Beiträge zum Thema Stadt Winsen

Service

Bebauungsplan liegt im Winsener Rathaus aus

thl. Winsen. Der Entwurf des Bebauungsplanes "Luhdorf Nr. 14 Kleiner Brümmelkamp" mit örtlichen Bauvorschriften liegt für jedermann in der Zeit vom Freitag, 19. Februar, bis einschließlich Montag, 22. März, öffentlich im Rathaus aus. Das teilt die Stadt Winsen mit. Die Einsichtnahme ist nach vorheriger Anmeldung unter Tel. 04171 - 6570 oder 657117 sowie per Mail an info@stadt-winsen.de möglich. Die Unterlagen sind ebenfalls im Internet unter...

  • Winsen
  • 16.02.21
  • 170× gelesen
Panorama
Landschaftsplanerin Anika Förster und Bürgermeister André Wiese zeigen: "Hier entsteht der Bürgerwald"   Foto: Stadt Winsen

Winsen bekommt seinen ersten Bürgerwald

Stadt hat Fläche südöstlich der Grevelau entlang des Wirtschaftsweges Mesker Brouk auserkoren thl. Winsen. Nach langer Suche hat die Stadt jetzt eine Fläche für den geplanten Bürgerwald gefunden. Auf einem gut zwei Hektar großen Areal südöstlich der Grevelau entlang des Wirtschaftsweges Mesker Brouk wird das Gehölz entstehen. Das teilt die Verwaltung jetzt mit. Der Wald soll sich aus 92 Bäumen im ersten und nochmal 115 Bäumen im zweiten Abschnitt zusammensetzen, die als blattförmige Module...

  • Winsen
  • 16.02.21
  • 1.192× gelesen
Panorama
Mehrere Lkw haben den Wendehammer mitten im Wohngebiet im Hanseviertel zugeparkt. Für die Anwohner ein echtes Ärgernis   Fotos: thl
2 Bilder

Sichtbehinderungen und nächtlicher Lärm
Ärger in Winsen über parkende Lkw

thl. Winsen. Gleich an zwei Stellen in Winsen sorgen derzeit parkende Lkw für Unmut. In der Straße An der Kleinbahn, die sowieso sehr eng gebaut ist, parken Lkw in Reihe immer schön einen Fahrstreifen zu, meist, ohne auch nur eine Lücke zwischen sich zu lassen. Die Folge: Kommt es zum Begegnungsverkehr, muss ein Verkehrsteilnehmer den Rückwärtsgang einlegen und teilweise mehr als 100 Meter zurückfahren. Für andere Lkw oder Pkw mit Anhänger ist das immer ein ziemliches Abenteuer. Hinzu kommt,...

  • Winsen
  • 16.02.21
  • 169× gelesen
Panorama
So wie hier am Kolkweg in Tönnhausen sollen auch die neuen Bushäuschen in Pattensen und Rottorf aussehen   Foto: Stadt Winsen

Bushaltestellen in Winsen werden umgebaut

thl. Winsen. Nachdem die Bushaltestellen "Münze" und "Schifferamt" Ende Januar barrierefrei umgebaut wurden – es fehlen lediglich noch letzte Maßnahmen zur Fertigstellung, die witterungsbedingt derzeit nicht durchgeführt werden können –, folgen nun die Haltestellen "Pattensen Kirche" und "Feuerwehr Rottorf". Das teilt die Stadtverwaltung in einer Presseerklärung mit. Während der zwei- bis dreiwöchigen Bauphase werden die Straßen an den jeweiligen Haltestellen halbseitig gesperrt. An beiden...

  • Winsen
  • 16.02.21
  • 326× gelesen
Service

43 Kopfweiden in der Grevelau müssen gefällt werden

thl. Winsen. Um die Verkehrssicherheit in der Straße Mesker Brouk (zwischen Roydorf und der Grevelau) wahren zu können, müssen dort insgesamt 43 Kopfweiden gefällt werden. Die Arbeiten beginnen voraussichtlich am Montag, 22. Februar, und dauern eine Woche an. In dieser Zeit ist die Straße Mesker Brouk voll gesperrt. "Da die meisten der Bäume nicht mehr standfest sind, drohen sie bei stärkeren Stürmen auf die Fahrbahn zu fallen. Außerdem sind einige der Kopfweiden durch das hohe Alter bereits...

