Krippe

Beiträge zum Thema Krippe

Panorama

Neue Kitagruppe in Engelschoff

sb. Engelschoff. Die Gemeinde Engelschoff hat die Erlaubnis der Landesschulbehörde erhalten, ab April eine weitere Gruppe in der gemeindlichen Kindertageseinrichtung zu betreiben. Bürgermeister Sven Frisch ist hoch erfreut, dass damit der Bedarf an zusätzlichen Betreuungsmöglichkeiten im Ort nunmehr gedeckt ist. „Die Zahl der Kinder ist aufgrund starker Geburtenjahrgänge um 25 Prozent gestiegen. Da war es uns wichtig, dass Geschwisterkinder dieselbe Einrichtung besuchen können", sagt er. "Mit...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 04.04.22
  • 13× gelesen
Politik

Mehr Kinder in kleineren Räumen erlaubt
Standards in Krippe und Kita werden gesenkt

(tk). Nicht nur Schulen stehen vor der Herausforderung, eine unbekannte Zahl von Kindern aus der Ukraine aufzunehmen. Das gilt genauso für Kitas und Krippen. Zentrales Problem dabei: In fast allen Kommunen gibt es keine freien Plätze in Kita und Krippe, häufig aber lange Wartelisten. Das Kultusministerium hat daher einen "Instrumentenkoffer" entwickelt, mit dem die Zahl der Plätze in den Einrichtungen in Niedersachsen rechnerisch um 55.000 steigen soll. Dabei werden befristet bis zum Ende des...

  • Buxtehude
  • 01.04.22
  • 1.453× gelesen
Panorama
Stades Bürgermeister Sönke Hartlef (hi. li.) und der Ortsbürgermeister von Bützfleth, Christoph von Schassen, gemeinsam mit den Erzieherinnen der Krippe Bützfleth

Angebot für die Allerkleinsten
Bützfleth hat jetzt eine Krippe

jd. Stade-Bützfleth. In Bützfleth gibt es jetzt ein Betreuungsangebot für die Allerjüngsten. In der Stader Ortschaft wurde eine  Krippe eingeweiht, die Platz für 15 Kinder im Alter ab einem Jahr bietet. In den fünf bestehenden Gruppen der Bützflether Kita konnten bisher nur Kinder betreut werden, die zwei Jahre und älter sind.  "Ein Angebot für die ganz Kleinen fehlte bislang", sagt Bützfleths Ortsbürgermeister Christoph von Schassen. Mit der neuen Krippe werde der Ort noch...

  • Stade
  • 04.02.22
  • 41× gelesen
Politik
In Stade werden in den kommenden Jahren die räumlichen Kapazitäten für mehr als 200 neue Kita-Plätze geschaffen. Doch voraussichtlich wird es nicht ausreichend Erzieherinnen und Erzieher geben

Grüne hakten in Sachen Kita nach
In Stade fehlen mehr als 260 Kita-Plätze / Neubauten sollen Mangel beheben

jd. Stade. In Stade fehlen derzeit mehr als 260 Kita-Plätze. So viele Kinder stehen aktuell auf der Warteliste, weil die Betreuungskapazitäten in den vorhandenen Einrichtungen nicht ausreichen. Diese Zahl geht aus der Antwort der Stadtverwaltung auf eine Anfrage der Grünen-Fraktion im Stader Rat hervor.  Nach Auskunft der Stadt fehlen die meisten Kita-Plätze im Elementarbereich (Drei- bis Sechsjährige). 162 Kinder können nicht betreut werden. Die längsten Wartelisten führen die Kita in...

  • Stade
  • 31.01.22
  • 60× gelesen
Panorama
Auch Ochs' und Esel gehören zur Krippe. Wer möchte, kann seine Gedanken auf einem Stern zu Papier bringen (vorne)

Ochs' und Esel im Vorgarten
Weihnachten ist überall: In Stade wurde eine Freiluft-Krippe aufgebaut

jd. Stade. Manche Passanten und Autofahrer dürften sich in den vergangenen Tagen schon gewundert haben, was in Stade im Vorgarten des Altenheimes St. Josef entsteht. Die Frage, was dort gewerkelt wird, lässt sich aber schnell beantworten: In dem Vorgarten wird eine große Freiluft-Krippe gebaut. Die fleißigen Krippenbauer aus der Stader Heilig-Geist-Gemeinde sind bereits das zweite Jahr damit beschäftigt. Landwirte auf leuchtender Weihnachtstour „Weihnachten ist überall“, meinen Anja Vehse und...

