Trauzimmer

Beiträge zum Thema Trauzimmer

Das könnte Sie auch interessieren:

Sport
Sandra Meyer-Lindloff mit der Silbermedaille

Sandra Meyer-Lindloff ist Vizemeisterin
Zweitschnellste Frau kommt aus Marxen

sv. Marxen. Mit einer Zeit von 5:24,98 Minuten holte Sandra Meyer-Lindloff aus Marxen kürzlich den zweiten Platz über 1.500 Meter in der W45 bei der Deutschen Leichtathletik-Meisterschaft der Seniorinnen in Baunatal (Hessen). "Nun ist die leider sehr kurze Saison bereits beendet", so Meyer-Lindloff. "Ich werde jetzt mit dem Aufbau für 2022 beginnen. Meine Ziele sind erneut die Landesmeisterschaften und die Deutsche Meisterschaft - natürlich weiterhin mit meiner Mannschaft der...

Wirtschaft
Gastronom Frank Wiechern (re.) und Veranstaltungsmanager Matthias Graf vor dem Eingang des Restaurants "Leuchtturm"
3 Bilder

Management des Veranstaltungszentrums in der Kritik
Burg Seevetal: Top-Caterer hört auf

ts. Hittfeld. Die ursprüngliche Ambition der Gemeinde Seevetal, das für 6,9 Millionen Euro sanierte Veranstaltungszentrum Burg Seevetal zu einer kulinarischen Premium-Adresse im Landkreis Harburg zu entwickeln, hat einen schweren Dämpfer erlitten. Caterer Frank Wiechern wird seinen Vertrag mit der Gemeinde Seevetal, der am 31. Oktober endet, nicht verlängern. Sein Restaurant "Leuchtturm" gilt als eine der besten Gastro-Adressen im Hamburger Süden. Davon sollte die Burg Seevetal profitieren -...

Wirtschaft
Stades Seehafen: der Standort des geplanten Flüssiggasterminals

Bio-LNG für geplantes Terminal
Stade soll das deutsche Drehkreuz für grüne Kraftstoffe werden

jab. Stade. Stade könnte in Zukunft zum deutschen Drehkreuz für klimaneutrale Kraftstoffe werden - jedenfalls wenn es nach Politik und Wirtschaft geht. Seit Jahren setzt sich der Bundestagsabgeordenete Oliver Grundmann (CDU) dafür ein, dass der Elbe-Weser-Raum zum Game-Changer der deutschen Energiewende wird. Nun erhält dieses Vorhaben einen großen Schub nach vorne. Denn der größte Bioenergieproduzent Europas, die Verbio AG, hat Interesse gezeigt, sein beispielsweise in den USA erzeugtes Biogas...

Panorama
2 Bilder

Corona-Zahlen im Landkreis Harburg vom 23. September
Trend hält an - Zahl der aktiven Fälle und Inzidenzwert leicht gesunken

(lm). Die Corona-Zahlen im Landkreis Harburg gehen weiter langsam zurück. Am heutigen Donnerstag, 23. September, meldet der Landkreis 288 aktive Corona-Fälle (-3 im Vergleich zum Vortag). Auch die Inzidenz ist erneut leicht gesunken - auf 52,34 (Vortag: 53,51). In den Krankenhäusern werden sieben Corona-Patienten behandelt, vier davon intensivmedizinisch. 537 Personen befinden sich in Quarantäne. Seit Ausbruch der Pandemie verzeichnete der Landkreis insgesamt 7.801 Corona-Fälle (+16). Davon...

Panorama
In der Straße Am Brack begannen Samstagmorgen um kurz nach sieben Uhr die lautstarken Arbeiten

Anwohner sind genervt von den unangekündigten Bauarbeiten
Glasfaserkabel: Verlegung rüttelt Buxtehude wach

sla. Buxtehude. Samstagmorgen um kurz nach sieben Uhr in Buxtehude: Lautstark rütteln die Mitarbeiter einer Gütersloher Baufirma mit einem Flachrüttler auf der Straße Am Brack die Pflastersteine auf, um hinterher einen Graben für die Verlegung von Glasfaserkabeln zu buddeln. Besonders schlechte Karten hatten jene Anwohner, die pünktlich die Bahn und gar einen Flieger erreichen mussten und aufgrund des tiefen Grabens vor ihrer Einfahrt nicht mit dem Auto wegfahren konnten. Bereits vergangene...