  • Winsen
  • 16.02.21
  • 25× gelesen
Panorama

Livestream zur Naturbad-Planung

thl. Winsen. Die Planung und Gestaltung des Naturbades im Eckermannpark geht in die nächste Runde. Am Donnerstag, 18. Februar, ab 19 Uhr wird allen interessierten Bürgern in einem Online-Livestream bei YouTube (https://youtu.be/XWOXX12xQb4) der Vorentwurf des Bades durch die Planer der Polyplan-Kreikenbaum Gruppe präsentiert. Die Stadtverwaltung und die Stadtwerke berichten dabei über die anstehenden nächsten Schritte. Interessierte sind eingeladen, die Veranstaltung als Livestream zu verfolgen...

  • Winsen
  • 16.02.21
  • 57× gelesen
Panorama
Freuen sich über den Erhalt der 200 Jahre alten Eiche (v. li.): Kira Nuthmann-Schulz und Evelin Moser sowie Landschaftsplanerin Anika Förster und Bürgermeister André Wiese   Foto: Stadt Winsen

Erhalt von besonderen Bäumen
Stadt Winsen hat ersten Zuschuss gezahlt

Stadt Winsen gibt 1.000 Euro für die Pflege einer ortsbildprägenden Eiche in Pattensen thl. Winsen. Seit rund drei Monaten können Privatpersonen, die einen oder mehrere orts- oder landschaftsbildprägende Bäume auf ihrem Grundstück pflegen und erhalten, eine Förderung der Pflegemaßnahmen bei der Stadt Winsen beantragen. Kira Nuthmann-Schulz und ihre Mutter Evelin Moser haben jetzt als Erste Gebrauch von der neuen Fördermöglichkeit gemacht. Die rund 200 Jahre alte Eiche auf dem Grundstück der...

  • Winsen
  • 12.02.21
  • 76× gelesen
Panorama

Bürgerversammlungen in Winsen abgesagt

thl. Winsen. Die Ortsvorsteher fast aller Winsener Ortsteile laden ihre Einwohner einmal jährlich zur Bürgerversammlung ein, um über die wichtigsten Geschehnisse der vergangenen Monate zu informieren und einen Ausblick auf geplante Vorhaben zu geben. In diesem Jahr ist das aufgrund der aktuell geltenden Corona-Bestimmungen leider nicht möglich. Winsens Bürgermeister André Wiese, der sonst auch immer auf der Gästeliste der Ortsversammlungen steht, bedauert die Entscheidung, die in Absprache mit...

  • Winsen
  • 09.02.21
  • 20× gelesen
Panorama

Kolumne: "Rundgang durch Winsen"
Winsener Stadtverwaltung nimmt Stellung

Meinen heutigen "Rundgang durch Winsen" möchte ich einigen "Erledigungsvermerken" widmen. Die Stadtverwaltung hat mir ein langes Schreiben zu verschiedenen Themen geschickt. Darin heißt es u.a.: "Das Schild 'Radfahrer absteigen' vor der Brücke am Krankenhaus ist nicht und wäre (als Zusatzzeichen ohne ein Hauptverkehrszeichen) auch nicht von der Stadt aufgestellt worden. Unabhängig davon sind Verkehrszeichen nur dort anzuordnen, wo dies aufgrund der besonderen Umstände zwingend erforderlich ist....

  • Winsen
  • 09.02.21
  • 31× gelesen
  • 1
Panorama
Der kleine Spielturm und die Schaukel sind abgängig und
müssen ersetzt werden   Foto: Stadt Winsen

Winsen: Luhespielplatz ist geschlossen

thl. Winsen. Passend zum Wetter legt der Luhespielplatz jetzt eine Winterpause ein. Grund ist allerdings, dass auf dem Gelände mehrere abgängige Spielgeräte festgestellt wurden, die nun ausgetauscht werden müssen. Im vergangenen Jahr gab es bereits eine Kinder- und Jugendbeteiligung, da das baufällige Spielschiff auf dem Luhespielplatz abgerissen werden musste (das WOCHENBLATT berichtete). Bei einem Malwettbewerb konnten die Kinder die Wünsche für das neue Spielgerät zu Papier bringen....

