++ A K T U E L L ++

Keine Corona-Notbremse im Landkreis Stade

Reise

Beiträge zum Thema Reise

Panorama
Ein Ostergruß der LandFrauen

Brackel-Hanstedt
LandFrauen hoffen auf Reise im September

sv/nw. Brackel/Hanstedt. Mit Grußkarten und Schoko-Osterhasen bereiteten der Vorstand und die Ortsvertrauensfrauen des LandFrauenvereins Brackel-Hanstedt ihren Mitgliedern kürzlich eine Freude. Veranstaltungen sind zwar weiterhin abgesagt, die LandFrauen Brackel-Hanstedt sind aber zuversichtlich, im Herbst ihre Reise nach Bad Aibling in Oberbayern antreten zu können. Wer vom 22. bis 26. September mitfahren möchte, kann sich bei der stellvertretenden Kassenführerin Elisabeth Meyer unter Tel....

  • Hanstedt
  • 13.04.21
Service
3 Bilder

Voraussetzungen für die Einreise in die USA von Deutschland aus

Egal, aus welchem Grund Sie von Deutschland aus in die USA einreisen möchten: Sie sollten sich mit den Voraussetzungen für die Einreise in die USA von Deutschland aus vor Reiseantritt befassen. Müssen Sie einen Oder muss man doch ein ‚richtiges‘ Visum für die USA beantragen? Aus Deutschland in die USA fliegen – geht das so einfach?Im Prinzip ja, aber es kommt natürlich darauf an, ob Sie die Bestimmungen für eine Einreise in die Was müssen Sie also beachten, wenn Sie aus Deutschland in die USA...

  • Buxtehude
  • 11.02.21
Panorama
Evelies Sund und Hans-Jürgen Scholz wurden von Nhưs Familie mit einem wahren Festmahl empfangen
6 Bilder

Vietnam
Eine große Reise zum Patenkind am anderen Ende der Welt

sv. Klecken. Eine ganz besondere Reise traten Evelies Sund (68) und Hans-Jürgen Scholz (76) im Februar 2020 an: Sie brachen nach Vietnam auf, um ihr Patenkind kennenzulernen. Denn im Rahmen eines World Vision Projekts wurden die beiden im Jahr 2000 Paten der damals zweijährigen Vietnamesin Như Thi aus der Provinz Quảng Trị. Dabei hatte die Patenschaft eher symbolischen Charakter. Mit ihren Spenden unterstützte das Ehepaar aus Klecken ein Projekt von World Vision, die Region mit sauberem Trink-...

  • Rosengarten
  • 08.01.21
Service
Die Straßen und Passagen in London erstrahlen in buntem Lichterglanz und erfüllen die Stadt - trotz Corona - mit Weihnachtsstimmung

Reise
Weihnachten in Großbritannien: Traditionen in England, die die Feiertage verschönern

(nw/tw). Auch wenn Weihnachten in diesem Jahr nicht wie jedes Jahr wird, bleibt doch eines erhalten - die liebgewonnenen Weihnachtstraditionen. Der feierlich beleuchtete Weihnachtsbaum am Trafalgar Square in London (England) gehört beispielweise dazu. Es scheint, dass gerade in diesem Jahr die Menschen umso empfänglicher dafür sind. Laut BBC (Fernseh-/Nachrichtensender) wendeten sich britische Zuhörer früher denn je geliebten Weihnachtshits zu, Deko-Shops vermeldeten besonders hohe Umsätze. Die...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 23.12.20
Service

Reise
20 Jahre Hundertwasser-Bahnhof Uelzen

(nw/tw). Das ursprüngliche Empfangsgebäude des Hundertwasser-Bahnhofs in Uelzen wurde im Zuge der EXPO 2000 in Hannover nach Plänen des Künstlers Friedensreich Hundertwasser gestaltet, feiert somit jetzt seinen 20. Geburtstag und zählt heute zu einem der spektakulärsten Bahnhöfe der Welt. Der Verein Bahnhof 2000 präsentiert anlässlich des Ehrentages des besonderen Gebäudes im Bahnhof mit einer Ausstellung die Geschichte und das Geschehen am und im Bahnhof. Für das kommende Jahr ist entlang der...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 15.12.20
Service
Montenegro, das "Land der schwarzen Berge", ist ein in landschaftlicher und kulinarischer Hinsicht vielseitiges Urlaubsziel

