Sven Christiansen

Beiträge zum Thema Sven Christiansen

Politik
Freut sich auf sein politisches Amt im Gemeinderat: Falk Siede (UWG Jes!)

Neu im Jesteburger Rat
Falk Siede (UWG Jes!) ist neu im Jesteburger Samtgemeinderat

mum. Jesteburg. "Anfangs habe ich mich darüber geärgert, dass die etablierten Parteien unser Engagement im Bürgerforum als 'lästig, aber nicht ernst zu nehmen', abgetan haben", sagt Falk Siede. Mitten in der Corona-Krise rückte er für Sven Christiansen in den Jesteburger Samtgemeinderat nach. Warum engagiert man sich in der Lokalpolitik? Siede kann sich noch gut an den Beginn erinnern. "Irgendwann hieß es von vielen Seiten: Dann stellen Sie sich doch zur Wahl!" Das hat die UWG Jes! 2016...

  • Jesteburg
  • 09.06.20
Politik
Gut, dass Jesteburg die große Schützenhalle hat: Die Mitglieder des Samtgemeinderates achteten auf genügend Abstand zueinander
  3 Bilder

Jesteburger Samtgemeinderat
Jesteburg: Die Sinnlos-Sitzung war bereits nach 20 Minuten beendet

Trotz Corona: Samtgemeinderat kommt im Schützenhaus zusammen. mum. Jesteburg. "Muss diese Sitzung wirklich sein?", fragte das WOCHENBLATT vorige Woche. Obwohl keine relevanten Themen auf der Tagesordnung standen, fand am Donnerstagabend eine Sitzung des Samtgemeinderates statt. Und während der Ratsvorsitzende Hans-Heinrich Aldag (CDU) zu Beginn der Sitzung noch erklärte, dass es Themen gebe, zu denen man zusammenkommen müsse, müssen sich Verwaltung und Rathaus nach wie vor den Vorwurf...

  • Jesteburg
  • 28.04.20
Politik
Eine große Runde! Am Donnerstag tagt der Jesteburger Samtgemeinderat im Schützenhaus

Samtgemeinderat Jesteburg
Auf ein Wort: Muss diese Sitzung wirklich sein?

Trotz Corona: Samtgemeinde tagt Donnerstag. Man neigt fast dazu zu sagen: Typisch Jesteburg! Während das soziale Leben überall auf der Welt aufgrund der Corona-Krise zurückgefahren wird und persönliche Treffen vermieden werden (sollen), findet in Jesteburg am morgigen Donnerstag, 23. April, eine Sitzung des Samtgemeinderates statt. Nun ja, wenn die Tagesordnung so viele wichtige Punkte beinhaltet, dass eine Verschiebung nicht möglich ist, dann muss es eben sein. Doch so, wie man vermuten...

  • Jesteburg
  • 21.04.20
Politik
Neu im Gemeinderat:
Karin Neudert

Jesteburger Gemeinderat: Karin Neudert rückt nach

mum. Jesteburg. Diese Personalie verspricht hitzige Diskussionen: Karin Neudert (70) sitzt ab sofort für die UWG Jes! im Jesteburger Gemeinderat an. Die Vorsitzende des Jesteburger „Podiums“ tritt die Nachfolge von UWG Jes!-Ratsfrau Gabriele Paprotzki an, die ihr Amt zur Verfügung gestellt hatte. Neudert ist quasi vierte Wahl, denn eigentlich wäre laut Liste Heike Paulik-Stein nachgerückt. Doch sie wollte ebenso wenig in den Gemeinderat wie Sven Christiansen und Peter Schuldt. So schlägt nun...

  • Jesteburg
  • 24.06.17
Panorama
Die Mitglieder der neuen Jesteburger Wählergemeinschaft 
„UWG-Jes!“ wollen mit ihrem Vorsitzenden Hansjörg Siede (5. v. re.) ein gutes Ergebnis bei der Kommunalwahl holen
  2 Bilder

"Mit Herz und Verstand für Jesteburg"

Wählergemeinschaft „UWG-Jes!“ startet offiziell in den Wahlkampf / Kandidatenliste vorgestellt. mum. Jesteburg. Das Interesse an der neuen Jesteburger Wählergemeinschaft „UWG-Jes!“ scheint ungebrochen. Kürzlich beging man mit immerhin 150 Gästen den ersten „MatJES!“-Frühschoppen im Lüllauer Dorfkrug. „Wir konnten mit vielen Jesteburgern interessante Gespräche führen und erfuhren durchweg eine sehr positive Resonanz auf unser Engagement“, so UWG-Vorsitzender Hansjörg Siede. Außerdem freute...

  • Jesteburg
  • 12.07.16
Politik
So stellt sich Architekt Axel Brauer das neue Gesundheitszentrum in Jesteburg auf dem Clement-Areal vor. Bei der UWG stößt das Projekt auf wenig Gegenliebe
  4 Bilder

Belebte Dorfmitte oder monströser Klotz?

Ärzte-Zentrum: UWG Jes! hilft, Einwendungen gegen den Bebauungsplan zu erheben mum. Jesteburg. Gegen den Neubau für ein Gesundheitszentrum „inmitten des sonst eigentlich beschaulichen Jesteburgs“ will die Unabhängige Wählergemeinschaft Jesteburg (UWG Jes!) jetzt noch kurzfristig die Notbremse ziehen. „Von unseren Mitgliedern und aus der Bevölkerung erhalten wir nahezu ausschließlich skeptische bis negative Reaktionen auf einen geplanten Großbau, wie ihn sich die Investoren vorstellen“, warnt...

  • Jesteburg
  • 01.03.16
Politik
Haben in Jesteburg eine neue Partei gegründet (v. li.): Sven Christiansen, Hansjörg Siede und Hans-Joachim Schelberg

„Gegen die Kungelei!“ - Mit der „UWG Jes!“ hat sich eine neue Wählergemeinschaft konstituiert

"Wir engagieren uns frei von parteipolitischen Ideologien, Klientelpolitik und privatwirtschaftlichen Interessen", sagt Hansjörg Siede. Der Vorsitzende des kürzlich aufgelösten Jesteburger Bürgerforums lässt seiner Ankündigung jetzt Taten folgen. Siede hat gemeinsam mit weiteren Mitstreitern die Unabhängige Wählergemeinschaft Jesteburg - kurz "UWG Jes!" - gegründet. Sie wollen bereits zur Kommunalwahl im kommenden Jahr antreten. Siede: "Unser Ziel ist es, allen mit der derzeitigen...

  • Jesteburg
  • 06.10.15
Panorama
DLRG-Einsatztaucher Kai Brauer im Tauchcontainer
  22 Bilder

Beeindruckende Einblicke in den Alltag der Lebensretter

bim. Buchholz. Kopfüber im Überschlagssimulator des ADAC, in schwindelnder Höhe beim Kistenstapeln oder als Zeuge einer Bergung von Verletzten aus einem Unfallauto - den Besuchern des "Tags der Retter" an der Feuerwache in Buchholz wurde am Samstag ein beeindruckender Einblick in den Alltag der ehrenamtlichen wie hauptberuflichen Rettungskräfte des Landkreises gewährt. Vor Ort waren neben mehreren Feuerwehren des Landkreises u.a. das Deutsche Rote Kreuz (DRK), die Johanniter-Unfallhilfe...

  • Tostedt
  • 18.07.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.