Beiträge zum Thema Renovierung

Service
Möglichst lange selbstständig leben - dabei ist ein altersgerechtes Bad unverzichtbar. Künftig spielen intelligente Smart Home-Anwendungen eine immer größere Rolle Foto: txn-Foto: iakovenko@123rf

Kompetente Beratung durch Innungsbetriebe aus dem Sanitärhandwerk
Bis ins Alter mehr Sicherheit im Bad

(txn). Wer im Alter möglichst lange im eigenen Haus leben möchte, ist gut beraten, bei der nächsten Badrenovierung auf eine altersgerechte Planung zu achten. Dazu gehören beispielsweise ausreichend breite Türöffnungen, eine bodenebene Dusche und unterfahrbare Waschbecken. Idealerweise ist alles so geplant, dass eine Nachrüstung zum Pflegebad ohne großen Aufwand möglich ist. Da das Durchschnittsalter der Bäder in Deutschland bei circa 20 Jahren liegt, lohnt sich zudem der Blick in die Zukunft....

  • Buxtehude
  • 21.04.21
Service

Eine alte Immobilie restaurieren – mit Plan und einer Baufinanzierung

Die Baufinanzierung ist nicht nur für den Neubau von Häusern gedacht. Diese zweckgebundenen Kredite vergeben Banken auch für die Sanierung von bestehenden Gebäuden. Bei vielen Projekten ist dies sinnvoll, da die Kosten schnell über den geplanten Rahmen hinauswachsen. Mit einem Sanierungskredit stehen Bauherren jedoch günstige Konditionen zur Verfügung. So lassen sich die Kosten einer solchen Sanierung auf einen längeren Zeitraum verteilen. Die Herausforderungen bei der Sanierung eines alten...

  • Buxtehude
  • 12.04.21
WirtschaftAnzeige
Lange stand an der Fassade des Einrichtungshauses in 
Lüneburg-Adendorf „Möbel Schulenburg“. Doch nun leuchtet hier das Logo von Opti-Wohnwelt

Aus Möbel Schulenburg wird Opti Wohnwelt in Adendorf
Einkaufserlebnis mit zahlreichen Neuheiten

Im Norden ist Opti-Wohnwelt schon seit etlichen Jahren in Schiffdorf bei Bremerhaven, in Werlte und weiter nordöstlich in Prenzlau und Neubrandenburg präsent. In Bremen wird es drei neue Einrichtungshäuser der Gruppe geben. In den Hamburger Großraum dringt das Möbelhaus nun mit der Übernahme des renommierten Einrichtungshauses von Möbel Schulenburg in Adendorf (Artlenburger Landstraße 66) vor. Dabei folgt das Familienunternehmen aber keineswegs der aggressiven Expansionspolitik, wie man sie von...

  • Buchholz
  • 09.03.21
Service
4 Bilder

Zwischen Lockdown und Homeoffice: Zeit für die Schlafzimmer-Renovierung

Die Mobilität seiner Einwohner hat die Bundesregierung mit diversen Verordnungen strikt begrenzt. Das gilt auch in Niedersachsen, wo die Fallzahlen zuletzt niedriger als im Bundesdurchschnitt waren. Reisen, Familienbesuche oder ausgedehnte Shopping-Touren fallen weg. Da bleibt mehr Zeit für andere Aktivitäten. Endlich ist Zeit für die Neugestaltung des heimischen Schlafzimmers. Der intimste und auch ruhigste Raum in den eigenen vier Wänden ist ein Rückzugsort zur Erholung. Welche...

  • Buxtehude
  • 18.02.21
Wir kaufen lokal
Endlich mehr Platz unter anderem für das vielfältige regionale Angebot: Stephanie Beier - hier in der Obst- und Gemüseabteilung - freut sich über die Markterweiterung   Foto: wd
4 Bilder

Mehr Platz und mehr Sortiment
Warncke's EDEKA Frischecenter präsentiert den neu gestalteten Markt

Es wäre ein Grund zum Feiern, doch weil das aktuell nicht möglich ist, eröffnet Warncke's EDEKA Frischecenter am Donnerstag, 4. Februar, um 7 Uhr, seinen erweiterten und neu gestalteten Markt in Neu Wulms-torf mit vielen tollen Angeboten. "Wir haben fünf Jahre lang auf diesen Tag gewartet und dafür gekämpft", sagt Stephanie Beier, gemeinsam mit ihrem Ehemann Wilfried Warncke Inhaberin des Marktes, der in der Region nicht nur für die Frische der Produkte, sondern auch für seine Spezialitäten...