  • Stade
  • 24.12.21
  • 37× gelesen
Panorama

Krippe mit Eisbär und Robbe
Krippenausstellung in der Stader St.-Cosmae-Kirche

jd. Stade. In der Adventszeit werden in der Stader St.-Cosmae-Kirche wieder Krippen aus aller Welt ausgestellt. Die Krippenschau wird in Kooperation mit dem Evangelisch-Lutherischen Missionswerk (ELM) in Niedersachsen ausgerichtet. Die Besucher können sich anhand der Krippen ein Bild von den verschiedenen Weihnachtstraditionen rund um den Globus machen. In der Mitte das blondgelockte Jesuskind in der Futterkrippe. Drumherum Maria und Josef, die Hirten mit ihren Schafen, Ochs und Esel sowie die...

  • Stade
  • 30.11.21
  • 35× gelesen
  • 1
Politik
Eine Übergangslösung für die Kinderbetreuung bietet das ehemalige Hallenbadrestaurant

Lösungen gefragt
In Drochtersen fehlen Kindergarten-Plätze

Ig. Drochtersen. Haushaltplanberatung, Anträge von Vereinen und die Entwicklung der Betreuungszahlen sind die wesentlichen Tagesordnungspunkte der Sitzung des Ausschusses für Familie, Soziales, Kultur am Mittwoch, 24. November, um 19 Uhr in der Mensa der Elbmarschen-Schule. Interessant für die Zuhörer dürfte das „Kindergarten-Thema" werden. Die Plätze für den Drochterser Nachwuchs reichen nämlich nicht aus. Die aktuell prognostizierte Entwicklung der voraussichtlichen Betreuungsbedarfe zeigen...

  • Drochtersen
  • 16.11.21
  • 16× gelesen
Panorama
Gemeinsam im Einsatz für die Jüngsten (v. li.): Tina Lüecke, Annette Dubielski, Janine Fricke, Sara Paul, Peter Schlosser und Michael Weber
4 Bilder

DRK-Kita in Hollenstedt verschönert
Kindgerechte Bilder für die kleinen "Estezwerge"

bim. Hollenstedt. Über riesigen Pilzen kreist eine Biene, eine Raupe hat es sich auf dem Blatt einer Sonnenblume gemütlich gemacht - so sehen die neuen Wandbilder in der DRK-Kindertagesstätte "Estezwerge" in Hollenstedt aus - sowohl in der Krippe als auch in den vergangenes Jahr eingeweihten neuen Räumen der Kindergartengruppen. Das Beispiel dort beweist: Manchmal bedarf es nur ein paar offener Worte und ein paar offener Herzen, damit ein solches Projekt realisiert wird. Alles begann nach dem...

  • Hollenstedt
  • 19.10.21
  • 109× gelesen
Panorama
Margitta Bertram und Henrik Plate
7 Bilder

Spielplatz wartet auf Einweihung
Neue Dorfmitte Kranenburg: Kinder dürfen als Erstes

sb. Kranenburg. Der neue Dorfplatz in der Mitte von Kranenburg ist so gut wie fertig. Der neue Trakt des Kindergartens "Spatzennest" steht und muss nur noch eingerichtet werden. Die Spielgeräte wurden auf dem Spielplatz aufgestellt und vom TÜV für sicher befunden. Der Rollrasen ist gut angewachsen, die Rasensaat zwischen den Parkbuchten des neuen Parkplatzes sprießt. "Offiziell freigegeben wird die Fläche am Dienstag, 24. August, wenn der Kindergartenbetrieb nach der Sommerpause wieder...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 10.08.21
  • 167× gelesen
Politik
So soll das erweiterte "Spatzennest" nach den Plänen des Ingenieurbüros Gottschalk aussehen

Zum 31. Juli fehlen 67 Krippen- und 53 Kitaplätze / Zweifel an Bedarf
Diskussion zum geplanten Neubau und der Erweiterung der Kita "Spatzennest"

bim. Tostedt. Eine ausführliche Antwort auf eine Reihe von Fragen der Wählergemeinschaft Tostedt zu Neubau und Erweiterung der Kindertagesstätte "Spatzennest" durch das Sozialwerk legte die Tostedter Samtgemeindeverwaltung jetzt in der Sitzung des Sozialausschusses vor. Harald Stemmler (WG) hatte u.a. wissen wollen, ob ein Bedarf für die Betreuungsplätze besteht und weshalb der Bau einer Krippe an der Grundschule Todtglüsingen sowie die Aufstockung der Kita Minitos nicht weiterverfolgt wurde....

