Alles zum Thema Technologiezentrum Stade

Beiträge zum Thema Technologiezentrum Stade

Wirtschaft
TZH-Abteilungsleiter Jürgen Knoll (li.) und Geschäftsführer Matthias Steffen
6 Bilder

Technologiezentrum in Stade-Süd ist wie eine kleine Stadt

Technologiezentrum in Stade-Süd umfasst eine Fläche von 14 Hektar sb. Stade. Wenn man in der Rudolf-Diesel-Straße in Stade-Süd vor dem Technologiezentrum der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade (TZH) steht, ahnt man nicht, dass sich hinter dem Gebäude eine Fläche von rund 14 Hektar mit den verschiedensten Werkhallen, Mensa sowie einem ansprechenden Gästehaus mit 73 Zimmern befindet. "Wir sind nicht nur die flächengrößte Kammer in Deutschland, sondern verfügen an unserem Standort in...

  • Stade
  • 28.06.18
Wirtschaft
Eine Luftbildaufnahme aus dem Jahr 2012 vom Gelände des Technologiezentrums der Handwerkskammer in Stade: Die Gebäude werden derzeit saniert
4 Bilder

15 Millionen Euro - wofür eigentlich?

bc. Stade. Pro Jahr schleust die Handwerkskammer (HWK) Braunschweig-Lüneburg-Stade etwa 8.000 Auszubildende durch ihr Technologiezentrum in Stade. Künftige Bäcker und Maurer, angehende Maler und Zimmerer, werdende Kfz-Mechatroniker und Elektroniker: Alle erhalten ihr Rüstzeug in Stade in 27 verschiedenen Werkstätten und 22 Unterrichtsräumen. „Unser Einzugsbereich ist der gesamte Elbe-Weser-Bereich“, sagt Matthias Steffen, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der HWK. Derzeit bekommt das...

  • Stade
  • 13.03.15
Panorama

Stress richtig bewältigen: Kurzseminar in Stade

lt. Stade. Ein Kurzseminar zur Stressbewältigung bietet die Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade am Samstag, 24. Mai, von 9 bis 15.30 Uhr im Technologiezentrum Stade, Rudolf-Diesel-Straße 9, an. Nähere Infos und Anmeldung bis Donnerstag, 15. Mai, bei Alexandra Stehr unter Tel. 04131 - 712367 oder per Mail an stehr@hwk-bls.de

  • Stade
  • 04.05.14
Wirtschaft

Deutsch für ausländische Fachkräfte

lt. Stade. Ein Kompaktseminar "Deutsch für ausländische Fachkräfte" der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade findet am Freitag und Samstag, 18. und 19. Oktober, im Technologiezentrum Stade, Rudolf-Diesel-Straße 9, statt. Mithilfe praxisbezogener Lese- und Hörtexte lernen Teilnehmer die deutsche Sprache und werden zudem über wichtige Aspekte des Arbeits- und Aufenthaltsrechts in Deutschland. Infos und Anmeldung unter Tel. 04131 - 712367 oder per Mail an stehr@hwk-bls.de

  • Stade
  • 11.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.