  • Neu Wulmstorf
  • 03.02.21
Panorama
Die Firma Kai Wedler erneuerte das Dach der Schützenhalle

Die Corona-Zeit wurde gut genutzt
Schützenverein Buchholz blickt auf 2020 zurück

ah. Buchholz. Das Jahr 2020 hat viele Einschränkungen nicht nur für alle Menschen gebracht, auch das Vereinsleben der Schützen stand still: keine Bälle, Schützenfeste, Veranstaltungen und Meisterschaften. "Positiv waren jedoch folgende Aspekte", sagt Mike Oswald, Schriftführer des Vereins: "Unsere Königshäuser haben spontan zugesagt, um ein weiteres Jahr zu verlängern, und dringende Renovierungs- und Modernisierungsarbeiten konnten angegangen werden. Ein neues Dach wurde schnell und perfekt von...

  • Buchholz
  • 13.01.21
Wirtschaft
Freut sich über den Erfolg 
seiner Firma: Meikel Zabel

Eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen
Das Baugeschäft Zabel in Nindorf erhält die Auszeichnung Wachstumschampion 2021

Von mindestens 100.000 Euro im Jahr 2016 auf mindestens 1,8 Millionen Euro Umsatz in 2019, dazu Eigenständigkeit und Firmenhauptsitz in Deutschland: Das Baugeschäft Zabel in Nindorf erfüllt diese Kriterien und gehört damit laut Erhebung von FOCUS in Kooperation mit STATISTA zu den am schnellsten wachsenden Unternehmen in Deutschland. Dafür wurde das Unternehmen als Wachstumschampion 2021 ausgezeichnet. "Von bundesweit insgesamt 500 Wachstumschampions sind wir auf Platz 24", freut sich Inhaber...

  • Apensen
  • 01.12.20
Service
Viel Arbeit wurde investiert: An der Giebelwand wurden die Mauerfugen erneuert
3 Bilder

Die umfassenden Reparaturarbeiten am Pfarrhaus sind fast abgeschlossen
Bereit für neuen Pastor in Mulsum

sb. Mulsum. Die Sanierungsarbeiten am Pfarrhaus in Mulsum sind fast abgeschlossen. "Wir gehen davon aus, dass das Gebäude bis zu den Herbstferien im Oktober wieder bezugsfertig ist", sagt Christa Haar-Rathjen, Pastorin in Fredenbeck und Mulsum. "Dann bleibt nur noch zu hoffen, dass sich bald jemand findet, der oder die gern hier leben und arbeiten möchte." Hintergrund: Im Frühjahr war Pastor Keno Eisbein nach fünf Jahren in Mulsum mit seiner Familie in eine neue Gemeinde in der Lüneburger Heide...

  • Fredenbeck
  • 30.09.20
Service

Die Bücherei Jork wird in den Ferien renoviert

bo. Jork. Die Bücherei Jork bleibt zu Beginn der Sommerferien zunächst weiterhin geöffnet. In der Zeit bis zur Schließung am Montag, 27. Juli, ist Hamstern ausdrücklich erwünscht. Während der Pause bis Montag, 24. August, sollen die Räume der Bibliothek renoviert werden. Das Mitarbeiter-Team hat daher nichts dagegen, wenn sich Kunden für die Sommerzeit gleich "kistenweise" Bücher und andere Medien ausleihen. Auf diese Weise helfen sie beim Leerräumen der Regale und können die büchereifreie Zeit...

