Straßenflohmarkt

Beiträge zum Thema Straßenflohmarkt

Panorama
Sammeltassen und 70er-Jahre-Lampe: Gisela Höft (li.) und Marianne Duncker haben ihre alten Schätze für den Flohmarkt aus dem Keller gekramt
3 Bilder

120 Stände mit alten und neuen Schätzen
In Helmste fand der wohl längste Straßenflohmarkt im gesamten Landkreis statt

jab. Helmste. Mit der wahrscheinlich längsten Verkaufsmeile im Landkreis Stade lockte der Flohmarkt in Helmste das gesamte Dorf am Sonntag auf die Straße - und das, obwohl es fast durchgehend regnete. Das Besondere dieser Veranstaltung waren aber nicht die gut 120 Verkaufsstände. Verkauft wurde aus den Garagen, Carports und auf den Auffahrten der Teilnehmer, wodurch sich der Flohmarkt über das ganze Dorf erstreckte. Unter den Anbietern waren auch Gisela Höft und Marianne Duncker. Die...

  • Fredenbeck
  • 31.08.21
  • 44× gelesen
Service

Straßenflohmarkt
Stöbern in Ahlerstedt "Op de Bünt"

sc. Ahlerstedt. Schnäppchenjäger kommen beim Straßenflohmarkt in Ahlerstedt auf ihre Kosten. In der Straße "Op de Bünt" wird an privaten Ständen u. a. Spielzeug, Kleidung, Kleinmöbel, Sammlerstücke, Gartenzubehör angeboten. So., 22.09., 10-15 Uhr in Ahlerstedt, Op de Bünt. 

  • Harsefeld
  • 20.09.19
  • 22× gelesen
Service

Flohmarkt in Ahlerstedt

sc. Ahlerstedt. Am Sonntag, 22. September, findet wieder von 10 bis 15 Uhr ein Straßenflohmarkt in Ahlerstedt, Op De Bünt, statt. Es wird Spielzeug, Kleidung, Kleinmöbel, Sammlerstücke, Gartenzubehör und vieles mehr an den ausschließlich privaten Ständen angeboten. Anmeldungen und Informationen bei Tanja Schmidt, 015123969020.

  • Harsefeld
  • 22.08.19
  • 34× gelesen
Panorama
Die Organisatoren (hi. v. li.): Rainer Behrmann, Elke Behrmann, Lisa Sitz, Irmtraud Lawnitzak sowie (vorne v. li.) Monika Schradieck und Hans Heinrich Schradieck mit Enkelin Alea Nagel

Straßenflohmarkt am Weidenkamp in Himmelpforten

tp. Himmelpforten. Er ist weit über die Grenzen des Landkreises Stade bekannt: Am Sonntag, 17. Juli, 12 bis 17 Uhr, findet der beliebte Straßenflohmarkt in Himmelpforten im Weidenkamp zum neunten Mal statt. Es stehen ca. 120 Standplätze zur Verfügung. Der Erlös aus den Standgebühren sowie dem Kuchen- und Bratwurstverkauf geht an den Elternkreis behinderter Kinder in der Markusgemeinde Stade. • Standgebühr: 5 Euro und ein selbstgebackener Kuchen. Anmeldung und Infos bei Familie Schradieck, Tel....

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 29.06.16
  • 678× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.