gut vorbereitet mit dem Flugzeug in den Urlaub

Was darf in das Handgepäck - und was auf keinen Fall (ots/tw). Flugreisen erleben zur bevorstehenden Osterzeit einen wahren Boom. Nach zwei Jahren Corona-Pandemie wollen viele Menschen einfach nur weg, weit weg. Der Andrang auf die Flughäfen und damit auch auf die dortigen Luftsicherheitskontrollen ist groß. Dabei kann es an diesen Kontrollen in Spitzenzeiten auch zu Staus kommen. Um Wartezeiten zu minimieren, sollten sich Flugreisende bestmöglich vorbereiten. Die Bundespolizei hat dazu...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 15.05.22
  • 22× gelesen
Service
Das Bremer Monument Metalhenge ist an Stonehenge in England angelehnt

Reise
Planetenweg führt zu Bremer Metalhenge

(tw/nw). Wer auf der A27 in Höhe der Universität Bremen mit dem Pkw unterwegs ist, dem springt die Kunstinstallation Metalhenge sofort ins Auge: Auf einem knapp 40 Meter hohen Berg stehen 25 bis zu vier Meter hohe rostige Stelen. Sie sind - wie Stonehenge in England - kreisförmig angeordnet. Zu diesem Aussichtspunkt auf Bremens höchster künstlicher Erhebung, einem stillgelegten und rekultivierten Teil der Blocklanddeponie, führt ein barrierefreier Planetenweg, flankiert von Sitzbänken. Die...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 15.05.22
  • 21× gelesen
Service
Wasser in allen "Geschmacksrichtungen" wird im Kurpark von Bad Salzuflen in der sanierten Wandelhalle mit historischem Trinkbrunnen ausgeschenkt

Reise
Bad Salzuflen vereint Historie und Moderne

(nw/tw). Als Gesundheitspark mit altem Baumbestand, Kneipp-Insel, dem Fluss Salze und einem reizvollen landschaftsarchitektonischen Konzept hat sich der Kurpark von Bad Salzuflen über die Stadtgrenzen hinaus einen Namen gemacht und zieht viele Besucher aus nah und fern an. Für eine ganzjährig hohe Aufenthaltsqualität sorgen die sanierte Wandelhalle mit historischem Trinkbrunnenausschank (Foto) und verschiedenen Themenausstellungen sowie die täglich zweimal stattfindenden Kurkonzerte (außer...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 14.05.22
  • 9× gelesen
Service
Die Burgruine Weißenstein liegt im Herzen des Naturparks. Sie lädt Reisende ein, etwas über das Leben der Menschen vor Hunderten von Jahren im Steinwald zu lernen
2 Bilder

Reise
Im bayerischen Steinwald die Seele baumeln lassen

Naturpark ist ein Geheimtipp für Natur- und Ruhesuchende mitten in Deutschland Klein, aber oho: Das ist der Naturpark Steinwald im Nordosten Bayerns. Zwar ist er der zweitkleinste von insgesamt 19 bayerischen Naturparks. Doch das Erholungsgebiet hat sowohl für Familien als auch für Wandernde, Radfahrende sowie Naturfreunde und -freundinnen einiges zu bieten. Zudem setzen sich viele Aktive für Arten- und Naturschutz, biologische Vielfalt und ökologische Landwirtschaft ein. Der Naturpark...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 02.05.22
  • 22× gelesen
Service
Ein Reiseziel: die berühmten Meteora-Klöster nahe der Stadt Kalambaka

Gemeinde unterwegs
Buchholzer St.-Paulus-Reisegruppe reist nach Nordgriechenland

os. Buchholz. Die Reisen der Buchholzer St.-Paulus-Kirchengemeinde mit Pastor i.R. Michael Wabbel sind besonders beliebt, weil die Teilnehmer viel über die besuchten Orte und ihre Bedeutung in der Geschichte erfahren. vom 18. bis 27. September plant Wabbel eine Reise nach Nordgriechenland. Ein Infoabend ist für Mittwoch, 4. Mai, ab 19 Uhr im Paulushaus (Kirchenstr. 4) geplant. Um Anmeldung wird gebeten unter Tel. 04181-9995786. Der unbekanntere Teil von Griechenland hat viel Spannendes zu...

