Sigrid Spieker

Beiträge zum Thema Sigrid Spieker

Das könnte Sie auch interessieren:

Panorama
An rund 40 Wochenenden, in ca. 7.000 Arbeitsstunden, haben ehrenamtliche Helfer etwa 1.200 Tonnen Material bewegt - die Hälfte davon mit Schaufel und Schubkarre. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Das Leuchtturmprojekt "JestePark" spricht Besucher aller Altersgruppen an, die sicher nicht nur aus Jesteburg anreisen werden
39 Bilder

Eine Oase, nicht nur für Lütte
Der JestePark ist eröffnet

as. Jesteburg. Nach unzähligen ehrenamtlich geleisteten Arbeitsstunden, viel Muskelkraft und Schweiß kommt jetzt ein Mammutprojekt zum Abschluss: Am Samstag übergab der Förderverein Jesteburger Spielplätze den "JestePark am Seeveufer" (Seeveufer) in Jesteburg der Öffentlichkeit. Aus einem maroden Spielplatz ist ein Leuchtturmprojekt geworden: Auf 7.500 Quadratmetern erstreckt sich jetzt eine naturnahe Bewegungs-, Spiel- und Erholungslandschaft für Kinder und Jugendliche. Ort der Begegnung...

Politik
Nach dem Willen der rot-schwarzen Koalition in Hannover soll bei den Ausschuss-Sitzen künftig ein anderes Zählverfahren gelten

Grüne scheiterten mit Resolution
Neues Berechnungsverfahren: Kleinere Parteien kommen in den Ausschüssen künftig zu kurz

jd. Stade. Der neugewählte Stader Rat konstituiert sich am 8. November. Dann geht es auch um politische Arithmetik: Die Ausschüsse müssen neu besetzt werden. Die Zahl der Sitze im wichtigen Verwaltungsausschuss und in den Fachausschüssen richtet sich nach den Mandaten, die die Parteien im Rat erzielt haben. Das heißt: Von der Größe einer Fraktion ist abhängig, wie viele Mitglieder diese in einen Ausschuss entsenden darf. Nun will die Landesregierung das dafür zugrundeliegende...

Blaulicht
Äußerst realistisches Übungsszenario: Mit einem Knall steht plötzlich das Nachbargebäude in Flammen
18 Bilder

Übung der Freiwilligen Feuerwehren der Samtgemeinde Jesteburg
Brandstifter in Jesteburg

as. Jesteburg. Samstagabend, 17.45 Uhr: Polizei und Feuerwehr werden zur ehemaligen Kampfsportsschule Nordheide an der Schützenstraße/Ecke Schierhorner Weg in Jesteburg gerufen. Der Anrufer soll gedroht haben, die Kampfsportschule in Brand zu setzen. Dichter Rauch dringt aus dem Gebäude. Eine Mülltonne explodiert.  Dieses Szenario ist Teil eines spektakulären Übungseinsatzes, den die Freiwillige Feuerwehr der Samtgemeinde Jesteburg jetzt durchgeführt hat. Mit pyrotechnischen Effekten haben "die...

Wirtschaft
Auch am Geldautomaten ist Vorsicht geboten: Niemals zulassen, dass jemand beim Eintippen der PIN zuschaut

Karteninhaber aufpassen: Geheimnummer muss auch geheim bleiben
Wegen Corona: Mehr Fälle von EC-Karten-Missbrauch

(jd). "Bitte möglichst nur Kartenzahlung": Solche Hinweisschilder finden sich seit Ausbruch der Pandemie an vielen Kassen. Das Bezahlen mit "Plastikgeld" in den Geschäften hat nach Auskunft der hiesigen Banken und Sparkassen in Corona-Zeiten deutlich zugenommen. Angestiegen ist aber auch die Zahl der Betrugsfälle, die im Zusammenhang mit der missbräuchlichen Nutzung der Girocard - oftmals als EC-Karte bezeichnet - stehen. Das WOCHENBLATT fragte bei Geldinstituten in der Region nach, wie groß...

