Sebastian Trenkner

Beiträge zum Thema Sebastian Trenkner

Politik
Haben den Antrag entworfen (v. li.): Anne Ottink
(CDU-Mitgliederbeauftragte) sowie die Ratsmitglieder
Sebastian Trenkner und Anja Trominski   Foto: CDU

Winsener CDU fordert: Schwimmkurse für alle

thl. Winsen. Bereits in den vergangenen Jahren wurde deutlich, dass immer weniger Kinder und Jugendliche, aber auch Erwachsene, sicher schwimmen können. "Nach aktuellen Erhebungen können mehr als ein Drittel der Grundschulkinder in Niedersachsen gar nicht schwimmen und lernen es auch nicht in der Schule. Leider sind in den weiterführenden Schulen nur ca. 40 Prozent der Kinder sichere Schwimmer (ab Bronzeabzeichen)", sagt CDU-Ratsfrau Anja Trominski. "Nicht selten zeigt sich dieser Umstand in...

  • Winsen
  • 01.12.20
Politik
Dr. Nils-Oliver Höppner bedankte sich bei Dr. Cornell Babendererde für deren geleistete Arbeit   Foto: CDU

Dr. Höppner übernimmt Vorsitz

Nach sechsjähriger Babendererde-Ära: Wechsel an der Spitze des Winsener CDU-Ortsverbandes thl. Winsen. Dr. Nils-Oliver Höppner ist erwartungsgemäß zum neuen Vorsitzenden des CDU-Ortsverbandes gewählt worden. Er beerbt Dr. Cornell Babendererde, die das Amt sechs Jahre lang inne hatte und sich nicht wieder zur Wahl gestellt hatte (das WOCHENBLATT berichtete). Sie freue sich, dass ihr bisheriger Beisitzer als ihr Nachfolger an die Spitze des Ortsverbandes gewählt wurde, so Babendererde. Bei...

  • Winsen
  • 18.02.20
Politik
Sebastian Trenkner hat den Antrag ausgearbeitet

"Ein Gewinn für die Stadt"

CDU: Freier WLAN-Zugang bietet sowohl einen touristischen als auch einen wirtschaftlichen Nutzen thl. Winsen. Spätestens im Jahr 2020 soll es im gesamten Winsener Stadtgebiet ein kostenloses und öffentliches WLAN-Netz geben, das ohne Anmeldung genutzt werden kann. Bereits im kommenden Jahr sollen die ersten Hotspots zur Verfügung stehen. Das ist jedenfalls der Wunsch der CDU, die jetzt einen entsprechenden Antrag in den Stadtrat eingebracht hat. Dieser sieht vor, dass die Verwaltung für...

  • Winsen
  • 27.11.18
Politik
Die CDU möchte mehr Videokameras installiert wissen

Ja zu Videokameras in Winsen

Bauausschuss empfiehlt Prüfauftrag zur Ausweitung der Überwachung thl. Winsen. Mehr Videoüberwachung für mehr Sicherheit? Die Stadt soll die rechtlichen Voraussetzungen zru Installation einer dauerhaften Videoüberwachung im öffentlichen Raum und die Speicherung der daraus gewonnenen Daten prüfen. Gleichzeitig soll sie bei der Polizei anfragen, ob die Kriminalitätszahlen die Überwachung an den ausgewählten Orten rechtfertigen. Das hat der Bauausschuss der Stadt jetzt mehrheitlich dem...

  • Winsen
  • 17.04.18
Politik
Machen sich für die Videoüberwachung stark (v. li.): Wilfried Rieck, Anja Trominski und Sebastian Trenkner

"Für die Sicherheit der Bürger"

CDU will Videokameras zur Kriminalitätsbekämpfung einsetzen thl. Winsen. "Ich wünsche mir, dass sich die Menschen in Winsen sicherer fühlen und sich gerne in unserer Stadt aufhalten", sagt CDU-Ratsherr Sebastian Trenkner. "Aus diesem Grund haben wir einen Antrag auf Überwachung des öffentlichen Raums durch Videokameras in die Fachausschüsse eingebracht." Sicherheit sei für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Winsen ein sehr wichtiges Gut. Seit jeher mache es sich die CDU zur Aufgabe, diese...

  • Winsen
  • 28.02.18
Panorama
Bei der symbolischen Scheckübergabe (v. li.): die Organisatoren des Grünkohl-Lehrabends Sebastian Trenkner und Mario Reising, Peter Johannsen vom Hospiz Nordheide sowie Kreisschiedsrichterobmann Joachim Weis

Scheck statt roter Karte: Schiedsrichter unterstützen das Hospiz Nordheide

kb. Landkreis. Alles andere als eine rote Karte bekam Peter Johannsen, Geschäftsführer des Hospiz Nordheide in Buchholz, jetzt von den Fußball-Schiedsrichter im Landkreis Harburg gezeigt. Sie überreichten stattdessen einen Scheck in Höhe von 555 Euro an Johannsen. Das Geld stammt vom gemeinsamen "Grünkohllehrabend" der Schiris im Dezember, an dem Lose verkauft und Spenden gesammelt wurde. Peter Johannsen bedankte sich nicht nur herzlich für das Geld, er nutzte auch die Chance noch einmal über...

  • Seevetal
  • 10.02.17
Panorama
Sebastian Trenkner (li.) und Mathias Fossenberger gehören zur Fahrradstreife der Polizei in Winsen
2 Bilder

Cops auf zwei Rädern

thl. Winsen. "Nanu, Streifenwagen geklaut worden?" Diese Frage stellen sich viele Winsener Bürger, wenn sie auf die Fahrradstreife der Polizei treffen. Ab sofort sind die Beamten im erweiterten Innenstadtbereich auch wieder mit dem Drahtesel unterwegs. Das Ziel: Bürgernähe, Präsenz und Prävention. Zu dem Team der Fahrradstreife gehören die beiden Kommissare Sebastian Trenkner und Mathias Fossenberger. Beide sind gerne mit de Zweirad unterwegs. Man nehme die Umgebung viel intensiver wahr und...

  • Winsen
  • 14.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.