Service
Beliebt bei Brautpaaren: das Trauzimmer in der Villa von Issendorff
4 Bilder

In der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten wird gern geheiratet
Romantische Orte für das Ja-Wort

sb. Oldendorf-Himmelpforten. Traumhafte Hochzeitsorte gibt es in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten gleich vier: das Herrenzimmer in der historischen Villa von Issendorff, die Galerie in der Windmühle "Amanda" in Düdenbüttel-Grefenmoor, die alte Schmiede in Kranenburg und das traditionelle Brunkhorst'sche Haus in Oldendorf. "Zu uns kommen Paare aus ganz Deutschland, um sich bei uns das Ja-Wort zu geben", sagt Standesbeamtin Christa Zwieschowski. Gemeinsam mit ihrer Kollegin Elke Zinda...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 15.04.21
  • 179× gelesen
Panorama
Ralf Handelsmann (li.) und Hans-Wilhelm Tiedemann besiegeln das neue Trauzimmer mit ihrer Unterschrift
3 Bilder

"Anna-Maria" wird zur Außenstelle des Fredenbecker Standesamtes
Trauzimmer in Mulsumer Mühle

sb. Mulsum. Hochzeiten an besonderen Orten sind bei verliebten Paaren stark angesagt. Während die einen von einem romantischen Jawort am Südseestrand träumen oder sich in einem verwunschenen Schloss ewige Liebe und Treue schwören möchten, zieht es andere an besondere Orte in ihrer Heimat. Seit Ende Juni bietet die Samtgemeinde Fredenbeck ebenfalls ein außergewöhnliches Plätzchen für standesamtliche Eheschließungen an. In der historischen Mühle "Anna-Maria" in Mulsum wurde ein romantisches...

  • Fredenbeck
  • 15.07.20
  • 612× gelesen
  • 1
Panorama

Harsefelder Standesamt erstrahlt in neuem Glanz

sc./nw. Harsefeld. Seit Beginn des Jahres freuen sich Brautpaare in Harsefeld über Trauungen im neu gestalteten Trauzimmer. Denn Ende 2019 wurde der Raum des Standesamtes renoviert. Das Designkonzept, das in den vergangenen Jahren auf einen alten, rustikalen Charme setzte, wurde dabei komplett überarbeitet. Im Vordergrund stehen jetzt Gold- und Cremetöne. Auch die Dekoration sowie die Vorhänge des Zimmers wurden ausgetauscht. Besonders praktisch ist nun, dass durch die neue Bestuhlung mehr...

  • Harsefeld
  • 05.02.20
  • 558× gelesen
Panorama
Im Trauzimmer mit Altländer Mobiliar: Samtgemeinde-Chef Michael Gosch (Mitte vorn) und Besucher   Fotos: tp
4 Bilder

Neuer Verwaltungsbau in Steinkirchen kommt gut an

Lob für das Rathaus der Samtgemeinde Lühe am Tag der offenen Tür / Monitore in den Leiter-Büros tp. Steinkirchen. Außen traditionell mit Backsteinfassade im Altländer Stil, innen hell, freundlich, transparent und zugleich gemütlich präsentiert sich das neue Rathaus in der Ortsmitte von Steinkirchen, Bergfried 31. Am Samstag nutzten zahlreiche Bürger den Tag der offenen Tür, um den Verwaltungsbau ausgiebig in Augenschein zu nehmen. Bei den meisten Besuchern kam die Gestaltung des zweiflügeligen...

  • Stade
  • 30.10.18
  • 524× gelesen
Panorama
Bei der offiziellen Einweihung des Trauzimmers: Standesbeamter Christian Päsler (sitzend) sowie (stehend, v. li.) Werner Hartig (Verein "Vierdörfer Dönz"), Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse, Ortsbürgermeisterin Heidemarie Micheel, 
Dr. Klaus Schuur und Gunther Heise (beide Verein "Vierdörfer Dönz")
2 Bilder

Heiraten im Heimatmuseum

Trauzimmer in "Vierdörfer Dönz" in Buchholz-Sprötze wurde jetzt eingeweiht os. Sprötze. Brautpaare in Buchholz können sich künftig in einer besonderen Umgebung das Ja-Wort geben: Das Trauzimmer im Heimatmuseum "Vierdörfer Dönz" in Sprötze (Niedersachsenstr. 20) wurde jetzt eröffnet. Zunächst bis Ende April sind dort Hochzeiten freitags sowie am zweiten Samstag im Monat möglich. Die zusätzliche Gebühr zu den normalen Kosten beträgt 60 Euro. Das Heimatmuseum könne gut in den Wintermonaten genutzt...

  • Buchholz
  • 26.10.18
  • 652× gelesen
Panorama
Baustellenbesichtigung: Jörg Petersen und Ruth Meyburg vom Förderverein
9 Bilder

Umfassender Ausbau auf vier Ebenen

Veranstaltungsraum, Gastronomiebereich und ein Trauzimmer für den Kornspeicher in Freiburg tp. Freiburg. Der umfassende, mehr als 750.000 Euro teure Umbau des historischen Kornspeichers am Hafen in Freiburg läuft auf Hochtouren. Der Innenausbau soll im Mai abgeschlossen sein. Dann sollen in dem neu gestalteten einzigen Kulturzentrum des nördlichen Landkreises Stade die ersten Veranstaltungen von Musik bis Theater stattfinden. Nach der bereits im Jahr 2006 abgeschlossenen Sanierung der...

  • Stade
  • 21.01.14
  • 352× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.