Stöckter Deich

Beiträge zum Thema Stöckter Deich

Blaulicht

Gaspatrone explodierte

thl. Stöckte. Eine explodierte Gaspatrone hat am Sonntagmorgen eine Grasfläche am Stöckter Deich entzündet. Anwohner alarmierten die Feuerwehr, die den Brand rasch abgelöscht hatte. Die Polizei ermittelt nun die Ursache der Explosion.

  • Winsen
  • 23.05.16
Panorama

Winsen: Vollsperrung der Straße Zur Seebrücke

thl. Winsen. Aufgrund notwendiger Sanierungsmaßnahmen an den Pfeilern der Luhebrücke im Verlauf der Straße "Zur Seebrücke", wird diese von Mittwoch, 4. Dezember, bis voraussichtlich Mittwoch, 11. Dezember, zwischen dem Klärwerk und dem Stöckter Deich voll gesperrt. Die Zufahrt zum Restaurant "Tafeltraum" an der Seebrücke bleibt frei. Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis für die Beeinträchtigungen.

  • Winsen
  • 03.12.13
Service

Bei ADFC-Radtour den heimischen Vögeln auf der Spur

ce. Winsen. Zur Beobachtung der heimischen Vogelwelt in der Winsener und Drager Elbmarsch startet die ADFC-Ortsgruppe Winsen bei einer Feierabend-Radtour mit allen Interessierten am Mittwoch, 19. Juni. Treffpunkt ist um 19 Uhr am Winsener Marstall. Die insgesamt 25 Kilometer lange Tour führt am Stöckter Deich entlang über die Seebrücke nach Laßrönne, Drage und Drennhausen. Mit dabei ist auch Dietrich Westphal, Vorsitzender der NABU-Gruppe Winsen. Getränke, ein bisschen Verpflegung und ein...

  • Winsen
  • 16.06.13
Sport

Vorfreude auf den Stadtlauf

LEICHTATHLETIK: Die Online-Anmeldung für Winsen ist freigeschaltet ! (cc). Mit Vorfreude blicken die Läuferinnen und Läufer der Region auf den 1. Mai. Dann findet der 29. Stadt- und Deichlauf in der Kreisstadt Winsen statt. Die Internetseite für Online-Anmeldungen ist freigeschaltet unter: www.laufen-in-Winsen.de Es gibt unterschiedliche Strecken, die die Auftaktveranstaltung im Rahmen der Volkslaufserie um den Heidjer-Cup für jede Altersklasse und sportliche Ambition reizvoll machen. Die...

  • Buchholz
  • 04.04.13
Service

Heimatkundliche Radtour

thl. Stöckte. Zu einer heimatkundlichen Radtour durch die Winsener Marsch laden die "Interessengemeinschaft Unser Stöckte Deich" und die ADFC-Ortsgruppe Winsen am Samstag, 6. April, ein. Abfahrt ist um 14.30 Uhr in Höhe Stöckter Deich 63, die Rückkehr ist für 18 Uhr geplant. Eine Einkehr ist vorgesehen. Die Strecke ist rund 30 Kilometer lang. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

  • Winsen
  • 19.03.13
Politik
Nach Willen der Stadt soll das Dorfgemeinschaftshaus Stöckte zu einer Kinderkrippe umgebaut werden

Kinderkrippe statt Gemeinschaftshaus?

thl. Stöckte. Aufruhr im beschaulichen Stöckte: Die Stadt Winsen möchte das dortige Dorfgemeinschaftshaus (DGH) zu einer Kinderkrippe umbauen. Von dieser Idee halten allerdings viele Bürger rein gar nichts und gehen auf die Barrikaden. Am Montagabend befasst sich der Fachausschuss des Stadtrates in der Aula der Schule am Ilmer Barg (Beginn: 17.30 Uhr) mit dem Thema. Doch schon im Vorwege ist zu hören, dass einige Politiker den Gedanken der Verwaltung nicht mittragen wollen. Stöckte kommt...

  • Winsen
  • 08.03.13
Blaulicht

Mindestens neun Pkw geknackt

thl. Winsen. In der Nacht zu Mittwoch haben Unbekannte im Winsener Ortsteil Stöckte mindestens neun Pkw aufgebrochen. Die Fahrzeuge standen am Fahrbahnrand oder auf Privatgrundstücken entlang der Straßen Querweg, Hoopter Straße, Stöckter Deich und Brackstücken. Bei allen Fahrzeugen wurde das Türschloss gewaltsam geöffnet. Die Diebe stahlen Sonnenbrillen, Navigationsgeräte und Radios. Der Gesamtschaden liegt bei rund 3.000 Euro.

  • Winsen
  • 07.03.13
Blaulicht

Unfallflucht nach Laternencrash

mum. Winsen. In der Straße Stöckter Deich, in Höhe der Hausnummern 61-63, ist ein Unbekannter gegen eine Straßenlaterne gefahren und hat den Unfall und den entstandenen Schaden nicht gemeldet. Die Polizei vermutet, dass der Vorfall, der am Sonntag bemerkt worden war, bereits einige Tage zurückliegt. Bei dem verursachenden Fahrzeug dürfte es sich um einen roten Kleintransporter gehandelt haben. • Hinweise zu dem Unfallfahrzeug und dem Fahrer bitte an die Polizei unter 0 41 71 - 79 60.

  • Winsen
  • 04.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.