Karin Neudert

Beiträge zum Thema Karin Neudert

Panorama
Gerd Koß (Vorsitzendes des  Bendestorfer Bürger- und KulturForums) unterstützt
2 Bilder

Jahreshauptversammlung mit vier Mitgliedern

BKB-Vorsitzender Koß bestätigt Kritik von "Podium"-Chefin Neudert / Wie geht es in Hanstedt weiter? mum. Bendestorf/Jesteburg/Hanstedt. "Die Aussagen von Karin Neudert treffen wirklich Punkt für Punkt auch auf uns zu", sagt Gerd Koß, Vorsitzender des Bendestorfer Bürger- und KulturForums (BKB). "Von unseren Gemeinderäten haben wir mit Ausnahme des Altbürgermeisters Hans-Peter Brink und des jetzigen Bürgermeisters Bernd Beiersdorf (beide BWG) kaum ein hiesiges Ratsmitglied auf einer unserer...

  • Jesteburg
  • 26.02.19
Panorama
Karin Neudert fordert mehr Anerkennung ein

"Warum tun wir uns das eigentlich noch an?"

"Podiums"-Vorsitzende Karin Neudert beklagt fehlende Wertschätzung. mum. Jesteburg. Karin Neudert steht seit vielen Jahren an der Spitze des Kulturvereins Jesteburger "Podium". Jetzt wendet sie sich mit einem offenen Brief an die Jesteburger Politik. Neudert, die selbst für die UWG Jes! im Gemeinderat sitzt, beklagt die fehlende Wertschätzung ihres Engagements. Bürgermeister Udo Heitmann (SPD) und Samtgemeinde-Bürgermeister Hans-Heinrich Höper hätten noch nie eine der mindestens zwölf...

  • Jesteburg
  • 19.02.19
Service
Die Band "Heavy Rotation" ist am Sonntag, 27. Mai, ab 11 Uhr im Zuge einer Matinee zu Gast in Jesteburg
2 Bilder

Die neuen Kunst- und Kulturwochen

Jesteburger "Podium" lädt zu Ausstellungen und Konzerten in das "Heimathaus" ein. mum. Jesteburg.  Das "Heimathaus" (Niedersachsenplatz) ist in den nächsten Wochen fest in der Hand des Jesteburger "Podiums". Vorsitzende Karin Neudert hat ein Programm aus Kunst und Musik  zusammengestellt. Eine Übersicht: • "Im Sog der Farben" lautet der Titel einer Ausstellung von Regina Meier und Elke Qual, die vom 25. Mai bis zum 3. Juni zu sehen sein wird. Nach der Vernissage am Freitag, 25. Mai, um 16...

  • Jesteburg
  • 15.05.18
Panorama
Patrik Ullmann, Leiter des Beratungscenters der Sparkasse Harburg-Buxztehude (li.), freut sich mit Privatkundenberaterin Annika Oswald (2. v. re.) die Mitglieder des Kunstnetz Jesteburg in ihrem Haus für ein Jahr zu Gast zu haben

Die Sparkasse wird zur Galerie

Mitglieder des Kunstnetz-Jesteburg stellen im Beratungscenter der Sparkasse Buxtehude-Harburg aus. mum. Jesteburg. Mitglieder des Kunstnetz-Jesteburg werden die Räumlichkeiten des Beratungscenters der Sparkasse Harburg-Buxtehude in Jesteburg (Hauptstraße 66) für ein Jahr zu einer Galerie machen. Nahezu in allen Räumen - auch die Beratungszimmer - werden mit Kunstwerken der Mitglieder versehen. Verantwortlich für die Ausstellung sind Cornelia Carstens, Georg Nehlsen und Stefanie Busch. Ihnen...

  • Jesteburg
  • 06.03.18
Service
Hajar Issa stellt auf Einladung des „Podiums“ in Jesteburg 
eine Auswahl seiner Bilder aus

Vom Star zum Flüchtling

Jesteburger „Podium“ organisiert Ausstellung von Hajar Issa / Vernissage am Freitagabend. mum. Jesteburg. Der Vorsitzenden des Jesteburger „Podiums“, Karin Neudert, ist es gelungen, einen derzeit sehr gefragten Künstler für eine Ausstellung zu verpflichten. Hajar Issa lädt für Freitag, 11. August, ab 18 Uhr zu einer Vernissage in das „Heimathaus“ (Niedersachsenplatz) ein. Der Titel der Ausstellung, die bis zum 20. August zu sehen ist, lautet „Der Weg ist das Ziel“. Hajar Issa ist ein...

  • Jesteburg
  • 09.08.17
Politik
Neu im Gemeinderat:
Karin Neudert

Jesteburger Gemeinderat: Karin Neudert rückt nach

mum. Jesteburg. Diese Personalie verspricht hitzige Diskussionen: Karin Neudert (70) sitzt ab sofort für die UWG Jes! im Jesteburger Gemeinderat an. Die Vorsitzende des Jesteburger „Podiums“ tritt die Nachfolge von UWG Jes!-Ratsfrau Gabriele Paprotzki an, die ihr Amt zur Verfügung gestellt hatte. Neudert ist quasi vierte Wahl, denn eigentlich wäre laut Liste Heike Paulik-Stein nachgerückt. Doch sie wollte ebenso wenig in den Gemeinderat wie Sven Christiansen und Peter Schuldt. So schlägt nun...