Reise
Von Meereshöhe bis in Gipfelregionen von Montenegro

(djd/tw). Schroffe Gebirge, tiefe Schluchten und eine mediterrane Küstenlinie: Kontrastreiche Landschaften und eine vielfältige Küche zeichnen Montenegro aus. Aufgrund seiner vergleichsweise kleinen Fläche gelangen Naturfreunde und Genussmenschen auf einem Tagesausflug von Meereshöhe bis in Gipfelregionen. Dabei können Urlauber auch Spezialitäten wie Austern aus der zum Unesco-Weltkulturerbe gehörenden Bucht von Kotor oder den legendären Schinken aus dem Bergdorf Njeguši probieren. Vier...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 14.12.20
Service
Wer träumt im Corona-Winter nicht vom nächsten Urlaub auf einer paradiesischen Karibikinsel?
2 Bilder

Reise
Jetzt schon träumen - später reisen: Auf Tobago finden Urlauber Robinson-Crusoe-Feeling weitab vom Massentourismus

(djd/tw). Die Corona-Pandemie hat momentan dem Fernweh Ketten angelegt. Doch das hindert niemanden daran, jetzt schon vom nächsten Urlaub zu träumen. Denn Zeit dafür haben wir nun alle mehr als genug. Und was könnte für die nächste große Reise ein traumhafteres Ziel sein als ein abgelegenes Inselparadies mit einsamen Stränden, kristallblauem Meer, üppigen Regenwäldern und ohne riesige Hotels - wie auf Tobago. Auf der noch weitgehend unberührten Karibikinsel lassen sich echte...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 13.12.20
Panorama
Bei der Auktion "ebbes-ersteigern.de" gibt es mit etwas Glück Mega-Reiseangebote zur Hälfte des Preises

Mega-Auktion rund um Urlaub, Reisen und Freizeit läuft nicht mehr lange
Reiseschnäppchen mit "ebbes-ersteigern.de" entdecken und noch bis zum 30.11. mietbieten

Mit der neuen Auktion ebbes-ersteigern.de gibt es auch in dieser Zeit tolle Möglichkeiten, "mal rauszukommen", sich zu erholen und sich etwas zu gönnen. Denn "ebbes-ersteigern.de" bietet vom 14. bis 30. November 2020 jede Menge attraktive Reiseschnäppchen. "Ebbes" ist schwäbisch und heißt im Hochdeutsch "etwas". Also warum nicht mal "etwas" ersteigern! "Diese Plattform könnte zu keinem besseren Zeitpunkt kommen", sagt Stephan Schrader, Geschäftsführer des WOCHENBLATT, das die Auktion mit ins...

  • Buxtehude
  • 26.11.20
Service
„Travel in a Bubble“ beginnt beim Check-in

Reise
Reisetrend für die Urlauber der Zukunft: „Travel in a Bubble“ - die Reiseblase

(akz-o/tw). Reisen - das bleibt auch in Pandemie-Zeiten ein großer Wunsch vieler Menschen, aber auch gleichzeitig eine Herausforderung für die gesamte Branche. Ein neues zeitgemäßes Modell des Tourismus – in Australien geboren, in den USA und im Baltikum erprobt – heißt „Travel in a Bubble“. Umhüllt von einer imaginären „Schutzblase“ kann man das Reisen genießen und die Welt erkunden. Bulgarien nimmt hier als erstes europäisches Land eine Vorreiterrolle ein. Als Blase (Bubble) wird der...