Panorama
Kommen diese Woche wieder zu Dreharbeiten nach Immenbeck: Die Schauspieler Sven Martinek (li.) und Ingo Naujoks. Auf dem Archivfoto mit ihrer Kollegin Julia Schäfle

Straßensperrung für "Morden im Norden"
In Immenbeck wird wieder gemordet

tk. Buxtehude. Wenn Krimifans von dieser Straßensperrung hören, wird es vermutlich klingeln: Am Donnerstag und Freitag, 21. und 22. Oktober, wird die Immenbecker Straße von 8 bis 19 Uhr, freitags sogar von 11 bis 23 Uhr gesperrt. Der Grund: Dreharbeiten. Vor genau zwei Jahren war Immenbeck ebenfalls für zwei Tage dicht. Für die Krimiserie "Morden im Norden" wurde dort eine Szene mit den beiden TV-Kommissare Finn Kiesewetter (Sven Martinek) und Lars Englen (Ingo Naujoks) gedreht. Dieses Mal sind...

Panorama
Die Ampelanlage an der K13 ist weitgehend fertiggestellt. Es müssen aber noch Restarbeiten ausgeführt werden

Kreisstraße zwischen Dibbersen und Vaensen
Wann wird die Ampel eingeschaltet?

os. Dibbersen. Droht Buchholz eine weitere Ampel-Dauerbaustelle? Diesen Eindruck bekommen derzeit Passanten, die an der Kreisstraße 13 zwischen der Buchholzer Ortschaft Dibbersen und der Kernstadt unterwegs sind. Die Ampelanlage an der Ausfahrt der Brauerstraße ist zwar weitgehend fertiggestellt, in Betrieb ist sie aber noch nicht. Wie berichtet, errichtet die Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH) die neue Anlage. Sie kommt damit laut WLH-Geschäftsführer Jens Wrede dem Wunsch der...

Service

Wildunfälle, was tun?
Unfallgefahr durch die Zeitumstellung – Wildtiere kennen keine Winterzeit.

Wissenschaftler werten über 30.000 Datensätze des Tierfund-Katasters aus. Besonders risikoreich ist die Zeit von 6 bis 8 Uhr morgens. Ende Oktober wird die Uhr wieder auf Winterzeit umgestellt. Somit erhöht sich die Gefahr für Wildunfälle drastisch!„Die Wildtiere sich an ihren Tagesablauf gewohnt und ziehen zu bestimmten Zeiten in andere Reviere und überqueren hierbei die Straßen.“ So Bernard Wegner von der Jägerschaft LK Harburg. Zudem hat sich die Siedlungs- und Verkehrsflächen in den letzten...

Politik
Buchholz' Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse legte mit seinen Stellvertretern Sigrid Spieker (CDU) und Frank Piwecki (SPD) einen Kranz am Gedenkstein für die Opfer des Nationalsozialismus nieder
2 Bilder

Holocaust-Gedenktag in Buchholz
Warnung vor "diffusen Allianzen"

os. Buchholz. "Wer in der Demokratie schläft, wacht in der Diktatur auf!" Dieses Zitat eines unbekannten Urhebers stellte Hans Brüning von der Initiative "Omas gegen Rechts" ans Ende seines kurzen Vortrags beim Holocaust-Gedenktag in Buchholz. Mehr als 30 Bürger aus Gesellschaft, Politik und Verwaltung kamen am vergangenen Mittwoch in die Innenstadt, um an die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau durch die Rote Armee am 27. Januar 1945 zu erinnern. Für die Stadt legten...

  • Buchholz
  • 29.01.21
  • 216× gelesen
Politik
Auf der Bühne der Empore: (v. li.) stv. Bürgermeisterin Sigrid Spieker, Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse, stv. Bürgermeister Frank Piwecki und Gebärdendolmetscherin Melanie Blumenthal-Ksoll

Neujahrsempfang abgesagt
Buchholz: Neujahrsgruß per Video

os/nw. Buchholz. Weil der für Sonntag, 10. Januar 2021, geplante Neujahrsempfang in Buchholz wegen der Corona-Pandemie nicht stattfindet, hat sich die Verwaltungsspitze der Stadt Buchholz dazu entschieden, den Neujahrsgruß auf Video aufzuzeichnen. Das Grußwort, das Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse gemeinsam mit den ehrenamtlichen stellvertretenden Bürgermeistern Sigrid Spieker und Frank Piwecki hielt, ist ab sofort auf der Webseite der Stadt und den Social-Media-Kanälen von Stadt und...

  • Buchholz
  • 31.12.20
  • 122× gelesen
Politik
Sophie Arps und ihr Vorgänger Christian Horend

CDU-Ortsverein Buchholz wählte neuen Vorstand
Sophie Arps folgt auf Christian Horend

os. Buchholz. Der CDU-Ortsverein Buchholz wird künftig von Sophie Arps (34) geleitet. Auf der Mitgliederversammlung wurde sie jüngst zur Nachfolgerin des langjährigen Vorsitzenden Christian Horend gewählt, der sich nicht wieder zur Wahl gestellt hatte. Den Buchholzer Vorstand komplettieren Arps' Stellvertreter Jonas Becker, Michael Kittlitz (Geschäftsführer), Kai Erhorn (Schatzmeister), Sigrid Spieker (Schriftführerin), Philipp Brombach (Mitgliederbeauftragter) sowie die Beisitzer Ilka Stenzel...