  • Jesteburg
  • 24.06.17
Service
Anna Carewe und Oli Bott präsentieren in Jesteburg „Cello meets Vibraphone“

Ein Wochenende voller Musik und Kunst

mum. Jesteburg. Die Mitglieder des Jesteburger „Podiums“ haben sich für das kommende Wochenende viel vorgenommen: Am Freitag, 16. Juni, findet ab 19 Uhr eine Vernissage statt. Sonja Jeske und Karin Neudert bitten zu „und auf einmal war es da!“. Am Samstag, 17. Juni, präsentieren Anna Carewe und Oli Bott an gleicher Stelle ab 20 Uhr „Cello meets Vibraphone“. Das Duo spielt „Musik ohne Grenzen“: Ernste Musik, unterhaltende Musik, alte Musik, neue Musik, Kompositionen und Improvisationen. „Sie...

  • Jesteburg
  • 13.06.17
Wirtschaft
Die Kinder sind stolz auf den von ihnen geschmückten Baum

Kinder schmücken Baum bei Karl Meyer in Wischhafen

sb. Wischhafen. Es ist eine lieb gewordene Tradition, dass die Mädchen und Jungen des Kindergartens Wischhafen bei der Firma Karl Meyer den Tannenbaum schmücken. Gemeinsam mit Kindergartenleiterin Maria Toborg, Erzieherin Anna Echtermeyer sowie mehreren Elternvertreterinnen verzierten sie die große Tanne mit selbstgebastelten Anhängern. Zum Dank gab es u.a. für den Kindergarten einen Satz Warnwesten für sichere Winterspaziergänge.

  • Nordkehdingen
  • 03.12.16
Panorama
Karin Neudert ist seit 1999 Vorsitzende des Jesteburger Podiums
3 Bilder

Dieser Verein steht für große Vielfalt!

Das Jesteburger Podium feiert sein Jubiläum mit einem vielfältigen Programm. mum. Jesteburg. Wie viele Veranstaltungen Karin Neudert (69) bereits organisiert hat, kann sie nicht so genau sagen. Es werden sicherlich an die 100 sein. Neudert zeichnet seit 1999 als Vorsitzende für das Programm des Jesteburger Podiums verantwortlich. Seit 1997 ist sie selbst Mitglied. Gegründet wurde der Kulturverein bereits 1991 von Dr. Manfred Schieler. In diesem Jahr feiern die etwa 140 Mitglieder...

  • Jesteburg
  • 05.04.16
Panorama
Viele Künstler aus der Region unterstützen die Aktion „Herzklopfen“ des Jesteburger Podiums
3 Bilder

„Herzklopfen“ in Jesteburg: Künstler aus der Region engagieren sich für herzkranke Kinder aus Afghanistan

mum. Jesteburg. „Herzklopfen“ lautet das Motto des „Kultursommers 2014“, unter dem der Landkreis Harburg an die 100 Veranstaltungen von Lesung über Ausstellung und Schauspiel bis Konzert zusammengefasst hat. Unter den Ausführenden, die ihre Veranstaltungen zum Thema eingereicht haben, verleiht der Landkreis Harburg mit Unterstützung der Sparkasse Harburg-Buxtehude Preise an diejenigen, die das Jahresmotto besonders treffend umgesetzt haben. Das Jesteburger Podium ist ein solcher Preisträger....

  • Jesteburg
  • 24.09.14
Panorama
Sie stehen für das Jesteburger "Podium": Karin Neudert und Eibe Jantzen

Was bringt das Jahr 2014 in Jesteburg: Das Programm des Podiums

mum. Jesteburg. Das Jesteburger „Podium“ gehört mit seinem abwechslungsreichen Programm zu einer der wichtigsten Kultur-Institutionen der Gemeinde. Das sind die nächsten Veranstaltungen: 22. Februar; 20 Uhr: „Tüdelboys“ - Hamburger Musikgeschichte 8. März, 20 Uhr: „Pieke“ Bergmann mit „Hamburg Oldtime All-Stars“ 26. April, 20 Uhr: Uli Masuth, Kabarett 25. Mai, 11 Uhr: „Spiekermann“ und Jazz mit „BopCats“ 21. Juni, 20 Uhr: Ensemble Theatrum „Guten Morgen Du Schöne“ 20. Juli, 11...

  • Jesteburg
  • 29.01.14
Panorama
Karin Neudert: "Wir waren die ersten!"

Karin Neudert: "Wir waren die Ersten!"

„Jesteburger Podium“ wehrt sich gegen Plagiatsvorwurf. mum. Jesteburg. Mit einer ungewöhnlichen Stellungnahme hat Karin Neudert, Vorsitzende des „Jesteburger Podiums“, auf die Plagiats-Vorwüre der „schräg + gut“-Macherinnen Christina Leitow und Waltraut Seegers reagiert. „Es ist bedauerlich, dass so etwas wie ein Konkurrenz-Gedanke in der Kunstszene Jesteburg hochkommt“, sagt Neudert. „Das Podium stellt seit mindestens zehn Jahren regelmäßig alle drei Monate aus und veröffentlicht Flyer...

  • Jesteburg
  • 22.10.13
Panorama
Nur ein Zufall? Der Ausstellungsflyer des Jesteburger Podiums (Mitte) ähnelt sehr dem Design der "schräg + gut"-Ankündigungen (li. und re.)

Ein Schelm, wer Böses dabei denkt

mum. Jesteburg. Viele Kunst-Interessierte in Jesteburg waren verwundert, als ihnen ein Flyer des Jesteburger Podiums in Haus flatterte. Vorsitzende Karin Neudert hatte für die Ankündigung einer Ausstellung im Heimathaus ziemlich genau das gleiche Design verwendet wie der Kunstraum „schräg + gut“. In diesem Fall fiel die Doppelung besonders auf, da auch Christina Leitow und Waltraut Seegers für den selben Tag zu einer Vernissage eingeladen hatten. „Wir freuen uns, dass unser Design gut...

  • Jesteburg
  • 23.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.