  • Buchholz
  • 23.11.20
Service
Gestartet wird bei "Die Räuber vom Mordkuhlenberg 1/13" und das Ziel ist der "Schabernack der Riesen vom Fuhrenkamp 13/13"

Reise
Geschichten über Räuber auf einer Radtour durch das Erholungsgebiet Dammer Berge

(nw/tw). Warm eingemummelt, mit Handschuhen und Regencape bestückt sind Fahrradtouren auch noch im Herbst und an schneefreien, sonnigen Wintertagen eine Wohltat. Zum Beispiel auf der "RäuberRadRoute" durch die abwechslungsreiche Landschaft des Erholungsgebiets Dammer Berge im niedersächsischen Oldenburger Münsterland. Hier gilt es, insgesamt 13 Stationen anzufahren, an denen sich der Sage oder Überlieferung nach besondere Vorkommnisse ereignet haben sollen, die zum Teil über Jahrhunderte hinweg...

  • Buchholz
  • 02.11.20
Service

Reise
Usedom wird Modellregion

(nw/tw). Die Insel Usedom ist zusammen mit der Stadt Wolgast als Modellregion beim Projektwettbewerb des Landes Mecklenburg-Vorpommern ausgewählt worden. Kernstück ist die Anerkennung der Insel als einheitliches Erholungs- und Erhebungsgebiet. So soll z.B. die Kurkarte künftig in der gesamten Modellregion Gültigkeit haben und Gäste können den Bus und die Bahn in ÖPNV-Netz kostenfrei nutzen. • www.usedom.de Lesen Sie auch: Die neue Lust am Wandern: Worauf Anfänger achten sollten Schöne...

  • Buchholz
  • 01.11.20
Service
Frische Luft, Weite und schöne Natur: Viele Menschen haben das Wandern für sich neu entdeckt

Reise
Die neue Lust am Wandern: Worauf Anfänger achten sollten

(djd/tw). Mal durchatmen, Unternehmungen nach Lust und Laune planen, aktiv an der frischen Luft sein: In diesen Zeiten besinnen wir uns wieder darauf, was wir in unserer Freizeit wirklich brauchen - und sind oft erstaunt, dass wir solche Genussmomente gleich um die Ecke finden. Viele Menschen haben deshalb das Wandern neu für sich entdeckt. Abseits großer Touristenströme führen idyllische Wege durch die schöne Natur und zu großartigen Aussichtspunkten. Am Ende einer Tour fühlen wir uns...

  • Buchholz
  • 30.10.20
Service
Diesen tollen Blick auf die Stadt Todtnau im Schwarzwald gewährt ...
2 Bilder

Reise
Schöne Aussichten für aktive Wanderer entlang des Turmsteigs im Schwarzwald

(tw/nw). Phantastische Ausblicke und herrliche Natur warten entlang des Turmsteigs auf ambitionierte Wanderer. Der Premiumweg mit Deutschem Wandersiegel verläuft im wohl schönsten Gebiet des Südschwarzwalds (Baden-Württemberg) zwischen Todtnau, Bernau und Todtmoos. Startpunkt des Turmsteigs ist die Bergstation Hasenhornbahn in Todtnau, Ziel das Hochkopfhaus Auerhahn in Todtmoos. Und die 21,7 Kilometer lange Strecke trägt den Namen Turmsteig zu Recht. Aktive Besucher erwarten einige Höhenmeter,...

  • Buchholz
  • 26.10.20
Service

Reise
Celle ist nominiert für den „Europäischen Preis für Stadtkultur 2020“

(nw/tw). Mit dem Motto „Barock trifft Bauhaus“ hat sich die Celle Tourismus und Marketing GmbH (CTM) in der Kategorie „Europäischer Preis für Stadtkultur 2020“ (26. Nov.) beworben. Unter Bewerbern aus ganz Europa konnte Celle mit dem Konzept und den Erfolgen aus dem Bauhausjahr sowie dessen nachhaltiger Weiterentwicklung überzeugen und hat es so auf die Shortlist der besten drei geschafft. Neben der CTM sind die Monheimer Kulturwerke und die Stadt Bendorf nominiert. •...