  • Winsen
  • 09.02.21
  • 155× gelesen
Panorama
Diese verschiedenen Verlegemuster werden bei der Innenstadtsanierung beim Pflaster angewendet   Foto: Stadt Winsen

So soll die Winsener Innenstadt aussehen

Musterfläche vor dem Rathaus zeigt, wie die Innenstadt ab Sommer umgestaltet werden soll thl. Winsen. Ab sofort können sich Interessierte ein Bild davon machen, wie die Winsener Innenstadt nach dem Umbau im Rahmen des Projektes "Winsen 2030" aussehen wird. Auf einer vier mal sechs Meter großen Musterfläche vor dem Rathaus wurden sämtliche Pflastervarianten verarbeitet, die in der City verlegt werden. Die fertiggestellte Fläche, die sich direkt gegenüber vom Schlossplatz befindet, dient aber...

  • Winsen
  • 05.02.21
  • 346× gelesen
Panorama
Als gebürtigem Niederländer liegt Jan-Luc Hornstra das Fahrradfahren im Blut. Jetzt hat er den Radverkehr in Winsen unter die Lupe genommen, wie z.B. hier am Tönnhäuser Weg   Foto: thl

Winsen hat wieder eine Chance für den Radverkehr verpasst

thl. Winsen. "Hoffentlich wird das Jahr 2021 ein besseres Jahr für die Radfahrer in Winsen", sagt Jan-Luc Hornstra. Als gebürtiger Niederländer kommt er sozusagen aus dem "Mutterland des Radverkehrs" und hat jetzt in seiner Wahlheimat den Radverkehr unter die Lupe genommen. Das Ergebnis ist für die Stadtväter ein Schlag ins Gesicht. Hintergrund: Im Jahre 2010 wurde das erste Radverkehrskonzept für die Stadt Winsen präsentiert. Zehn Jahre später wurde für etwa 170.000 Euro ein zweites...

  • Winsen
  • 03.02.21
  • 189× gelesen
Panorama
Keine Markierungen und loser Schotter auf dem Weg. Radfahrer werden hier alleine gelassen   Foto: Wienhold

Radfahrer sind in Winsen auf sich allein gestellt

Für die Strecke durch die Grevelau brauchen Radler eine gehörige Portion Abenteuerlust thl. Winsen. Nicht nur am Tönnhäuser Weg hakt es offenbar mit den Möglichkeiten für einen vernünftigen Radverkehr (siehe Bericht oben). Auch andere WOCHENBLATT-Leser sind entsetzt über den Zustand mancher Wege. Wie z.B. Monika Wienhold. Sie sagt: "Berufsbedingt fahre ich neuerdings regelmäßig von Scharmbeck nach Winsen über die Grevelau, wo sich eine durch zahlreiche Schilder gekennzeichnete Radroute befinden...

  • Winsen
  • 03.02.21
  • 67× gelesen
Service

Winsener Rathaus bleibt geschlossen

thl. Winsen. Nach der Fortsetzung des Lockdowns bleiben auch das Rathaus und die anderen Dienststellen der Stadt vorläufig bis einschließlich Sonntag, 14. Februar, weiter geschlossen. "Das ist aus unserer Sicht eine unumgängliche Vorsichts- und Vorsorgemaßnahme zur Eindämmung des Coronavirus, von dem auch die Stadt unverändert betroffen ist", sagt Bürgermeister André Wiese (CDU). "Aber selbstverständlich halten die Mitarbeiter den internen Dienstbetrieb aufrecht und sind weiter für die Bürger...