  • Tostedt
  • 25.05.21
  • 609× gelesen
Panorama
Zum Team der neuen Krippe gehören (v.li.): Rike Dammann, 
Antje Seemann und Karin Waller
5 Bilder

Dorfgemeinschaftshaus wurde im Erdgeschoss saniert und um eine Krippe erweitert
Ein Schmuckstück in der Dorfmitte von Hagenah

sb. Heinbockel. Es ist ein Schmuckstück, das keiner bewundern kann. Im vergangenen Jahr wurde das Dorfgemeinschaftshaus in Hagenah aufwendig renoviert und um eine Krippe erweitert. "Allerdings kann das Resultat kaum jemand sehen", bedauert Ortsbürgermeister Andreas Haack. "Wegen Corona ist bis auf Krippe und Kindergarten derzeit alles geschlossen und ungenutzt." Der Gemeinde-Chef hatte sich im Rat sehr dafür eingesetzt, dass das historische Gebäude aus dem Baujahr 1896 in der Ortsmitte nicht...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 18.04.21
  • 224× gelesen
Politik
Der neue Anbau kann jederzeit in Betrieb genommen werden Fotos: wd
6 Bilder

Die neue Kita in Beckdorf bietet Platz für insgesamt vier Elementar- und drei Krippengruppen

Ein traumhaft schöner Anbau für die Kita Beckdorf wartet darauf, mit Leben gefüllt zu werden. Für rund zwei Millionen Euro hat die Samtgemeinde Apensen Platz für die Einrichtung einer weiteren Elementargruppe sowie zwei Krippengruppen geschaffen. Damit könnten in der Gemeinde Beckdorf insgesamt 145 Kinder in vier Elementar- und drei Krippengruppen betreut werden. Der Bedarf ist da, die Anmeldungen liegen vor, doch wie vielerorts mangelt es an Personal. "Für jede Elementargruppe brauchen wir...

  • Buxtehude
  • 23.03.21
  • 501× gelesen
Panorama
Maria und Josef, die drei Weisen, Erzengel Gabriel und das Jesuskind in der Krippe
wurden aus Stämmen angefertigt und mit Goldfarbe verziert Fotos: as
3 Bilder

Vor der St.-Martins-Kirche Jesteburg lädt eine selbstgebaute Krippe zum Verweilen ein
"Ich steh an deiner Krippen hier ..."

as. Jesteburg. Maria ist gerundet und glatt, Josef knorrig und rauh: Es ist eine ganz besondere Krippe, die vor der St. Martins-Kirche in Jesteburg aufgebaut ist. Pastor Dr. Bernd Vogel hat gemeinsam mit Delia und Erich Mencke sowie Jessica Reimers-Lüschen aus Linden- und Buchenstämmen selbst die Krippenfiguren gebaut. Die Baumteile wurden möglichst naturnah belassen, lediglich etwas glattgeschmirgelt und mit Gold bemalt. "Die Figuren wurden bewusst so gestaltet, dass sie Raum für eigene...

  • Jesteburg
  • 24.12.20
  • 192× gelesen
Panorama
Mit viel Herzblut dabei: Kita-Leiterin Sonja Elbert (re). und ihr Team  Fotos: wd
9 Bilder

Betreuung für 120 Kinder
Offiziell an die Börne übergeben: Kita Entdeckerland in Harsefeld

In dieser Kindertagesstätte möchte man gerne noch einmal Kind sein: Vergangenen Freitag wurde die Kita "Entdeckerland" in Harsefeld, Jahnstraße 23 - wenn auch unter Corona-Schutzmaßnahmen - feierlich an die Börne übergeben. "Ein stolzer Tag für den Flecken", sagt Samtgemeinde-Bürgermeister Rainer Schlichtmann in seiner Begrüßungsansprache. "Das ist ein ganz toller Kindergarten, das Gebäude ist der Rahmen, mit Leben gefüllt wird er jetzt durch den Träger, die Börne." Die Besonderheit dieser Kita...

