Renovierung

Beiträge zum Thema Renovierung

Wirtschaft
Björn Detmers (re.) und Alfred Andre stehen für 
professionellen Treppenbau
3 Bilder

Sehr formschön und sicher
KENNGOTT-Treppen mit rutschhemmender Oberfäche "Longlife mit R9" vom Experten

Treppen gehören zum Alltag dazu. Sie sollen ihre Funktion mit Leichtigkeit und Eleganz erfüllen, praktisch sein aber auch ein individuelles Wohngefühl vermitteln. Die Treppen des Hamburger Treppenvertriebs erfüllen alle Ansprüche an moderne Treppen. Für die Region ist Björn Detmers (Max-Schmeling-Straße 38 in Hollenstedt, Tel. 0151-588892862) Ansprechpartner für die Interessenten. Das Team, das Alfred Andre ergänzt, montiert seit 1979 Holz-, Metall- und Natursteintreppen kombiniert mit...

  • Hollenstedt
  • 18.03.20
Panorama

Harsefelder Standesamt erstrahlt in neuem Glanz

sc./nw. Harsefeld. Seit Beginn des Jahres freuen sich Brautpaare in Harsefeld über Trauungen im neu gestalteten Trauzimmer. Denn Ende 2019 wurde der Raum des Standesamtes renoviert. Das Designkonzept, das in den vergangenen Jahren auf einen alten, rustikalen Charme setzte, wurde dabei komplett überarbeitet. Im Vordergrund stehen jetzt Gold- und Cremetöne. Auch die Dekoration sowie die Vorhänge des Zimmers wurden ausgetauscht. Besonders praktisch ist nun, dass durch die neue Bestuhlung mehr...

  • Harsefeld
  • 05.02.20
Panorama
Der studierte Wirtschaftsingenieur hat das Haus für knapp 40.000 Euro gekauft
5 Bilder

Der Retter des kaiserlichen Postamtes

bc. Freiburg. Dieses Projekt als „schwachsinnig“ zu bezeichnen, ist keine Beleidigung. Zumindest nicht für Boris Ksoll. Der 48-Jährige hat vor mehr als einem Jahr das heruntergekommene und einsturzgefährdete Gebäude des früheren kaiserlichen Postamtes in Freiburg gekauft. Zehn Jahre hat er sich Zeit für die Renovierungen gegeben. (Fast) alles macht er selbst. Eine Mammutaufgabe! „Normalerweise hätte ich schreiend weglaufen müssen, als ich dieses Haus zum ersten Mal gesehen habe. Ich habe es...

  • Buxtehude
  • 02.02.18
Panorama
Die Stadtkantorei Stade singt zur Wiedereinweihung
5 Bilder

Führungen und Segenswort

Altstadtkiche St. Wilhadi in Stade umfassend renoviert / Großes Fest zur Wiedereinweihung tp. Stade. Die mittelalterlichen Altstadtkirche St. Wilhadi in Stade wurde für 400.000 Euro umfassend saniert. Den Erfolg der 400.000 Euro teuren Baumaßnahme im Innenraum des Gotteshauses feiert die Gemeinde mit der Wiedereinweihung am Samstag, 2. September. Hier das Festprogramm: • 14 Uhr: Gottesdienst zur Einweihung der Kirche und zum Abschluss der ökumenischen Aktion "Worte bewegen" mit...

  • Stade
  • 29.08.17
Panorama
Architekt Torsten Wilhelmi (v.li.), Jugendhausleiter Johannes Hartkens und Landrat Michael Roesberg  vor dem neuen Jugendhaus

Stade: Jugendhaus ist fertig

Haus am Vorwerk wurde für drei Millionen Euro renoviert bc/nw. Stade. Nach 20 Monaten Bauzeit hat Landrat Michael Roesberg am Montag das für drei Millionen Euro renovierte und mit einem Teilneubau ausgestattete „Jugendhaus am Vorwerk“ in Stade seiner Bestimmung übergeben. „Für jährlich rund 230 Kinder und Jugendliche, die nicht in einer Familie aufwachsen können oder in Not geraten sind, bietet das Jugendhaus zeitgemäße Wohn- und Betreuungsmöglichkeiten“, so Roesberg. Die Einrichtung...