  • Buchholz
  • 25.04.22
  • 8× gelesen
Service

Reise
Fast bis zum Gipfel mit der Alpspitzbahn in Nesselwang

Wenn auf den Alpengipfeln noch Schnee liegt, blüht auf den Bergwiesen um Nesselwang schon ein Meer von Löwenzahn. In dem bayerischen Luftkurort beginnt die Sommersaison besonders früh, nicht umsonst ist Nesselwang auch als "Aussichtsterrasse des Allgäus" bekannt. Schon ab April bringt die Alpspitzbahn Wanderer und Ausflügler auf 1.500 Höhenmeter hinauf, fast bis zum Gipfel der Alpspitze. Dort warten eine fabelhafte Aussicht und ein Ausflugslokal mit großer Terrasse. An der Bergstation wie auch...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 25.04.22
  • 27× gelesen
Service

Reise
Freizeitpark, Stausee oder Barockschloss: per Wohnmobil durch Kraichgau-Stromberg

Das Fenster runterkurbeln, den Fahrtwind und die wunderbaren Aussichten auf Burgen und Seen genießen - und dann ganz nah dran am nächsten Abenteuer nächtigen. Ob UNESCO-Welterbe Kloster Maulbronn oder Streuobsterlebnispfad in Sulzfeld: Glücks- und Freiheitsgefühle sind bei einem Wohnmobilurlaub mit der Familie im Kraichgau-Stromberg (Baden-Württemberg) programmiert. Denn das Land der 1.000 Hügel beeindruckt nicht nur mit herrlichen Landschaften, sondern bietet jede Menge Freizeitmöglichkeiten...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 24.04.22
  • 24× gelesen
Service
Auf dem Limeserlebnispfad Taunus befanden sich zur Zeit der Römer sechs Kastelle und 51 Wachtürme. Heute sind einige davon rekonstruiert

Reise
Auf historischen Spuren im Taunus wandern

Wo sich Natur und Geschichte verbinden In Hessen liegt ein attraktives Ziel für Naturliebhaber: der Taunus. Dichte Wälder und fantastische Landschaftspanoramen locken Wanderfreunde das ganze Jahr über in das Mittelgebirge. Auf der Via Mattiacorum wandern Outdoor-Freunde beispielsweise auf historischen Spuren. Hier können verborgene Landschaftselemente, Bodendenkmäler und Kulturstätten entdeckt werden. Auch auf dem Limeserlebnispfad Taunus ist Geschichte zu spüren. Reste von Kastellen, zwei...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 24.04.22
  • 18× gelesen
Service

Reise
Faszinierende Architektur und einzigartige Pflanzen in den Königlichen Gewächshäusern in Belgien

Eine außergewöhnliche Silhouette, wie eine Art gläserne Stadt inmitten einer hügeligen Parklandschaft, bilden die beeindruckenden Königlichen Gewächshäuser von Laeken nahe Brüssel (Hauptstadt von Belgien). Einmal im Jahr werden die Tore der Königlichen Gewächshäuser für Besucher geöffnet (2022: ab sofort bis 8. Mai), die die darin behütete Flora und die faszinierende Architektur erleben können. Gezeigt wird eine weltweit einzigartige Pflanzenwelt seltener und sehr wertvoller Pflanzen - diese...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 23.04.22
  • 8× gelesen
Service
Schmatzender Matsch unter den Füßen und herrliche Weite im Blick bietet das Watt vor der Dangaster Küste - bei einer geführten Wattwanderung Fotos: epr/Tourismus-Service Nordseebad Dangast/Martin Stöver
Video 4 Bilder