  • Buchholz
  • 07.12.19
  • 582× gelesen
Panorama
Cord Köster (v. li., Sparkasse Harburg-Buxtehude), Sigrid Spieker (Aufsichtsrat Empore) und Empore-Geschäftsführer Onne Hennecke stehen an dem Flügel, der am 30. August wieder eingeweiht wird Fotos: ah
28 Bilder

Besuch bei Steinway in Hamburg: 25.000 Euro teure Grundsanierung des C-Flügels des Buchholzer Veranstaltungszentrums Empore ist auf der Zielgeraden
Hier wird der Flügel wieder fitgemacht

(os). Da steht das gute Stück. Ohne Deckel zwar, aber natürlich trotzdem als Flügel zu erkennen. "Wir sind in der Endphase der Reparatur", betont Maik Jenfeldt. Er arbeitet seit 42 Jahren bei dem wohl weltweit berühmtesten Flügel- und Klavierbauer, Steinway & Sons in Hamburg. Dort wird seit März der C-Flügel des Buchholzer Veranstaltungszentrums Empore, der vor rd. 25 Jahren für damals 150.000 D-Mark angeschafft wurde, grundsaniert. Wie weit die Arbeiten fortgeschritten sind, davon überzeugten...

  • Buchholz
  • 05.07.19
  • 957× gelesen
Panorama
Die 13 Integrationslotsen und ihre Dozenten
3 Bilder

Integrationslotsen ausgezeichnet

as. Buchholz. In mehr als 50 Unterrichtsstunden haben sich 13 in der Flüchtlingshilfe tätige Ehrenamtliche aus dem Landkreis in ihrer Freizeit zu sogenannten „Integrationslotsen“ ausbilden lassen. Jüngst wurde ihnen u.a. von der Bundestagsabgeordneten Svenja Stadler und den stv. Bürgermeistern der Stadt Buchholz, Frank Piwecki und Sigrid Spieker, ihre Urkunden überreicht. Integrationslotsen unterstützen Geflüchtete bei der Teilhabe und Teilnahme am gesellschaftlichen und politischen Leben. Sie...

  • Buchholz
  • 14.12.16
  • 518× gelesen
Politik

Andreas Eschler führt weiter die CDU-Ratsfraktion

Rainer Sekula wird zum Chef der AfD-Fraktion gewählt os. Buchholz. Andreas Eschler (30) bleibt Fraktionsvorsitzender der CDU im Buchholzer Stadtrat. Das beschlossen die Fraktionsmitglieder jüngst auf ihrer Sitzung. Unterstützt wird er IT-Fachmann durch seinen Stellvertreter Ralf Becker und Fraktions-Geschäftsführerin Sigrid Spieker. Neu im Fraktionsvorstand ist Reindorfs Ortsvorsteherin Heike Meyer, die ihre langjährige Erfahrung als Kreistagsabgeordnete und frühere Ortsverbandvorsitzende...

  • Buchholz
  • 29.10.16
  • 60× gelesen
Panorama
Vereinsvorsitzende Sigrid Spieker (2. v. re.) bedankte sich für zehnjährige Tätigkeit im Kaleidoskop bei (v. li.) Tanja Neumann, Birgit Spreiter und Bärbel Wagner

Kaleidoskop feierte Jubiläum

os. Buchholz. "Ich bin ganz glücklich zu sehen, was aus unserer Idee geworden ist." Das sagte Martha Vogelsang, Mitbegründerin von "Treffpunkt Frau und Familie", am Samstag bei der Feier zum 25-jährigen Bestehen des Vereins im Mehrgenerationenhaus Kaleidoskop. Zahlreiche Gäste kamen, um sich über die Geschichte und das Angebot des Kaleidoskop zu informieren. Darunter waren auch zahlreiche Flüchtlinge, die dort regelmäßig das Sprachcafé besuchen. Vogelsang und andere engagierte Frauen hatten...