  • Jork
  • 01.07.20
Wirtschaft
Björn Detmers (re.) und Alfred Andre stehen für 
professionellen Treppenbau
3 Bilder

Sehr formschön und sicher
KENNGOTT-Treppen mit rutschhemmender Oberfäche "Longlife mit R9" vom Experten

Treppen gehören zum Alltag dazu. Sie sollen ihre Funktion mit Leichtigkeit und Eleganz erfüllen, praktisch sein aber auch ein individuelles Wohngefühl vermitteln. Die Treppen des Hamburger Treppenvertriebs erfüllen alle Ansprüche an moderne Treppen. Für die Region ist Björn Detmers (Max-Schmeling-Straße 38 in Hollenstedt, Tel. 0151-588892862) Ansprechpartner für die Interessenten. Das Team, das Alfred Andre ergänzt, montiert seit 1979 Holz-, Metall- und Natursteintreppen kombiniert mit modernen...

  • Hollenstedt
  • 18.03.20
Panorama

Harsefelder Standesamt erstrahlt in neuem Glanz

sc./nw. Harsefeld. Seit Beginn des Jahres freuen sich Brautpaare in Harsefeld über Trauungen im neu gestalteten Trauzimmer. Denn Ende 2019 wurde der Raum des Standesamtes renoviert. Das Designkonzept, das in den vergangenen Jahren auf einen alten, rustikalen Charme setzte, wurde dabei komplett überarbeitet. Im Vordergrund stehen jetzt Gold- und Cremetöne. Auch die Dekoration sowie die Vorhänge des Zimmers wurden ausgetauscht. Besonders praktisch ist nun, dass durch die neue Bestuhlung mehr...

  • Harsefeld
  • 05.02.20
Panorama
Der studierte Wirtschaftsingenieur hat das Haus für knapp 40.000 Euro gekauft
5 Bilder

Der Retter des kaiserlichen Postamtes

bc. Freiburg. Dieses Projekt als „schwachsinnig“ zu bezeichnen, ist keine Beleidigung. Zumindest nicht für Boris Ksoll. Der 48-Jährige hat vor mehr als einem Jahr das heruntergekommene und einsturzgefährdete Gebäude des früheren kaiserlichen Postamtes in Freiburg gekauft. Zehn Jahre hat er sich Zeit für die Renovierungen gegeben. (Fast) alles macht er selbst. Eine Mammutaufgabe! „Normalerweise hätte ich schreiend weglaufen müssen, als ich dieses Haus zum ersten Mal gesehen habe. Ich habe es...

  • Buxtehude
  • 02.02.18
Panorama
Die Stadtkantorei Stade singt zur Wiedereinweihung
5 Bilder

Führungen und Segenswort

Altstadtkiche St. Wilhadi in Stade umfassend renoviert / Großes Fest zur Wiedereinweihung tp. Stade. Die mittelalterlichen Altstadtkirche St. Wilhadi in Stade wurde für 400.000 Euro umfassend saniert. Den Erfolg der 400.000 Euro teuren Baumaßnahme im Innenraum des Gotteshauses feiert die Gemeinde mit der Wiedereinweihung am Samstag, 2. September. Hier das Festprogramm: • 14 Uhr: Gottesdienst zur Einweihung der Kirche und zum Abschluss der ökumenischen Aktion "Worte bewegen" mit Superintendent...

  • Stade
  • 29.08.17
Panorama
Architekt Torsten Wilhelmi (v.li.), Jugendhausleiter Johannes Hartkens und Landrat Michael Roesberg  vor dem neuen Jugendhaus

Stade: Jugendhaus ist fertig

Haus am Vorwerk wurde für drei Millionen Euro renoviert bc/nw. Stade. Nach 20 Monaten Bauzeit hat Landrat Michael Roesberg am Montag das für drei Millionen Euro renovierte und mit einem Teilneubau ausgestattete „Jugendhaus am Vorwerk“ in Stade seiner Bestimmung übergeben. „Für jährlich rund 230 Kinder und Jugendliche, die nicht in einer Familie aufwachsen können oder in Not geraten sind, bietet das Jugendhaus zeitgemäße Wohn- und Betreuungsmöglichkeiten“, so Roesberg. Die Einrichtung zentral in...