  • Buxtehude
  • 10.05.17
Panorama
Am neuen Tresen (v. li.): Büroleiterin Bianka Stahl mit den Mitarbeiterinnen Nicole Wegner und Kristina Schönberg
5 Bilder

Renovierung nach 15 Jahren

Tourist-Info am Hafen jetzt mit großer Buch-Ecke tp. Stade. Hell und modern präsentiert sich pünktlich zu Beginn der Reisesaison der Tourist-Info am Hafen. Die Service-Stelle wurde umfassend umgebaut. "Es ist die erste Renovierung nach 15 Jahren", sagte Egon Ahrens, Chef der Stade Tourismus-GmbH jetzt im Rahmen einer Besichtigung mit Geschäftspartnern und Presse. Jährlich rund 60.000 Kunden besuchen die Anlaufstelle gegenüber des Stadthafens, darunter viele Menschen mit Handicap. Daher...

  • Stade
  • 20.04.16
Panorama
Der Kirchenvorstand als Chor im neu gestalteten Altarraum
3 Bilder

270 Besucher bei der Kirchen-Einweihung

Fast zur gelungene Renovierung des Gotteshauses St. Martin in Oldendorf tp. Oldendorf. Mit einem Festgottesdienst unter dem Motto "Himmlische Zeiten" haben kürzlich rund 270 Gäste die Wiedereinweihung der St. Martins-Kirche in Oldendorf gefeiert. Auf dem Programm standen musikalische Darbietungen des Chores „Our Sound“, des Kirchenvorstandes und des Bläserchores sowie Festreden und Ansprachen von Kristina Burdorf, Vorsitzende des Oldendorfer Kirchenvorstandes, Superintendent Dr. Thomas...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 10.06.15
Panorama
Waltraut Heus bedankte sich bei Jürgen Vogels für die Unterstützung

Old Tabler spendeten Einrichtung

thl. Winsen. Große Freude bei Waltraut Heus von der Multiple Sklerose (MS)-Beratungsstelle Winsen: Der Serviceclub Old Table hat ihrem Büro ein neues Design verpasst. "Die alte Einrichtung war aus den 1950er Jahren. Und auch die Tapeten und der Teppichboden waren vor Jahrzehnten mal modern", begründet Jürgen Vogels das Engagement des Clubs. "Ich habe die Beratungsstelle im März 1997 eröffnet. Damals habe ich die Möbel gebraucht vom Landkreis übernommen", ergänzt Heus. Rund 2.500 Euro...

  • Winsen
  • 02.06.15
Panorama
Im Altarraum: Stefan Meier und Kristina Burdorf
4 Bilder

Gelungene Renovierung der Kirche

Gotteshaus St. Martin: Gemeinde investierte 350.000 Euro in Heizung, Lichtkonzept, Anstrich und mehr tp. Oldendorf. „Die Handwerker haben eine tolle Leistung erbracht“, loben Stefan Meier, Kirchenvorstandsmitglied und Bauausschussvorsitzender der Martins-Gemeinde, sowie die Kirchenvorstandsvorsitzende Kristina Burdorf. Nach rund neunmonatiger Bauzeit wurde jetzt die rundum gelungene Renovierung des Gotteshauses St. Martin in Oldendorf pünktlich abgeschlossen. Aus diesem Anlass lädt die...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 27.05.15
Politik
Die beige-braune Einrichtung ist "out": Der Himmelpfortener Ratssaal bekommt ein "Facelifting"

Ideen für einen neuen Ratssaal

tp. Oldendorf-Himmelpforten. Etwas miefig wirkt der in die Jahre gekommene, in Braun und Beige eingerichtete Ratssaal im Rathaus in Himmelpforten. Das unmoderne Mobiliar und die Auslegeware haben ausgedient. Eine Renovierung steht ins Haus. Nach der Fusion der Samtgemeinden Olddendorf und Himmelpforten zur neuen Super-Kommune auf der Stader Geest im vergangenen Januar ist zudem die Zahl der Ratsleute gestiegen. Eine neue Sitzordnung sowie eine zeitgemäße Einrichtung müssen her. Bevor der von...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 18.09.14
Panorama
Zwei Etagen des Schwedenspeichers werden entkernt: Museumswärter Klaus Baumgarten inmitten von Abbruchmaterialien
7 Bilder

Umbaustress im laufenden Betrieb

Schwedenspeicher wird entrümpelt / Grabungsfunde gehen an die Kommunen / Einbaum-Tour geplant tp. Stade. Mitten in der Tourismus-Saison stecken die Mitarbeiter des Museums Schwedenspeicher am alten Hafen in Stade im Umbaustress. Wegen Sanierungsarbeiten sind zwei Etagen gesperrt. Trotz Bau- und Entrümpelungsarbeiten halten Museumsaufseher Klaus Baumgarten und seine Kollegen den laufenden Betrieb aufrecht. Wie berichtet, fördert die EU aus dem EFRE-Fonds die Modernisierung des Obergeschosses...