  • Harsefeld
  • 15.09.20
  • 907× gelesen
Panorama
Kinder, Eltern und Erzieher beim fröhlichen Richtfest in der Kita Beckdorf   Fotos: sla/Privat
8 Bilder

Richtfest in der Kita Beckdorf / Einweihung voraussichtlich im Dezember
Platz für 55 weitere Kinder

sla. Beckdorf. "Die Kita wird megagroß und richtig schön", schwärmt die stellvertretende Kita-Leiterin Simone Wagner vom Um- und Erweiterungsbau der Kita Beckdorf. Soeben wurde das Richtfest gefeiert, die Kinder sangen für die Handwerker mit Erziehern und Eltern gemeinsam ein fröhliches Lied - und alle freuen sich über das zügige Voranschreiten der Bauphase. Der Erweiterungsbau über fast 1.000 Quadratmeter Grundfläche bietet 55 neue Kitaplätze, 25 Plätze in einer Elementargruppe und jeweils 15...

  • Buxtehude
  • 04.08.20
  • 341× gelesen
Politik
Das Vielzweck-Gebäude in Hagenah wird als Kindergarten, Dorfgemeinschaftshaus, Jugendraum und Lager für den Bauhof genutzt
4 Bilder

Halber Preis und mehr Platz in Heinbockel 

Bauausschuss empfiehlt Sanierung des kommunalen Gebäudes im Ortsteil Hagenah tp. Heinbockel. Halber Baupreis und mehr Platz für alle Generationen: So lautet das Fazit nach einer mehr als einjährigen politischen Diskussion über die Zukunft des kommunalen Gebäudes am Kirchweg 2 in Heinbockel-Hagenah, die mit einem Votum für eine Instandsetzung schloss. Der Bauausschuss der Geest-Gemeinde empfahl kürzlich die umfassende Sanierung und Modernisierung des Gebäudekomplexes anstelle eines wesentlich...

  • Stade
  • 18.12.18
  • 749× gelesen
Panorama
Alke Michaelis und Klaus Gerd Meyer, Ehrenamtliche der Kirchengemeinde, mit Krippen aus Lateinamerika
3 Bilder

Krippen aus fernen Ländern in Stade

Ausstellung in der Kirche St. Cosmae / Vortrag der Sammlerin zur Eröffnung tp. Stade. Die traditionelle Krippenausstellung der St.-Cosmae-Kirchengemeinde in Stade ist jährlich ein Höhepunkt in der Vorweihnachtszeit. Krippen aus Afrika, Lateinamerika und Asien präsentiert die Gemeinde von Donnerstag, 29. November, 16 Uhr, bis Donnerstag, 20. Dezember, in dem Altstadt-Gotteshaus. Die Exponate stammen aus der Sammlung der Familie Ehlers aus Bordesholm bei Kiel. Sammlerin Hilke Ehlers hält am...

  • Stade
  • 27.11.18
  • 261× gelesen
Politik
Hofft auf einen zügigen Baufortschritt: Vize-Bürgermeister Marc-André Wolfkühler auf der Baustelle Am Sportplatz   Fotos: tp/Grafik: Architekturbüro Bernd Mügge
3 Bilder

Krippe für 1,2 Millionen Euro in Hammah

Container-Lösung ist bald passé: Moderner Neubausoll im August 2019 fertig sein tp. Hammah. Familien in Hammah können aufatmen: Nach langer Planungszeit haben jetzt die Bauarbeiten für die neue Krippe an der Straße Am Sportplatz begonnen. Damit zeichnet sich das Ende der provisorischen Container-Krippe ab, in der Kleinkinder seit Ende 2016 betreut wurden. Unter der Regie des Architekturbüros Bernd Mügge entsteht neben der Kita „Kinderschiff“ des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) für rund 1,2...

  • Stade
  • 31.07.18
  • 782× gelesen
Politik
Kommt bei Eltern und Kindern gut an: die "Container-Krippe" in Hammah in Modulbauweise   Fotos: tp
2 Bilder

125 neue Betreuungsplätze in Stade

Stadt baut Container-Kita im Altländer Viertel / Erzieher zu finden ist die größte Hürde tp. Stade. Erst kürzlich schlug Erster Stadtrat Dirk Kraska im Fachausschuss wegen des sich abzeichnenden Mangels an Kinderbetreuungsplätzen in Stade Alarm, die SPD-Fraktion reagierte mit einem Eilantrag (das WOCHENBLATT berichtete) - und jetzt machen Verwaltung und Politik Nägeln mit Köpfen: In der Stadt werden auf einen Schlag rund 125 neue Betreuungsplätze für Mädchen und Jungen im Krippen- und...

