Thomas Sudmeyer

Beiträge zum Thema Thomas Sudmeyer

Das könnte Sie auch interessieren:

Sport
Der Doppel-Torschütze für Buchholz 08: Dominik Fornfeist

Buchholz 08 gewinnt 2:1 gegen Oberliga-Ersten TuS Osdorf

(cc). Das Spitzenspiel am Freitagabend in der Fußball-Oberliga Hamburg, Staffel 2, hat der TSV Buchholz 08 verdient mit 2:1 (0:1) beim Tabellenführer TuS Osdorf gewonnen. Die Tore: 1:0 (32. Minute) Kay-Fabian Adam, 1:1 und 1:2 (61./Elfmeter und 78.) Dominik Fornfeist. Fast zeitgleich verlor der Buchholzer FC in der Bezirksliga Lüneburg II, Staffel 2 mit 0:1 gegen TV Jahn Schneverdingen, und TuS Fleestedt überraschte mit einem 2:1-Heimsieg gegen TSV Winsen. Ausführlicher Bericht folgt in der...

Panorama
Der Buchholzer Weihnachtsmarkt am Peets Hoff mit dem beliebten Holzschnitzer findet in diesem Jahr nicht statt. Stattdessen werden einzelne Bunden aufgestellt

Organisatoren kritisieren "weltfremde" Corona-Verordnung
Weihnachtsmarkt in Buchholz abgesagt!

os. Buchholz. Die Hoffnung auf ein Stück Normalität währte nicht lange: Der Weihnachtsmarkt in Buchholz findet auch in diesem Jahr nicht in der gewohnten Form statt. Stattdessen gibt es vom 22. November bis zum 23. Dezember eine deutlich abgespeckte Version mit einzelnen Ständen, um wenigstens einen Hauch von Weihnachtsstimmung in der Innenstadt zu verbreiten. Die Organisatoren verwiesen bei einem Pressegespräch auf zu hohe Hürden durch die aktuelle Corona-Verordnung, die eine Durchführung des...

Wirtschaft
Auch am Geldautomaten ist Vorsicht geboten: Niemals zulassen, dass jemand beim Eintippen der PIN zuschaut

Karteninhaber aufpassen: Geheimnummer muss auch geheim bleiben
Wegen Corona: Mehr Fälle von EC-Karten-Missbrauch

(jd). "Bitte möglichst nur Kartenzahlung": Solche Hinweisschilder finden sich seit Ausbruch der Pandemie an vielen Kassen. Das Bezahlen mit "Plastikgeld" in den Geschäften hat nach Auskunft der hiesigen Banken und Sparkassen in Corona-Zeiten deutlich zugenommen. Angestiegen ist aber auch die Zahl der Betrugsfälle, die im Zusammenhang mit der missbräuchlichen Nutzung der Girocard - oftmals als EC-Karte bezeichnet - stehen. Das WOCHENBLATT fragte bei Geldinstituten in der Region nach, wie groß...

Politik
Nach dem Willen der rot-schwarzen Koalition in Hannover soll bei den Ausschuss-Sitzen künftig ein anderes Zählverfahren gelten

Grüne scheiterten mit Resolution
Neues Berechnungsverfahren: Kleinere Parteien kommen in den Ausschüssen künftig zu kurz

jd. Stade. Der neugewählte Stader Rat konstituiert sich am 8. November. Dann geht es auch um politische Arithmetik: Die Ausschüsse müssen neu besetzt werden. Die Zahl der Sitze im wichtigen Verwaltungsausschuss und in den Fachausschüssen richtet sich nach den Mandaten, die die Parteien im Rat erzielt haben. Das heißt: Von der Größe einer Fraktion ist abhängig, wie viele Mitglieder diese in einen Ausschuss entsenden darf. Nun will die Landesregierung das dafür zugrundeliegende...