  • Stade
  • 19.08.14
Panorama
Kirchenvorstandsvorsitzende Kristina Burdorf im leeren Kirchenschiff. Die Sitzbänke wurden am Wochenende abtransportiert
6 Bilder

Wieder "Banklose" Zeiten in Oldenorf

Sanierung der Kirche für 350.000 Euro / Neue Fußbodenheizung, Stühle und mehr Licht tp. Oldendorf. In Oldendorf hat die Sanierung der rund 800 Jahre alten St. Martins-Kirche begonnen. Zum Auftakt der mehrmonatigen Umbauarbeiten haben fleißige Helfer am vergangenen Wochenende die Kirchenbänke abtransportiert und in Bossel zwischengelagert. "Anschließend haben wir das Feeling einer banklosen Kirche in einer kleinen Andacht im Stehen erlebt", berichtet Pastor Burkhard Ziemens (59). Im Zuge des...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 01.07.14
Panorama
Die Kirche wird renoviert. Zuvor müssen Helfer das Gotteshaus ausräumen
2 Bilder

Kräftige Helfer gesucht

Renovierung: Oldendorf räumt die Kirche tp. Oldendorf. Am Sonntag, 29. Juni, ab 10 Uhr soll in Oldendorf die rund 800 Jahre alte St. Martins-Kirche ausgeräumt werden. Es muss Platz für die mehrmonatigen Renovierungsmaßnahmen geschaffen werden. Die Kirche bekommt unter anderem eine neue Fußbodenheizung. Am Wochenende sollen die Kirchenbänke zur Zwischenlagerung nach Bossel gebracht werden. • Kontakt: Pastor Burkhard Ziemens, Tel. 04144 - 7606.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 26.06.14
Panorama
Mit farbigem Mineralputz kommt wohngesundes Sommerflair in die Wohnung

Mineralischer Putz bringt eine ganz besondere Note in die Wandgestaltung

(cbh/djd/pt). Frauen lieben Farbe: Mit einer bunten Wandgestaltung verwandeln Hausherinnen langweilige Zimmer in Wohlfühloasen. Muster und Strukturen sind weitere Mittel, um eine Wandoberfläche zu verschönern. Alle Varianten lassen sich mit mineralischem Putz einfach umsetzen. Und so wird's gemacht: Nach dem Abkleben angrenzender Bauteile wird der Putz mit der Auftragswalze gleichmäßig an die Wand gebracht. Feine oder grobere Körnungen sorgen dabei für Struktur. Ist der Putz aufgetragen,...

  • Buchholz
  • 23.06.14
Panorama
Gut begehbar und viel sicherer als die alte Badewanne

Mehr Sicherheit im Bad - So schnell und einfach geht der Umbau der Wanne zur geräumigen Dusche

(cbh/epr). Das Thema Sicherheit im Zuhause spielt eine große Rolle. Damit konfrontiert, denken die meisten Menschen zuallererst daran, ihr wertvolles Hab und Gut vor Einbrechern zu schützen. Sie installieren spezielle Schlösser an Fenster und Türen, Bewegungsmelder und Alarmanlagen, um Diebe fernzuhalten – vernachlässigen dabei jedoch die eigene, ungleich wichtigere Sicherheit. Da wir nur einen Körper haben, ist aber gerade damit nicht zu spaßen: Es gilt, alle Stolper- und Stoßfallen in den...

  • Buchholz
  • 23.06.14
Politik
Die Kinder sind glücklich: Sie können jetzt wieder in "ihrem" Kindergarten am Kattenberge spielen

Kindergarten am Kattenberge ist renoviert

Nach dem Wasserschaden: 108 Kinder kehrten aus viermonatigem "Exil" zurück os. Buchholz. Das monatelange Exil ist beendet: Die Kinder des städtischen Kindergartens Am Kattenberge sind wieder in ihr angestammtes Zuhause eingezogen. Wie berichtet, hatten die 108 Kinder und ihre Betreuerinnen die Einrichtung im vergangenen Oktober nach einem kapitalen Wasserschaden räumen. Seitdem waren die Gruppen in den Grundschulen in Sprötze und Trelde sowie im Kindergarten in Sprötze untergebracht. Für den...