  • Winsen
  • 03.02.21
  • 13× gelesen
Politik
Die schwarz umrandete Fläche umfasst den Geltungsbereich des Bebauungsplanes
Gewerbegebiet Osttangente   Foto: Stadt Winsen

Winsen: Kein Platz für Spielhallen

Stadt und Politik treiben Gewerbegebiet-Vergrößerung voran und setzen deutliche Grenzen thl. Winsen. Die Stadt Winsen will der Knappheit von freien Gewerbegrundstücken begegnen. Aus diesem Grund soll das Gewerbegebiet Osttangente entlang der Boschstraße erweitert werden. Dafür hat der Verwaltungsausschuss (VA) jetzt die Änderung des bestehenden Bebauungsplanes für das Gebiet angeschoben. Der Plangeltungsbereich wird im Westen, Norden und Osten von der Osttangente, der OHE-Bahnlinie und der...

  • Winsen
  • 29.01.21
  • 961× gelesen
Politik

Winsen: Zuschuss für Künstler-Projekt

thl. Winsen. In der Sitzung des städtischen Verwaltungsausschusses (VA) ging jetzt es auch wieder um die Corona-Krise, die unter anderem zum Ausfall zahlreicher kultureller Veranstaltungen führt und so Künstler hart trifft. Um ein Stück weit Abhilfe zu schaffen, hat der Verein Klick das Projekt "epplause – eine digitale Bühne" entwickelt. Über diese Plattform können sich Künstler vorstellen und Nutzer einer besonderen App dann nach Genre und persönlichem Geschmack einen Auftritt auswählen und...

  • Winsen
  • 27.01.21
  • 46× gelesen
Politik

Liveschaltung der Winsener Gremien noch nicht möglich

thl. Winsen. Auf Anregung der Politik hat sich der Verwaltungsausschuss in seiner jüngsten Sitzung mit der Einbeziehung von interessierten Bürgern sowie der Presse in Rats- und Fachausschusssitzungen per Videokonferenztechnik in den Sitzungen der Ratsgremien befasst. Die gesetzliche Sonderregelung für epidemische Lagen, die den Einsatz dieser Technik zurzeit möglich macht, erlaubt die angeregte Erweiterung des Nutzerkreises – leider – nicht. Darauf wies die Verwaltung hin. Ausschließlich die...

  • Winsen
  • 27.01.21
  • 48× gelesen
Service

Besichtigung der Schlosskapelle in Winsen entfällt

Brautpaare können sich online Eindrücke holen thl. Winsen. Normalerweise öffnen sich einmal im Jahr die Türen der Schlosskapelle, damit künftige Brautpaare diese besichtigen können, um sich so selbst ein Bild von der schönen historischen Kulisse im Winsener Wasserschloss zu machen. Aufgrund der Corona-Regelungen fällt die für den 6. Februar geplante Besichtigung allerdings aus. Wer sich in der Kapelle trauen lassen möchte, kann sich dennoch einen Eindruck von der Räumlichkeit verschaffen....

  • Winsen
  • 27.01.21
  • 40× gelesen
Politik
Auf dem Areal der ehemaligen Gärtnerei von Bruno Franz sollen 80 Wohneinheiten entstehen.
Die Vorarbeiten laufen bereits   Foto: thl

Winsen soll weiterhin wachsen

Verwaltungsausschuss beschließt Auslegung von Plänen für zwei Baugebiete thl. Winsen. Die Stadt Winsen und ihre Ortsteile dürfen weiter wachsen. Mehrheitlich hat der Planungsausschuss die öffentliche Auslegung der Bebauungspläne "Am Luhe Deich" (ehemaliges Bruno-Franz-Gelände) und "Kleiner Brümmelkamp" in Luhdorf empfohlen. Der Verwaltungsausschuss (VA) hat diesem - ebenfalls mehrheitlich - zugestimmt. Im Bereich Hoopter Straße sind 80 Wohneinheiten geplant, am Ortseingang von Luhdorf sogar...