Sport
Siegerehrung im Hauptrennen der Männer mit Jörn Irrsack (v.l.), Organisator Uwe Varenkamp, Sieger Patryk Dabski, Abteilungsleiter Joachim Zinnecker, Kai Spinneker und Lokalmatador Mohsen Ramezani vom Veranstalter Blau-Weiss Buchholz
2 Bilder

Radrennen am Trelder Berg
Patryk Dabski gewinnt "Rund in Buchholz"

(cc). Patryk Dabski hat am heutigen Sonntag das Straßen-Radrennen "Rund in Buchholz" auf dem 1,4 Kilometer langen Rundkurs im Hauptrennen der Männer für sich entschieden. Der 20-jährige Radsportler aus Polen gewann auf den 76 Kilometern (55 Runden) im Spurt vor Jörn Irrsack (RC Bremen), und Kai Spinneker (RRG Osnabrück). Vierter wurde Mohsen Ramezani vom Veranstalter Blau-Weiss Buchholz. "Der Gast aus Polen war eine große Bereicherung für unseren Renntag", freute sich...

Service

Wildunfälle, was tun?
Unfallgefahr durch die Zeitumstellung – Wildtiere kennen keine Winterzeit.

Wissenschaftler werten über 30.000 Datensätze des Tierfund-Katasters aus. Besonders risikoreich ist die Zeit von 6 bis 8 Uhr morgens. Ende Oktober wird die Uhr wieder auf Winterzeit umgestellt. Somit erhöht sich die Gefahr für Wildunfälle drastisch!„Die Wildtiere sich an ihren Tagesablauf gewohnt und ziehen zu bestimmten Zeiten in andere Reviere und überqueren hierbei die Straßen.“ So Bernard Wegner von der Jägerschaft LK Harburg. Zudem hat sich die Siedlungs- und Verkehrsflächen in den letzten...

Politik
Der neue Fraktionsvorstand der Buxtehuder SPD (v.li): Thomas Sudmeyer, Christian Krüger, Nick Freudenthal, Andreas Gubernatis und Franziska Knoefel

"Wir werden uns verändern", sagt Fraktionschef Nick Freudenthal
Buxtehuder SPD will auf die Grünen zugehen

tk. Buxtehude. Die Buxtehuder SPD-Fraktion hat einen neuen Vorstand: Nick Freudenthal steht an der Spitze. Seine Stellvertreter sind Christian Krüger, Franziska Knoefel, der neu in den Rat gewählte Andreas Gubernatis sowie Thomas Sudmeyer. "Der neue Fraktionsvorstand bildet die neue SPD-Fraktion sehr gut ab", sagt Freudenthal. Die Genossen haben sich altermäßig runderneuert: Das Durchschnittsalter der Ratsmitglieder liegt bei 41 Jahren. Eine neue Fraktionsspitze und neue SPD-Köpfe im Buxtehuder...

  • Buxtehude
  • 24.09.21
  • 110× gelesen
  • 1
Politik
Die Zeit der Baustellen ist vorbei. Doch zufrieden sind in Dammhausen noch nicht alle mit den Ergebnissen der jahrelangen Baumaßnahmen

Nach Bauarbeiten ist noch nicht alles optimal
In Dammhausen sind wieder die Raser unterwegs

tk. Dammhausen. Der neue Rad- und Fußweg in Dammhausen samt ebenfalls neuer Bushaltestellen und runderneuerter Kanalisation ist fertig, der Kreisverkehr an der Einmündung nach Jork bzw. Neukloster ist wiederhergestellt. Sind die Dammhauser jetzt, nach Jahren des Baus und vielen Verzögerungen, wunschlos glücklich? Das ist nicht der Fall, wie Ortsvorsteher Thomas Sudmeyer (SPD) erklärt. Er und Mitglieder der Bürgerinitiative (BI) Dammhausen wünschen sich vor allem vom Landkreis noch...

  • Buxtehude
  • 01.12.20
  • 1.267× gelesen
Politik
Sie fordern Kompromissbereitschaft in Sachen A26-Anbindung (v.li.): Hans-Peter Tödter, Harmut Danielzik, Thomas Sudmeyer, Günter Nocen und Karl-Heinz Stemmermann

BI Dammhausen kritisiert BI Rübker Straße: "Schluss mit der Totalverweigerung"

tk. Dammhausen. Die Bürger aus Dammhausen, voran die Bürgerinitiative (BI) Dammhausen, verfolgt die Debatte um den Buxtehuder Autobahnzubringer (Rübker Straße) und mögliche Alternativen mit wachsender Irritation. Dass die Gegner des Ausbaus der Rübker Straße jetzt eine Buxtehuder A26-Anbindung über ein mögliches Gewerbegebiet in Dammhausen ins Spiel bringen, stößt  auf Unverständnis. "Dann ändert sich für uns in puncto Verkehrsbelastung rein gar nichts", sagt Hans-Peter Tödter, Sprecher der BI...