  • Buxtehude
  • 10.05.17
Panorama
Am neuen Tresen (v. li.): Büroleiterin Bianka Stahl mit den Mitarbeiterinnen Nicole Wegner und Kristina Schönberg
5 Bilder

Renovierung nach 15 Jahren

Tourist-Info am Hafen jetzt mit großer Buch-Ecke tp. Stade. Hell und modern präsentiert sich pünktlich zu Beginn der Reisesaison der Tourist-Info am Hafen. Die Service-Stelle wurde umfassend umgebaut. "Es ist die erste Renovierung nach 15 Jahren", sagte Egon Ahrens, Chef der Stade Tourismus-GmbH jetzt im Rahmen einer Besichtigung mit Geschäftspartnern und Presse. Jährlich rund 60.000 Kunden besuchen die Anlaufstelle gegenüber des Stadthafens, darunter viele Menschen mit Handicap. Daher wurde,...

  • Stade
  • 20.04.16
Panorama
Der Kirchenvorstand als Chor im neu gestalteten Altarraum
3 Bilder

270 Besucher bei der Kirchen-Einweihung

Fast zur gelungene Renovierung des Gotteshauses St. Martin in Oldendorf tp. Oldendorf. Mit einem Festgottesdienst unter dem Motto "Himmlische Zeiten" haben kürzlich rund 270 Gäste die Wiedereinweihung der St. Martins-Kirche in Oldendorf gefeiert. Auf dem Programm standen musikalische Darbietungen des Chores „Our Sound“, des Kirchenvorstandes und des Bläserchores sowie Festreden und Ansprachen von Kristina Burdorf, Vorsitzende des Oldendorfer Kirchenvorstandes, Superintendent Dr. Thomas Kück aus...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 10.06.15
Panorama
Waltraut Heus bedankte sich bei Jürgen Vogels für die Unterstützung

Old Tabler spendeten Einrichtung

thl. Winsen. Große Freude bei Waltraut Heus von der Multiple Sklerose (MS)-Beratungsstelle Winsen: Der Serviceclub Old Table hat ihrem Büro ein neues Design verpasst. "Die alte Einrichtung war aus den 1950er Jahren. Und auch die Tapeten und der Teppichboden waren vor Jahrzehnten mal modern", begründet Jürgen Vogels das Engagement des Clubs. "Ich habe die Beratungsstelle im März 1997 eröffnet. Damals habe ich die Möbel gebraucht vom Landkreis übernommen", ergänzt Heus. Rund 2.500 Euro...

  • Winsen
  • 02.06.15
Panorama
Im Altarraum: Stefan Meier und Kristina Burdorf
4 Bilder

Gelungene Renovierung der Kirche

Gotteshaus St. Martin: Gemeinde investierte 350.000 Euro in Heizung, Lichtkonzept, Anstrich und mehr tp. Oldendorf. „Die Handwerker haben eine tolle Leistung erbracht“, loben Stefan Meier, Kirchenvorstandsmitglied und Bauausschussvorsitzender der Martins-Gemeinde, sowie die Kirchenvorstandsvorsitzende Kristina Burdorf. Nach rund neunmonatiger Bauzeit wurde jetzt die rundum gelungene Renovierung des Gotteshauses St. Martin in Oldendorf pünktlich abgeschlossen. Aus diesem Anlass lädt die Gemeinde...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 27.05.15
Politik
Die beige-braune Einrichtung ist "out": Der Himmelpfortener Ratssaal bekommt ein "Facelifting"

Ideen für einen neuen Ratssaal

tp. Oldendorf-Himmelpforten. Etwas miefig wirkt der in die Jahre gekommene, in Braun und Beige eingerichtete Ratssaal im Rathaus in Himmelpforten. Das unmoderne Mobiliar und die Auslegeware haben ausgedient. Eine Renovierung steht ins Haus. Nach der Fusion der Samtgemeinden Olddendorf und Himmelpforten zur neuen Super-Kommune auf der Stader Geest im vergangenen Januar ist zudem die Zahl der Ratsleute gestiegen. Eine neue Sitzordnung sowie eine zeitgemäße Einrichtung müssen her. Bevor der von...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 18.09.14
Panorama
Zwei Etagen des Schwedenspeichers werden entkernt: Museumswärter Klaus Baumgarten inmitten von Abbruchmaterialien
7 Bilder