  • Winsen
  • 27.01.21
  • 950× gelesen
Panorama
Susanne Möller (li.) hat die Leitung des Familienbüros an Julia Meinel abgegeben   Foto: Stadt Winsen

Julia Meinel übernimmt Leitung des Familienbüros in Winsen

thl. Winsen. Seit der Eröffnung 2012 leitete Susanne Möller das Team des Familienbüros im Rathaus. Während dieser Zeit entwickelte sich ein erfolgreiches Netzwerk aus Vereinen, Institutionen und verschiedensten anderen Akteuren. Gemeinsam sind viele Veranstaltungen auf die Beine gestellt worden, die inzwischen aus der Stadt nicht mehr wegzudenken sind, wie z.B. das Fahrradkonzert, das Stadtfest und die Veranstaltungen in den Luhegärten. Nach der Umorganisation der Verwaltung werden diese...

  • Winsen
  • 27.01.21
  • 161× gelesen
Panorama
Familienbüroleiterin Julia Meinel und Bürgermeister André Wiese hoffen auf viele Freiwillige   Foto: Stadt Winsen

Stadt Winsen sucht Impfpaten

Ehrenamtliche sollen bei Bedarf über 80-jährige Senioren unterstützen thl. Winsen. Das Land Niedersachsen informiert in den kommenden Tagen alle Bürger ab 80 Jahren per Brief über die Möglichkeit der Corona-Schutzimpfung und das Prozedere der Terminvergabe. Die Stadt Winsen möchte mit einem Hilfsangebot die Ü80-Generation unterstützen. "Wir wollen sicherstellen, dass niemand vergessen oder alleine gelassen wird, wenn es um die Terminvereinbarung und die Impfung in unserem Impfzentrum geht",...

  • Winsen
  • 19.01.21
  • 149× gelesen
Panorama
Winsens Bürgermeister Andrè Wiese   Foto: Stadt Winsen
3 Bilder

Bürgermeister geben Sozialministerium die Schulnote 6

Winsens Bürgermeister André Wiese redet Klartext gegen das Sozialministerium thl. Winsen. "Wenn es nicht so traurig wäre, könnte man fast lachen über so viel Inkompetenz", sagt Winsens Bürgermeister André Wiese (CDU) und fügt hinzu: "Die Leistung des Niedersächsischen Sozialministeriums zur Information der über 80-Jährigen zu den bevorstehenden Impfungen ist in Schulnoten eine glatte Sechs!" Ein Bürgermeister redet Klartext. Auslöser ist die Aussage des Ministeriums, dass man dort, um alle...

  • Winsen
  • 19.01.21
  • 1.811× gelesen
Panorama
Das ehemalige Gebäude von Opel Rüdiger an der Hamburger Straße steht seit Dezember 2013 leer   Fotos: thl
3 Bilder

Jahrelanger Leerstand von Gewerbeimmobilien in Winsen

thl. Winsen. In Winsen sind Gewerbeflächen mehr als knapp. Freie Areale zur Bebauung gibt es so gut wie gar nicht. Die Gewerbegebiete platzen aus allen Nähten. Doch die Nachfrage nach Gewerbeflächen in Winsen ist ungebrochen. Was viele dabei nicht verstehen, ist die Tatsache, dass einige Gewerbeimmobilien in exponierter Lage seit Jahren leer stehen. Das WOCHENBLATT zeigt einige von ihnen auf. Riedels Eck: Das Gebäude an der Kreuzung Hansestraße/Bahnhofstraße/Lüneburger Straße ist besser bekannt...

  • Winsen
  • 19.01.21
  • 331× gelesen
Panorama
Eine sogenannte Tabletop-Welle steht mit zur Auswahl   Foto: Stadtjugendpflege

Nutzer sollen mitbestimmen
Skaterpark Winsen: Welche Rampe soll es sein?

thl. Winsen. "Zu unseren ersten Aufgaben im neuen Jahr gehört es, eine neue Rampe für den Luhespielplatz zu planen, denn die alte Miniramp von 1995 ist zwar sehr beliebt, aber inzwischen leider nicht mehr reparabel", sagt Stadtjugendpfleger Ralf Macke. "Dazu ist uns die Meinung der 'Fachleute', also der jugendlichen Nutzer, wichtig." Mit ein paar jungen Scooter-Fahrern besuchten Macke und sein Team verschiedene Skateparks, u.a. in Klecken, Pinneberg und Hamburg. Anschließend kam Harry...

  • Winsen
  • 19.01.21
  • 148× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.