  • Buxtehude
  • 12.09.17
  • 627× gelesen
Panorama
Passt! Ein Fahrrad mit normal eingestelltem Lenker lässt sich problemlos in die Fahrradbox schieben
2 Bilder

Fahrradboxen in der Buxtehuder City eingeweiht

Testbetrieb für überdachte Stellplätze in Buxtehude aufgenommen ab. Buxtehude. Die Hansestadt hat jetzt ihre ersten Fahrradboxen in Betrieb genommen: Acht Boxen stehen zum Unterbringen und Abschließen der Zweiräder an der Ecke Am Geesttor und Zwischen den Brücken bereit. Rainer Ratzke, Fachgruppenleiter Straßen und Grünanlagen, und der Vorsitzende des Ausschusses für Stadtentwicklung, Ortschaftsangelegenheiten und Umweltschutz, Thomas Sudmeyer (SPD), stellten das Projekt vor. „Wir wollen erst...

  • Buxtehude
  • 23.08.17
  • 213× gelesen
Politik
Möchte viele Interessen unter einen Hut bringen: der Dammhauser Ortsvorsteher Thomas Sudmeyer

Ortsvorsteher aus Dammhausen: "Unterschiedliche Interessen vereinen"

WOCHENBLATT-Serie "Neues aus den Ortsteilen: Ortsvorsteher Thomas Sudmeyer (61), ab. Buxtehude/Dammhausen. Eine große Moorlandschaft, starker Verkehr, Interessenkonflikte: Thomas Sudmeyer (61, SPD) kann über Langeweile nicht klagen. Seit gut 15 Jahren ist der Beamte, der einst das Fernmeldehandwerk erlernte, Ortsvorsteher in Dammhausen. "Ich bin eine Art verlängerter Arm der Verwaltung", sagt er über sein Amt, "soll aber dennoch die Interessen der Anwohner vertreten." Das sei nicht immer...

  • Buxtehude
  • 18.11.16
  • 275× gelesen
Politik
Der neue SPD-Vorstand (v.l.): Eva Jentzsch, Thomas Sudmeyer, Dr. Uwe Lampe, Alexander Paatsch, Annregret Grob, Christian Krüger und Alexander Piehl

Alexander Paatsch wurde Vorsitzender der Buxtehuder SPD

tk. Buxtehude. Der SPD-Ortsverein Buxtehude hat einen neuen Vorsitzenden: Mit großer Mehrheit wurde Alexander Paatsch gewählt. Er folgt auf Dr. Harald Stechmann, der nach 14 Jahren an der Spitze nicht mehr zur Wahl antragt. Ein Rückzug aus der Politik ist das aber nicht, betonte der scheidende SPD-Chef. Er werde weiterhin politisch in Buxtehude und im Landkreis Stade aktiv sein, sagte Stechmann. So setzt sich der neue SPD-Vorstand zusammen: Annegret Grob, Dr. Uwe Lampe und Alexander Piehl...

  • Buxtehude
  • 07.02.14
  • 881× gelesen
Panorama
Täglich kommt es hier zu Beinahe-Kollisionen. Oft hat es auch schon gekracht

Hier entsteht 2014 ein Kreisel

bc. Dammhausen. Ein Holzkreuz am Straßenrand erinnert an einen schlimmen Crash mit tödlichem Ausgang. Die Einmündung der Kreisstraße 51 in Dammhausen auf die K26 war nicht nur einmal Schauplatz eines verheerenden Unfalls. Ortsvorsteher Thomas Sudmeyer schlägt seit Jahren Alarm: Hier muss etwas geschehen. Jetzt passiert was. Im Frühjahr 2014 will die Stader Kreisverwaltung mit dem Bau eines Kreisverkehrs beginnen, um den Unfallschwerpunkt zu entschärfen. Mehrmals täglich kommt es dort zu...

  • Buxtehude
  • 23.07.13
  • 245× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.