  • Buchholz
  • 17.08.16
  • 219× gelesen
Panorama
Janusz Wielunski (li.) pflanzte gemeinsam mit dem Wohlauer Bürgermeister Dariusz Chmura (Mitte) und Stellvertretern der Partnerstädte einen Apfelbaum

Besuch in der Partnerstadt Wolow

as. Buchholz. Das ist eine schöne Geste: Zur Erinnerung an den Besuch der Buchholzer Delegation in der polnischen Partnerstadt Wohlau pflanzten Gäste und Gastgeber gemeinsam einen Apfelbaum vor dem Rathaus. Der Wohlauer Bürgermeister Dariusz Chmura hatte die Buchholzer zu den Feierlichkeiten zum Stadtfest und zum 20-jährigen Partnerschaftsjubiläum der Städte eingeladen. 19 Teilnehmer der Deutsch-Polnischen Gesellschaft um ihren Vorsitzenden Janusz Wielunski waren gemeinsam mit sechs Teilnehmern...

  • Buchholz
  • 05.07.16
  • 151× gelesen
Service
Der DRK-Ortsverein Buchholz freut sich auf weitere ehrenamtliche Helfer für die Blutspendetermine

DRK-Ortsverein organisiert wieder die Blutspenden

os. Buchholz. Der DRK-Ortsverein Buchholz übernimmt wieder die Federführung der Blutspendetermine in der Nordheidestadt. Im neuen Jahr findet die Blutspende jeweils am ersten Donnerstag eines Monats in der BBS Buchholz (Schulzentrum am Kattenberge, Sprötzer Weg 33) statt, das erste Mal am 7. Januar von 16 bis 20 Uhr. Die DRK-Ortsvereinsvorsitzende Sigrid Spieker und die Ehrenamtskoordinatorin des DRK-Kreisverbandes, Andrea Henke, kümmern sich um den reibungslosen Ablauf der künftigen...

  • Buchholz
  • 29.12.15
  • 126× gelesen
Panorama
Bei der Spendenübergabe: (v. li.) Sigrid Spieker, Svenja Stadler und Bärbel Wagner

Spielespende für das "Kaleidoskop"

os. Buchholz. Freude bei den Verantwortlichen des Buchholzer Mehrgenerationenhauses "Kaleidoskop": Aus den Händen der SPD-Bundestagsabgeordneten Svenja Stadler erhielten Sigrid Spieker und Bärbel Wagner jüngst eine große Spielzeugspende. "Gerade für unsere Kinder ist das ein tolles Geschenk", erklärte Sigrid Spieker. Die Spende akquirierte Stadler über die Aktion "Der Wert des Spielens", die vom Frankfurter Verein "Mehr Zeit für Kinder" und dem Verband der Deutschen Spielwarenindustrie...

  • Buchholz
  • 15.04.15
  • 105× gelesen
Politik
Jan Bauer übernimmt Verantwortung in der Buchholzer CDU

Neuerung in Buchholz: Jan Bauer erster Geschäftsführer der CDU

os. Buchholz. Zum ersten Mal in ihrer Geschichte setzt die Buchholzer CDU einen Geschäftsführer ein: Bei den Vorstandswahlen wurde jüngst Jan Bauer (34) in das Amt gewählt. Damit wolle man den immer komplexeren Anforderungen in der Vorstandsarbeit begegnen, erklärt CDU-Ortsvereinsvorsitzender Christian Horend. Jan Bauer soll sich um die Öffentlichkeitsarbeit, die Organisation von Veranstaltungen und die Pflege von Netzwerken kümmern. Jan Bauer ist Vertriebschef bei den Buchholzer Stadtwerken....

  • Buchholz
  • 04.03.15
  • 1.034× gelesen
Panorama
Der Vorstand des DRK-Ortsvereins Buchholz: (v. li.) Heinrich-Martin Feuerbach, Silvia Peters, die neue Vorsitzende Sigrid Spieker und Mark Seidler

Sigrid Spieker führt den DRK-Ortsverein Buchholz

os. Buchholz. Sigrid Spieker (55) ist neue Vorsitzende des DRK-Ortsvereins Buchholz, dem mitgliederstärksten Verband (720) im Landkreis Harburg. Auf der Jahreshauptversammlung im Sportzentrum von Buchholz 08 wurde die CDU-Ratsfrau einstimmig zum Nachfolger von Wolfgang Albrecht gewählt. Sigrid Spieker lebt seit 23 Jahren in der Nordheidestadt, deren stellvertretende Bürgermeisterin sie seit 2006 ist. Sie engagiert sich seit 20 Jahren im Mehrgenerationenhaus Keleidoskop. Der neuen Vorsitzenden...