  • Buchholz
  • 25.02.14
Service
Eine tolleAlternative zu herkömmlichen Fenstern - Schiebefenster

Platzsparend und leichtgängig: Schiebefenster öffnen sich nach oben

(cbh/hlc). Fenster, die sich stufenlos nach oben öffnen lassen, sind besonders praktisch: Weil das Fenster so nicht in den Raum ragt, verringert sich nicht nur die Verletzungsgefahr. Es muss zum Lüften auch keine Fensterbank z.B. in Küche, Wohnzimmer oder Bad mehr freigeräumt werden und das Fenster kann selbst bei Durchzug nicht mehr ungewollt zuschlagen. Bei Vertikal-Schiebefenstern wird der Fensterflügel beim Öffnen in einer Führung nach oben geschoben und bleibt stufenlos in jeder Stellung...

  • 19.02.14
Panorama

Abteilung ist geschlossen

thl. Stelle. Wegen Renovierungsarbeiten bleibt die Kinderbuchabteilung der Gemeindebücherei Stelle ab sofort bis einschließlich Donnerstag, 7. November, geschlossen. Die anderen Abteilungen sind davon nicht betroffen. Auch das Bilderbuchkino am Dienstag, 5. November, um 15.30 Uhr findet statt. Büchereileiterin Nikola Laudien bittet um Verständnis.

  • Stelle
  • 25.10.13
Panorama

Aktion "Kirchencent" zur Finanzierung der Renovierung von St. Martin

bo. Oldendorf. Mit der Aktion "Kirchencent" möchte die Oldendorfer St. Martin-Gemeinde ihre "Alte Kirche - neu beleben". Wer die Innenrenovierung der Kirche finanziell unterstützen möchte, findet Sammeldosen für Spendengelder in folgenden Geschäften: Edeka Tiedemann, Drogerie Tiedemann, Fleischereifachgeschäft von Holt, Bäckerei Schmelke, Blumenhaus A. Schulz, Apotheke Dr. Kallenberger, Baumschule Maiwald. Es gibt auch die Möglichkeit, Geld zu überweisen. Die Spendenkonten...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 19.08.13
Service

Bücherei bleibt in den Ferien geschlossen

jd. Harsefeld. Wer vorhatte, sich noch schnell einen Urlaubsschmöker in der Friedrich-Huth-Bücherei zu besorgen, braucht sich gar nicht erst auf den Weg zu machen. Die Bücherei ist in den Sommerferien wegen Renovierungsarbeiten geschlossen. Die Komplett-Sanierung umfasst Fenster, Beleuchtung, Wände und Regale. Ersatzweise können Leser auf das Ausleih-Angebot für E-Books unter www.geh-online.de zurückgreifen.

  • Harsefeld
  • 02.07.13
Panorama
Derzeit wird der Wendehammer ein Stück nach vorne verlegt, um mehr Parkplätze zu schaffen

Früheres Meyn-Gelände: Doch kein Dänisches Bettenlager

bc. Neu Wulmstorf. Die Abrissbagger haben ganze Arbeit geleistet. Die alten Lagerhallen auf dem früheren Möbel Meyn-Gelände an der B73 in Neu Wulmstorf sind dem Erdboden gleichgemacht - Platz für den geplanten Getränkemarkt. Die vom Investor, der Porta-Unternehmensgruppe, lange Zeit beabsichtigte Errichtung einer Ladenzeile für das "Dänische Bettenlager" hat sich dagegen zerschlagen. Ein zweites Geschäft werde zunächst nicht gebaut, berichtet Ilja Alexander Keller, Geschäftsführer der Porta...

  • Neu Wulmstorf
  • 14.05.13
Service

Vortreffen youZ Renovierung

mi. Klecken. Es geht los: Die Renovierung des Klecker youZ startet. Das letzte Vortreffen für alle Helfer, bevor die Arbeiten am 31. Mai starten, ist am Freitag, 17. Mai, um 17 Uhr im youZ in Klecken.

  • Rosengarten
  • 07.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.