Seevekamp

Beiträge zum Thema Seevekamp

Das könnte Sie auch interessieren:

Wirtschaft
Auch am Geldautomaten ist Vorsicht geboten: Niemals zulassen, dass jemand beim Eintippen der PIN zuschaut

Karteninhaber aufpassen: Geheimnummer muss auch geheim bleiben
Wegen Corona: Mehr Fälle von EC-Karten-Missbrauch

(jd). "Bitte möglichst nur Kartenzahlung": Solche Hinweisschilder finden sich seit Ausbruch der Pandemie an vielen Kassen. Das Bezahlen mit "Plastikgeld" in den Geschäften hat nach Auskunft der hiesigen Banken und Sparkassen in Corona-Zeiten deutlich zugenommen. Angestiegen ist aber auch die Zahl der Betrugsfälle, die im Zusammenhang mit der missbräuchlichen Nutzung der Girocard - oftmals als EC-Karte bezeichnet - stehen. Das WOCHENBLATT fragte bei Geldinstituten in der Region nach, wie groß...

Service

Kommt jetzt wieder die 3G-Regel?
Seit vier Werktagen in Folge: Inzidenz im Keis Stade über 50

jd. Stade. Die Corona-Zahlen im Landkreis Stade steigen wieder. Am Montag, 18. Oktober, liegt die Sieben-Tage-Inzidenz am vierten Tag in Folge über dem Grenzwert von 50. Nach der Corona-Verordnung des Landes treten wieder Beschränkungen in Kraft, wenn die Inzidenz fünf Werktage in Folge die 50er-Marke überschreitet. Dann gilt wieder die erweiterte 3G-Regel. Das könnte womöglich ab Mittwoch der Fall sein. Sofern erneut "3G" greift, müssen Personen, die weder genesen noch geimpft sind, einen...

Sport
Der Doppel-Torschütze für Buchholz 08: Dominik Fornfeist

Buchholz 08 gewinnt 2:1 gegen Oberliga-Ersten TuS Osdorf

(cc). Das Spitzenspiel am Freitagabend in der Fußball-Oberliga Hamburg, Staffel 2, hat der TSV Buchholz 08 verdient mit 2:1 (0:1) beim Tabellenführer TuS Osdorf gewonnen. Die Tore: 1:0 (32. Minute) Kay-Fabian Adam, 1:1 und 1:2 (61./Elfmeter und 78.) Dominik Fornfeist. Fast zeitgleich verlor der Buchholzer FC in der Bezirksliga Lüneburg II, Staffel 2 mit 0:1 gegen TV Jahn Schneverdingen, und TuS Fleestedt überraschte mit einem 2:1-Heimsieg gegen TSV Winsen. Ausführlicher Bericht folgt in der...

Sport
Annika Lott ist zurück auf dem Parkett
2 Bilder

34:22 gegen die HSG Bensheim/Auerbach
Kantersieg für den BSV mit Comeback der Verletzten

nw/tk. Buxtehude. Angekündigt wurde es von BSV-Trainer Dirk Leun als „Spiel auf Augenhöhe“ – am Ende gab es einen Kantersieg für die Bundesliga-Handballerinnen vom Buxtehuder SV. Der BSV gewinnt auch sein drittes Heimspiel deutlich mit 34:22 (14:11) gegen die HSG Bensheim/Auerbach. Gleich drei BSV-Spielerinnen erlebten ein furioses Comeback in der Halle Nord. Die Anfangsphase des Spiels war geprägt von Unkonzentriertheiten und technischen Fehlern auf beiden Seiten. Doch in der Folge nahm die...

Politik
Nach dem Willen der rot-schwarzen Koalition in Hannover soll bei den Ausschuss-Sitzen künftig ein anderes Zählverfahren gelten

Grüne scheiterten mit Resolution
Neues Berechnungsverfahren: Kleinere Parteien kommen in den Ausschüssen künftig zu kurz

jd. Stade. Der neugewählte Stader Rat konstituiert sich am 8. November. Dann geht es auch um politische Arithmetik: Die Ausschüsse müssen neu besetzt werden. Die Zahl der Sitze im wichtigen Verwaltungsausschuss und in den Fachausschüssen richtet sich nach den Mandaten, die die Parteien im Rat erzielt haben. Das heißt: Von der Größe einer Fraktion ist abhängig, wie viele Mitglieder diese in einen Ausschuss entsenden darf. Nun will die Landesregierung das dafür zugrundeliegende...