Reise
Magische Momente entlang von Watt und Kunst im Nordseebad Dangast

Entspannung und Kultur für das Mehr am Meer Die Füße im Sand, die Nase im Wind und die Augen auf den weiten Horizont gerichtet - wer am Nordseestrand steht und auf das Wasser blickt, spürt sofort, wie Ruhe und Erholung wellenartig den Körper durchströmen. Diese magischen Momente erleben Besucher unter anderem im Nordseebad Dangast. Es ist aber weitaus mehr als ein verträumtes Fischerdorf, bildet den südlichen Eingang zum Weltnaturerbe Wattenmeer und blickt auf eine über 200-jährige Geschichte...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 22.04.22
  • 71× gelesen
Service

Reise
Ostern nach Småland und Öland

Nur einen Katzensprung von Deutschland entfernt befindet sich das „pure Schweden“. Mit seiner weitreichenden Natur, pittoresken roten Häusern à la Bullerbü und vielseitigen Kultur bietet Småland, das „kleine Land“, zum Osterfest eine traumhafte Auszeit vom Alltag. Von der Insel Öland im Osten über Ljungby im Südwesten bis nach Jönköping lassen sich in der Region einzigartige Unterkünfte für Familienurlaube, romantische Auszeiten und Reisen mit Freunden im Rahmen der Ostertage finden. Die Hotels...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 04.04.22
  • 25× gelesen
Service
Abwechslungsreiche Landschaft, weite Natur, Kanäle und charakteristische Windmühlen: All das gehört zum südlichen Ostfriesland dazu
2 Bilder

Reise
Entlang von schmucken Kanälen im südlichen Ostfriesland

Wunderschöne Landschaften, Brücken, Moor und ein herzliches "Moin" Die frische Brise von der Nordsee. Das charakteristisch flache und weite Land. Dazu Flüsse und Kanäle, welche die Landschaft durchziehen, hier und da etwas Wald. Es ist die abwechslungsreiche Natur, die das südliche Ostfriesland zu einem reizvollen Ziel für Erholungsuchende macht. Vor allem wer im Urlaub ein wenig aktiv werden möchte, mit den Wanderstiefeln an den Füßen, mit dem Rad oder auch im Paddelboot, kommt hier auf seine...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 04.04.22
  • 25× gelesen
Panorama
Beim Pott Kaffee die dicken Pötte beobachten - das ist wie Urlaub
4 Bilder

Sonnige Aussichten an der Elbe
Erste Reisewelle im Alten Land

sla. Grünendeich. Der Frühling hat diese Woche richtig Vollgas gegeben. Sonne satt und bis zu 18 Grad lockten viele nach draußen. Beliebtes Ziel für Besucher aus nah und fern war wieder der Lühe-Anleger in Grünendeich. Schiffe gucken, Fischbrötchen auf die Faust und die Aussicht auf die Elbe genießen - für viele eine willkommene Auszeit in der von Krisen gebeutelten Welt. Peter und Heidrun Backhäuser aus dem Heidekreis schlugen ihre Campingsessel quasi in der ersten Reihe auf. "Wir kommen...

  • Lühe
  • 25.03.22
  • 49× gelesen
Service

Hanstedt
Urlaubsfahrt ins Vogtland

as. Hanstedt. Ins malerische Vogtland nach Bad Elster führt die Urlaubsfahrt, die Winfried Karl dieses Jahr für Hanstedter Senioren organisiert. Seit nunmehr 20 Jahren kümmert sich der ehemalige Vorsitzende des SoVD darum, die jährliche Urlaubsreise zu planen. Nach einer Coronabedingten zweijährigen Pause soll die Urlaubsfahrt nun endlich wieder stattfinden. Vom 9. Juni bis 14. Juni reisen die Senioren im vier-Sterne-Bus nach Bad Elster, wo sie im Hotel "König Albert" absteigen. Geplant sind...