Umbaustress im laufenden Betrieb

Schwedenspeicher wird entrümpelt / Grabungsfunde gehen an die Kommunen / Einbaum-Tour geplant tp. Stade. Mitten in der Tourismus-Saison stecken die Mitarbeiter des Museums Schwedenspeicher am alten Hafen in Stade im Umbaustress. Wegen Sanierungsarbeiten sind zwei Etagen gesperrt. Trotz Bau- und Entrümpelungsarbeiten halten Museumsaufseher Klaus Baumgarten und seine Kollegen den laufenden Betrieb aufrecht. Wie berichtet, fördert die EU aus dem EFRE-Fonds die Modernisierung des Obergeschosses mit...

  • Stade
  • 19.08.14
Panorama
Kirchenvorstandsvorsitzende Kristina Burdorf im leeren Kirchenschiff. Die Sitzbänke wurden am Wochenende abtransportiert
6 Bilder

Wieder "Banklose" Zeiten in Oldenorf

Sanierung der Kirche für 350.000 Euro / Neue Fußbodenheizung, Stühle und mehr Licht tp. Oldendorf. In Oldendorf hat die Sanierung der rund 800 Jahre alten St. Martins-Kirche begonnen. Zum Auftakt der mehrmonatigen Umbauarbeiten haben fleißige Helfer am vergangenen Wochenende die Kirchenbänke abtransportiert und in Bossel zwischengelagert. "Anschließend haben wir das Feeling einer banklosen Kirche in einer kleinen Andacht im Stehen erlebt", berichtet Pastor Burkhard Ziemens (59). Im Zuge des...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 01.07.14
Panorama
Die Kirche wird renoviert. Zuvor müssen Helfer das Gotteshaus ausräumen
2 Bilder

Kräftige Helfer gesucht

Renovierung: Oldendorf räumt die Kirche tp. Oldendorf. Am Sonntag, 29. Juni, ab 10 Uhr soll in Oldendorf die rund 800 Jahre alte St. Martins-Kirche ausgeräumt werden. Es muss Platz für die mehrmonatigen Renovierungsmaßnahmen geschaffen werden. Die Kirche bekommt unter anderem eine neue Fußbodenheizung. Am Wochenende sollen die Kirchenbänke zur Zwischenlagerung nach Bossel gebracht werden. • Kontakt: Pastor Burkhard Ziemens, Tel. 04144 - 7606.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 26.06.14
Panorama
Mit farbigem Mineralputz kommt wohngesundes Sommerflair in die Wohnung

Mineralischer Putz bringt eine ganz besondere Note in die Wandgestaltung

(cbh/djd/pt). Frauen lieben Farbe: Mit einer bunten Wandgestaltung verwandeln Hausherinnen langweilige Zimmer in Wohlfühloasen. Muster und Strukturen sind weitere Mittel, um eine Wandoberfläche zu verschönern. Alle Varianten lassen sich mit mineralischem Putz einfach umsetzen. Und so wird's gemacht: Nach dem Abkleben angrenzender Bauteile wird der Putz mit der Auftragswalze gleichmäßig an die Wand gebracht. Feine oder grobere Körnungen sorgen dabei für Struktur. Ist der Putz aufgetragen,...

  • Buchholz
  • 23.06.14
Panorama
Gut begehbar und viel sicherer als die alte Badewanne

Mehr Sicherheit im Bad - So schnell und einfach geht der Umbau der Wanne zur geräumigen Dusche

(cbh/epr). Das Thema Sicherheit im Zuhause spielt eine große Rolle. Damit konfrontiert, denken die meisten Menschen zuallererst daran, ihr wertvolles Hab und Gut vor Einbrechern zu schützen. Sie installieren spezielle Schlösser an Fenster und Türen, Bewegungsmelder und Alarmanlagen, um Diebe fernzuhalten – vernachlässigen dabei jedoch die eigene, ungleich wichtigere Sicherheit. Da wir nur einen Körper haben, ist aber gerade damit nicht zu spaßen: Es gilt, alle Stolper- und Stoßfallen in den...

  • Buchholz
  • 23.06.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.