Blaulicht
Äußerst realistisches Übungsszenario: Mit einem Knall steht plötzlich das Nachbargebäude in Flammen
18 Bilder

Übung der Freiwilligen Feuerwehren der Samtgemeinde Jesteburg
Brandstifter in Jesteburg

as. Jesteburg. Samstagabend, 17.45 Uhr: Polizei und Feuerwehr werden zur ehemaligen Kampfsportsschule Nordheide an der Schützenstraße/Ecke Schierhorner Weg in Jesteburg gerufen. Der Anrufer soll gedroht haben, die Kampfsportschule in Brand zu setzen. Dichter Rauch dringt aus dem Gebäude. Eine Mülltonne explodiert.  Dieses Szenario ist Teil eines spektakulären Übungseinsatzes, den die Freiwillige Feuerwehr der Samtgemeinde Jesteburg jetzt durchgeführt hat. Mit pyrotechnischen Effekten haben "die...

Service

Wildunfälle, was tun?
Unfallgefahr durch die Zeitumstellung – Wildtiere kennen keine Winterzeit.

Wissenschaftler werten über 30.000 Datensätze des Tierfund-Katasters aus. Besonders risikoreich ist die Zeit von 6 bis 8 Uhr morgens. Ende Oktober wird die Uhr wieder auf Winterzeit umgestellt. Somit erhöht sich die Gefahr für Wildunfälle drastisch!„Die Wildtiere sich an ihren Tagesablauf gewohnt und ziehen zu bestimmten Zeiten in andere Reviere und überqueren hierbei die Straßen.“ So Bernard Wegner von der Jägerschaft LK Harburg. Zudem hat sich die Siedlungs- und Verkehrsflächen in den letzten...

Blaulicht
Äußerst realistisches Übungsszenario: Mit einem Knall steht plötzlich das Nachbargebäude in Flammen
18 Bilder

Übung der Freiwilligen Feuerwehren der Samtgemeinde Jesteburg
Brandstifter in Jesteburg

as. Jesteburg. Samstagabend, 17.45 Uhr: Polizei und Feuerwehr werden zur ehemaligen Kampfsportsschule Nordheide an der Schützenstraße/Ecke Schierhorner Weg in Jesteburg gerufen. Der Anrufer soll gedroht haben, die Kampfsportschule in Brand zu setzen. Dichter Rauch dringt aus dem Gebäude. Eine Mülltonne explodiert.  Dieses Szenario ist Teil eines spektakulären Übungseinsatzes, den die Freiwillige Feuerwehr der Samtgemeinde Jesteburg jetzt durchgeführt hat. Mit pyrotechnischen Effekten haben "die...

  • Jesteburg
  • 17.10.21
  • 7.992× gelesen
  • 1
Blaulicht

Zeugen gesucht
Vier Wohnungseinbrüche im Landkreis Harburg

(os). Die Polizeiinspektion Harburg sucht Zeugen für vier Wohnungseinbrüche, die sich an diesem Wochenende im Landkreis Harburg ereignet haben. Wer etwas beobachtet hat, wird gebeten, sich unter Tel. 04181-2850 bei der Polizei in Buchholz zu melden. Am Freitag, 8. Oktober, in der Zeit zwischen 15.15 und 17 Uhr erbeuteten unbekannte Täter am Seevekamp in Jesteburg Bargeld und Bankkarten. Sie waren mit einem auf einem Tisch abgelegten Schlüssel in das Haus gelangt, während der Eigentümer...

  • Seevetal
  • 10.10.21
  • 970× gelesen
Politik
Auch der Spielplatz JestePark ist Thema im Jesteburger Gemeinderat

Brettbeekskoppeln, Seevekamp und Jestepark
Gemeinderat Jesteburg tagt am 22. September

Am Mittwoch, 22. September, um 19 Uhr kommt der Jesteburger Gemeinderat zu einer Sitzung im Schützenhaus (Am Alten Moor 10) zusammen. Es gelten Maskenpflicht und die 3G-Regel. Beraten werden u.a. die Einbringung des Teilgrundstückes Brettbeekskoppeln-Ost in die KWG, der Erwerb einer Fläche für den geplanten Kindergarten in der Straße Seevekamp, der Bau eines Mobilfunkturms in Lüllau, der Spielplatz Seeveufer und die Benutzungsordnung für den "JestePark".

  • Jesteburg
  • 14.09.21
  • 111× gelesen
Panorama
Brauer Architekten baut mitten in Jesteburg zwei Mehrfamilienhäuser
2 Bilder

Ehemalige Schlachterei in Jesteburg wird abgerissen
Zehn Wohnungen an der Schützenstraße

as. Jesteburg. Mehr Wohnraum für Jesteburg: Brauer Architekten baut zwei Mehrfamilienhäuser mit insgesamt zehn Wohneinheiten an der Ecke Schützenstraße/Seevekamp/Schierhorner Weg. Dafür soll in den kommenden Tagen die ehemalige Schlachterei (Soltau) abgerissen werden. Im Oktober sollen die Bauarbeiten für die zwei Mehrfamilienhäuser mit Carportanlage beginnen, die Fertigstellung ist für Ende 2022 geplant.

