Markusgemeinde

Beiträge zum Thema Markusgemeinde

Panorama
Die Kinder ließen 100 Ballons fliegen  Foto: Julia Balzer

Haddorfer feierten ein fröhliches Fest
Bunte Luftballons stiegen in den Himmel

jd. Stade-Haddorf. Nicht 99, sondern 100 Luftballons schwebten am Samstagnachmittag in Haddorf dem Himmel entgegen. Der Aufstieg der kunterbunten Ballons bildete einen der Höhepunkt des "Festes der Kultouren". Rund 200 Besucher hatten sich auf den Weg in die ehemalige Haddorfer Schule gemacht, um dort ausgelassen zu feiern. Ein wesentlicher Beitrag zum Gelingen des Festes kam vom Haddorfer Heimatverein. Ohne die tatkräftige Unterstützung von dessen Mitgliedern hätte die Veranstaltung in...

  • Stade
  • 09.10.19
Panorama
Die ehrenamtlichen Helfer um Tafel-Chef Timm von Borstel (4. v. re.) im neuen Ausgaberaum

Tafel unter dem Dach der Kirche

Kirche und Diakonie Investierten 50.000 Euro in Umbau tp. Stade. Insgesamt 50.000 Euro investierten der Diakonieverband und die Kirchengemeinde in die Renovierung eines Raumes unter dem Dach der Markuskirche in Stade-Hahle, der nun als Ausgabestelle der Stader Tagel dient. Ab sofort betreten die Kunden der wohltätigen Essensausgabe den Verkaufsraum durch den Eingang des Gotteshauses. Nach dem Umzug der Einrichtung vom benachbarten evangelischen Gemeindehaus müssen ehrenamtliche Helfer und...

  • Stade
  • 18.04.17
Panorama
Die Organisatoren (hi. v. li.): Rainer Behrmann, Elke Behrmann, Lisa Sitz, Irmtraud Lawnitzak sowie (vorne v. li.) Monika Schradieck und Hans Heinrich Schradieck mit Enkelin Alea Nagel

Straßenflohmarkt am Weidenkamp in Himmelpforten

tp. Himmelpforten. Er ist weit über die Grenzen des Landkreises Stade bekannt: Am Sonntag, 17. Juli, 12 bis 17 Uhr, findet der beliebte Straßenflohmarkt in Himmelpforten im Weidenkamp zum neunten Mal statt. Es stehen ca. 120 Standplätze zur Verfügung. Der Erlös aus den Standgebühren sowie dem Kuchen- und Bratwurstverkauf geht an den Elternkreis behinderter Kinder in der Markusgemeinde Stade. • Standgebühr: 5 Euro und ein selbstgebackener Kuchen. Anmeldung und Infos bei Familie Schradieck,...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 29.06.16
Politik
Gäste des Flüchtlingscafés (v. li.): Fanis (Irak), Armel (Kamerun), Mohamed (Mali), Ali (Iran) und Masih (Türkei) 
Vorne: Doumbisiaka, Elfenbeinküste.

Völkerverständigung "mit Händen und Füßen" in Stade-Hahle

Internationale Gespräche im Flüchtlingscafé der Markus-Kirchengemeinde tp. Stade. Seit November besuchen jeden Freitagnachmittag ca. 25 Gäste das „Flüchtlingscafé“ der Markusgemeinde in Stade-Hahle. Elf Ehrenamtliche des Netzwerks „Nachbarn im Stadtteil“ bereiten den Flüchtlingen aus der Notunterkunft in der Berufsschule BBS III einen Willkommensnachmittag mit Kaffee, Tee und internationalen Gesprächen, teils "mit Händen und Füßen". Methi, ein Flüchtling aus dem Iran, kommt regelmäßig ins...

  • Stade
  • 03.02.16
Service

"Kraftquelle" für Eltern in Stade

tp. Stade. In Stade treffen sich Eltern von Kindern mit der Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung ADHS oder ADS in einer neuen Selbsthilfegruppe mit dem Namen „Kraftquelle“. Das nächste Treffen findet am Dienstag, am 14. April, von 18 bis 19.30 Uhr in der Kinderbücherei des Gemeindehauses der Markusgemeinde in Stade, Lerchenweg 10, statt. Danach trifft sich die Gruppe am selben Ort jeweils am ersten Dienstag des Monats. • Kontakt über die Kontakt-, Informations- und Beratungsstelle...

  • Stade
  • 09.04.15
Panorama
Mit Klingelbeutel (v. li.): Superintendent Dr. Thomas Kück, Pastorin Heike Kehlenbeck (St. Nicolai), Ingeborg Carmesin (St. Cosmae), Pastorin Claudia Brandy (St. Wilhadi), Pastorin Agnethe Krarup (Johannis) und Pastor Christian Berndt (Markus)
2 Bilder

"Wir haben sie nötig"

Evangelische Stadtgemeinden bitten um Kirchenspende / 16.000 Briefe an die Mitglieder tp. Stade. Pastoren und Vorstände der fünf evangelischen Kirchengemeinden in der Stadt Stade rasseln wieder symbolisch mit dem Klingelbeutel und rufen zur jährlichen Kirchenspende auf. Die Pfarrbüros versenden in diesen Tagen rund 16.000 Briefe, in denen sie Gemeindemitglieder um freiwillige Zuwendungen für Gemeinde-Projekte bitten. „Die Kirchenspende ist ein wichtiger Bestandteil der Finanzierung unserer...

  • Stade
  • 27.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.