Stephan Harms

Beiträge zum Thema Stephan Harms

Politik
Stieß die Diskussion um die Kunstförderung an: Empore-Geschäftsführer Onne Hennecke

Diskussion um Förderung der Empore
"Der FDP-Vorstoß ist völlig abwegig"

os. Buchholz. Sollte der jährliche Zuschuss für das Buchholzer Veranstaltungszentrum Empore gedeckelt werden, wie es FDP-Ratsherr Wilhelm Pape fordert? Das wollte das WOCHENBLATT von seinen Lesern wissen, nachdem Empore-Geschäftsführer Onne Hennecke im Interview Pape für seine Haltung stark kritisiert hatte. Die Reaktionen zeigen: Die Bürger stehen hinter Hennecke. • "Von einem Vertreter des Mittelstandes (Pape, d. Red.) hätte ich mehr Weitsicht erwartet, als nur eine 'Spur' an eine Einrichtung...

  • Buchholz
  • 17.12.19
Wirtschaft
Auf der Versammlung (v. li.): Berufsschullehrer Christian Ernst, Lehrlingswart 
Stephan Harms, Obermeister Jan Jürgens, sein Stellvertreter Stefan Hauschild und Schriftführer Martin Engelmann   Foto: Kreishandwerkerschaft

Metallhandwerke-Innung freut sich über die steigende Zahl an Lehrlingen

ce. Rosengarten-Sottorf. "Eine der Hauptaufgaben unserer Innung ist die Ausbildung von jungen Menschen zu dringend benötigten Fachkräften sowie die dann folgende Überprüfung der Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kenntnisse im Rahmen der Zwischen- und der abschließenden Gesellenprüfung." Das betonte Jan Jürgens, Obermeister der Innung der Metallhandwerke des Landkreises Harburg, jetzt in deren Herbstversammlung in Rosengarten-Sottorf. Mit dabei waren auch Jürgens' Stellvertreter Stefan Hauschild,...

  • Winsen
  • 01.12.18
Wirtschaft
Nach 15 Jahren verabschiedet: Schriftführerin Simone Landsiedel mit Obermeister Klaus Maack
2 Bilder

Vorstand in seiner Arbeit bestätigt

Metallhandwerk setzt auf den Nachwuchs as. Buchholz. Die Mitglieder der Innung der Metallhandwerke des Landkreises Harburg sind zufrieden mit ihrem Vorstand. Auf der Herbst-Innungsversammlung der Metallhandwerke wurde der Vorstand in seiner Arbeit bestätigt und erneut gewählt. Einen Wechsel gab es im Amt des Schriftwarts: Simone Landsiedel gab ihr Amt nach 15 Jahren erfolgreicher Arbeit an Martin Engelbrecht ab. Für die Bereiche Umweltschutz und Öffentlichkeitsarbeit wird Joachim Redlich der...

  • Buchholz
  • 05.12.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.