  • Jesteburg
  • 21.08.21
  • 134× gelesen
Politik
Bürger können die Sitzung in der Jesteburger Schützenhalle verfolgen

Jugend-, Senioren-, Sport- und Sozialausschuss der Gemeinde Jesteburg
Genug Platz für den Kita-Neubau?

as. Jesteburg. Reicht die im Jesteburger Baugebiet "Schierhorner Weg/Seevekamp" vorgesehene Fläche von 3.500 Quadratmetern für den Neubau einer innovativen und zukunftsfähigen Kindertagesstätte, oder muss die Gemeinde weitere Flächen ankaufen? Darüber berät der Jugend-, Senioren-, Sport- und Sozialausschuss der Gemeinde Jesteburg am kommenden Mittwoch, 21. April, um 19 Uhr per Videokonferenz. Bürger können die Sitzung im Schützenhaus (Am Alten Moor 10) verfolgen. Allerdings ist das Platzangebot...

  • Jesteburg
  • 16.04.21
  • 39× gelesen
Politik
Der Bau- und Planungsausschuss tagt am 10. März um 19 Uhr in der Schützenhalle. Die Besucherzahl ist begrenzt, es gilt die Maskenpflicht

Jesteburger Ausschuss für Bau und Planung tagt am 10. März
"Seevekamp-Süd" wird diskutiert

as. Jesteburg. Der Bebauungsplan (B-Plan) "Seevekamp-Süd" ist Thema im Ausschuss für Bau und Planung der Gemeinde Jesteburg am Mittwoch, 10. März, um 19 Uhr im Schützenhaus (Am Alten Moor 10). Die Besucherzahl ist begrenzt, im Schützenhaus gilt die Maskenpflicht. Investor Steffen Lücking möchte auf der Fläche zwischen Schierhorner Weg und Seevekamp 106 Wohneinheiten schaffen. Errichtet werden sollen Mehrfamilienhäuser mit jeweils zehn, acht oder fünf Wohneinheiten sowie Doppel- und Einzelhäuser...

  • Jesteburg
  • 02.03.21
  • 96× gelesen
Politik
"So nicht mehrheitsfähig": Der Großteil der CDU-Ratsmitglieder fordert eine Überarbeitung der Bebauungsplanung für die Erweiterung von "Hof & Gut"

B-Plan "Itzenbüttel-Ortsmitte" / Nachbesserung und Konkretisierung
Erweiterung von "Hof & Gut": CDU will neu verhandeln

as. Jesteburg. "Der Entwurf für die Erweiterung von 'Hof & Gut' ist in der vorliegenden Form nicht mehrheitsfähig und würde im Gemeinderat so nicht durchkommen", sagt der Jesteburger Ratsherr und CDU-Ortsverbandsvorsitzende Dr. Reinhard Feldhaus. Die Pläne zur Erweiterung der Hofstelle sollen deutlich reduziert werden, das fordert jetzt die Mehrheit der CDU-Fraktion. Weiterhin beantragen Bernd Jost, Julia Neuhaus, Henning Buß und Dr. Reinhard Feldhaus, den städtebaulichen Vertrag mit Axel...

  • Jesteburg
  • 06.01.21
  • 374× gelesen
Politik
So könnte das Areal „Brettbeekskoppel-Ost“ entwickelt werden
2 Bilder

Grünes Licht für günstigen Wohnraum in Jesteburg

Bauausschuss votiert für „Brettbeekskoppel-Ost“. mum. Jesteburg. Grünes Licht für die Kommunale Wohnungsbaugesellschaft, aber Steffen Lücking muss warten. Verknappt kann man so das Ergebnis der Bauausschusssitzung der Gemeinde Jesteburg von Mittwochabend zusammenfassen. Die Politiker stimmten einstimmig dem Entwurf „Brettbeekskoppel-Ost“ mit dem Ziel, Mehrfamilien- und Reihenhäusern zu schaffen, zu. Die Gemeinde will die Fläche in die Kommunale Wohnungsbaugesellschaft (KWG) des Landkreises...

  • Jesteburg
  • 16.02.18
  • 208× gelesen
Politik
Insgesamt 39 Gebäude sollen in dem neuen Quartier  entstehen
3 Bilder

Lückings eigener Ortsteil?