  • Hanstedt
  • 09.03.22
  • 17× gelesen
Service

Kurzurlaub zu Jahresbeginn – ein verlängertes Wochenende in den Wintermonaten

Die dunklen, kalten Wintermonate schlagen vielen Menschen auf die Stimmung. Da hilft oft ein Tapetenwechsel, auch wenn es nur für ein verlängertes Wochenende ist. Ein Städtetrip oder ein entspannendes Wellnesswochenende können wahre Wunder vollbringen. Ein Städtetrip mit besonderem Highlight Wer an einen Städtetrip denkt, sieht sich gern bei sommerlichen Temperaturen durch Paris oder Barcelona flanieren. Doch auch im Winter haben Städtereisen einen besonderen Charme und Vorteile gegenüber der...

  • Buxtehude
  • 02.03.22
  • 89× gelesen
ServiceAnzeige
Eine internationale Sprachverständigung ist wichtig

Sprachreisen über die Sparkasse buchen
Digitaler Infoabend: albion language tours und Sparkasse Harburg-Buxtehude laden ein

Your english is dog's misarable? Kein Problem, daran lässt sich arbeiten. Sprachen lernen ist einfach. Wenn man genau dort ist, wo die Sprache im Alltag gesprochen wird. Und wenn man ein abwechslungsreiches Programm geboten bekommt, dass viel Spaß macht, sodass man gar nicht merkt, dass man ständig lernt. Auch in diesem Jahr bietet die Sparkasse Harburg-Buxtehude Sprachreisen für Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren an. Reiseziel ist Poole an der Südostküste Englands, es gibt wieder...

  • Buchholz
  • 21.02.22
  • 24× gelesen
Panorama
Straßenmusiker Jan Michels mit seinem Reisevan
3 Bilder

Weltenbummler Jan Michels lebt im Reisevan
Immer "on the road"

sla. Buxtehude. Musiker, Schauspieler und Model - Jan Michels ist künstlerisch in mehreren Bereichen unterwegs - momentan vor allem aber als Weltenbummler und Straßenmusiker. Der Zufall führte ihn im Oktober mit seinem Reisevan nach Buxtehude, wo er bei einem Zwischenstopp vorübergehend sogar sesshaft wurde. Das WOCHENBLATT traf ihn, kurz bevor er seinen Rucksack packte, um in die weite Welt aufzubrechen. Schon als Student für Medienwissenschaft sei er gerne gereist, etwa für Praktika in Ungarn...

  • Buxtehude
  • 18.02.22
  • 316× gelesen
Panorama
Von seiner Hotelanlage hatte das Ehepaar Stutzenberger aus Asendorf (Landkreis Harburg) eine wunderschöne Aussicht direkt auf das Meer
2 Bilder

Flitterwochen auf Sansibar
Mit Hochzeit im TV eine Traumreise - mit kleinen Hindernissen - gewonnen

2015 heiratete das Ehepaar Stutzenberger im Fernsehen und gewann die Show "Vier Hochzeiten und eine Traumreise" lm. Asendorf. Sechs Jahre ist es her, dass Bernd und Claudia Stutzenberger aus Asendorf sich das Jawort gegeben haben. Die Hochzeit stand dabei allerdings unter einem ganz besonderen Stern: Die beiden waren Teilnehmer der VOX-Sendung "Vier Hochzeiten und eine Traumreise". Hierbei kämpfen - der Titel verrät es - vier Hochzeitspaare gemeinsam um eine Traumreise. Die am besten bewertete...

  • Hanstedt
  • 07.01.22
  • 213× gelesen
Panorama
Mütze Ende August an der Südbrücke in Mainz
von Mainz am 25.08.2021Bild1: An der Felswand von Essing in Bayern vom 20.07.2021 Bild2: An der Südbrücke von Mainz am 25.08.2021 Bild3: Bild4: Drohnenfoto am Albert-Kanal, Belgien, von der Flämischen in die Wallonische Region am 17.10.2021 Bild5: Hilfe auf einem Bauernhof in Luxemburg am 07.11.2021 Bild6: Am Ufer des Ärmelkanal vom 15.12.2021
3 Bilder