  • Buchholz
  • 25.10.20
Service
Blick auf Eckernförde, Zentrum der Urlaubsregion Eckernförder Bucht

Reise
Lebendige Fischerstadt Eckernförde

(djd/tw). Nur wenige Autominuten von der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt Kiel entfernt lädt die Eckernförder Bucht zum Familien-, Aktiv- und Erholungsurlaub ein. Zentrum der Urlaubsregion ist die maritime Hafenstadt Eckernförde. Hier finden Familien alles, was Spaß macht, und die Wege sind kurz. Am idyllischen Hafen mit den Segeljachten und Fischkuttern können Gäste auf der einladenden Promenade flanieren, nur einen Katzensprung entfernt laden die Einkaufsstraßen mit überwiegend...

  • Buchholz
  • 24.10.20
Service

Reise
Nordische Gänse in Cuxhaven beobachten

(tw/nw). Cuxhaven (Nordseeküste) wird durch seine exponierte geographische Lage im Mündungsbereich von Elbe und Weser und durch das Zusammentreffen gegensätzlicher Naturräume geprägt. Sandstrände und Dünen, Wattenmeer und Heide, Waldgebiete und auch Moor - die Landschaft rund um die niedersächsische Stadt könnte kaum vielfältiger sein. Sie lädt zum Wandern und Radfahren ein, und fordert Besucher geradezu auf, sie zu entdecken. Die faszinierenden Landschaften sind nicht nur Anziehungspunkte für...

  • Buchholz
  • 23.10.20
Service
In der idyllischen Weite des Teufelsmoors können sich (Kurz-)Urlauber nicht zu nahe kommen
3 Bilder

Reise
Das Teufelsmoor ist wie geschaffen für einen Urlaub trotz Corona

(djd/tw). Endlose Weiten und ein naturnaher Rückzugsraum, durchzogen von Flüssen und Kanälen: Das Teufelsmoor nordöstlich von Bremen ist wie geschaffen für einen entspannten Urlaub in Corona-Zeiten. Es bietet mit seinen reetgedeckten Bauernhäusern und dem ganz speziellen Licht idyllische und spannende Landschaftserlebnisse, ohne dass es an irgendeiner Stelle zu eng wird. Die Gegend lässt sich mit dem Rad, zu Fuß oder mit dem Kanu erleben. 1889 wurde im Teufelsmoor das berühmte Künstlerdorf...

  • Buchholz
  • 19.10.20
Service

Durch Flugverspätung den Anschlussflug verpasst - und jetzt?

Das Schlimmste, was einem Reisenden auf den Weg in die Ferien passieren kann: Der Zubringerflug ist verspätet und man verpasst dadurch seinen Anschlussflug - dann ist das Chaos perfekt und man sitzt erstmal am Flughafen fest. Oft greifen Reisende dann selbst in die Tasche, um überhaupt noch am Ziel anzukommen. Dennoch gibt es auch  Welches Recht auf Entschädigung habe ich bei einem verpassten Anschluss? Verspätungen sind sehr ärgerlich - sitzt man im Flugzeug und muss um das Erreichen seines...

  • Buxtehude
  • 16.10.20
Service
Der Ostseestrand in der Lübecker Bucht liegt im Herbst und Winter weit und frei vor den Besuchern, die nach einem ausgiebigen Spaziergang den Stress des Alltags vergessen
3 Bilder

Reise: Der Charme des Strandes in der kalten Jahreszeit
Die Lübecker Bucht hat im Herbst und Winter ihre ganz besonderen Reize

(djd/tw). Der Strand an der Ostsee hat im Herbst und Winter seinen ganz besonderen Reiz. Bei einer kleinen Auszeit am Meer etwa in der Lübecker Bucht können sich Besucher warm eingemummelt durchpusten lassen und dabei den Stress des Alltags vergessen. Anschließend geht es noch in eines der vielen gemütlichen Restaurants und Lokale. Der Mix machts: Zur Begegnung mit der Natur kommen Erlebnisangebote, auch Wellness ist unter Einhaltung der aktuellen Auflagen möglich. Hier sind einige der...