  • Stade
  • 15.06.18
  • 218× gelesen
Politik
Oliver Kelmmer (SPD)

Personal-Alarm in Stader Kindergärten: "Wir müssen zügig handeln"

Oliver Kellmer (SPD) fordert Sofort-Maßnahmen tp. Stade. Mit seinem Schock-Report über den drastischen Mangel an Erzieherinnen und Sozialassistentinnen in den Kinder-Betreuungseinrichtungen der Stadt Stade rüttelte Erster Stadtrat Dirk Kraska auf der Sitzung des Ausschusses für Kinder, Jugendliche, Senioren, Soziales und Familie (KJFSS) kürzlich die Politik wach: Nach seiner Einschätzungen fehlen in den kommenden Jahren fast 100 Fachhkräfte, und künftig werden Familien bei der Vargabe von...

  • Stade
  • 12.06.18
  • 92× gelesen
Politik
In den Einrichtungen der Stadt Stade fehlen Erzieher   Foto: Topkids

Rund 100 Erzieher fehlen in Stade

Schock-Report: Personalnotstand in Kindergärten und Krippen / Erster Stadtrat schlägt Alarm tp. Stade. "Ich bin ratlos", sagte Stades Erster Stadtrat Dirk Kraska am Mittwoch auf der Sitzung des Ausschusses für Kinder, Jugendliche, Senioren, Soziales und Familie im Schwedenspeicher. Die Stadt biete deutlich zu wenige Elementarplätze (3 bis 6 Jahre), auch könne sie den Bedarf an Krippenplätzen (unter 3 Jahre) voraussichtlich nicht decken. Vor den Fachpolitikern stellte der Spitzenbeamte den...

  • Stade
  • 05.06.18
  • 249× gelesen
Politik
Hoffen, dass im Herbst zwei neue Krippengruppen im alten Rathaus eröffnen: Samtgemeinde-Bürgermeister Michael Gosch (v.li.), Verwaltungsmitarbeiterin Henrike Lühders und Hauptamtsleiter Tim Siol
2 Bilder

Steinkirchen: Rathaus soll zur Kita werden

lt. Steinkirchen. Als "back to the roots", also "zurück zu den Wurzeln" bezeichnet Lühes Samtgemeinde-Bürgermeister Michael Gosch die Pläne der Verwaltung, im alten Rathaus in Steinkirchen eine Kita einzurichten, sobald die Verwaltung im Sommer in den Neubau in der Ortsmitte umgezogen sein wird. Schließlich sei das Gebäude ursprünglich mal eine Schule gewesen. Die vier ehemaligen Klassenräume im Erdgeschoss hätten mit je 50 bis 55 Quadratmetern die optimale Größe für die Nutzung als...

  • Stade
  • 13.03.18
  • 1.239× gelesen
Panorama
Margitta Görtz-Goebel (Mitte) mit ihren Nachfolgerinnen Britta Dibbern (li., Kita-Abteilungsleitung) und Gaby Bießler (stellvertretende Kita-Abteilungsleitung)
2 Bilder

„Grande Dame“ verlässt die Bühne

DRK-Kita-Abteilungsleitung Margitta Görtz-Goebel in den Ruhestand verabschiedet. mum. Hanstedt. In großer Zahl waren sie kürzlich zum Festakt in Hanstedt zusammengekommen: die Kita-Leitungen der knapp 40 DRK-Kitas im Landkreis, Vorgesetzte, Nachfolgerinnen und Kollegen aus der DRK-Verwaltung, Vertreter der Gemeinden, Weggefährten und Familie, um Margitta Görtz-Goebel in den Ruhestand zu verabschieden. Görtz-Goebel, die 21 Jahre lang die Kita-Abteilung des DRK im Landkreis geleitet hat und wie...

  • Jesteburg
  • 22.11.17
  • 476× gelesen
Politik
Ausgebucht: die kommunale Kindertagesstätte und der Hort (vorne re.) an der Poststraße. Weitere Plätze sollen im Neubaugebiet bei der Porta-Coeli-Schule geschaffen werden

Kita-Neubau in Himmelpforten nötig

Bauboom auf der Stader Geest: Gemeinde plant Kindergarten und Krippe / Mangel an Erzieherinnen tp. Himmelpforten. Der Bauboom in der Gemeinde Himmelpforten hält an. Politik und Verwaltung rechnen daher mit einem weiteren Anstieg der Bevölkerungszahl, die aktuell bei rund 5.300 Bürgern liegt (Vergleich: Im Dezember 2015 waren es noch 5.127 Einwohner). Der Einwohnerzuwachs bringt weiteren Bedarf an Kindergarten- und Krippenplätzen mit sich. Auf der Sitzung des Jugend- und Sozialausschusses am...

  • Stade
  • 21.11.17
  • 516× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.