  • Buchholz
  • 19.07.14
  • 670× gelesen
Politik

CDU: Sicherheit im Straßenverkehr erhöhen

os. Buchholz. Welche Maßnahmen können ergriffen werden, um die Verkehrssituation im Einzugsbereich des Kindergartens Kunterbunt zu entschärfen? Das fragt die CDU-Ratsfraktion in einem Brief an die Buchholzer Stadtverwaltung. Bei Kontrollen im Bereich Heidekamp, Kolberger Straße und Rütgersstraße seien Autofahrer mit Höchstgeschwindigkeiten von bis zu 90 km/h gemessen worden, erklärt CDU-Ratsfrau Sigrid Spieker. In dem Bereich seien viele Kindergarten- und Schulkinder zu Fuß oder mit dem Fahrrad...

  • Buchholz
  • 07.05.14
  • 109× gelesen
Politik
Jan-Hendrik Röhse will in den kommenden Wochen voll in den Wahlkampf einsteigen

Die Verkehrsinfrastruktur wird ein Hauptthema

Buchholz' Erster Stadtrat Jan-Hendrik Röhse (49) tritt für die CDU bei der Bürgermeisterwahl am 25. Mai an os. Buchholz. "Am Ende der Veranstaltung fiel die Anspannung von mir ab", erinnert sich Jan-Hendrik Röhse (49). Der Erste Stadtrat tritt am 25. Mai für die CDU als Bürgermeisterkandidat an. Bei der Mitgliederversammlung der Christdemokraten setzte sich Röhse im zweiten Wahlgang gegen seine Kontrahentin Karin Gedaschko durch. "Ich hatte drei ernstzunehmende Mitbewerber", sagt Röhse mit...

  • Buchholz
  • 21.01.14
  • 427× gelesen
Politik
Bürgermeisterkandidat der CDU: Jan-Hendrik Röhse
4 Bilder

CDU Buchholz nominiert Jan-Hendrik Röhse für die Bürgermeisterwahl

Erster Stadtrat setzt sich im zweiten Wahldurchgang gegen Karin Gedaschko durch os. Buchholz. Jan-Hendrik Röhse (49) ist der CDU-Kandidat für die Bürgermeisterwahl am 25. Mai in Buchholz! Am späten Freitagabend setzte sich der Erste Stadtrat und Sozialdezernent bei der Mitgliederversammlung der Christdemokraten im Hotel "Zur Eiche" im zweiten Wahldurchgang gegen Karin Gedaschko durch. Um die Kandidatur hatten sich auch die Ratsmitglieder Sigrid Spieker und Ralf Becker beworben. Lesen Sie mehr...

  • Buchholz
  • 17.01.14
  • 606× gelesen
Politik
... Sigrid Spieker...
4 Bilder

Diese vier Christdemokraten wollen in Buchholz Bürgermeister werden

CDU Buchholz nominiert am Freitag den Kandidaten für die Bürgermeister-Wahl os. Buchholz. Wenn die Mitglieder des CDU-Ortsvereins Buchholz am Freitag, 17. Januar, im Hotel "Zur Eiche" zusammenkommen, haben sie die Qual der Wahl: Aus gleich vier Kandidaten müssen sie den geeigneten Bewerber für das Amt des Bürgermeisters wählen. Wie berichtet, wird am 25. Mai der Nachfolger des scheidenden Stadtoberhauptes Wilfried Geiger gewählt, der nicht für eine weitere Amtszeit kandidiert. Das WOCHENBLATT...

  • Buchholz
  • 14.01.14
  • 653× gelesen
Panorama
Beim Empfang: Reinhard Lackner, Leiter Privatkunden (2. Reihe 3. v. li.), mit den Vertretern der Vereine sowie den Sparkassen-Filialleitern und Bürgermeister Wilfried Geiger (1. Reihe re.)

Die Haspa würdigt das Ehrenamt

Hamburger Sparkasse fördert insgesamt 30 Vereine aus der Region mi. Buchholz. Ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk gab es jetzt für insgesamt 30 Vereine aus der Nordheide. Die Hamburger Sparkasse bedachte ehrenamtliche Organisationen u.a. aus Buchholz und Winsen mit rund 50.000 Euro. Übergeben wurden die Spenden auf Empfängen in Winsen und Buchholz. Das Geld ist die Ausschüttung aus dem Haspa-Lotteriesparen. Dabei können Kunden für einen guten Zweck sparen und nehmen gleichzeitig an einer...

  • Buchholz
  • 13.12.13
  • 478× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.