  • Buchholz
  • 12.10.20
Service
Start und Ziel der Rundkurse ist jeweils das Oldenburger Stadtzentrum mit dem sehenswerten Schloss

Reise: Tour-Kombination aus Stadt und Land
Per Fahrrad rund um Oldenburg

(djd/tw). Wer nach Oldenburg fährt, kann die quirlige Atmosphäre einer Großstadt genießen und zugleich bei Radausflügen bis weit in den Herbst hinein die reizvolle ländliche Umgebung der Stadt im nordwestlichen Niedersachsen entdecken. Dafür bietet sich beispielsweise ein langes Wochenende an. Die "Route um Oldenburg" besteht aus drei Rundkursen in die abwechslungsreiche Region. Die 44 Kilometer lange Strecke in die Parklandschaft Ammerland ist in Teilstücken geprägt von Rhododendren und...

  • Buchholz
  • 04.10.20
Service

Reise: Das "schwarze Gold" von Gotland
Trüffelfestival auf Schwedens Sonneninsel

(nw/tw). Kalksteinböden und viele Sonnenstunden sind die Gründe, warum auf der Insel Gotland mitten in der Ostsee Trüffel gedeihen. Anders als in Italien ist die Inseldelikatesse schwarz und wird mit Hunden statt mit Schweinen gesucht. Kein Wunder, dass sich im Herbst auf Schwedens Sonneninsel alles um das „schwarze Gold“ dreht: vom Hundetraining mit dem eigenen Vierbeiner über zahlreiche Genussangebote in lokalen Restaurants bis zum Trüffelfestival (2020: 13. bis 15. Nov.). •...

  • Buchholz
  • 03.10.20
Service

Reise: Preisgekrönte Genussorte
Die Ökomodellregion Rupertiwinkel ist ein Geheimtipp in Slow-Food-Kreisen

(djd/tw). Gegenden, in denen Natur und Landwirtschaft, Tradition und Innovationsfreude eine große Rolle spielen, sind oft auch beliebte Genussregionen. Der oberbayerische Rupertiwinkel rund um Waginger und Tachinger See etwa hat sich in den vergangenen Jahren als staatlich anerkannte Ökomodellregion auch in Slow-Food-Kreisen einen Namen gemacht. Unter www.waginger-see.de gibt es viele Tipps rund um die preisgekrönten Genussorte der Region. Dort ist zudem die erste Ausgabe vom "Genussmagazin"...

  • Buchholz
  • 03.10.20
Service

Reise: Natur erleben, Kunst entdecken
Schönes Ellwangen an der Jagst abseits vom Trubel

(djd/tw). Wer im Leben bereits viel herumgekommen ist und dabei bekannte Metropolen kennengelernt hat, wünscht sich zuweilen an andere schöne Orte abseits vom Trubel im eigenen Land. Das liebenswerte Ellwangen an der Jagst beispielsweise bietet beste Voraussetzungen für einen erlebnisreichen Urlaub. Zahlreiche Rad- und Wanderwege wie der Grüne Pfad oder der Kapellenweg führen von der Stadt ins reizvolle Umland der schwäbischen Ostalb. In Ellwangen können Urlauber bei einem Spaziergang ins...

  • Buchholz
  • 03.10.20
Service

Reise: Radeln nach Zahlen um den "Märchenplatz"
Schon Theodor Fontane begeisterte sich für das Barnimer Land

(djd/tw). "Es ist ein Märchenplatz, auf dem wir sitzen, denn wir sitzen am Ufer des Werbellin" - bereits Theodor Fontane begeisterte sich in seinen "Wanderungen durch die Mark Brandenburg" für die Schönheiten des Barnimer Landes. Die letzte Eiszeit hat sanfte Hügellandschaften und Seen hinterlassen, in denen heute große Landschaftsschutzgebiete liegen. Vor den Toren der Metropole Berlin bietet sich eine Vielzahl von Naturerlebnissen, die besonders gut beim Wandern und Radfahren zu erschließen...

  • Buchholz
  • 02.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.