Zu Fuß durch Europa
Mütze aus Grünendeich ist Weihnachten in England

sla/nw.Portsmouth/England. Trotz Brexit und Corona hat er es geschafft. Soeben ist Karsten Rinck, vielen auch als "Mütze" bekannt, dank Mitfahrgelegenheit von Frankreich nach England und zweitägiger Quarantäne in der englischen Küstenstadt Portsmouth angekommen. Das WOCHENBLATT sprach mit ihm kurz nach seiner Ankunft auf englischem Boden und wollte wissen: Wie geht es ihm als Vagabunden? "Ich habe mich verändert", sagt der Altländer, der, wie berichtet, zusammen mit seinem Hund Lotte vor über...

  • Lühe
  • 23.12.21
  • 436× gelesen
  • 3
Panorama
Die Jesteburger Landfrauen besuchten bei ihrer Kreta-Reise auch eine Olivenmühle

Jesteburger Landfrauen reisten nach Griechenland
Sonnige Grüße von Kreta

as. Jesteburg. Die "Insel des Zeus" erkundeten jüngst 17 Jesteburger Landfrauen und Reiseleiterin Claudia El Zorkany vom Winsener Reisebüro "Reisen & Speisen". Neben dem Sightseeing in Städten wie Agios Nikolaus und Rhetymnon erhielten die Landfrauen Einblicke in das tägliche Leben. Unter anderem besuchten die Jesteburgerinnen in dem kleinen Dorf Marathos eine Frauen-Kooperative, die speziell für kirchliche Feste traditionelle Kekse und Süßigkeiten herstellt. Tief beeindruckt waren die...

  • Jesteburg
  • 30.11.21
  • 56× gelesen
Service

Reise
Neue Rodelbahn und ein Winterwanderweg in Hall-Wattens

(spp-o/tw). Entschleunigende Kutschenfahrten bei romantischem Schneeflockentanz, unvergessliche Tiererlebnisse in den Weiten des Naturparks Karwendel und vor allem Wintersportvergnügen: All diese Urlaubsträume werden in der Ferienregion Hall-Wattens am Skiberg Glungezer im Herzen Tirols Wirklichkeit. Höhepunkt im Winter 2021/22 sind eine neue Rodelbahn und ein Winterwanderweg - beides bequem per Gondel erreichbar und mit traumhaften Panoramablicken - weitab von Après-Ski und Partytrubel. Das...

  • Buchholz
  • 14.11.21
  • 29× gelesen
Service

Reise
Aktivurlaub und Camping in Kroatien

(nw/tw). Grillen am Lagerfeuer, Schlafen unter freiem Himmel und dabei das Gefühl von Unabhängigkeit - diese abenteuerliche Vorstellung von Camping sitzt seit Kindertagen in den Köpfen vieler Urlauber. Reisen mit dem Wohnmobil, dem Camper-Van oder einfach mit dem Zelt im Kofferraum hat sich zum Trend schlechthin entwickelt. Doch wohin auf seinen vier Rädern? Unter anderem gilt Kroatien am Adriatischen Meer als eine der attraktivsten Urlaubsdestinationen für Camping-Fans in Europa - mit...

  • Buchholz
  • 14.11.21
  • 30× gelesen
Service

Reise
Doppelausstellung "Perspektivwechsel" in Lübeck und Rostock

(nw/tw). Kulturtipp für einen Wochenendtrip: Nach 31 Jahren Deutscher Einheit werfen die Kunsthalle St. Annen in Lübeck und die Kunsthalle Rostock in der Doppelausstellung „Perspektivwechsel“ ab sofort bis 23. Januar 2022 zeitgleich einen gemeinsamen Blick auf die Geschichten der Häuser und die Entwicklung ihrer Sammlungen aus der Zeit der innerdeutschen Teilung bis in die Gegenwart. Gemälde, Grafiken, Plastiken und Installationen aus den Beständen beider Museen werden in der Schau...

  • Buchholz
  • 13.11.21
  • 19× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.