Investor möchte in Jesteburg 95 Wohneinheiten entwickeln / 30 Prozent sind „bezahlbarer Wohnraum“. mum. Jesteburg. Bekommt Investor Steffen Lücking seinen eigenen Ortsteil in Jesteburg? Die Dimensionen seines neuesten Projektes lassen diesen Gedanken zumindest zu. Auf einer fast 47.000 Quadratmeter großen Fläche zwischen Schierhorner Weg und Seevekamp möchte Lücking 95 Wohneinheiten entwickeln. Es geht um 39 Gebäude. Erstmals öffentlich stellt er die Pläne am Mittwoch, 14. Februar, ab 19 Uhr...

  • Jesteburg
  • 09.02.18
  • 618× gelesen
Politik
„Reserviert für Famila“ - dieses Plakat stellte die CDU als Platzhalter auf dem ehemaligen Festhallen-Grundstück auf. Der Verkauf des Areals soll 2,8 Millionen Euro in die Gemeindekasse spülen

Das Geld wird knapp

Jesteburgs Kämmerer Henning Oertzen geht von Schulden in Höhe von fast sechs Millionen Euro aus. mum. Jesteburg. Lebt die Gemeinde Jesteburg auf zu großem Fuß? Ein Blick in die Finanzen lässt diesen Eindruck zumindest zu. Der Ergebnisplan der Gemeinde weist ein Defizit in Höhe von 415.500 Euro aus. Erwarteten Erträgen von 10,93 Millionen Euro stehen Aufwendungen in Höhe von 11,35 Millionen gegenüber. Aber: „Gegenüber dem Vorjahr verringert sich das Defizit um 10.100 Euro“, sagt Kämmerer...

  • Jesteburg
  • 31.10.17
  • 172× gelesen
Politik
Schwer vorstellbar: Auch diese Fläche zwischen neuer Feuerwehrwache und Brettbeekskoppeln soll bebaut werden
2 Bilder

Bekommt Jesteburg einen „Süd-Trabanten“?

FDP lehnt städtebauliches Konzept kategorisch ab / Jede Menge Flächen für Wohnungsbau. mum. Jesteburg. Gerade hat der Jesteburger Verwaltungsausschuss in nicht-öffentlicher Sitzung ein neues städtebauliches Konzept verabschiedet, da gibt es auch schon heftige Kritik an dem Papier. Vor allem die FDP bringt sich gegen das Konzept, das noch vom Gemeinderat abgesegnet werden muss, in Stellung. Außer den beiden bereits mehr oder weniger genehmigten Baugebieten Seevekamp und Brettbeekskoppeln-Ost,...

  • Jesteburg
  • 22.08.17
  • 287× gelesen
Politik
Auf das etwa 2,5 Hektar große Grundstück zwischen Seevekamp und Schierhorner Weg (rot) hatte auch die Gemeinde Jesteburg ein Auge geworfen. Die gelbe und die blaue Flächen gehören unterschiedlichen Eigentümern
2 Bilder

Lückings nächster Streich

Investor schnappt der Gemeinde Filet-Grundstück zwischen Seevekamp und Schierhorner Weg weg. mum. Jesteburg. Das ist eine faustdicke Überraschung! Investor Steffen Lücking schnappt sich eines der absoluten Filet-Grundstücke in Jesteburg. Laut eigenen Angaben hat der 39-Jährige 2,5 Hektar gekauft. Die Fläche befindet sich zwischen Schierhorner Weg und Seevekamp. Dabei handelt es sich um Ackerland - noch. Lücking spielt in die Karten, dass die Gemeinde Jesteburg die Fläche eigentlich selbst...

  • Jesteburg
  • 04.04.17
  • 970× gelesen
Blaulicht

Wohnanhänger gestohlen

thl. Jesteburg. Unbekannte haben am Dienstag zwischen 2 und 3 Uhr einen Wohnanhänger aus der Straße Seevekamp entwendet. Das Fahrzeug stand am Fahrbahnrand und war durch ein Zusatzschloss gesichert. Schaden: rund 27.000 Euro.

  • Winsen
  • 24.08.16
  • 18× gelesen
Panorama
Edda Green steht vor dem schön dekorierten Weihnachtsbaum mitten im Wald

Ein Weihnachtsgruß mitten im Wald

mum. Jesteburg. Edda Green aus Jesteburg freut sich von ganzem Herzen. In einem kleinen Waldstück zwischen Seevekamp und Schierhorner Weg entdeckte die Jesteburgerin jetzt einen wunderschön geschmückten Tannenbaum. Auch in den Ästen der nahestehenden Bäume hingen bunte Kugeln. Die „guten Geister“ hatten auch an die Vögel gedacht. Zwischen der Dekoration finden sich viele Meisenknödel. „Uns Spaziergängern, Hundehaltern und auch den Reitern hat diese Geste sehr gefreut“, sagt Edda Green. Sie...

  • Jesteburg
  • 18.12.15
  • 386× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.